Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Es ist schluss... mir gehts so scheiße

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tharsis, 26 Mai 2006.

  1. Tharsis
    Tharsis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    hallo leute,

    es ist wahrscheinlich schon das hundertstemal, dass hier so etwas hereingeschrieben wird, aber ich muss es trotzdem tun, meine gedanken hier veröffentlichen.

    gestern hat meine freundin mit mir schluss gemacht. das alte thema, die gefühle wären weg. für mich kam das so überraschend. es lief erst seit ein paar tagen nicht mehr so wie früher, da war es schon irgendwie anders, aber ich dachte so was dürfte ruhig einmal vorkommen und würde sich wieder einrenken... wir sind bis gestern 2 1/2 monate erst zusammengewesen, sie sagte aber immer, sie hätte mich schon seit dem letzten sommer geliebt, aber immer gedacht ich wäre nicht an ihr interessiert. ich habe mich erst im januar in sie verliebt, dafür aber richtig. sie war so anders als die anderen, so unheimlich süß. das waren so tolle 2 monate, aber wie kann das jetzt alles vorbei sein? sie war doch irgendwie ein teil von mir... wir sind in einer stufe, ich muss sie jetzt jeden morgen und in den kursen sehen, aber weiß, dass sie nicht mehr meine freundin ist... das tut so verdammt weh, wir wollten noch so viele tolle dinge machen.... bald sind ferien, und wir hätten den führerschein gehabt bis dahin, das erste mal frei und unabhängig.

    und jetzt sagte sie mir gestern ihre gefühle wären weg... wie kann das denn so schnell gehen? das zieht mir so den boden unter den füßen weg, momentan bin ich nur am taumeln (wann sonst steht man wenn man frei hat um 6.00 auf, fährt den abend vorher durch strömenden regen fahrrad....) ich liebe sie immer noch so sehr, wir passten so verdammt gut zusammen, hatten viele gemeinsamkeiten, aber auch einige unterschiede, so dass es nie langweilig wurde... und jetzt soll alles vorbei sein...

    Ich weiß, kämpfen bringt eigentlich nichts, und wenn man einmal gesagt bekommen hat, die person die man liebt hätte keine gefühle mehr für einen, kommen diese wahrscheinlich auch nicht mehr zurück. wir waren eigentlich so weit, dass wir bald das erste mal miteinander haben wollten... ach man, ich war einfach so glücklich die letzte zeit...

    Ich brauch dringend trost und zuspruch... bitte... :cry:
     
    #1
    Tharsis, 26 Mai 2006
  2. iron
    iron (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    nicht angegeben
    schönen guten morgen du:smile:ohje,man du armer.kann dich voll und ganz verstehen.mir geht es seit ca 2wochen auch nicht anderst,kann auch kaum noch was essen,keine nacht mehr richtig schlafen,etc!es ist einfach alles anderst geworden und ungewohnt!es fehlt einem halt seine zweite hälfte.was soll ich dir sagen?versuche am besten mit ihr nochmal ein vernünftiges gespräch zu fürhen.wenn sie dir dann daraus sagt es hat keinen wert mehr etc...dann musst du diese entscheidung aktzeptieren ob du willst oder net.ansonsten schau das du dich beschäftigen tust,i-net,mit freunden,zocken,viel reden, einfach ablenkung.so muss auf arbeit,hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen und kopf hjoch,bye bye
     
    #2
    iron, 26 Mai 2006
  3. finch
    finch (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Pessimismus bringt noch weniger, mein Junge.
    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass sie so schnell keine Zuneigung mehr zu dir spürt. Entweder hat sie dich verarscht, oder sie hat irgendein Problem mit sich selber. Meinst du, dass daraus nichts mehr werden könnte? Geh einfach auf sie zu, ihr habt ja jetzt schon so einiges durch, sei optimistisch.

    So, gute Nacht ... ich werd jetz ins Bettchen
     
    #3
    finch, 26 Mai 2006
  4. Tharsis
    Tharsis (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Genau das ist mir auch so unerklärlich. Ihr tut es schrecklich leid, ist auch die ganze Zeit am heulen.

