Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ER hat einen Magendarminfekt-jemand Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von diemarie, 18 September 2007.

  1. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verliebt
    Hi:smile:

    ich habe jemanden kennengelernt und ich würde behaupten, dass wir kurz davor waren fest zusammen zu sein:herz:
    Am Freitag war er auswärts essen-am Samstag ging es ihm schon nicht so gut und seit gestern weiss er, dass er einen Magendarminfekt hat :geknickt: und nun meldet er sich kaum noch. Gestern hat er sich per sms noch gemeldet, heute auf eine sms und Anruf nicht reagiert.
    Ich mache mir langsam echt Sorgen...möchte ihn aber auch nicht nerven, da ihm die ganze Sache wohl schon recht unangenehm ist...
    hatte jemand von Euch schon mal einen Magendarminfekt? Wieviele Tage habt Ihr "leiden" müssen? Wie war Euer Gemütszustand?? Auch, wenn es von Person zu Person unterschiedlich ist, würde es mich interessieren...


    :smile:
     
    #1
    diemarie, 18 September 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte einmal eine Magen-Darm-grippe und ich muss sagen, ich wollte von keinem was hören. Für mich gibt es nichts schlimmeres als solche Magen-Darm-geschichten, da hockst oder kniest du fast die ganze Zeit nur vor/auf dem Klo :zwinker:

    Ich an seiner Stelle würde mir aber auch Gedanken darum machen, ob es nicht salmonellen sein könnten, wenn er auswärts essen war...

    Nun ja, normalerweise sind diese Grippen nach ca. 2-3 Tagen durchgestanden :zwinker:
     
    #2
    User 37284, 18 September 2007
  3. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich glaub nicht, dass dir hier wirklich jemand sagen kann wie er sich fühlt, wenn er krank ist. Das erlebt doch nun wirklich jeder anders, wie du ja selbst schon treffend bemerkt hast.

    Ich kann verstehen, dass er mies drauf ist mit einem Magen-Darm-Virus. Wenn ich sowas mal habe, dann bin ich auch meistens richtig mies drauf und möchte nur noch meine Wärmflasche und mein Bett und nichts mehr hören und sehen. Bis ich dann wirklich wieder fit bin kann sowas schon mal ne Woche dauern.


    Off-Topic:
    Wieso hast du als Status verlobt, wenn du gerade jemanden kennengelernt hast, mit dem es etwas festes werden könnte?
     
    #3
    Schmusekatze05, 18 September 2007
  4. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Magen-Darm-geschichten dauern meistens 2 -4 tage, so war es bei mir auf jedenfall so.

    Samonellen können das glaube ich nicht sein, weil die eine recht lange inkubationszeit von ca paar wochen, wenn ich mich recht erinnere. Ich würde dann eher auf eine Lebensmittelvergiftung tippen, wenn er auswärts essen war.
     
    #4
    User 43919, 19 September 2007
  5. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Als ich das hatte hab ich eigentlich den ersten, zweiten Tag nur vor mich hingedämmert, geschlafen, Toilette und so weiter... Ich wäre glaub gar nicht in der Lage gewesen, großartig irgendwas zu denken, zu tun oder so. Allerdings denk ich, wenn man krank ist freuts einen immer, wenn jemand an dich denkt. Also falls er dazu in der Lage ist, seine sms zu lesen, freut er sich sicherlich darüber. Ob er sich gut genug fühlt um zu antworten ist eben so ne Sache :zwinker:

    Also mach dir nich zu viele Gedanken :smile:
     
    #5
    User 65313, 19 September 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    die inkubationszeit ist relativ kurz bei salmonellen, ich glaub zwischen 12 und 72 stunden :zwinker:
     
    #6
    User 37284, 19 September 2007
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hatte letztes Jahr eine und ich war richtig fertig. Ich hab mich am Tag etwa 12 Mal übergeben und war völlig geschwächt, konnte nicht einmal Wasser oder Tee bei mir behalten, geschweige denn etwas Essbares. Ich hatte irgendwann sogar richtig Schiss, weil ich völlig ausgetrocknet war und kaum noch laufen konnte, mein ganzer Körper hat weh getan vom vielen K*****, kam ja nix mehr raus. Etwa 24 Stunden war die heftigste Phase, am nächsten Tag konnte ich vorsichtig so Sachen wie Weißbrot essen, am dritten Tag war der Appetit wieder da und ich einigermaßen wieder hergestellt. Kann aber durchaus sein, dass man sich mehrere Tage zu nix in der Lage fühlt.
     
    #7
    Ginny, 19 September 2007
  8. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Wobei so ein MagenDarm-Infekt durchaus Personen abhängig ist. Manche haben die Scheißerei, manche die Kotzerei, manche beides und manche kaum was... Wenns ihn halt richtig gebeutelt hat, dann hat er Scheißerei und Kotzerei und wenn er das auch noch gleichzeitig hat - na dann ist es kein Wunder wenn er dir nicht antwortet...
     
    #8
    User 64931, 19 September 2007
  9. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt
    Aber es gibt doch aber sicherlich, abgesehen vom Wortlaut, noch einen anderen Unterschied zwischen einem Magen-Darm-Infekt und einer Magen-Darm-Grippe, oder??


    heute habe ich mich nicht bei ihm gemeldet, was sehr schwer war, zumal ich mir langsam echt Sorgen mache-von ihm kam auch nichts:geknickt: . Er ist seit Montag auch bei seinen Eltern untergebracht, weil es ihm wohl so mies geht:geknickt: :ratlos: und da kann ich ja nicht einfach anrufen, die kennen mich ja nicht...im KKH liegt er auch nicht, da hab ich vorsichtshalber mal angerufen:schuechte
    aber ich möchte mir auch nicht vorhalten lassen, dass ich nicht für ihn da bin, wenn es ihm schlecht geht...aber wer will schon jemanden sehen, wenn er vom Klo nicht wegkommt??!
     
    #9
    diemarie, 20 September 2007
  10. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wieso kannst du da nicht anrufen? Hallo, hier ist Marie. Ich habe gehört xxx geht es nicht gut. Kann ich ihn mal sprechen, ich würd ihm gerne Gute Besserung wünschen.
     
    #10
    Schmusekatze05, 20 September 2007
  11. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt
    naja, aber er hat sich ja bereits seit 2 Tagen nicht mehr gemeldet, vielleicht hat er ja kein Interesse mehr...:cry:
     
    #11
    diemarie, 20 September 2007
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Woher hast du eigentlich deine Infos über seinen Zustand und das er bei seinen Eltern ist? Gibts da ne "Vermittlungsperson"? Ich frage, weil mich interessiert, ob er weiß, dass dich jemand informiert und er deswegen lieber darauf wartet, bis es ihm besser geht, um sich dann selber zu melden. Oder ob er keine Ahnung hat, dass du Bescheid weißt. Dann fände ich es auch blöd, dass er sich nicht mal per Sms meldet und sagt, dass er krank ist. Ansonsten aber wärs nachvollziehbar. Vielleicht hofft er ja sogar darauf, dass du dich meldest und denkt sich umgekehrt in seinem Elend: "Hmm, sie weiß, dass e smir mies geht und fragt nicht einmal nach ..."
     
    #12
    Ginny, 20 September 2007
  13. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt
    Er hatte mir selbst geschrieben, dass er bei seinen Eltern untergebracht ist und wie es ihm geht...eine Vermittlungsperson gibt es dementsprechend nicht.
    Naja, ich habe mich ja bereits zweimal bei ihm gemeldet( eine sms und ein Anruf mit Nummer), ohne Rückmeldung seinerseits...mehr kann ich ja eingentlich nicht machen. Ich habe auch die Telefonnummer seiner Eltern nicht...ich möchte auch nicht, dass er es als "psycho" oder hinterherrennen empfindet, wenn ich die aus dem Netz oder Telefonbuch raussuche...
     
    #13
    diemarie, 20 September 2007
  14. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Achso, dass er sich selber bei dir gemeldet hat, hatte ich nicht rausgelesen. Das ist ja schon mal besser, als wenn er bisher gar nicht reagiert hätte. Die Nummer ausm Telefonbuch würde ich wohl auch nicht raussuchen, das wär mir zu aufdringlich und davon wird er wohl auch nicht ausgehen (wäre eben anders, wenn du sie dir von einer befreundeten Person geben lassen könntest). Ich würde jetzt wohl einfach abwarten. Wenn er so krank ist, ist er wahrscheinlich alles andere als gesprächig, vielleicht ist es ihm sogar peinlich, dann mit dir zu reden, weil ihr ja noch nicht fest zusammen seid ... in dem Zustand wird ihm nicht nach Flirten sein und er denkt sich vielleicht, dass du dir keine Sorgen machst, eben weil man in so ner Stimmung oft Ruhe haben will.
    Würde höchstens morgen oder übermorgen, wenn bis dahin nichts kam, noch eine nette Sms schicken, dass du ihm gute Besserung wünschst und er sich melden soll, wenns besser geht - und dann abwarten.
     
    #14
    Ginny, 20 September 2007
  15. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt
    ja, genau, ich habe ein wenig Angst, dass er es als aufdringlich empfindet, wenn ich die Nummer raussuche und dann bei seinen Eltern anrufe. Aber er kann sich doch sicher denken, dass ich mir Gedanken mache-warum schreibt/antwortet er mir denn nicht mal? Kann es einem soo schlecht gehen?? :ratlos:
    Wir sind im gleichen TennisClub-dass heißt, wir sehen uns zweimal die Woche und ich möchte deswegen nichts Falsches machen:zum Einen, weil ich ihn dann immer noch sehen muss, auch wenn ich es nicht will...zum Anderen, weil ich nicht möchte, dass er beim Trainerteam oder bei den anderen Mitgliedern etwas weiterplappert...
    ich hasse abwarten:kopfschue :zwinker:
     
    #15
    diemarie, 20 September 2007
  16. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.820
    248
    1.504
    Verheiratet
    Äh...ja :ratlos: ? Wenn man 24h nur am Kotzen bist, nicht mal etwas trinken kann, weil es sonst gleich wieder hochkommt, einem die ganze Zeit übel ist, man zitternd und unterzuckert in Embryonalstellung im Bett kauert -ja, dann geht es einem nicht gerade bombig!

    Jetzt lass den armen Kerl sich doch erst einmal erholen! Sobald er wieder gesund ist, wird er sich schon bei Dir melden und das kann schon ein paar Tage dauern -also übe Dich in Geduld :zwinker: ...
     
    #16
    User 15352, 20 September 2007
  17. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Da kann ich mich Daylight nur anschließen ... ich hab seinerzeit kaum laufen können und bin fast zusammengebrochen. Ist ja auch klar, wenn man einen oder mehrere Tage kein Essen und vor allem nichts zu trinken in den Körper bekommt! Da ist der Kreislauf am Ende. Mit Magen-Darm-Sachen kann es so schlimm kommen, dass man ins Krankenhaus muss. da darf man ehrlich gesagt nicht darauf hoffen, dass man eine Nachricht bekommt. Er wird sich schon melden, wenns besser geht. Wahrscheinlich ist er einfach platt und bewegt sich nur zwischen Bett und Klo hin und her.
     
    #17
    Ginny, 20 September 2007
  18. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt
    hmm...damke für Eure Antworten:smile:
    Ich hatte vor, abzuwarten und ihm gedanklich 'gute Besserung' zukommen zu lassen...

    hab mich wohl leider verarschen/hinhalten/wie auch immer lassen-mir schreibt er nicht zurück/meldet sich nicht-aber ein Profil im Internet kann er deutlich verändern:kopfschue

    So ein Arsch!!
     
    #18
    diemarie, 21 September 2007
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mh das ist ja wirklich blöd :ratlos: da hilft wohl nur abwarten... wobei das ja wirklich ne blöde Masche wäre!
     
    #19
    User 37284, 21 September 2007
  20. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Verliebt

    Seine Masche wäre gewesen, mich mit Komplimenten (die absolut ehrlich rüberkamen) zu überhäufen, hübsch-hübsch-hübsch, sagt er ist in mich verliebt, bereits länger, will mich täglich sehen und dann schiebt er diese Erkrankung vor. Schreibt mir aber in seiner letzten Sms noch HDL (und das mit Mitte 20:ratlos: ) und Kuss und nun nichts mehr...also da MUSS doch mehr, als die Magen-Darm-Geschichte dahinterstecken...
     
    #20
    diemarie, 21 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Magendarminfekt jemand
Kleiner Zauberer
Lifestyle & Sport Forum
11 Februar 2016
6 Antworten