Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eltern meiner Freundin - die HÖLLE für jedes Kind

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BisGleich, 5 Januar 2009.

  1. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    49
    31
    0
    Single
    Guten Abend auch wenn´s erst 16.32Uhr ist^^,

    mich bedrückt einiges zurzeit. Ich fang einfach mal an mit der Vorgeschichte so das ihr es alle Rafft.

    Oktober 3-5.2008 hatten wir Sturmfrei ich sowohl auch als meine Freundin. Dachten wir uns doch ach können ja übernachten.. Von meinen Eltern war alles klar, ich durfte bin ja auch schon " 19 "^^.
    Von ihren Eltern war es unklar... Also bin ich Abends zu ihr hin gefahren und ihre OMA musste auf einweißung der Mutter. Am nächsten morgen lagen wir schön zusammen im Bett und die OMA kam reingeplatzt. Ab dem Moment war alles Merde. So bei diesem Vorfall bekam Sie schon mal das: Handy und Ihren PC abgenommen.
    Und wurde der Kontakt zu mir ihrem Freund zu unterlassen. Habe ihr dann mein Handy gegeben ( Preapaid ). Dann kam Neujahr ( frohes neues euch allen !) War auch noch "ok". Aber letzten Freitag war die Spitze zusehen!

    Meine Freundin hat ihren Eltern gesagt das sie am Freitag NICHT arbeiten muss. So das Sie zu mir kommen konnte. Hat auch ganz gut geklappt, dann sind wir nach dem Mittagessen Spazieren gegangen. Und wer Fuhr an uns vorbei ? Richtig ! Die Eltern!
    Sie musste SOFORT mitfahren! Und hat mir ein Brief mit gegeben was die Eltern so denken über mich aber das Spielt ja jetzt keine Rolle. Auf jeden Fall kam heute ein Paket mit all den Sachen die ich ihr geschenkt habe, Ringe, Kette, Parfüm, Klamotten und vieles mehr.! kam heute wieder, ihre Eltern haben SIE gezwungen Schluss zumachen am Telefon. Aber nur "Offiziell". In den Augen der Familie. Aber kurz darauf hin kam eine Letzte SMS mit:,, Schatz ich liebe dich und denk bloß nicht das Schluss mache " .
    Und jetzt ist zu hause bei ihr eine Stimmung die ich keinem Menschen Wünsche! Scheizze ist ja nur das Sie NOCH nicht 18 Jahre ist. Gibt es i.welche Rechte schritte die ich / wir einleiten könnten so das Sie ausziehen kann? Oder Sonst i.welche Ratschläge vorschläge oder sowas. Was UNS hilft. Weil wir können uns jetzt nicht sehen, simsen geschweige denn Küssen oder sowas :flennen:.


    Tut mir leid für die Rechtschreibung, kann mich aber nicht besonder lich Konzentrieren.!

    Allen ein frohes neue Jahr 2oo9!

    Und das beste ist, ihre Mutter Beleidigt mich auf´s Derbste.. net normal und das mit 40. . . .


    Danke im vorraus !

    Dann BisGleich :schuechte
     
    #1
    BisGleich, 5 Januar 2009
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wie alt ist deine Freundin denn?
     
    #2
    Schmusekatze05, 5 Januar 2009
  3. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single

    17 1/2 Jahre Alt...
     
    #3
    BisGleich, 5 Januar 2009
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Das ist echt heftig.
    Hast du denn irgendeine Ahnung, was ihre Eltern gegen dich haben könnten? Bist du ihr erster Freund?
     
    #4
    Schmusekatze05, 5 Januar 2009
  5. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single
    Nein.. 2ter Freund... ...
     
    #5
    BisGleich, 5 Januar 2009
  6. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich zitier mich mal kurz selbst :zwinker:
     
    #6
    Schmusekatze05, 5 Januar 2009
  7. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Oha, das ist ja echt heftig...
    Also wenn du nicht gerade ein Schwerverbrecher bist und/oder alle Klisches vom bösen Mann erfüllst,
    verstehe ich ihre Eltern wirklich nicht.
    Kennen sie dich denn persönlich? Und - siehe Schmusekatze - hast du irgendwas getan oder gesagt,
    dass sie so ein Problem mit dir haben?

    Ich würde einfach mal bei ihnen vorbeischaun, vielleicht mit einer Flasche Wein und versuchen mit den
    Eltern drüber zu reden - das kann ja echt nicht sein, dass die Tochter mit fast 18 nicht selbst
    entscheiden darf, mit wem sie zusammen ist!
     
    #7
    tinchenmaus, 5 Januar 2009
  8. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    traurig, wie manche Eltern sich verhalten, ich schließe mich tinchenmaus an: Versuch mit ihnen zu reden und das Problem herauszufinden.
    Du bist ja nun auch nicht soviel älter als sie, hm...
     
    #8
    User 87316, 5 Januar 2009
  9. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single
    Nein! Also ein Schwer Verbrecher bin ich nicht! Davon wüsste ich^^.

    Ich Zitiere mal das was ich mitbekommen habe was ich in den Augen der Mutter (inkl. der Oma):
    - Arsc*loch
    - Klugscheizer
    - ich würde nichts erreichen im Leben und habe bis Heute auch nichts erreicht
    - Ich wär ein Scheiztyp
    - Meine Freundin wäre ein Miststück hat die Mutter zu meiner Freundin also ihrer Tochter gesagt.

    Das ist nur ein Bruchteil davon. Wenn ihr Wollt kann ich gerne mal was Zitieren aus einem Brief.

    Habe mir jetzt bei ProFamilia ein Termin geben lassen. Mal gucken was die meinen oder sagen. Ach ja und die Härte war ja, immer wenn bei ihr war und Abends weg bin hat die Mutter die Kondome nachgezählt.
    Vielleicht liegt es ja daran das die Mutter Meine Freundin 23 bekommen hat ( ist Relativ früh Finde ich ). Und will ihre Tochter somit schützen das Sie auch nicht Schwanger wird. Aber wir verhüten ja, ich und Sie auch. Also kann da nix passieren. Ich würde Alles tun für dieses Mädchen! Ich kann einfach nicht ohne sie!

    Ist eine echt beschissene Situation.. Vor allem für meine Freundin!

    Die Mutter hat Briefe, E-Mails Kopiert aus gedruckt, zerrissen. Zusammen gesetzt. Und wieder zerrissen.

    Meiner Meinung nach ist das Krank. Ihr Vater steht unter den Pantoffeln der Mutter mit dem Spruch " zu allem Ja und Amen " sagen. Muss man ja wohl erklären! Auf jedenfalls Vermiss ich mein Schatz! Und Liebe Sie wirklich! Und würde echt ALLES für Sie tun !
     
    #9
    BisGleich, 5 Januar 2009
  10. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, die Idee mit Pro-Familia ist sehr gut. Laß dihc erstmal von denen Beraten und nimm am besten auch deine Freundin mit wenn möglich.
    Das grenzt ja an Psychoterror. :eek:

    Vielleicht kann man auch einen Beratungstermin MIT den Eltern bekomen. Damit eine Art Mediator dabei ist, um die Probleme mal in Ruhe zu klären.

    Wie siehts denn aus, wenn sie 18 ist? Darf sie dann machen, was sie will, also dich auch ins Haus lassen und so? Oder plant sie dann schon, auszuziehen (in dem Alter ja sehr schwer)?
     
    #10
    User 24257, 5 Januar 2009
  11. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Ohje, das kommt mir bekannt vor...

    Also wenn tatsächlich kein plausibler Grund offensichtlich ist, was diese Mutter gegen dich haben könnte (du hast nicht zufällig Migrationshintergrund?) dann hat diese Frau wirklich ein massives Problem und beeinflusst ihr Kind auf schändliche Art und Weise.

    Nach allem, was du schilderst, von ihren Beschimpfungen und Wutreaktionen (Briefe ausdrucken und zerreissen, was wohlgemerkt zudem noch ein Eingriff in die Intimssphäre der Tochter ist - ebenso die "Sexkontrolle" durch Kondomabzählung :eek: ) wird diese Frau keinem noch so klugen und rationalen Argument gegenüber offen sein. Sich mit ihr hinzusetzen um darüber sprechen zu wollen hört sich nach einer vernünftigen Lösung an, wird aber nicht funktionieren, wenn die Dinge wirklich so extrem sind, wie du sie schilderst.

    Im direkten Gespräch wird ihre Angst oder was auch immer sie zu diesem Terrorverhalten bewegt zupacken und eine "friedliche" Lösung des Konfliktes unmöglich machen. Hier besteht meiner Ansicht nach direkt keine Verhandlungsbasis.

    Ich an deiner Stelle würde in erster Linie zu meiner Freundin stehen - ihr zeigen, dass du dich von diesen respektlosen und unfairen Verhalten ihrer Familie nicht unterkriegen lässt und sie in allen, was sie versucht bestärken. Darüberhinaus würde ich meinen Standpunkt in einen Brief offen klarlegen und dabei keinesfalls den Eindruck erwecken, ich wolle mich einschleimen. Vermutlich wird sie den Brief einfach zerreissen, aber hier sind meiner Ansicht nach die Chancen vielleicht noch etwas höher als bei einem direkten Gespräch.

    Ansonsten ist es sicherlich gut, sich da rechtlich beraten zu lassen, was du ja auch bereits tust. Deine Freundin ist nun großen Stress ausgesetzt und wird höchstwahrscheinlich auf brutale Art und Weise manipuliert. Ich hoffe, dass sie diesem Stress gewachsen ist, und sich nicht unterkriegen lässt. Sie sollte in ihrem Alter erwachsen sein, für sich entscheiden, was gut für sie ist und die Konsequenzen dafür auch tragen. Auch wenn es grausam ist, gegen die Eltern, die man eigentlich liebt, so vorzugehen, darf sie sich in diesem Fall einfach nicht beugen, denn dieses Verhalten ist anmaßend und unfair. Ich wünsch euch viel Erfolg in dieser Sache... :zwinker:
     
    #11
    Fuchs, 5 Januar 2009
  12. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single
    Das grenz nicht nur an Psychoterror das ist welcher!

    Ihre Mutter hatte sogar was dagegen das ich mir die drei Sakramente Tätowieren lasse in Chinesischer Schrift.
    Glaube, Liebe und Hoffnung. Ich verbinde was damit.

    Das Krasse is ja, Ihre Mutter hat zu meiner Freundin gesagt:
    " Du brauchst gar nicht zu denken wenn du 18 bist das sich dadurch viel ändern wird ". Und Sie will auch bei mir einziehen ( bei meinen Eltern - meine Eltern haben nix dagegen )!

    Was mir persönlich weh tut im Herz :

    Schatz ich will "heim". Also zu mir und meinen Eltern!


    Hat wer ICQ von euch !? dann kann man da auch Schreiben :smile:
     
    #12
    BisGleich, 5 Januar 2009
  13. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    boah. das ist bitter. Wie lange dauerts denn noch?

    PN kommt. Auch, wenn ich dir vermutlich nicht viel helfen kann.
     
    #13
    User 24257, 5 Januar 2009
  14. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single
    Sie wird am 23.Juni 18 Jahre.

    Habe ihr auch ein Brief geschrieben und heute extra zu uffe Arbeit Gefahren um den ihr zu geben. Zu hause ist wohl mehr als die Scheiße am kochen - > Die Schwabbt über!

    Wenn mir noch was einfällt gleich, dann werd ich es schreiben logischer weiße!

    Ach ja, Sie hat eine Schwester die is 14 wird dieses Jahr 15. Und Die hat nen Freund der is 16 Jahre alt. Gegen den hat Sie nix, und der is Wahrlich Schlimmer als ich! Nicht das ich ein Heiliger wär.. Hab auch so meine macken und meine Sünden^^ aber wer hat die schon nich^^
     
    #14
    BisGleich, 5 Januar 2009
  15. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    halbes Jahr also noch

    Das glaub ich nur zu gern.

    ok, also schön mit zweierlei Maß gemessen.

    Ich denk, Fuchs hat nicht ganz unrecht. REen wird nicht viel bringen.
    Das allerwichtigste ist, daß du immer für deine Freundin dabist und ihr die Sache so erträglich wie möglich machtst. Triff dich, wann immer möglich mit ihr (an neutralem Ort oder bei dir) und laß sie dann das zuhause "vergessen". Laß sie spüren, daß sie nicht allein ist.

    Sie braucht sehr viel Kraft jetzt. und ob sie die allein aufbringen kann, ist nicht sicher.
    Aber du machst den Eindruck, daß dir das auch klar ist.
     
    #15
    User 24257, 5 Januar 2009
  16. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single
    Ja, die mutter hat auch gesagt das diese Beziehung eine rumhurerei wäre!

    Der Mutter fällt nix Sinnvolles mehr ein, also ---> Beleidigt man! Wie im Kindergarten!!!

    Die Eltern fahren extra 11 KM nach Marburg ( wo ich wohne und sie Arbeitet ) um zu gucken ob SIE AUF DER ARBEIT IST !!!!!! Da fehlen mir die Worte! Und das ist echt krank! Kann man i.wie so inne Anstallt anrufen? Anonym ?^^^
     
    #16
    BisGleich, 5 Januar 2009
  17. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    man könnte vielleicht mal mit dem Jugendamt reden. Aber das wird nicht viel helfen, denk ich. Wobei ich mich da nicht wirklcih auskenne.

    Vielleicht gibts ne Möglichkeit für betreutes Wohnen oder so. :ratlos:
     
    #17
    User 24257, 5 Januar 2009
  18. BisGleich
    BisGleich (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    49
    31
    0
    Single
    ach hör mir uff !!! Jugendamt!!! Scheiß drauf ! Die schreiten erst ein wenn:

    -Vergewaltigungen
    -Missbrauch
    -Schläge
    und schlimmeres eintritt!

    Eigene Wohnung oder sowas Betreutes Wohnen nur mit Genehmigung der Eltern. Außer eines der fälle tritt ein die von oben! . . .

    Echt zum Kotze
     
    #18
    BisGleich, 5 Januar 2009
  19. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    Ja, aber Psychoterror sollte doch wohl auch das Jugendamt verstehen:ratlos:
    Versuch sie irgendwie von ihren Eltern wegzukriegen, sei es mithilfe des Jugendamtes oder ProFamilia, leider ist sie ja noch nicht achtzehn, ach man.
    Hoffentlich hält sie/ihr das noch ein halbes Jahr aus. Sei einfach für sie da, auch wenns schwer ist
     
    #19
    User 87316, 6 Januar 2009
  20. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Nunja, ähnliche Erfahrung hatte ich ja auch mal mit der Polizei gemacht. Aber ein Versuch kann ja nicht schaden.
     
    #20
    User 48403, 6 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern meiner Freundin
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test