    Verarscht kann ich eindeutig ausschließen. Und dass sie ein Problem mit sich selber hat trifft genau den Punkt. Sie sagt genau das von sich selber. Nur ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, ob ich ihr helfen kann, sie überzeugen kann. Ich will sie zurück, um jeden Preis... Aber ich will mich andererseits nicht noch unglücklicher machen.

    Aber danke schon mal für die Antworten.
     
    #4
    Tharsis, 26 Mai 2006
  5. ülfchen
    Gast
    0
    Willkommen im Club :cool1:

    hm ganz ehrlich wenn es keine oder nur eine geringe Chance gibt sie zurückzukriegen, solltest du dich einfach damit abfinden und es verkraften, glaub mir nach einer Woche bist du wieder fit :smile:

    Immer noch besser als ihr nen Monat hinterherzuschleichen und selbst wenn ihr dann nochmal zusammenkommt is die Wahrscheinlichkeit SEHR groß, dass ihr nach kurzer Zeit wieder auseinander seid.

    Tu es lieber nich, wage einen Neuanfang, mit Führerschein und Ferien is doch ideal was mit Kumpels zu machen oder andre Mädels aufzureißen, mach in den Ferien einfach Party und lass dich nich hängen.

    p.s. *tröst
     
    #5
    ülfchen, 26 Mai 2006
  6. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #6
    David83, 26 Mai 2006
  7. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    man versteht nciht immer alles, und glaubs mir, manchmal ists auch besser so!

    über sowas hinweg kommen is schwer, aber nicht unmöglich... ohren steif halten und dich ablenken, am besten du hast gar keinen kontakt mehr zu ihr, das würde dir nur weh tun!
     
    #7
    keenacat, 26 Mai 2006
  8. Tharsis
    Tharsis (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Ich habe doch schon gesagt, das geht nicht. Erst heute musste ich sie 6 Stunden am Stück sehen, morgen ebenfalls, Sonntag auch. Montag geht die Schule wieder los, da dann nur in manchen Stunden. Im Herbst ist unsere Kursfahrt, da dann auch. Ich liebe sie so sehr, so verdammt stark. Es ist so unfair, so ungerecht, es war ja auch komisch, dass gerade ich mal glück in der liebe haben sollte. und ich bin mir sicher es wird keine chance mehr für uns geben, und dieses gefühl ist einfach nur abscheulich. jedesmal wenn ich sie sehe, sehne ich mich nach vergangenen zeiten... es ist so schrecklich...
     
    #8
    Tharsis, 26 Mai 2006
  9. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey, ich war vor kurzem in einer ähnlichen Situation wie du. Es war verdammt schwer, aber es geht vorbei. Lass sie gehen und blick nach vorn, auch wenn du es nicht hören willst, aber da ist nichts mehr zu retten. Wenn Gefühle nicht mehr da sind, kann man nichts daran ändern. :knuddel:
     
    #9
    Kate, 26 Mai 2006
  10. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Bei mir war es vorgestern das Gleiche.

    Bin auch traurig. Aber da kann man nix machen. Wenn die Frau nicht will, dann will sie nicht.

    Wir haben heute noch die Sachen übergeben.
     
    #10
    tangoargentino, 26 Mai 2006
  11. Tharsis
    Tharsis (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Ich weiß einfach nicht mehr wie ich auf sie reagieren soll. Wie oben schon gesagt, kann ich ihr einfach nicht aus dem Weg gehen, das ist unmöglich. Ignorieren tut mir so furchtbar weh, wenn wir nett und freundschaftlich reden auch. Manchmal starre ich sie einfach nur an und frage mich wieso das alles so gekommen ist. Es ist ein bischen wie am Anfang, nur das ich jetzt der einzige bin der liebt.
    Ich glaube ich kann sie einfach nicht überwinden, jedesmal wenn ich sie ansehe, ist dieses Gefühl einfach da. Ich würde sie so gerne wieder in den arm nehmen, sie küssen, aber ich weiß, dass das nicht mehr geht. Ich versuche mir selbst immer wieder zu sagen, es ist vorbei, sie liebt dich nicht mehr, aber ich selber kann es ja nicht verstehen, wieso. das ist alles so kompliziert... und ich leide so...
     
    #11
    Tharsis, 28 Mai 2006
  12. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich kann das gut verstehen.

    Bei mir ist das so, dass ich aus meiner momentanen Gefühlslage keine Hehl mache und eher boshaft auf die Ex reagiere.

    Denn wenn ich mit ihren (fehlenden) Gefühlen klarkommen soll, dann darf sie sich auch mit meinen auseinandersetzen oder mir aus dem Weg gehen.

    Habe ihr zum Beispiel Zigaretten zurückgegeben, die ich tief in die Schublade gepackt hatte, als Sie mit dem Rauchen aufhören wollte. Sie dachte, die seien längst im Müll gelandet. Hab dazu dann gesagt: "Wenn ich böse wäre, würde ich jetzt sagen: Ich wusste ja, dass Du es nicht schaffen würdest. Deswegen habe ich die für Dich aufgehoben."

    Ist zwar nicht nett, aber mir ist im Moment echt nicht danach zu der Frau "nett" zu sein.
     
    #12
    tangoargentino, 28 Mai 2006
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Lass Dich :knuddel:

    Ja, das Übliche, sie liebt Dich nicht mehr, einfach so, und Du verstehst die Welt nicht mehr.

    Hatte ich auch schon hinter mir. Wie alt war sie denn? 16? Dann war es meiner Meinung nach nur Verknalltheit/Schwärmerei, das vergeht so schnell wie es gekommen ist, besonders wenn sie sich dann noch in nen anderen verguckt hat.
    Um sie zu kämpfen bringt wohl nix, ich denk das hat eher bei echter Liebe einen Sinn.

    Blöd ist nur, dass Du sie ständig wieder siehst, besser wäre den Kontakt abbrechen. Aber Ihr scheint wohl noch mitenander reden zu können, ist ja auch besser, als wenn Ihr Euch hassen würdet.

    Nur Mut, ist jetzt eine schwere Zeit für Dich, aber Du kommst darüber hinweg.
    Wir haben es alle schon hinter uns und überlebt:smile:
     
    #13
    User 48403, 29 Mai 2006
  14. Tharsis
    Tharsis (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Sie ist 18. Mir erzählte sie einmal, dass sie mich schon seit Beginn der 12 (also letztes Jahr im August) geliebt hat, sie hat sogar von mir geträumt, dachte aber das das mit uns nie was werden würde. Ich habe mich erst im Januar in sie verliebt, habe aber auch gedacht, sie wäre nicht an mir interessiert. Mehr durch Zufall sind wir dann zusammengekommen und haben unsere Gefühle offenbart.
    Also reine Verliebtheit/Schwärmerei kann es eigentlich nicht sein.

    Momentan gehts mir wieder ein bischen besser, zumindest manchmal. Heute in der Schule habe ich manchmal mit ihr geredet, so als wäre alles normal. Dann gibt es aber auch Momente, wo ich sie einfach nicht ansehen kann, weil es so weh tut. Irgendwie ein scheiß Zustand, als hätte man den Boden unter dne Füßen verloren.
     
    #14
    Tharsis, 29 Mai 2006
  15. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kenne das auch alles ziemlich gut. Fast die gleiche Geschichte. Und es hilft wohl wirklich nur die Zeit...Ich muss meinen Ex auch ständig sehen, aber in der Freizeit schaffen wir es mittlerweile uns einigermaßen zu meiden. Es ist schade, dass es so gekommen ist, denn er war ja auch mein bester Freund, aber da kann man wohl nichts machen, und so hilft es mir immerhin, mit meinem "neuen" Leben klar zu kommen.
     
    #15
    starlight169, 29 Mai 2006
  16. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Auch wenn euch das nicht unbedingt Mut macht: Stellt euch vor, wie es jemandem nach einer langjährigen Beziehung geht.
    "Nur" zwei Monate lassen sich vermutlich meistens viel schneller verkraften (JA, ich weiß, es kommt auf die Personen, die Intensität an etc.!).
    Kopf hoch, das wird schon wieder.
     
    #16
    User 50283, 29 Mai 2006
  17. break
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oh man!

    genauso ging es mir auch!
    1 1/2 monate mit freundin so perfekt alles wunderbar und dann stand sie da und entschied sich nochmal für ihren ex.. worauf sie zusammen gekommen sind aber jetz wieder schluss ist. es hat sich also mal gar nicht gelohnt die entscheidung. frauen halt.. !
    (warum er ihr ex geworden ist, genau das gleiche, er machte schluss und jetz das 2. mal wegen seiner ex).

    nun steh ich auch hier.. hab gefühle und weiss nich wohin damit.

    es ist schon krass dass das gefühl liebe einen soweit in die dunkelsten mentalen ecken treiben kann. liebe ist ursprünglich von der evolution erfunden worden damit man sich paart. klasse das hilft mir wenig weiter.. wenn man das gefühl von liebe einfach so abstellen könnte, dann würd es vielen menschen wirklich wieder gut gehen.

    habe hier ein buch über autogenes training, zufällig mal gefunden.
    wenn man leute dinge einreden kann, klappt das mit sich selber auch. es ist jetz 3 wochen her und ich versuchs die ganze zeit aber wenn ich die person nicht überall sehen würde wärs viel einfacher.

    kommt zeit kommt rat. wir sind in der genau gleiche situation, man will keine anderen nur DIE da...!

    aber irgend wie müssen wir da durch. vllt tröstet es dich wenn du wen kennst der vllt etwas schlimmeres durchgemacht hat.. dann weißt du dass es nicht das ende der welt ist. was auch helfen kann darüber wegzukommen.. sich einfach neu verlieben. je nach dem.

    viel glück
     
    #17
    break, 30 Mai 2006
  18. Tamara2303
    Tamara2303 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    1
    Single
    mir geht es auch total scheisse, mein freund hat vor knapp 2 wochen ohne vorwarnung mit mir schluss gemacht nach über 2 jahren Beziehung.

    bin so verzweifelt, kann auch kaum noch essen oder schlafen und mir ist die ganze zeit total schlecht ich kann das gar nicht begreifen.

    je älter man wird desto mehr nehmen einen solche sachen mit, ich frage mich die ganze zeit was schief gelaufen ist in dieser beziehung in der ich mir das erste mal vorstellen konnte richtig ernst zu machen..... manchmal glaube ich das ist ein albtraum aus dem ich bald aufwachen muss und dann die erkenntniss: nein es ist mein besch... leben und mir ist total der boden unter den füßen weggezogen worden. es ist so schwer tapfer zu sein vor allem abends :cry: :cry:

    ich weiss nicht mehr weiter
     
    #18
    Tamara2303, 30 Mai 2006
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ob das wirklich so ist, weiss ich nicht. Bei mir war es eher so, dass ich nach mehreren Entäuschungen nicht mehr so lange Zeit darunter gelitten hatte. Auf der einen Seite gut, man kommt schneller darüber hinweg.
    Auf der anderen Seite schlecht, weil man auf lange Sicht abstumpft und Gefühle nicht mehr so richtig empfinden kann. Die Erfahrungen, die ich gemacht hatte, nahmen mich seelisch so sehr mit, dass ich innerlich Gefühle nicht mehr richtig wahrnehmen kann und auch nicht zeigen kann.
    Meine Frau litt anfangs sehr unter meiner Gefühlskälte und Abgebrühtheit. Erst jetzt beginne ich mich sehr langsam wieder zu öffnen.
    Ich finde solche Folgen wegen zerbrochener Beziehungen weitaus schlimmer als Trennungsschmerz.
    Die Natur hat zwar die Liebe eingerichtet, damit Partner zusammenkommen, aber hat die Natur auch eingeplant, dass häufig Trennungen und damit verbundener Schmerz vorkommen soll? Ich habe da erhebliche Zweifel....
     
    #19
    User 48403, 31 Mai 2006
  20. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    so ob trost oder nicht, das kannst du selber entsheiden..aber ich möcht dir ma was erzählen aus meinem leben...
    letztes jahr im mai auf ner feier sah ich einen unheimlich süßen typ, hab nie damit gerechnet das ich da ne chance hab..der abend war vorebi und gut..im september wieder eine feri und siehe da er war weider da..immernoch ziemlich süße,,,haben an dem abend lustig geredet und irgednwie kam eins zum andern haben uns dann geküsst...(ich 17, er 21)
    am nächsten morgen handynummerna sugetauscht die woceh über icq geschreiben und uns dann für das näcshte wochenende verabredet zu einem fest mit zelten(wir beide zusammen in einem zelt) freitag-samstag das übliche nicht zuw eit aber war schön
    vom samstag-sonntag hab ich ihm dann gesagt das ich schon merh wöllte in bezug auf Beziehung und er fänd das auch sehr schön also war so...haben die ancht auch ncoh miteinadner geschlafen obwohl wir beide fanden das es vllt bissel schnell war fanden wir es sehr schön und egal...von daab begann eine wunderbare zeit, wir waren jugn verliebt und machten was uns spaß macht...8,5monate fast sonnenschein pur, keine teifgründigen streits nicht was den anschein erweckt hätte oder das wir hätten ahnen können was passiert...
    die 8,5moante sind vorbei letzten freitag kam das aus...warum? wegen IHR
    vor 4wochen waren wir bei einem kumpel auf ner party er hat eine kleine schwester(15), er kannte sie bis dato nur als seine schwester und das wär acuh so geblieben,am abend nach der aprty fuhr er ncoham zu dem kumüel weil sie noch bissel quatschen woltlen und grillen, an diesem abend war auch die kleine schwester zu gegen und mein nunn ex und sie verstanden scih ziemlich gut*is ja schön...normal...*
    haben sich dann auf icq und so unterhalten alles toll...1,5wochen später haben sie scih dann verabredet ich hatte schon ein komsiches gefühl*er schwärmte regelrecht von dem treffen* aber er sagte mir das sie scih hur gut verstehen und das war zu dem zetipunkt auch so und ich soll mir keine sorgen machen...
    das wochenende davor war bei ihm bigfamily feier das danach bei mir...alles war super und ehrlcih hätte es schon gekriselt ich wär ni zu der feir gekommen und er bei mir auch ni...
    nunja 1,5wochen nach dem treffen trafen sie sich wieder und haben sich geküsst...es war ein freitag...
    am mittwoch sagte er mir das er mcih liebt das er scih freut mcih endlich weider zu sehen
    am donnerstag kein kontakt
    am freitag ein ungutes gefühl
    am samstag die vernichtenden wörte er habe eine andre geküsst, (sie!-ich kenn sie schon länger als er)und nun weiß er ni was er machen soll
    irgenwei kams doch dazu das ich die nacht ebi ihm blieb und alles wie früher war...wir wirklich eine wunderbare geile nacht verbrachten...
    am montag haben wir uns acuh nochma gesehn das war aber alles eher ruhig zum nachdenken...
    dienstag nix,mittwoch nix(nur eine sms er wölle mit mir nocham reden) donnerstag war sie wieder bei ihm(wir ncoh zusammen weil er nie gesagt hat wann er sich treffen will und meine vorgeschalgenen zeiten immer ablehnte)sie haben sich zugetrunken, hatten sex, sie soll es wohl ni so gewollt haben... kondom hatten sie auch ni,aber sie nimmt wohl die pille...ka ich glaub nur das sie der situation ni gewachsen war, weil ich meinen ex kenn wie er ist und acuh wie er ist wenn er alk getrunken hat...manchmal braucht man dann einfach durchsetzungswillen und ehrlich das trau ich diesem (in meinen augen auch so wie cih ihr verhalten mitbekommen habe) noch kind nicht zu...ich weiß sie ist nur 2jahre jünger als ich aber was sie mit ihrem ex freund abgezogen hat und so is einfach nur mies (mit ihm steh ich auch im kontakt) und auch andre verhaltensweisen die eher von prubertären gehabe zeugen als von irgendetwas anderem
    am freitag kam dann das aus...ich war die woche total fertig wo er mir ni sagen konnte was er will aber dann wo cih es wusste...naja manchmal kommt es abends und in der schule kann ich ni wirklich viel denken außer das die gedanken um ihn kreisen...aber ich liebe ihn und doch is da auch was andres..kein hass und doch irgendwie...ka
    aber das leben muss weitergehen...es gibt soviele dort draussen, im moment is das ni richitg vorstellbar aber is ja so...naja ka
    auf jedenfall bist du ni allein und überhaupt...
    im moment kümmern scih echt ein paar leute ganz lieb um mich und das find ich super...
    es ist schön wenn man erfährt das leute auch in solchen situationen zu einem stehen...
    ok das wars
     
    #20
    zwieselmaus, 31 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schluss mir gehts
Muay
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2014
3 Antworten
mrFrage
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2012
6 Antworten
aiR
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2011
7 Antworten