Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • zapfmaschine
    Benutzer gesperrt
    5
    1
    0
    nicht angegeben
    25 März 2017
    #1

    Erstes Mal im Bordell. Was beachten?

    Hallo,

    Frauen wollen eben gute sex und einen heißen Typen! Wer möchte denn eine langweilige Jungfrau im Bett, was dazu total unsympathisch ist. Das hat sogar ein User hier geschrieben.

    Als Jungfrau mit 22 ist da der Zug abgefahren. Ich war immer fleißig, ehrgeizig, Freunde beschreiben mich als zuverlässig, ehrlich und loyal. Und wie weit kam ich damit auf de Partnermarkt? Nicht weit.

    Ich komme jetzt ins 8. Semester meines Studiums, bin fleißig, ehrgeizig und erfolgreich. Aber sowas zählt ja auch nicht mehr.

    Ich habe Hobbies wie Lesen, Photographieren, Reisen etc. Ich mache Sport, bin aber nur 1,71m aber eher schlank. Da kann man es vergessen. Mein Zug ist abgefahren. Ich habe wirklich alles versucht, Online, Partys, Tanzkurse etc. aber ich wurde nur verarscht und hingehalten für irgendwelche Bestätigungssachen.

    Worauf muss ich beim Bordellbesuch achten
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    25 März 2017
    #2
    Du scheinst es sehr nötig zu haben, auch hast Du eine etwas falsche Vorstellung des Lebens.
    Natürlich zählen all die Dinge, vermutlich gibst Du Dich nur mit den falschen Leuten ab, wenn sie nur oberflächlich auf Dich schauen.

    Es läuft nun einmal nie alles so wie man es sich wünschst.
    Du "musst" es mit 22 noch lange nicht "getan" haben.

    Ich habe z.B. bis dieses Jahr "warten müssen", denn mein erstes Mal wollte ich nie in einem Etablissement haben, sondern mit einer Frau die mich liebt.

    Also, wenn Liebe, echte Gefühle, ehrliche Zuneigung und eine Beziehung auch für Dich noch zählen, dann warte es ab.

    Außerdem sei Dir die Suche hier empfohlen, z.B. :
    Erstes Mal im Bordell (Ausführlich)
    Meine ersten Male (Bordell, Freundin)
    Erstes mal im Bordell?
    Erstes Mal im Bordell gehabt

    :engel:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lieb Lieb x 1
  • zapfmaschine
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    1
    0
    nicht angegeben
    25 März 2017
    #3
    Mit 43? Woher kam diese Frau denn das die das akzeptiert hat? Sicherlich nicht aus Deutschland.... .
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    25 März 2017
    #4
    Und wieder liegst Du völlig falsch. :schuettel: Du solltest Deine Vorurteile wirklich mal beiseite legen.

    Sie ist eine wundervolle Deutsche Frau, die ähnliche Erfahrungen gemacht hat, nämlich niemanden zu finden.
    Wir passen wunderbar zusammen, es hat eben eine Weile gedauert bis wir uns gefunden haben. :herz:
    Zum Glück habe ich es nie wirklich aufgegeben.

    P.S. hab meinen Beitrag oben um Suchtreffer für Dich ergänzt.
     
    • Lieb Lieb x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • zapfmaschine
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    1
    0
    nicht angegeben
    25 März 2017
    #5
    Ja woher kam die dann? Aus Thailand? Man muss doch nur mal eine Universität betreten. Dann sieht man wie es läuft.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 3
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    138
    894
    in einer Beziehung
    25 März 2017
    #6
    1. Lass Dich bloss nicht darauf ein, eine Flasche Champagner zu bestellen, wie die Animierdamen das vermutlich vorschlagen werden. Es sei denn, 100 Euro pro Glas sind fuer Dich akzeptabel.
    2. Die muskuloesen Herren hoeherer Senioritaet, mit den langen Haaren und den langen Ledermaenteln, die im Hintergrund abhaengen, haben prinzipiell immer recht, und sich mit ihnen ueber Rabatte unterhalten zu wollen, ist keine gute Idee.
    3. Niemand findet Dich dort attraktiver als Dein Portemonnaie.
    Mein Haupttip bzgl. Bordelle ist, sie zugunsten von Chinarestaurants liegen zu lassen und das gesparte Geld in Aktivitaeten zu investieren, wo man echte Partner treffen kann. Z.B. Sprachkurse, Tanzkurse, etc.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    25 März 2017
    #7
    Ich weiss nicht auf welche Uni Du gehst und was Du studierst, aber Dein Hauptaugenmerk scheint wohl auf den völlig falschen Dingen zu liegen.

    Lies nochmal meine Beiträge oben, Du hast etwas vorschnell geantwortet.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • zapfmaschine
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    1
    0
    nicht angegeben
    25 März 2017
    #8
    Alles klar. Ne verhandeln werde ich da eh nicht und 100€ für ein Glas auch nicht. Danke!

    Ich habe alles versucht was Partnersuche angeht. Naja, ich hatte ja richtig Glück und Erfolg haha.

    [Beleidigung gelöscht]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 März 2017
  • User 162226
    Öfters im Forum
    263
    68
    174
    nicht angegeben
    25 März 2017
    #9
    Es ist echt immer wieder erstaunlich, wie wenige Posts es braucht, um zu erkennen, warum jemand single ist. Und komm' mir nun nicht mit "Ist Folge von...". Ne. Das Argument der Verbitterung zieht nicht. Das ist eine Charakterfrage.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • zapfmaschine
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    1
    0
    nicht angegeben
    25 März 2017
    #10
    Doch das zählt sehr wohl. Wenn man es versucht, mehrmals derartig mies behandelt wurde für Sachen wo ich nix kann, dann hat das nix mit Charakter zu tun. Solche Argumente kommen nur von Leuten die immer Sex und Beziehungen hatten.

    Es ist doch so, so viele Männer in meinem Alter haben aufgegeben. Ich kenne einige, nur noch 10-15% der Männer hat Erfolg bei den heutigen Ansprüchen der Frauen. Am besten ein Mr. Grey soll er sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 März 2017
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.426
    218
    345
    vergeben und glücklich
    25 März 2017
    #11
    Ich sage es nur noch einmal: vergiss Deine bescheuerten Vorurteile.
    Und beleidigen lassen muss ich mich hier auch nicht :rolleyes:-> Beitrag gemeldet.

    Du hast absolut keine Ahnung, aber so wie Du hier schreibst, macht es keinen Sinn noch etwas ausführlicher zu werden.
    Geh mal raus an die frische Luft, damit Du wieder klare Gedanken fassen kannst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 106267
    Planet-Liebe Berühmtheit
    919
    328
    1.492
    vergeben und glücklich
    25 März 2017
    #12
    Off-Topic:
    Was hast Du denn für Probleme? Ich finde es unter aller Sau, dass Du so über die Partnerin von einsamerEngel sprichst!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 106548
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    3.839
    348
    5.010
    Single
    25 März 2017
    #13
    Off-Topic:
    Och, nöö, nicht schon wieder... :rolleyes:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste