Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er ist verrückt nach Nylons

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fabien04, 5 November 2004.

  1. Fabien04
    Gast
    0
    ich habe ein eigenartiges problem, mein mann wir sind noch nicht lange verheiratet fährt total drauf ab, dass ich transparente strumpfhosen bzw. strümpfe anziehe. für ihn ist das "normal", einfach feminin, ich finde das eher krank. auch beim sex wünscht er sich, dass ich eine strumpfhose anziehe, wobei ich das eher ignoriere. auch im alltag mag ich es einfach nicht, ich ziehe entweder socken an oder gar nichts aber strumpfprodukte mag ich nicht, ich liebe ihn schon, aber ich denke er ist fetisch veranlagt oder pervers. wie ist eure erfahrung, wie soll man da reagieren?
     
    #1
    Fabien04, 5 November 2004
  2. oskar999
    oskar999 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    Dein Mann ist weder pervers noch fetisch veranlagt und ich kann es voll verstehen dass er Nylons mag. Solange dies nicht soweit geht,dass er Sex ohne Nylons nicht mehr vollziehen mag sehe ich darin auch kein wirkliches Problem. Für viele Männer sind Nylon Strümpfe einfach toll und sexy. Ich kann aber auch nachvollziehen dass du Sie nicht magst vor allem im Alltag. Aber wenn Du ihn ab und zu mal damit überrascht falls du dich dazu überwinden kannst, wird er es Dir sicher danken.
     
    #2
    oskar999, 5 November 2004
  3. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wie lange kanntet ihr euch denn bevor ihr geheiratet habt und hat er voher nie etwas über seine neigungen geäussert ??
     
    #3
    illina, 5 November 2004
  4. Fabien04
    Gast
    0
    wir kannten uns einige monate, die neigung war mir bekannt, aber ich habe sie nicht überbewertet, aber jetzt nervt es, für mich ist er pervers, wenn das nicht aufhört, werde ich darüber nachdenken, daß wir uns trennen, ich mag solche anormalitäten nicht, ich habe einfach das gefühl ihm ist es wichtig und ich mag es eben gar nicht, da ist ein kompromiss schwer zu finden, außerdem habe ich am PC photos von frauen in strumpfhosen gefunden - keine pornos, aber eben solche photos, so was brauch ich nicht! sorry, aber ich denke da ein wenig konservativ.
     
    #4
    Fabien04, 5 November 2004
  5. Eomer
    Eomer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ersetze "ein wenig" mit "sehr", dann passts wieder.... :zwinker:

    Lass ihm doch seine Phantasien...rede mit ihm und sag ihm, dass Du nix davon hälst...wenn es wie vorher gesagt nicht so ist, dass er ohne Nylons keinen Sex mehr will, ist es doch kein Weltuntergang...

    Und man sieht mal wieder, wie unwichtig die heirat mittlerweile ist...nach ein paar monaten gibt man sich das Ja-Wort und beim kleinsten Problem, was vor allem schon vorher bekannt war, denkt man über Scheidung nach... :rolleyes2
     
    #5
    Eomer, 5 November 2004
  6. Clooney
    Gast
    0
    Puuh. Kein Wunder, dass die Scheidungsraten so hoch sind. Schonmal mit ihm geredet? Vielleicht würde ich ihm an Deiner Stelle vor einer Trennung zu verstehen geben, dass für Dich die Sache definitiv nicht in Frage kommt und Dich das sogar abstößt... *Hinweis* :zwinker:
     
    #6
    Clooney, 5 November 2004
  7. Keks
    Keks (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    Muahahah..., ich muß so lachen.
    Bitte scheidet Euch. Ist ja heute soweiso nur noch eine Trennung mit viel geld verbunden.
    Aber diese Ehe wird kein Bestand haben - never.
    Sie ist einfach nur belustigend für die Umwelt. Mir rollen die Tränen. :grin:
     
    #7
    Keks, 5 November 2004
  8. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch nicht grade ein Fan von Nylon tragen...allerdings ist mir durchaus auch bewußt, dass viele Männer darauf abfahren...

    Wenn ich mich allso mal durchringen kann, trage ich welche...einfach auch mal um die Reaktionen der Männerwelt dann zu genießen.

    Ich denke, dass du dich durchaus ab und zu durchringen könntest Nylons zu tragen...allerdings vermute ich, dass das nicht dein eigentliches Problem ist.
    Dich stößt eher die Meinung bzw. besser Vorliebe deines Mannes zu Nylons ab.
    Aber das hättest du dir auch vorher überlegen müssen...

    Dein Gerede über Trennung stufe ich unter Kurzschlußreaktion ein - es gibt zu Anfang immer die Möglichkeit, mit dem Partner zu reden.

    Bella
     
    #8
    User 20345, 5 November 2004
  9. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet

    Den letzten Beitrag finde ich nicht gut. Die Frau hat echte Sorgen und kann wohl solche Sprüche bestimmt nicht gebrauchen.

    Wenn sie ein echtes Problem damit hat, sollte man versuchen zu helfen und nicht auch noch auf ihr rumhacken.

    Ich sehe es auch nicht als so dramatisch an, aber sie schon!

    Was sagt er denn wenn du mit ihm darüber redest?
     
    #9
    die_venus, 5 November 2004
  10. PE3ZI
    Gast
    0
    fabien04, du fragst wie man da reagieren soll: ich bin für scheidung.

    nein im ernst, ich denke da sollte man nen gesunden kompromiss finden. deinen mann nun gleich als pervers abzustempeln, finde ich etwas übertrieben. letzlich hat ja wohl jeder so seine vorlieben...
     
    #10
    PE3ZI, 5 November 2004
  11. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    denke ich aber auch ihn gleich als abnormal oder pervers zu betitteln find ich etwas übertrieben . sag ihm doch einfach das du so was nciht möchtest und fertig und lass ihm doch seine bildchen so was macht jeder mann also irgendwie so was mal angucken und daran ist auch ncihts pervers weder heisst es das er dich mit den fotos " betrügt "
     
    #11
    illina, 5 November 2004
  12. Dongle
    Gast
    0
    Also pervers/anomal/fetisch/wieauchimmer würde ich eine Vorliebe für Nylons erstmal nicht nennen, da gibts "schlimmeres". Gedanken würde ich mir allerdings machen, wenn er so drauf fixiert wäre, dass er dich ohne Nylons nicht mehr attraktiv finden würde und es ein absolutes Muss für ihn ist.
    Egal, für dich stellt es offensichtlich ein Problem da. Du sagtst, du wusstest es vorher schon. Habt ihr denn vorher nie darüber geredet ?
    Und auf die Gefahr hin das ich jetzt Haue kriege :grin: : Es gibt doch sicherlich schlimmeres als Nylons...ich meine wenn er jetzt partout Lack/Leder/Handschellen/Analverkehr etc. wollte, könnte ich nachvollziehen, dass alleine die Kleidung/Tätigkeit dich schon abstößt, bei Nylonstrümpfen kann ichs irgendwie nicht nachvollziehen, dass diese alleine schon so schlimm sind (vielleicht bin ich da als Mann aber auch einfach zu unsensibel :smile:). Sind es vielleicht weniger Nylons an sich, sondern eher seine Vorliebe dafür bzw. verbindest du vielleicht mit Nylons so ne Art "Nutten/Schlampen-Image", was dich abstößt ?
     
    #12
    Dongle, 5 November 2004
  13. -dude-
    Gast
    0
    wenn ich sowas les bekomm ich so nen hals, wie sonst nie hier im forum !!
    dein mann erzählt dir von seinen wünschen und phantasien, und du frägst dich ob er krank ist, weil er wohl nicht immer die missionarsstellung will !!!

    ich will dazu jetzt echt nicht zu viel sagen, sonst wirds noch persönlich, aber das musst schon du wissen, ob du ihm den wunsch erfüllen willst.
    frägst du hier in die runde lach ich nur, weil jeder mensch hat irgendwo phantasien, die vom normalen blümchensex abweichen, also ist das sicher nicht unnormal! ja gut dein mann steht halt auf sowas, SO SCHLIMM ??? fühl dich doch einfach sexy dann und erfüll ihm den gedanken. das kann so einfach sein, und er wirds dir sicher danken!
    wenn nicht kann das ruck zuck in frust enden, unerfüllte phantasien. wenn er dir das schon gesagt hat, scheint es ihm schon sehr zu gefallen.
    diese scheinbar kleine sache, wird so vieles kaputt auch machen können (im schlimmsten falle).
    klar soll dein mann sowas akzeptieren, wenn er dich liebt, dass du das nicht willst. aber wenn es ein wunsch ist wird es ihn langsam aber sicher ZERFRESSEN!

    und ja, ne frau in ner strumpfhose kann schon sexy auf nen mann wirken. aber doppelt unsexy ist ne frau die sich dabei dann dumm vorkommt!! super abturnend.. wenn eine frau nicht ein bisschen auch verspielt sein kann.
    ihr wollt, dass man euch erdbeeren von der haut knabbert und euch liebevoll die sahne wegschleckt, aber bei unseren wünschen sind wir evtl KRANK! ich frag mich, ob ich diese schleckereien weiterhin toll finden soll.. evtl ist sie krank, sowas ist man/n doch zum kuchen, wenn man mit mama zusammensitzt :grrr:
    gott, wenn mama mich dabei sehen würde *schäm*
    ........
     
    #13
    -dude-, 5 November 2004
  14. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Ich will dich ja nicht beleidigen, aber wenn jemand krank ist, dann bist das du! Ernsthaft, du hast ein Problem Mädel!
    Strümpfe sind nichts abartiges, perverses oder stempelst du Frauen, die Strings tragen/Männer die das sexy finden, auch als pervers ab? Es ist doch nicht mehr als Unterwäsche. Wenn du die Dinger absolut absatoßend findest, dann sag das deinem Mann und damit ist die Sache gegessen.
    Wie seit ihr denn überhaupt auf die Idee gekommen zu heiraten, wenn du dich wegen sowas scheiden lassen willst? War euch gerade langweilig oder was? :ratlos:
     
    #14
    Malin, 5 November 2004
  15. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    besser hätt ichs nicht schreiben könnn. mein erster gedanke als ich das gelesen hab war "leben wir im mittelalter oder hab ich was verpasst?" dass er ne vorliebe für nylons hat is doich ncith abartig! lass ihn doch, meinetwegen sag ihm du willst das nciht und dann lass ihm halt seine bilder. wie ann man sich über so ne kleinigkeit nur dermaßen aufregen? was machst du wenn er plötzlich Analsex will? die polizei anrufen sie soll dich vor dem perversling retten???? ich würd die strümpfe auch net anziehn, aber drüber aufregen? oh man man kanns echt übertreiben
     
    #15
    SunShineDream, 5 November 2004
  16. Fabien04
    Gast
    0
    puuh, so viele antworten und so viele verschiedene, wo soll ich da anfangen mit dem antworten, klar für einige mag alles lächerlich klingen, aber ich bin sehr konservativ erzogen worden und ich habe gedacht diese sache wird sich verändern, ich habe gedacht, er würde sich ändern oder am anfang war es eher komisch für mich, fast peinlich, ich wusste gar nicht, was er will von mir, die photos finde ich abartig und eklig und mit so einem menschen kann ich nicht leben auf dauer, ich habe ihn oft gewarnt, aber ich habe es immer wieder mal entdeckt und irgendwer hat geschrieben, es ist dreckig und schäbig, genauso sehe ich es, es hat was nuttiges an sich, ob wir uns scheiden lassen kann ich nicht sagen, klar haben wir darüber geredet auch, aber wenn ich das mal mache dann ist es ein totaler kompromiss, weil ich das irgendwie blöd finde, ich bin auch noch jung 24, das worüber wir hier schreiben ist was für alte frauen, die dinge zu verdecken haben, aber ich bin hübsch, hab ne super figur, für was brauch ich das und sexy finde ich andere sachen, es geht auch mehr um den Alltag als um besondere momente, seine Meinung ist dass das eben weiblich sei und er frauen mit männersocken nicht gerade erotisch findet, es geht vielmehr um gewöhnliche strumpfhose, es geht weniger um strümpfe oder strapse oder high-heels, aber ich mag auch das nicht versteht ihr, meine freundinnen ziehen so einen scheiß auch nicht an und ihre freunde sind auch happy, aber ganz allgemein bin ich überhaupt nicht sehr sexsüchtig, ich brauch das nicht wirklich oft, das werden einige auch nicht verstehen, aber ich bin wie ich bin.
     
    #16
    Fabien04, 5 November 2004
  17. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Hört sich so an, als wenn er will, dass du immer Nylons trägst. Richtig? Dann hätte ich allerdings auch ein Problem damit, ehrlich! Hatte es so verstanden, dass er dich darum gebeten hat sie beim Sex anzuziehen.

    Bei den Fotos bin ich ganz anerer Meinung, wenn er es an dir schon nicht sehen kann, dann lass ihm doch diese Befriedigung.

    Ich denke mal, ihr habe viiiiiiel zu früh geheiratet, du hast geschrieben ihr kanntet euch gerade mal einige Monate, das ist, wie du siehst, viel zu wenig Zeit seinen Partner richtig kennenzulernen. Das sollte man aber wenn man den Bund des Lebens eingeht.

    Ist Sex gar nicht wichtig für dich?
     
    #17
    die_venus, 5 November 2004
  18. lolita04
    Gast
    0
    also ich habe jetzt nichts alles gelesen aber es ist doch nciht unbedingt nötig sich zu trennen,gerade wenn man schon verheiratet ist,nur weil er auch nylon steht...ich meine entweder du tust ihm ab und zu den gefalen oder wenn du halt total dagegen bist nicht...nur wegen so etwas solch einen aufstand zu machen?!ist jetzt nicht böse gemeint aber vielleicht hast du ja auch vorlieben an dir die er nicht mag und trotzdem akzeptiert...
     
    #18
    lolita04, 5 November 2004
  19. Clooney
    Gast
    0
    Na, das klingt doch jetzt schon etwas anders als Dein Posting vom Anfang (vergleich' mal).

    Da sollte es in der Tat Dein Bier sein, was Du trägst -- das ist natürlich wahr.

    Hast Du nach so etwas gesucht? Wie kommt's?

    Ich meine, man könnte z.B. auch einen Kompromiss in Erwägung ziehen: Er lässt Dich mit seinem Wunsch danach in Ruhe und Du lässt ihm seine Bilder, solange Du damit nicht belästigt wirst.

    Wenn ihr euch noch liebt und vertraut, dann ist so etwas doch nur eine Frage der Toleranz. Also eigentlich eine Selbstverständlichkeit.
     
    #19
    Clooney, 5 November 2004
  20. Steven1234
    Gast
    0
    Dazu fällt mir nur ein:

    Drum prüfe wer sich ewig bindet. :smile:

    "Pervers" bis zu klar definierten Grenzen (sex mit minderjährigen) ist ein rein subjektiver Begriff. Von daher kann man sich diesen auch sparen.
    Trotzdem mußt du dein Toleranzlevel für dich selber definieren, gerade bei so jemand wichtigem wie deinem eigenen Ehemann. Wenn die Ehe daran scheitern sollte wärst du in der Aufarbeitung allerdinbgs schon gefordert dir selber die Frage zu beantworten was dich überhaupt zur Eheschließung veranlasst hat.
     
    #20
    Steven1234, 5 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verrückt Nylons
Kornblümchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
10 Antworten
frohnatur2015
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2015
24 Antworten