Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er geht wohl fremd?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aquarel88, 30 April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    Verheiratet
    Hallo ihr Lieben,
    Ich bin neu hier und muss mal mein Herz ausschütten :-(

    Zu meiner Vorgeschichte
    Bin 21 seid 5 Jahren in einer Beziehung und seid 2 Jahren verheiratet..
    Alles super bis letztes Jahr die Woche nach meinem Geburstag da bekam ich vom meinem Mann gestanden das er mit meiner Freundin in die Kiste wollte was sie verneinte.
    Lange Nächste mit Diskusionen folgten es war vorher schon dicke Luft bei uns aber ok es beruhigte sich ich war auch nicht immer fair immer gestritten ok... dann sagte er , er wollte sich von mir trennen deswegen wollte er das tun....alles geklärt, alles in Ordnung!

    Doch seid ein paar Monaten habe ich ein komisches Gefühl.....
    Jetzt kommts; ich war heute beim Frauenarzt er stellte fest das ich Trichomonaden habe die überwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden.
    Mein Mann stritt es ab ... er ist eben zur Arbeit.... was soll ich nur tun....

    Danke für lesen..
     
    #1
    Aquarel88, 30 April 2010
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie dir dein FA sicherlich heute mitgeteilt hat, zählen Trichomonaden zu den sexuell übertragbaren Krankheiten und die Wahrscheinlichkeit, dass man(n) sich das in der Sauna und Dampfbad geholt hat, weil die Parasiten ein feucht-warmes Milieu benötigen, ist eher einer sehr geringen theoretischen Möglichkeit zuzuordnen.
    Deshalb liegt der Verdacht nahe, dass er dich leider betrogen hat (wenn du immer treu warst) und kein Safer Sex betrieb.

    - Ich würde an deiner Stelle verlangen, dass dein Mann sich umgehend zum Arzt begibt und sich auf Trichomonaden testen lässt, die gerade bei dem männlichen Geschlecht sehr lange überhaupt keine Beschwerden verursachen.
    - Dann gibt es natürlich keinen Sex ohne Kondom mehr (falls du überhaupt noch Bock auf ihn hast)...du willst dich ggf. nicht wieder anstecken und ich würde mich später auch noch auf andere mögliche Krankheiten testen lassen.

    Im Prinzip kannst du nicht viel machen, wenn er ein Fremdgehen weiter vehement bestreitet...aber ich würde mir an deiner Stelle ganz schnell überlegen, ob du mit diesem Mann weiter leben kannst, (mit oder ohne "Geständnis") der scheinbar massives Interesse an andere Frauen besitzt, dich vermutlich anlügt, bescheißt und rücksichts- und gewissenlos deine Gesundheit gefährdet.
     
    #2
    munich-lion, 30 April 2010
  3. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    danke für deine Antwort!
    Ja er muss es haben, definitiv. Habe auch Tabletten für ihn mitbekommen!
    Tja... da muss ich wohl den Tatsachen ins Gesischt schauen.
    So ein Misst am Dienstag habe ich mein Gesellenprüfung wie soll ich mich jetzt noch konzentrieren können.
    Da hat er mir mal einen schönen Strich durch die Rechnung gehmacht.
    Was mache ich wenn er es nicht zugibt......
     
    #3
    Aquarel88, 30 April 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja wie Munich-Lion schon gesagt hat, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du dir die Infektion im Schwimmbad oder anderswo geholt hast, praktisch gleich null.
    Gehst du denn überhaupt regelmäßig in Sauna oder Schwimmbad? Wenn nein, dann weißt du ja, was das heißt.

    Schick deinen Gatten schnellstens zum Arzt, damit er sich testen lässt. Wenn er das verweigert, dann weißt du hoffentlich auch, was das heißt.

    Inwieweit du mit anderen Männern Sex hattest, weißt du ja am besten und wenn da eine Ansteckung nicht möglich war, dann kannst du dir den Rest selbst zusammenreimen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:33 -----------

    Das gleiche wie wenn er es zugeben würde. Würde ich zumindest machen.
    Wenn er klug ist, dann weiß er auch selbst, dass abstreiten praktisch nichts bringt. Er könnte zumindest selbst mal googeln - dann würde er schnell rausfinden, dass man sich diese Infektion eben nicht mal eben im Supermarkt holt, sondern beim Sex. Und wenn du nur Sex mit ihm hattest, dann ist die Sache doch sehr, sehr klar.
     
    #4
    krava, 30 April 2010
  5. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    Verheiratet
    Ja... ich hatte niemals seid 5 Jahren mit einem anderem Mann sex.
    Schwimmbad fällt weg, er kann nicht schwimmen.
    Saune fällt auch weg da geht er nicht hin das weiß ich
    Und ich war ohhjeee im Schwimmbad vor 2 JAhren, eckel mich irgendwie dorthin und in die Saune gehe ich auch nicht, vertrage ich nicht
     
    #5
    Aquarel88, 30 April 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn dein Mann noch ein bisschen Ehrgefühl hat, dann gibt er es wenigstens zu.
    Aber selbst wenn... An deiner Stelle würde ich gehen!
     
    #6
    krava, 30 April 2010
  7. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    In Einzelfällen ist es schon möglich Trichomonaden in Schwimmbädern zu bekommen. Also könnte es rein theoretisch auch sein, dass du sie dir damals eingefangen und dann deinen Mann angesteckt hast.
    Ich würde abwarten, wie er darauf reagiert wenn du ihm erzählst das man Trichomonaden in erster Linie durch Geschlechtsverkehr bekommt.
    Es ist noch nichts bewiesen und deshalb würde ich nicht vorschnell zu einem Urteil kommen.
     
    #7
    Orgasmusmaus, 30 April 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann müsste die TS aber seit 2 Jahren nicht beim Gyn gewesen sein. Sonst hätte man die Infektion doch schon vorher festgestellt.
     
    #8
    krava, 30 April 2010
  9. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    Verheiratet
    Hmm..ja er muss gehen.
    Wir wohnen im Haus meines Vaters da stellt sich diese Frage nicht.
    Wielange dauert es wohl bis er eine Wohnung hat....
    Schon übel heute morgen war ich noch ein glüklciher Mensch und jetzt muss ich überlegen wie er auf dem schnellsten Weg weg ist...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:43 -----------

    Nein vor einem Jahr hatte ich das noch nicht!
    Und ich habe es ihm eben gesagt er war gerade auf dem weg zur Arbeit er hat gesagt es stimmt nicht er hätte es mir sonst erzählt...pff das ich nicht lache
     
    #9
    Aquarel88, 30 April 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja die wenigsten würden wohl gleich frei heraus zugeben, dass sie fremdgegangen sind.
    Klar streitet er das ab. Vermutlich auch, weil er nicht weiß, wie deutlich das ganze ist.

    Er kann doch sicher vorübergehend irgendwo unterkommen? Bei seiner FAmilie, bei einem Freund? Da gibts Möglichkeiten, wenns sein muss. Zur Not eben im Hotel.
    Ich glaub nicht, dass es dir gut tut, wenn du noch auf unabsehbare Zeit mit ihm zusammen wohnst. Ich würde mich da definitiv ekeln bzw. es würde mir weh tun und das müsste ich mir einfach nicht geben.
     
    #10
    krava, 30 April 2010
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Schon länger Probleme in der Ehe, Ankündigung, dass er mit deiner Freundin ins Bett will und bereits vor hatte, dich zu verlassen, bei der Frage, ob er betrogen hat, dir knallhart ins Gesicht lügen, kein Kondom beim Fremdbumsen verwendet und prompt die eigene Frau angesteckt...ich wüsste, was ich tun würde: Ihm die Koffer vor die Türe stellen und die Scheidung einreichen, weil aufgrund der anderen Vorfälle und Missstände mir eine minimal-theoretische Möglichkeit eines anderen Ansteckungsweges so was von egal wäre, weil mein Vertrauen sowieso völlig im Eimer wäre.
    Überleg dir also gut, ob eine Frau so einen Kerl wirklich nötig hat!

    Konzentriere dich bitte so gut wie möglich auf deine baldige Gesellenprüfung, blende bis dahin alles aus und gib dein Bestes...sie ist jetzt noch wichtiger und wertvoller geworden...ein Schritt in die Zukunft und dein eigenständiges Leben, das du womöglich demnächst alleine bestreiten musst, nein in meinen Augen sogar dringend solltest.
     
    #11
    munich-lion, 30 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    Verheiratet
    Ja schon richtig was du schreibst..das ist auch leichter gesagt als getan!
    Ich habe angst das ich mich trotz allem nicht gegen ihn entscheide , weißt du wie ich meine?
     
    #12
    Aquarel88, 30 April 2010
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Du brauchst auf jeden Fall erstmal Abstand und dein Liebster kann nicht ernsthaft erwarten, dass du bei der Beweislage einfach weitermachst als wäre nichts geschehen.
    Konfrontiere ihn also noch mal mit dem Ganzen und sag ihm, dass er ausziehen soll bzw. muss! Unter die Brücke muss er ja nicht und wenn, dann könnte es dir auch egal sein, denn ihm lag ja auch nichts an deiner Gesundheit.

    Fremdgehen ist mies genug. Zu doof zu sein, um ein Kondom zu benutzen, das ist noch mal schlimmer! Und noch schlimmer ist es, wenn der Herr anschließend zu seiner Frau zurückkommt, sie weiterpoppt als wäre nichts gewesen und damit ihre Gesundheit aufs Spiel setzt.

    Einen HIV-Test solltest du auch machen!! Deiner GEsundheit zuliebe!
     
    #13
    krava, 30 April 2010
  14. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    Verheiratet
    HIV Test..ohh je da bekomme ich ja Angst! Aber gut ich bin in 2 Wochen wieder bei meiner Ärztin, sie soll das dann veranlassen...
    Wenn das wirklich alles so ist wie ich denke, wovon ich ausgehe dann hoffe ich nur das er die andere auch geschwängert hat denn dann fällt mir der Schlussstricht auch leichter
     
    #14
    Aquarel88, 30 April 2010
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hoff das bloß nicht!
    Denk an das Baby - das könnte ja nichts dafür! Und die Frau scheint genauso wenig Verantwortungsbewusstsein zu besitzen wie dein Partner, also möchte ich einem Kind erstmal nicht zumuten, bei ihr aufwachsen zu müssen.

    Wann ein HIV-Test für dich in Frage käme, hinge wohl vom Zeitpunkt seines Fremdgehens ab. Da du den ja aber nicht genau weißt, solltest du sicherheitshalber etwas länger warten, denn ein Test zeigt ja erst nach 3 Monaten an.
     
    #15
    krava, 30 April 2010
  16. Aquarel88
    Aquarel88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    Verheiratet
    Ja das mit dem Baby stimmt... ich würde zu gerne wissen wer sie ist.
    Wie kann er das nur tun, wieso ist er überhaupt noch mit mir zusammen. Vorgestern sagte er zu mir das er jetzt auch noch kirchlich mit mir heiraten will!!
    Diesen HIV Test mache ich auf jeden fall!! Danke

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:09 -----------

    Ja das mit dem Baby stimmt... ich wüsste zu gerne wer die andere ist!
    Wieso ist überhaupt noch mit mir zusammen. Vor 2 Tagen sagte er noch das er mich nohc kirchlich heiraten will dieses Jahr. Was bezwckt er damit?
    Diesen HIV Test mache ich auf jeden Fall

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:10 -----------

    Upss jetzt stehts mal da
     
    #16
    Aquarel88, 30 April 2010
  17. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Was ist denn das für eine unverschämte Unterstellung?
    Schon mal dran gedacht, dass der Mann der Frau vielleicht vorgespielt hat, er sei Single und vielleicht sogar verliebt und was weiß ich noch???
     
    #17
    Tornadin, 30 April 2010
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach und das heißt, dass der Mann kerngesund ist und ich deshalb ruhig ohne GUmmi mit ihm poppen kann?! :eek:
    Sorry, aber das kannst du nicht ernst meinen!
    Single und verliebt heißt doch nicht gleich hiv-frei!
     
    #18
    krava, 30 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    dann ist sie vielleicht einfach etwas naiv, aber nicht verantwortungslos.

    Du kannst doch nicht zwei Singles, die ineinander verliebt sind, dafür verurteilen, dass sie ohne Gummi miteinander poppen.
    Das müssen die schon selbst wissen, ob sie dieses große Risiko eingehen. Es gibt kein Gesetz, dass Menschen zu safer sex zwingt.
     
    #19
    Tornadin, 30 April 2010
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ihre Gesundheit kann ihr ja vielleicht noch egal sein, aber was ist mit seiner?! Dass man selbst 100%ig gesund ist, wissen wohl die wenigsten, denn die wenigstens haben grade einen Rundumcheck hinter sich oder sind noch Jungfrau.
    Und etwas naiv finde ich in dem Zusammenhang etwas untertrieben... Es sei denn, das Mädel war nicht älter als 15.
     
    #20
    krava, 30 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht wohl fremd
Klarissa
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2011
7 Antworten
MissDiorCherie
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2011
67 Antworten
DaOfficer88
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2007
23 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.