Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Er wollte mich zurück und jetzt??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von beLLa5, 4 März 2010.

  1. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    Single
    Hallo,ich hatte auch schon in einem anderen Forum geschrieben..ich hoffe,dass ich ein paar Antworten bekommen werde..
    Vor einiger Zeit hat sich mein Ex wieder bei mir gemeldet..er hatte mich wegen einer anderen verlassen..mit dieser war er nicht einmal 1 Monat zusammen und hatte auch keinen Sex mit ihr (seine ex bestätigte das)..
    Auf jeden Fall wollte er mich sehen,das war vor etwa 2 Monaten..er wollte mich unbedingt zurück..ich habe ihm gesagt,dass ich nicht weiss ob ich ihn noch liebe,oder ob ich ihm noch einmal eine Chance geben kann..ich weiss nicht,ob ich ihm je wieder vertrauen könnte..er hat mir gesagt,dass er kämpfen wird..er wisse,dass ich die Frau für sein Leben sei..er wolle keine andere Frau..er liebe mich über alles und das werde auch immer so bleiben..er hat mir Rosen geschenkt,er hat mir ein Gedicht geschrieben..nunja wir hattenb uns ein paar Mal getroffen,und haben geredet,einfach über alles..es war so schön.wieder von ihm zu hören..
    Doch immer wieder musste ich an die Dinge denken,die er mir angetan hat,so dass ich ihm auch gezeigt habe,dass ich ihm gar nicht mehr vertraue..er hat zum Beispiel einen Tag nicht auf meine Sms geantwortet,und ich habe mir schon Gedanken gemacht,dass er jetz vielleicht doch etwas besseres zu tun hat,..
    Dann hat er sich plötzlich nicht mehr gemeldet..er hat mich ignoriert,hat mir nicht zurückgeschrieben..ich habe ihn dann angerufen,und er hat mir gesagt,dass etwas in seiner Familie ist,er wird mich dann anrufen in ein paar Tagen..dies hat er dann nicht getan..ich habe ihm dann wütend geschrieben,dass er mich in Ruhe lassen soll und sich auch nicht in ein paar Wochen melden soll..er sei ein ... .
    Er hat sich tatsächlich nicht mehr gemeldet..und jetzt drehe ich durch,weil ich doch gedacht habe,ich sei ihm wichtig..und eigentlich will ich ja nicht,dass er sich nicht mehr meldet..was soll ich tun?..habt ihr ein paar Tipp für mich?..
    Ich habe nur noch IHN im Kopf..

    Lg
     
    #1
    beLLa5, 4 März 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Im Grunde stellt sich für dich doch nur eine Frage:

    Willst du noch mal eine Beziehung mit ihm - ja oder nein?

    Wenn nein, dann kannst du den Kontakt zu ihm ja völlig abbrechen bzw. es kann dir völlig egal sein, ob und warum er sich nicht meldet.
    Und wenn ja, dann solltest du das Gespräch mit ihm suchen; ihm klar erklären, was du willst und was nicht, was er verändern soll etc.

    Wenn du glaubst, ihm nicht mehr vertrauen zu können, dann ist das nachvollziehbar. Vielleicht ist 1 Monat Trennung auch zu kurz, um den nötigen Abstand zu gewinnen. Vielleicht solltest du dir noch etwas mehr Zeit geben.
     
    #2
    krava, 4 März 2010
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Naja erst bemüht er sich und wenn es dann mal nicht nach deinem Kopf geht das er nicht dauernd verfügbar ist usw beleidigst du ihn sagst ihm das er sich nicht mehr melden soll und nun wunderst du dich das er sich an deinen Wunsch hält ? *kopfschüttel*

    Wenn du ihn willst solltest du vieleicht wieder einen Schritt auf ihn zu machen
     
    #3
    Stonic, 4 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    Nun ja..hab es wohl nicht klar geschrieben..getrennt hat er sich Ende September..als er damals mit mir Schluss gemacht hat,war für mich klar,dass ich nicht mehr mit ihm zusammen sein will,falls er wieder einmal angekrochen kommt..er hat mich zutiefst verletzt..also wollte ich gar keinen Kontakt mehr mit ihm..Er hat sich ein paar Mal wieder gemeldet,weil er mir etwas wichtiges sagen wollte..ich sagte ich wolle ihn nicht mehr sehen,er wolle sich sowieso nur gut reden..aber Anfang Januar meldete er sich wieder und ja schlussendlich traf ich mich mit ihm..und wir konnten so toll miteinander reden..er bemühte sich richtig..
    Ich habe ihm gesagt,vielleicht kann ich mir wieder eine Beziehung vorstellen,aber dafür müsse ich wissen,ob er sich wirklich geändert hat..er hat sich auch bemüht..darum verstehe ich nicht wieso er sich plötzlich nicht mehr meldet..hat ihn das abgeschreckt,dass ich ihm geschrieben habe,dass er sich nicht mehr melden soll..ich war einfach wütend,weil er seine Versprechen nicht einhielt und mich nicht anrief..

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:17 -----------

    @ Stonic: Danke für deine Beitrag..weisst du es war so,dass wir etwa 1.5 Monate lang jeden Tag Kontakt hatten..er beteuerte mir immer wieder,dass er es sehr ernst meint mit mir..und dann antwortete er plötzlich nicht mehr auf meine Sms..als ich ihn anrief,nahm er das Telefon nicht ab..erst als ich mit dem Handy einer Kollegin anrief,ging er ans Telefon..Er sagte mir,es gibt einen Grund,wieso er sich nicht meldet,aber er kann nicht darüber reden..er sagte mir,er meldet sich mitte woche,also 2 Tage später..er rief nicht an..eine woche später gratulierte ich ihm zum geburtstag..er schrieb mir zurück und sagte fragte mich ob er mich anrufen könne..ich sagte ja natürlich..er rief nicht an,und am folgenden tag auch nicht..was soll ich denn davon halten..darum schrieb ich ihm dann diesem brief,weil ich mir vollkommen verarscht vorkomme..
     
    #4
    beLLa5, 4 März 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Was willst du denn jetzt?
    Noch mal eine Beziehung oder nicht?
     
    #5
    krava, 4 März 2010
  6. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Manche Menschen halten sich dran, wenn sie gesagt bekommen, dass sie sich nicht melden sollen. Es ist ein Zeichen von Respekt. Wenn ich einen Menschen verletzt habe und er daraufhin Abstand zu mir möchte, respektiere ich das. Es wäre dreist, sich einfach "zu nehmen, was man möchte". Also entgegen dem Wunsch des anderen einfach anzurufen, wenn einem gerade danach ist, Wunden wieder aufzureißen etc... Dass du das mit dem "Meld dich nicht!" nur aus Frust gesagt hast und eigentlich nicht so meinst, kann er doch nicht wissen. Vielleicht möchte er dir Zeit für einen Neuanfang geben.

    Vielleicht musst du ihm mal im Gespräch klar machen, dass er dir zu viel Anlass zum Misstrauen gegeben hat, als dass blindes Vertrauen im Moment möglich wäre. Du brauchst es grad einfach, dass er sich öfter meldet, und wenn er das vor dem Hintergrund nicht verstehen kann, solltest du es mit ihm nicht mehr probieren (meine Meinung)
     
    #6
    Schattenflamme, 4 März 2010
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Naja aber du beleidigst ihn ohne den Grund zu kennen warum er sich nicht meldet oder melden kann und das kommt einer Vorverurteilung gleich finde ich

    @krava Komisch wir schreiben heute immer in den gleichen threads
     
    #7
    Stonic, 4 März 2010
  8. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    ich könnte mir noch einmal eine beziehung mit ihm vorstellen,ja..aber ich kann mich nicht sofort entscheiden,weil zwischen uns so viel passiert ist..und er mich oft angelogen hat,vor allem aber weil er mich schlecht behandelt hat..wenn er sich geändert hat,dann könnte ich mir vorstellen,noch einmal mit ihm zusammenzukommen..
    er sollte sich um mich bemühen..er hat gesagt er wird um micht kämpfen,aber von dem merke ich gaaar nichts...
     
    #8
    beLLa5, 4 März 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie stellst du dir das Kämpfen denn vor?
    Wenn du ihm andererseits sagst, dass er dich in Ruhe lassen soll. Das tut er ja und das zeigt ja zumindest schon mal, dass er deinen Willen respektiert.
     
    #9
    krava, 4 März 2010
  10. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Wie alt seit ihr? Wie lange wart ihr nun zusammen? Das wird mir aus deinen Posts irgendwie nicht klar..

    Off-Topic:
    Im übrigen macht dein Schreibstil es mir ein wenig schwierig, das alles zu lesen..
     
    #10
    User 85918, 4 März 2010
  11. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    @ Schattenflamme:
    Ja,da hast du vielleicht Recht..vielleicht sollte ich mich wirklich noch einmal bei ihm melden und ihm das sagen..nur ist das nicht ein wenig komisch,wenn ich ihm zuerst einen solchen brief schreibe,und ich mich dann wieder melde?
    Ausserdem habe ich ihm schon geschrieben,dass ich mich verarscht vorkomme..er
    wolle ja nicht einmal versuchen etwas zu erklären..

    @ stonic:
    ja,das stimmt..den grund kenne ich ja nicht..aber er hat sich jetzt dann 3 wochen nicht mehr richtig gemeldet.er hatte mehrmals die möglichkeit und hat mir nie gesagt,was denn los sei..wenn es ihm doch wichtig ist,dass ich ihm vertraue,wieso sagt er mir dann nicht,was los ist?
     
    #11
    beLLa5, 4 März 2010
  12. Rosenmädchen
    Benutzer gesperrt
    401
    0
    5
    Verlobt
    Hmm, also mein Freund ist da genauso.

    Er würde auch nicht um mich kämpfen, wenn ich sagen würde "Laß mich in Ruhe."

    Auch wenn es mich verletzt, da man sich ja insgeheim wünscht, der Mensch würde sich um einen bemühen, aber mein Freund hat da eigentlich Recht. Wenn ich nicht will, kann er mich nicht zwingen. Warum jemanden aufhalten, der gehen will?

    Wenn man damit was anderes meinte, soll man es genauso sagen. Aber nicht hoffen, daß der andere dann einem nachläuft.
     
    #12
    Rosenmädchen, 4 März 2010
  13. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    Wir hatten viel kontakt..ich habe mit ihm wieder eine Art Bindung aufgebaut..somit konnte ich wieder anfangen an ein Vertrauen zu glauben..aber bevor ich ihm diesen brief geschrieben habe,hat er mich einigen Male ignoriert..er hat nicht auf meine Sms geantwortet..er hat nicht auf meinen Anruf reagiert..erst als ich ihm zum Geburtstag gratuliert habe,hat er sich gemeldet,und mir gesagt.dass er mir viel sagen möchte..das hat er dann doch nicht getan und hat sich wieder nicht gemeldet..so macht er alles wieder kaputt,was ich versucht habe aufzubauen..

    ich war 2.5 jahre mit ihm zusammen..und ich liebe ihn immer noch..ich habe gedacht,die gefühle sind nicht mehr da..aber als ich mich mit ihm traf,wusste ich,dass es nicht so war..ich wollte ihn so gerne küssen,aber tat es nicht,weil ich es danach nicht bereuen wollte..
     
    #13
    beLLa5, 4 März 2010
  14. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Nunja, wenn klar ist, dass du wieder eine Beziehung mit ihm führen willst, warum suchst du nicht das Gespräch zu ihm? Also nun ohne Brief/SMS/Messenger.

    Du sagst ihm was du willst und wenn er sich darauf einlässt, habt ihr eine Menge arbeit vor euch und wenn er ablehnt, weißt du woran du bist und verarbeitest das Ganze.
     
    #14
    User 85918, 4 März 2010
  15. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Manchmal sieht man ja erst, was man an einem Menschen hatte, wenn er nicht mehr da ist.

    Das ist traurig aber passiert oft!

    Wenn du es nochmal probieren willst, dann nur noch von Angesicht zu Angesicht.
     
    #15
    User 46728, 4 März 2010
  16. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    Ob ich eine Beziehung mit ihm führen will,ist jetz völlig unklar,weil ich nicht weiss,was ich davon halten soll,dass er seine Versprechen nicht einhält..er weiss genau,dass ich ihm nicht vertraue,aber er versucht gar nicht erst,die situation zu klären..er versucht gar nicht zu erklären,was denn los ist..ist es ihm egal?
    Wenn ich micht jetzt bei ihm melde,denkt er vielleicht dass ich einen Knall habe oder dass er mich nicht ernst nehmen kann..oder nicht?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:59 -----------

    @ coolchica: Da benötigte er aber viele anläufe,um das zu erkennen..in diesen 2 Jahren hat er mich etwa 4 Mal verlassen und immer waren wir wieder zusammengekommen..er hat mich belogen..er hat mich total mies behandelt..er hat mich gedemütigt..weso sollte ich ihm jetzt glauben?..
    ich bin jemand,der immer das Gute sieht im Menschen..darum könne ich mir schon vorstellen,dass er sich geändert hat,aber das habe isch schon oft gedacht..
    Alle meine Freunde,geschweige denn meine Familie raten mir von ihm ab...aber ich kann meine Finger nicht von ihm lassen..

