Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Euer Freund beim Ab- und Anspritzen!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Kenny, 25 Dezember 2006.

  1. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Wenn ich in ihr komme, ist die Menge eigentlich egal, weniger ist ihr sogar lieber,
    weil's eh wieder rausrinnt und sie das nicht besonders leiden kann...
    ...aber wenn ich auf ihr komme, gefällt es uns beiden gut, wenn es viel ist. :smile:

    Dazu und zum Verhalten eures Partners beim Höhepunkt ein paar Fragen:


    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?


    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?


    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?


    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?


    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)


    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!


    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?


    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?



    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!:ratlos:
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!:anbeten:
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...:drool:


    Kenny
     
    #1
    Kenny, 25 Dezember 2006
  2. darky
    darky (29)
    Benutzer gesperrt
    248
    103
    8
    offene Beziehung
    Hi Du!

    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    Wenn es viel ist, habe ich es lieber, wenn es mit Druck rauspritzt

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    Ich mag es im allgemeinen lieber, wenn es schön viel ist...besonders, wenn er auf mich abspritzt:schuechte Zum Schlucken darf es dann gerne auch etwas weniger sein

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    Sowohl als auch...manchmal fordere ich sie aber auch auf

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    Ich habe es bei meinem Ex gemerkt, daß er immer dann besonders viel abgespritzt hat, wenn er davor länger nicht gekommen ist...auch das Spielen an den Hoden hatte manchmal etwas Einfluss

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    Das kommt darauf an. Ich sehe unheimlich gerne, wenn ein Mann abspritzt:drool: Das Gesicht dazu ist natürlich auch nicht zu verachten:zwinker:

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    Ist ganz verschieden

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    Ja, kommt öfter vor:zwinker:

    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    hmm, eigentlich nicht


    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...
    Das kam bei uns öfter mal vor:tongue:
     
    #2
    darky, 25 Dezember 2006
  3. Linchen89
    Gast
    0
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?Och das macht mir eigentlich nichts,was reingeht muss halt auch wieder rauskommen,und obs dann viel oder wenig ist machts dann auch nicht.


    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?Mh ich finds im Allgemeinen erregend aber obs jetzt ein Unterschied macht wenns mehr ist denk ich nicht.


    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?Nein da muss ich ihn nicht bitten das kommt meistens von ihm aus.


    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?Ja dem kann ich zustimmen.


    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt) Abwechselnd,manchmal schau ich gern hin wenn er abspritzt aber manchmal schau ich ihm auch einfach gern ins Gesicht um seinen Gesichtsausdruck zu sehn.


    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!Sieht schon fast ein bisschen gequält aus,er beißt sich dann immer son bisschen auf die Lippen und verkrampft für kurze Zeit,dann kommt am Schluss noch ein lautes,erleichterndes Stöhnen.


    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?Ja eigentlich immer.


    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?Jedesmal Hunger.



    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!:ratlos:
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!:anbeten:
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...:drool:

    Mh ich hätte wohl nichts dagegen aber reizen würd es mich auch nicht.Ich hab ihn dann doch lieber nah bei mir und nicht so über mir drüber.
     
    #3
    Linchen89, 25 Dezember 2006
  4. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    Ich mag es, wie deine Freundin, auch nicht gerne.

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    Mein Freund findet es besser, wenn er in mir kommt, aber mir ist es immer lieber wenn er es irgendwo auf mir hinspritzt. Geht alles leichter und schneller sauber zu machen. :zwinker:

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    Ich hab ihn mal gefragt ob er nicht woanders hinspritzen kann, weil's mir nicht so gefällt. Das Thema ist jetzt auch grad vor kurzen besprochen worden. ;D Er hats dann auch gemacht, er meinte allerdings, wenn ich draußen komme, ist es, als wenn ich mir einen runterhole und dann abspritze. :zwinker:

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    Sein Orgasmus ist intensiver wenn er "in" mir kommt. Mehr weiß ich nicht.

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    Hab' ihm bis jetzt nur ins Gesicht geschaut, will's abspritzen aber auch mal gerne "liv" sehen. :zwinker:

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    Kann man nicht beschreiben..

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    Ich bin eher diejenige mit den zittrigen Knie und total ausgepowert. :zwinker:

    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    Durst ja.

    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...
     
    #4
    tainted.beauty, 25 Dezember 2006
  5. LuzZi
    LuzZi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    - Na ja gibt schlimmeres

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    - Mir egal

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    - Auffordern tu ich fast immer :zwinker:

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    - Keine Ahnung, auf sowas achte ich doch net wenn ma dabei sind :what:

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    - Das mir so egal

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    - Mein Gott als wenn mich sowas interessiert dabei ...

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    - Der guckt eigentlich immer nur dabei angestrengt wenn er sich tatsächlich bissl anstrengen muss :tongue: :zwinker: Entspannt guckt man danach immer oder etwa net?

    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    - Keine Ahnung, sowas frag ich net und auf sowas achte ich auch net

    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...

    Wenns ihm gefällt soll er´s doch machen, ich komm eh nie darum brauch ich mir zumindest darum keinen Kopf machen :/
     
    #5
    LuzZi, 25 Dezember 2006
  6. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    stört mich nicht, is mir auch egal wie viel es ist

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?die Menge is mir dabei egal


    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?hab auch schon mal dazu aufgefordert, aber meist gehts von ihm aus


    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?ja/ja/ja


    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    ich beobachte wie er abspritzt

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    ´n bissel verzerrter Gesichtsausdruck, leichtes Zucken, Stöhnen,...

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    Ja.
    Das zufriedene Lächeln hat er aber nach jedem Orgasmus.


    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?hab ich noch nicht drauf geachtet, aber eigentlich nicht mehr als sonst



    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!:ratlos:
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!:anbeten:
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...:drool:

    haben es noch nicht ausprobiert, hätte auch nix dagegen, aber so unbedingt muss dis auch nicht sein
     
    #6
    User 64332, 25 Dezember 2006
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    Dazu und zum Verhalten eures Partners beim Höhepunkt ein paar Fragen:


    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    ich hasse sperma allgemein.

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    ich hasse sperma allgemein, aber besonders, wenn es viel ist. abgesehen davon werde ich nie angespritzt, weil ich dies ebenfalls hasse.

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    ich hasse es, aber bei mir wollte das auch noch nie jemand tun.

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    weiß ich nicht. da achte ich nicht drauf.

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    ich beobachte sein gesicht. meistens ejakuliert er ja in mir. wir haben seltener ov oder hv.

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    er zuckt und krampft und stöhnt.

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    manchmal ist er danach total erschöpft, schwitzt, ihm tun gliedmaßen weh.

    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    morgens mag er danach meistens gleich frühstücken. liegt aber daran, dass es dann schon nach 10 uhr ist.


    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!:ratlos:
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!:anbeten:
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...:drool:
    d) ich finds besser, wenn er das bei mir und ich das bei ihm übernehmen darf... und ohne anspritzen bitte, denn das ist MEGAEKLIG!!! :wuerg:
     
    #7
    CCFly, 25 Dezember 2006
  8. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    Ich hab damit gar keine Probleme, Ich liebe es sogar, wenn sein Sperma auf dem Weg zur Dusche an meinen Beinen runter läuft,

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    Auf die Menge habe ich noch nie geachtet. Ich finde das immer schön

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    Ne Ne, geht größtenteils von mir aus, wenn ich scharf darauf bin.

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    Da musst Du meinen Freund fragen und nicht mich.

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    Ich will zugucken. Ins Gesicht seh ich ihm nur bei "Engelchensex"

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    Gesichtsausruck: Geil verzerrt. Körperhaltung; je nach Stellung. Laute: Schatz, mir kommts gleich...jaaa...jaaa...jaaaaahhh

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    Total fertig und mit zufriedenem Gesichtsausdruck schon. Aber nach 30 Minuten kann/muss er wieder


    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    Ne, da legt er sich zuerst mal auf meinen Busen und entspannt sich


    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar... Mein Schatz macht das in knien zwischen meinen Beine, im knien an meiner Seite oder im knien oberhalb des Kopfes. Zumindest in der von Dir vorgeschlagenen Stellung. Ich befriedige mich, um ihn noch wuschiger zu machen, dabei meistens noch selbst. Aber nicht nur, weil es ihn wuschiger macht.....
     
    #8
    freutsich, 26 Dezember 2006
  9. GreenLady
    GreenLady (28)
    Benutzer gesperrt
    44
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    Hm nö, das kann auch ziemlich geil sein. Damit kann man ja dann noch verschiedes anstellen :grin:

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    Mir prinzipiell wurscht, wie viel da kommt, aber ab und zu isses schon geil, wenns viel ist

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    Unterschiedlich.

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    Gute Frage

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    Mal so, mal so

    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    Geil :smile:

    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    Hm eigentlich nicht


    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?



    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
    b) Danke für diese Anregung, werden wir auch mal ausprobieren!
    c) Wir kennen ein besseres "Spielchen", und zwar...
    d) das kann ganz nett sein
     
    #9
    GreenLady, 26 Dezember 2006
  10. Krümelchen89
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    Nein


    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    Mir gefällt es auch wenn er richtig viel abspritzt


    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    Hab auch schonmal dazu aufgefordert


    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    Nee, es kommt immer drauf an wie lang er schon nicht mehr abgespritzt hat


    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    Genauer beobachten


    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!
    Er stöhnt, macht die Augen manchmal zu


    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Nee eigentlich nicht. Eher entspannt und zufrieden
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    Jaaaaaaaa


    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    Manchmal durst


    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
    Da hab ich ja nichts davon
     
    #10
    Krümelchen89, 26 Dezember 2006
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?

    angenehm find ichs nciht gerade, aber es gehört dazu und stört mich auch nicht sonderlich!
    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    mir egal...

    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?

    mann
    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?

    orgasmus intensitäten sind nicht von der spermamenge abhängig!
    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)

    gesicht
    6) Beschreibt mal seinen Gesichtsausdruck, seine Körperhaltung, seine Laute etc. beim Kommen!

    nein
    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    er will mit mir reden, aber ich brauch meine ruh und lieg nur da und sag "pscht" nach 5 min lachen wir meistens oder reden drüber

    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?

    wir haben danach beide durst und auch immer eine flasche neben dem bett

    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!
     
    #11
    keenacat, 26 Dezember 2006
  12. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    1) Könnt ihr "rauslaufendes Sperma" auch nicht so leiden, besonders wenn es viel ist?
    rauslaufend mag ich es net so gern...

    2) Wie sieht das mit der Spermamenge beim Anspritzen aus (egal, welcher Körperteil),
    finden eher Männer das sexuell erregender oder gefällt es auch Frauen, wenn es mal richtig viel ist?
    Ich steh net so drauf, wenn es viel ist.


    3) Geht die Initiative zum Anspritzen eigentlich immer vom Mann aus
    oder habt ihr schon mal jemanden dazu aufgefordert?
    Ging bei mir fast immer von ihm aus.

    4) Ist der Orgasmus intensiver, kommt mehr Sperma, z.B. bei längerer Abstinenz,
    durch längeres Herauszögern oder auch durch bestimmte Techniken (z.B. zusätzliches Streicheln der Hoden). Habt ihr das bei eurem Freund auch schon erlebt/gesehen/ausprobiert?
    ja

    5) Seht ihr eurem Freund beim Anspritzen lieber in sein Gesicht oder beobachtet ihr
    das Abspritzen genauer? (wenn's mal dazu kommt)
    Normalerweise schluck ich oder er spritzt mir nach
    Doggy auf den Rücken... Aber ich schau ihm gern dabei ins
    Gesicht, wenn's mal geht.



    7) Ist euer Freund/Partner nach einem "Mega-Orgasmus" auch oft "total fertig",
    z.B. weiche Knie, daß man(n) sich kaum auf den Beinen halten kann?
    Hat er danach manchmal so ein zufriedenes entspanntes Lächeln in seinem Gesicht?
    er wird müde... :tongue:

    8) Hat er manchmal gleich danach ein Durst- oder Hungergefühl?
    nicht dass ich wüßte...


    Zusatzfrage: Du liegst mit gespreizten Beinen auf dem Rücken, dein Freund steht
    im Bett zwischen deinen Beinen. Jeder befriedigt sich selbst bis zum Orgasmus
    und Dein Freund spritzt von oben auf deinen Körper herab.

    a) Nein, keine Lust dazu!:ratlos:
     
    #12
    Auricularia, 26 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund beim Anspritzen
Jag14
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Januar 2016
10 Antworten
Garcon79
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2010
72 Antworten
Test