Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • towbi
    towbi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    17 Oktober 2008
    #1

    Erste mal lecken und so.. ;)

    hey liebe community
    ich bins mal wieder

    also hab das erste mal hinter mir, war soweit schön und alles nur hatte sie ausschließlich schmerzen. hats trotzdem über sich ergehen lassen und war auch froh drum.

    so nachdem letzte woche erdbeerwoche war, schläft sie heute wieder bei/mit mir^^
    nun hab ich mir überlegt wie ich mich "revanchieren" könnte un da kam mir natürlich gleich das lecken in den sinn da es ja die frauen wild machen soll.

    hab mir auch gleich ma paar threads zu den techniken durchgelesen, soweit alles klar (wobei ihr mir natürlich gerne ein paar weitere tipps geben könnt :zwinker: )

    nun meine fragen: sollte ich sie tatsächlich zum höhepunkt bringen (was natürlich mein größter wunsch ist), kann sie denn danach noch.... ? denn bei uns männern is das schon etwas problematisch, is das bei frauen auch so?

    und wie macht ihr das mit dem küssen? ich mein wenn ich sie lecke hab ich ja naja "saft" im mund / an der zunge, und da küssen bei uns ein sehr sehr wichtiger aspekt is können wir das nicht weglassen.
    ich könnte mir aber bei ihr vorstellen dass sie das nicht will danach dann küssen... was meint ihr?



    so far
    mfg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Lecken?
    2. Lecken
    3. Lecken ?
    4. Lecken...
    5. Lecken?
  • Ayus66
    Ayus66 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    17 Oktober 2008
    #2
    Wenn ihr euch richtig gehen lasst und nurnoch euren Trieb geniesst dann ist ihr das egal...
    Meine Freundin schluckt auch und ich küsse sie danach noch weil ichs zu geil fand, einfach keine Gedanken drüber machen...:smile:
    Aber ist wohl "Geschmackssache" :zwinker:
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2008
    #3
    Wir sind nicht Deine Freundin, was sie mag weiß nur sie :zwinker:

    UND es gibt Frauen, die das nicht mögen - aus welchen Gründen auch immer.


    Das müsst ihr ausprobieren. Das ist von Frau zu Frau und manchmal bei einer Freu von mal zu mal unterschiedlich.

    Es gibt Frauen, die das mögen, und Frauen, die das nicht mögen. Wie wärs, danach einfach irgendwas mit Geschmack zu trinken?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    17 Oktober 2008
    #4
    also lecken ist nicht jederfraus sache aber ausprobieren schadet nix. nach nem orgasmus sind viele frauen empfindlich untenrum und möchten evtl keinen gv oder andere berührungen mehr, aber das ist wirklich verschieden, das muss man auch rausfinden.
    zum thema küssen nach lecken: ich fands eklig und bestand darauf, dass er sich den mund ausspült. aber auch das ist von frau zu frau anders. manche mögen das sogar.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    17 Oktober 2008
    #5
    Wie andere bereits geschrieben habe, ist es von Frau zu Frau natürlich verschieden. Wie deine Freundin es sieht kann nur sie dir sagen bzw. ihr es zusammen herausfinden.
    Ich habe nichts dagegen ihn nach dem Ov, oder auch zwischendurch zu küssen. Der Geschmack macht mich nicht an, aber er stört mich auch nicht.
    Nach einem Orgasmus brauche ich eine gewisse Zeit, bis ich intim wieder berührt werden kann. Zumindest ein paar Minuten, weil es sonst unangenehm ist. Aber in der Zeit kann man ja kuscheln und sich am Rest des Körpers streicheln.
     
  • D-Man
    D-Man (31)
    Meistens hier zu finden
    1.252
    133
    86
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2008
    #6
    Meine Freundin kann mehrfach (ich denke dass es statistisch auch den größeren teil ausmacht...) und es macht ihr nichts aus, wenn ich sie danach küsse, mir allerdings auch andersrum nichts. Leider steht sie auf lecken weit weniger drauf als ich :smile:
     
  • towbi
    towbi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    18 Oktober 2008
    #7
    ok danke für die tipps leute

    hat sich aber alles erledigt :smile:

    sie möchte nicht geleckt werden , sie findet jeglichen OV eklig. macht mir persönlich nichts aus da ich keinen großen wert drauf lege.

    nun war also gestern unser 2. mal. sie hatte keine schmerzen (ich hab innerliche freudensprünge gemacht als sie mir das mitteilte)

    aber ein problem gibt es dennoch.
    und zwar waren nach dem sex 2 ziemlich große flecken auf meinem bett, weiß also höchstwahrsch. sperma :grin:
    dabei war ich die ganze zeit in ihr drin (wir verhüten mit der pille).

    nun ist es aber so, dass ich sehr sehr sehr früh schon komme (wenige sekunden nach dem eindringen, ganz ohne bewegung). das ist nicht weiter schlimm, weil ich mich zu den glücklichen schätzen kann, die danach fast ohne einschränkung(na gut, ein bisschen gefühl geht weg aber passt) weiter machen können.

    kann es sein dass die flecken das sperma vom ersten mal kommen ist, das direkt wieder aus ihrer muschi rausläuft? ich dachte immer dass sperma nicht direkt wieder rausläuft?

    wenn das so ist, habt ihr irgendwelche tipps? weil jedes mal das bett neu zu beziehen danach is nich so dolle...

    ihr sagen dass ich immer so verdammt früh komme will ich nicht, ist mir zu peinlich, auch wenn ihr vll meint dass es besser wär, aber das scheidet für mich aus.

    so, vielen dank schonma im vorraus

    mfg
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2008
    #8
    Ihr könnt ein Handtuch drunter legen, wenn euch das Gemisch aus Sperma und ihrem Saft im Bett stört...
    Und: ja, das läuft wieder raus. Irgendwo muss es ja auch hin, das baut sich ja nicht von jetzt auf gleich in ihrem Körper ab. Also Handtuch drunter oder nach dem Sex gleich mit einem Tempo alles auffangen und gut ist es.

    Und das du kommst merkt sie ja hoffentlich wohl oder? :eek:
    Ich glaub das deine Einstellung da irgendwie allgemein ein bisschen verquer ist. Das soll Spaß machen und nicht irgendwem aus welchem Grund auch immer peinlich sein... Und ihr wird es ganz bestimmt nicht blöd vorkommen, wenn du früh kommst. Ist doch ein Kompliment für sie.
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2008
    #9
    Das kommt vielleicht noch. Ich finde, für Oralverkehr braucht es ein ganz besonderes Maß an Vertrauen.
    Eklig ist allerdings in diesem Zusammenhang ein ganz falsches Wort... :kopfschue


    Na klar fließt das Sperma wieder raus.
    Wenn euch die Flecken stören, einfach ein Handtuch drunter legen.


    Dir muss beim Sex mit deiner Freundin überhaupt nichts peinlich sein. Ihr seid doch gerade erst am Anfang, da ist es doch vollkommen normal, dass du ziemlich schnell kommst. Ich denke auch, dass sie das merkt. Na und? Was soll daran bitte peinlich sein? Du solltest dringend mal deine Einstellung dazu überdenken. Sex ist kein Leistungssport.
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2008
    #10
    Klar fließt das wieder raus, wo soll denn das sonst hin?
    Muss aber nicht nur Sperma sein, Deine Freundin wird hoffentlich auch feucht und auch das sucht sich seinen Weg nach draußen :grin:
     
  • towbi
    towbi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    22 Oktober 2008
    #11
    naja ihr habt mich vll leicht missverstanden.
    dass es wieder rausläuft war mir schon klar, nur dachte ich dass das eben seine zeit dauert.

    aber auch das hat sich soweit erledigt, da wir uns darauf geeinigt haben dass uns das nicht stört, einfach schnell wegwischen, trocknen lassen und fertig.

    und zu dem anderen : ob sie es merkt weiß ich nicht. ist mir ehrlich gesagt relativ egal. wenn sie es merkt, dann ist es so, zumindest hat sie mir keinen doofen kommentar darüber gegeben :zwinker:

    wenn sie es nicht merkt is auch ok, aber sagen muss ich ihr das ja wohl nicht,weil auch kein problem daraus entsteht.
     
  • Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2008
    #12
    aber vielleicht geniesst sie es, wenn sie weiß wann du kommst... da du dir nicht sicher bist ob sie es weiß, muss du dich ja ziemlich zurückhalten, wenn dat passiert...
    bedenke das es nicht zu den schwächen zählt, wenn du gefühle zeigst. sondern ehr zeichen für vertrauen, und eigenaktzeptanz.
    eifrige grüsse

    PS: wem ein bessere wort für eigenakzeptanz einfällt möge das bitte posten.
     
  • Misterflix
    Misterflix (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #13

    Ich hoffe doch sehr stark das man es dir anmerkt wenn du kommst (; .
    Es wäre wohl etwas unerotisch wenn du ihr einfach mal so sagen würdest das du grad gekommen bist^^.

    Kleine Frage noch:
    Inwieweit macht Sex Spaß wenn die Freundin OV eklig findet und man schon wenige Sekunden nach dem Eindringen Ejakuliert?
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    23 Oktober 2008
    #14
    Ich denke das mit dem OV ist eine Altersfrage, sie wird es schon noch irgendwann mögen, wenn nicht dann stimmt irgendwas mit ihrer sexuellen Einstellung nicht.

    Es liegt an dir daran zu arbeiten!
     
  • WarWas
    WarWas (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2008
    #15
    oha
    Kein OV, zu früh kommen :ratlos:

    also ich merk auch nicht immer wenn man freund kommt, was zwar nicht weiter tragisch ist, aber ich persönlich find klasse zu sehen wie der partner kommt.
    Und sex ohne OV, das geht?
    Hast du sie mal gefragt warum sie es ecklig findet? Hatte sie das schonmal?
    Klar gehört vertrauen dazu, aber ich denke das sollte bei euch vorhanden sein, oder nicht - sonst würdet ihr ja wohl nicht miteinander schlafen.
    Bei mir hats auch sehr lange gedauert bis ich ihn rangelassen hab, aber dann hab ich nie genug davon bekommen. gibt da ja auch so einige techniken wie mann es machen kann :zwinker:
    Sprich mal mit ihr darüber! Ihr entgeht da echt was.
    Ich weiß aller anfang ist schwer, aber nur so lernt man :zwinker:
    Naja und das mit dem kommen, naja schön wenn du danach weitermachen kannst. Aber wäre es nicht auch für dich schöner wenn der akt etwas länger geht bis du schließlich kommst? Und nich schon nach dem eindringen?
    Aber ich glaub dagegen kannst du auch was tun, aber ich bin mir jetzt nich sicher. Da war doch was mit dem wasserlassen.. oder? Also beim pipimachen immer mal anhalten. so stärkt man doch den muskel und kann sein kommen etwas hinauszögern.
    Korigiert mich wenns falsch is, aber ich mein da mal was gelesen zu haben.
    Übung macht den meister, ist schließlich noch kein meister vom himmel gefallen :zwinker:

    LG WarWas
     
  • towbi
    towbi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    3 November 2008
    #16
    okay leute danke erstmal für die antworten :grin:

    das ganze hat sich erledigt. sie weiß alles, ich weiß alles, es ist alles null problemo. hab mir wohl zu viele gedanken gemacht.

    durfte sie schon lecken, hat ihr aber nicht sehr gefallen, sie findet sex besser weshalb mein penis sehr beansprucht wird :grin:

    ich komme auch bei weitem nicht mehr so früh. sie hat mir sogar schon einen geblasen.

    naja lange rede kurzer sinn : die probleme, die eigentlich keine waren, haben sich allesamt in luft aufgelöst.


    danke
     
  • Black89
    Black89 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    4 November 2008
    #17
    hehe, dafür ist das forum ja da. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste