Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Erst betrügt sie mich und dann verdreht sie mir den Kopf...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TheMaster, 28 November 2008.

  1. TheMaster
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo.
    Ich (18) war 2 schöne Jahre mit meiner Exfreundin (17) zusammen. Naja 1 1/2 denn in dem letzten halben Jahr hat sie mich total hintergangen. Sie hat neben mir eine "Parallel-Sex-Beziehung" geführt, wo ich erst nach nem halben Jahr hinter gekommen bin. Die Beziehung zerbrach dann daran. Ich habe es nie gemerkt - denn lügen kann sie wie gedruckt. Wir hatten auch echt viele Probleme zum schluss, haben uns fast nurnoch gestritten und hatten uns nichts mehr zu sagen. So, dann sind wir jetzt 5 Monate getrennt. Sie hat sich damals von mir getrennt, und danach viel scheiß gelabert... Sie sagte unseren Freunden dass ich total langweilig bin und so. Des weiteren hatte sie noch ziemlich viele Sexpartner (immer nachher Disco und so) und so weiter - den Rest könnt ihr euch ja denken. Ich nehme dieses Wort nicht so gerne in den Mund, aber sie war wirklich ne Schlampe. Dann im letzten Monat hat sie jemanden kennengelernt mit dem sie dann zusammen kam. Er machte aber nach 3 wochen schluss weil er noch was von seiner Exfreundin wollte. Ich habe sie somit ziemlich schnell vergessen weil ich so einen Hass auf sie hatte. Sie hat mir das vergessen sehr einfach gemacht.

    Okay nun kommt mein Problem. Seit einer Woche sucht sie wieder massiv den Kotakt zu mir. Wir haben mal wieder miteinander gechillt und so - ich hab mir erstmal nichts dabei gedacht. Sie spiele ja kaum noch eine Rolle in meinem Leben.
    Wir waren dann auch mit alten Freunden von uns gemeinsam feiern und haben uns geküsst. Irgendwie entwickelte sich wieder ein schönes Gefühl in mir und wir haben miteinander geschlafen. Relativ häufig in der letzten Zeit.
    Sie fragte mich dann ob sie mal meinen Wohnungsschlüssel haben kann wenn ich mal kurz weg bin. Ich habe ihn ihr gegeben, denn das bisschen vertrauen hatte ich in sie. Als ich nach Hause kam stand die ganze Bude voll mit Kerzen und alten erinnerungen. Sie formte ein riesiges Herz daraus und so und sagte mir dass sie mich noch immer liebt und entschuldigte sich dafür dass sie so viel scheiße gebaut hat. Ich habe mich auf der einen Seite gefreut, aber auf der anderen Seite war das riesige Misstrauen. Sie will mich zurückhaben - sprach dass auch so an, aber ich sagte ihr erst mal dass ich noch zeit zum nachdenken brauche.
    Nun sitze ich hier und weiß nicht weiter. Ich kann dass alles nicht begreifen. Ich kann einfach nicht mehr. Sie hintergeht und verarscht mich und dann kommt sie, nachdem sie sich "ausgelebt" hat, wieder zu mir. Wie kann ich ihr denn je wieder vertrauen?? Ich weiß nichts mehr irgendwie....aber sie ist an sich eine tolle Frau, die frau mit der ich mein Leben teilen wollte und der ich 400%ig vertraut habe. Sie hats missbraucht.

    Was haltet ihr von der ganzen Situation - mein Kopf qualmt, ich schlafe nicht mehr gut und weiß nicht weiter...
     
    #1
    TheMaster, 28 November 2008
  2. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    also ich an deiner stelle wäre mehr als vorsichtig. Natürlich kann es sein das es ihr leid tut aber ich weis nicht aber das was du schreibst gibt mir eher das gefühl das sie dich jetzt zurück will weil der eine typ ihr den laufpass gegeben hat.
    vielleicht kann sie einfach nicht allein sein.
    du solltes nur bedenken das wenn du dich jetzt darauf einlässt das es dir passieren kann das sie wider fremd geht und dich dann wieder wegen einem anderen verlässt. willst du das wirklich?
    ich würde eher abstand nehmen, denn du hast einmal gelitten wegen ihr ein zweites mal sollte es nicht der fall sein.

    also mein rat an dich lass die finger davon oder überleg es dir gut!
     
    #2
    aquara, 28 November 2008
  3. TheMaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Auf der einen seite vermisse ich sie ungemein aber auf der anderen seite schwappt momentan der ganze alte hass und so hoch.
    Ich kann ihr nicht mehr vertrauen - sie will mir beseisen dass ich kann, aber naja........
    Ich bin innerlich so dermaßen zerissen - und ja angst vor einer entscheidung habe ich auch!
     
    #3
    TheMaster, 28 November 2008
  4. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Hallo,
    ich kenne eine ähnliche Geschichte von mir. Er und ich waren 2 Jahre zusammen, das letzte halbe Jahr wurde es die reine Hölle. Wir haben uns dann getrennt. Ich bin dann total abgedreht, da ich nicht ohne ihn konnte. Habe versucht mich mit aller macht in einen anderen Mann zu verlieben. Es hat nicht geklappt. Naja, ich bin dann immer trauriger geworden und alles war super sinnlos. Dann habe ich mich gefangen und wieder angefangen mein Leben zu leben... so nach 2 Jahren war es endlich wieder einigermaßen möglich.
    Naja, und jetzt sieht es nach Happy End aus... ziemlich krass... aber wir haben nach 4 Jahren durch einen dummen Zufall wieder Kontakt zueinander aufgebaut. Und ich weiß endlich was mir die letzten Jahre gefehlt hat... ER!!!! Er ist derjenige für den ich leben und lieben will. Und das Schöne ist... ihm geht es wie mir... Er hatte jetzt ganz lange eine super liebe und tolle Freundin, aber naja... er meinte, dass trotz alle dem sie NIE meinen Platz eingenommen hat. Und das er mich liebt und es wohl immer so sein wird. Ich hoffe es so sehr...
    Ich will dir damit eigentlich nur zeigen... geb dir ruhig Zeit... überstürze nichts...wenn sie DIE Frau ist, dann werdet ihr wieder zueinander finden. Da bin ich mir total sicher. :smile: (muss ja nicht 4 Jahre dauern... ;-) )

    Ich wünsche dir/ euch super viel Glück!

    Gruß,

    nettes_Mädel
     
    #4
    nettes_mädel, 28 November 2008
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich würde sagen, wenn das nächste Mal das Thema ansteht, dann kotz Dich ihr gegenüber aus. Sag ihr, wie Du Dich gefühlt hast, als Du es erfahren hast, als sie Mist über Dich erzählt hat (vielleicht mit der Auflage, dass sie allen gegenüber öffentlich äußert, dass sie das nicht hätte über Dich sagen sollen) und frag sie, woher Du wissen sollst, dass sie das nicht nochmal mit Dir abzieht.

    Wenn sie bereit ist, durch dieses Stahlbad zu gehen, hat sie Dein Vertrauen verdient. Mach es ihr nicht zu einfach! Sie muss sich gut überlegen, ob sie Dir ein zweites Mal weh tut.
     
    #5
    User 76250, 28 November 2008
  6. TheMaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja...ich will es ihr auch nicht zu einfach machen, aber ich hänge einfach viel zu sehr an ihr...Weißt du was ich für ein glücklicher Mensch war als sie weider bei mir war? Oh man FRauen...
    Hab sie schon ziemlcih klar zur Rede gestellt, sie hat mir alle fragen beantwortet und so, und sich tausend mal entschuldigt... aber mein problem ist nur dass ich zum einen Angst habe mich auf sie einzulassen und zum anderen weiß dass sie eine unheimlich attraktive frau ist (die wirklich fast jeden haben kann) und ich ihr nicht vertrauen kann...........
    irgendwie habe ich auch angst ihr nicht genügen zu können kein plan
     
    #6
    TheMaster, 28 November 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach kann eine Beziehung ohne Vertrauen nicht funktionieren! Und da du ihr ja nicht vertraust, was ich nach der ganzen Scheiße die sie abgezogen hat auch verstehen kann, verstehe ich nicht warum du jetzt am überlegen bist wieder mit ihr zusammen zu kommen?

    Meiner Meinung nach verarscht sie dich immer noch und hält dich warm. Sie entschuldigt sich bei dir, verwandelt deine Wohnung in ein Lichtermeer - alles schön und gut und dann? Wenn ihr wieder zusammen seid ohen Vertrauen (wohlgemerkt!) was dann? Wird es so wie früher?

    Ich würd mir das an deiner Stelle ordentlich überlegen!
     
    #7
    capricorn84, 28 November 2008
  8. User 85989
    Meistens hier zu finden
    630
    148
    307
    nicht angegeben
    sie gibt sich anscheinend sehr viel müde und das obwohl sie verdammt viel scheiße gebaut hat und insbesondere dich damit verletzt hat (was natürlich auch verständlich ist).

    die entscheidung liegt nun bei dir und wir können sie dir nicht abnehmen.
    es wäre wohl das beste,wenn du dich nicht sofort in eine Beziehung mit ihr stürzt,sondern das langsam angehen lässt.
    sie wird merken,dass sie es schwer hat und solltest du ihr wirklich wichtig sein,dann wird sie sich auch mühe geben um dein vertrauen nach und nach zu gewinnen.
    und natürlich wirst DU sehen,ob sie es ernst meint oder nicht.
     
    #8
    User 85989, 28 November 2008
  9. Syris
    Syris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    solange du noch hass auf sie verspürst, macht eine beziehung keinen sinn..

    lass es doch einfach so locker wie es jetzt ist und denk in einem monat noch mal darüber nach, wie du dich fühlst
     
    #9
    Syris, 29 November 2008
  10. TheMaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    okay Notfall.
    sie gab mir übrigens ihr email passwort weil ich ihr vertrauen soll...
    naja habe bis eben nie nachgelesen was sie so schreibt.
    Dann überkam mich nach allem die neugierde.
    Naja auf den ersten Blick alles normal.
    Und dann lese ich die gelöschten Emails von gestern :eek:

    Zitat: (beginn unten)

    RE: RE: - leer -
    das is echt sehr lieb von dir...
    und ich mein egal was is wir können ja trotzdem in kontakt bleiben....
    denn ich mag dich echt gern...können ja trotzdem gern mal was machen und wenn was is kannst du mich auch jeder zeit anrufen ja...?
    hab dich lieb...

    ER schrieb am Freitag 28. Nov 2008 20:42:
    Zitat:
    mir geht es jetzt nich gut.
    Ich hab so etwas schon geahnt, das du einen anderen kennengelernt hast oder mit deinem ex wieder zusammen bist, aber eins kann ich dir sagen, wenn du mal einen zum reden brauchst meld dich ruhig und vllt. klapp das ja irgendwann mal mit uns.
    Ich hatte zumindest ein gutes gefühl zwischen uns!!!
    Hab dich trotzdem lieb und lass dich nich ärgern von ihm, du bist auch wer und hast ne starke persönlichkeit.
    ganz lg dein micha

    SIE schrieb am Freitag 28. Nov 2008 20:37:
    Zitat:
    joa ganz gut und dir....?
    du ich muss dir etwas erklären....
    das ich mich nich gemeldet habe liegt daran das ich wieder kontakt zu meinem ex habe....
    es tut mir voll leid....aber deswegen habe ich mich nicht gemeldet....

    ER schrieb am Freitag 28. Nov 2008 20:31:
    Zitat:
    hey, wie gehts dir?

    *********************************

    Was haltet ihr davon? :ratlos:
     
    #10
    TheMaster, 29 November 2008
  11. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das, was ich von Anfang an gedacht habe: Sie hat sich nicht geändert.

    Sie handelt instinktiv, testet ihre Wirkung aus und sucht sich Bestätigung von Männern.
    Damals hat sie die "Parallel-Sex-Beziehung" geführt, um Bestätigung zu bekommen, dann hatte sie viele Sexpartner, um Erfahrungen zu sammeln und ihren Marktwert zu testen und Bestätigung zu bekommen. Du bist ihr nicht nachgerannt, sondern hast sie so gut es ging vergessen. Jetzt testet sie ihren Marktwert bei Dir, im Sinne von "Kann ich ihn nochmal um den Finger wickeln?". Vielleicht hat sie sich auch nach dem ganzen Sexgeschichten dran erinnert, wie schön es war eine Beziehung zu führen. Sie hat sich an die schönen Momente mit Dir erinnert. Und an die Gefühle. Daher ruht der Wunsch, Dich zurück zu bekommen.
    Aber sie ist, wie sie ist. Sie genießt den Kontakt zu anderen Männern und die Bestätigung durch sie. Momentan ist es spannend, Dich zurück zu erobern. Deswegen legt sie alle anderen Bekanntschaften auf Eis, diese sind nicht spannend genug. Irgendwann hat sie Dich. Irgendwann ist sie sich Deiner wieder sicher. Und dann wird sie wieder etwas Spannendes suchen. Das macht sie nicht bewusst, sie meint es nicht böse und vielleicht fühlt sie sich dabei selber schlecht. Aber sie ist nunmal so. Zu einer Frau, die so ist, passt ein Mann, der die Spannung in der Beziehung hält. Bei dem sie NICHT das Gefühl TOTALER Sicherheit hat. Bei dem sie dauernd dan Wunsch hat, ihn weiterhin zu erobern.
    Dein Vertrauen in sie ist zerstört. An Deiner Stelle würde ich den Kontakt zu ihr abbrechen. Sie wird nicht dauerhaft KEINEN Kontakt zu anderen Männern haben. Und wenn Du ihr nicht vertraust, wird Dich das kaputt machen. Und wenn Du das Spiel des "ständigen erobertwerdens" nicht spielen willst, dann wirst Du sie nicht dauerhaft halten können. Such Dir lieber eine, die nicht so ist.
     
    #11
    Flowerlady, 29 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Erst betrügt mich
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
Love You ... Not
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2013
8 Antworten