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:47 -----------

    Aaach ich weiss nicht,ob ich mich melden soll oder nicht..wird er dann nicht denken,dass ich ihm hinterherrenne?..ich will mich nicht bei ihm melden,weil ich mit ihm zusammen sein will..ich möchte mich bei ihm melden,weill ich doch wissen will,was los ist,wieso er sich plötzlich nicht mehr meldet..ich versteh das nicht..:s
     
    #16
    beLLa5, 4 März 2010
  17. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ja, dann höre auf SMS zu schreiben oder soetwas in der Art.
    Fahre hin und frage ihn persönlich, dann wirst du eine Antwort darauf kriegen.
    Kriegst du eben keine, kannst du Dir das ganze Theater schenken und ihn in die Wüste schicken.

    So sehe ich das, ob ich Dich nun verstehe oder nicht tut dabei nichts zur Sache.
    Ich hätte bestimmt keine Lust darauf eine on/off-Beziehung zu führen, die in der Tat eine ist, wenn er in diesem Jahr schon sagenhafte vier Mal schluss gemacht hat. Würde jemand soetwas mit mir tun, hätte ich ihn schon längst abgesägt!
     
    #17
    User 85918, 4 März 2010
  18. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    Nein er hat nicht dieses Jahr 4 Mal Schluss gemacht..in unserer ganzen Beziehung hat er 4 Mal mit mir Schluss gemacht..
    Wir sind seit etwa 5 Monaten definitiv nicht mehr zusammen,aber seit dem Januar will er mich wieder zurück..er hat mir gesagt,dass er versteht,dass ich ihm nicht mehr vertraue und dass ich so reagiere,nach alldem,was er mir angetan hat..aber er habe sich wirklich geändert..
    Was könnte dann sein Nicht-melden bedeuten?..sein Nicht-reagieren auf meine Anrufe?
     
    #18
    beLLa5, 4 März 2010
  19. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Sorry, aber was willst du denn mit diesem Mann, mit dem 4x Schluss war, der dich wegen anderen Frauen abserviert und sich anschließend -trotz großer Worte und Versprechungen- überhaupt nicht so verhält als möchte er endlich wirklich eine ersthafte Beziehung?

    Er hättte es in meinen Augen definitiv verkackt und ich glaube überhaupt nicht daran, dass er dich zurück will...vielleicht war grade keine andere Frau da oder seine Ex wollte ihn nicht mehr, verkauft es aber so als würdest du der Grund der Trennung sein und dann erinnert man sich gerne mal an die Exex, die sehnsüchtig auf ihn wartet, weil sie ihn immer noch liebt.
    Ich finde es wird Zeit, dass du dir diesen Mann endgültig aus dem Kopf schlägst...glücklich wird er dich nie mehr machen und wer sich auf nichts mehr meldet, hat doch kein ernsthaftes Interesse - noch dazu, wenn es in seine Bewährungsprobe fällt, weil du ihm nochmals eine Chance gegeben hast.
     
    #19
    munich-lion, 4 März 2010
  20. beLLa5
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    33
    31
    0
    Single
    Ich weiss, ich weiss..das höre ich immer wieder..meine Freunde sagen mir auch,dass er es nicht Wert ist..dass er sich nicht ändern wird..
    Aber als er zu mir zurück wollte,da hat er nicht gewusst,dass ich ihn noch liebe..das weiss er jetzt nicht einmal..weil ich ihm immer gesagt habe,dass ich nicht weiss,was für Gefühle ich habe..ausserdem habe ich ihm nach der Trennung gesagt,dass ich nie mehr mit ihm zusammen sein will..und doch hat er es versucht..und das etwa 1.5 Monate,bis er sich nicht mehr meldete..
     
    #20
    beLLa5, 4 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollte mich zurück
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 15:33
15 Antworten
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten