Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex macht sich Hoffnungen, doch Neue kennengelernt....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DarkDragon, 17 Januar 2008.

  1. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo, also meine Ex mit der ich zweimal zusammen war macht sich wieder Hoffnungen, ich treff mich auch am Samstag mit ihr...

    Jedenfalls hab ich in der zwischenzeit ne andere kennengelernt, kenne sie nur flüchtig jedoch zeigt sie grosses Interesse an mir, wirklich grosses!

    Ich weiss nicht wie mit der Situation umgehen, da ja mit keiner irgendwas am laufen ist gross...

    Soll ich es denen sagen? Kommt auch blöd! aber verheimlichen kann ich es auch nicht immer.

    Was ist, wenns am SA mit der Ex wieder gut läuft nd sich evtl. was ergibt? ich möchte die andere dennoch kennenlernen....

    Steck voll in einem Dilemma! Momentan hab ich mehr Interesse die "Neue" kennezulernen als mit der Ex wieder was zu starten obwohl ich von dem auch nicht abgeneigt bin...

    Voll das Dilemma und ich selber finds auch unfair den Frauen gegenüber....

    Was ratet ihr mir?
     
    #1
    DarkDragon, 17 Januar 2008
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Muss nachschauen, ob ich das richtig in Erinnerung hab - warst Du nicht der, dessen Ex nun zum dritten Mal ankommt?

    Mir wär das zu doof. Ich würde lieber endgültig einen Schlussstrich ziehen und mich auf neue Mädels konzentrieren, als wieder zum Spielball der Launen der Ex zu werden.

    Edit: Die Ex will mich zum 3. mal zurück...
     
    #2
    User 20976, 17 Januar 2008
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Denkst Du wirklich, das hat überhaupt noch eine Zukunft mit ihr?
    Wie oft wollt ihr euch noch nähern und wieder trennen?

    Naja, manche brauchen anscheinend dieses Hin-und-Her.

    An Deiner Stelle würde ich eher versuchen, erst mit der einen (Ex) reinen Tisch zu machen,
    bevor Du Dich auf die andere (Neue) einlässt, und sowohl Dir als auch ihr flasche Hoffnungen machst.

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 17 Januar 2008
  4. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, es ist einfach eine scheiss Situation.

    Einerseits will ich mich mit meiner Ex treffen zum Bereden und alles, aber wenn dann doch wieder was läuft zwischen uns, Gefühle kommen , die kann ich dann nicht einfach abstellen.

    Und dann wenn was ist mit der Ex dann einfach der Neuen sagen, sorry, wir können uns nicht treffen...ich hab mit ihr (neuen) schon abgemacht am darauffolgenden Samstag und Sonntag, aber diesen kommenden Samstag würd ich mich mit der Ex treffen.

    Ich finds der neuen gegenüber einfach unfair. das was ich jetzt tue ist sie ja einfach hinhalten. Aber einfach sagen: Nee, wird nix aus uns beiden will ich auch nicht, da ich sie sehr interessant finde...

    Und wenn ich sage: Duuu, ich treff mich an diesem Samstag mit meiner Ex...toll!!!

    Noch dazu kommt die beiden kennen sich so halb...
     
    #4
    DarkDragon, 17 Januar 2008
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Oder Du sagst Deiner Ex, Du hast jemanden kennen gelernt.

    Aber die neue wird doch auch nicht blöd sein,
    und merken, dass Du Dich nicht wirklich für sie interessierst...

    Wenn Du dieses "Spielchen" noch eine Weile weiter treibst,
    wird die neue wieder weg sein.
    Und dann will die Ex vielleicht doch nichts mehr von Dir wissen...

    Was will sie denn überhaupt?
    Nur mit Dir reden, oder mehr?

    :engel_alt:
     
    #5
    User 35148, 17 Januar 2008
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Wie wärs, wenn Du Deine Ex jetzt halt nicht triffst? Was gibt es denn mit ihr zu bereden? Ob Ihr noch mal ein Paar werdet? Was WILLST Du denn?

    Und ja, das ist schon Hinhalterei bezogen auf die andere. Wenn es mit der Ex nett läuft, ist die Neue abgemeldet, wenn es doch nicht läuft, dann halt die Neue "klarmachen" :zwinker:?

    Hast Du nicht genug davon, dass Du Deiner Ex immer mal wieder gut genug bist und sie was von Dir will - und dann wieder hat sie doch keinen Bock mehr auf Dich? Trotz des Hinundhers willst Du eventuell noch was von Dir?

    Was ist Deine Priorität? Vielleicht wieder was mit der Ex, bei der Du nicht weißt, wie lange sie es diesmal mit Dir "aushält", bis sie wieder ihre Launen hat - oder eine Chance mit einer "Neuen"?

    Den anderen Thread hab ich geschlossen, damit es nicht ne "Doppeldiskussion" wird, eigentlich geht es ja fast um die gleiche Sache. Künftig bitte ggf. alten Thread erweitern, statt noch einen zweiten zu öffnen.
     
    #6
    User 20976, 17 Januar 2008
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    echt mies... geb ich dir recht.
    wenn gefühle im spiel sind... was hat die "neue" noch in deinem leben verloren? du hast spaß mit ihr? dann sei doch einfach so ehrlich und sage "ich mag dich, wir haben ne super zeit aber ich werde mich nicht in dich verlieben".

    wenn sie es nicht packt: ist sie gekränkt, macht schluss - ist dir aber sicher in kürze für dein ehrliches verhalten dankbar

    wenn sie es packt: läuft der "spaß" weiter und du triffst deine ex einfach so nebenbei ohne dich sofort wieder in eine "Beziehung" zu verrennen. bleib locker, bleib frei, lass dich nicht kontrollieren oder manipulieren.

    lg
     
    #7
    rough_rider, 18 Januar 2008
  8. oklanis
    oklanis (35)
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich würd halt vorerst zweigleisig fahren. Mit etwas Glück kommst du in den Genuss je nach Belieben Sex mit der einen oder anderen haben zu können. Ist doch ein sehr erhebendes Gefühl, wenn man die Wahl hat.
     
    #8
    oklanis, 18 Januar 2008
  9. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :wuerg: Toll, das ist ja mal wieder typisch Mann und trägt absolut zum respektvollen zwischenmenschlichen Umgang bei :kopfschue
    Von was für einer Charakterlosigkeit zeugt bitte so eine Einstellung? Du musst ja echt wenig Selbstwertgefühl haben, wenn du dich bei sowas "erhaben" fühlst... Klar kann man parallel mit zwei Frauen schlafen - wenn es beide wissen und beide einverstanden sind. Aber hier ist das ja nicht der Fall und das wird er meistens nicht sein.

    Ich hab mal bei der Telefonberatung "Domian" (kennt vielleicht der ein oder andere) einen ähnlichen Fall gehört, auch ein Mann, dem einerseits die Ex nachhängt und andererseits ne neue Frau in der Tür steht. Domian sagte damals folgendes: Dass man sich selbst manchmal nicht entscheiden kann, ist absolut ok und verständlich. Nur was man draus macht, liegt in der eigenen Verantwortung. Ich glaub jeder kann sich ein bisschen reinfühlen, dass der Treadstarter nicht spontan sagen kann, mit welcher Dame er eher etwas "starten" will... das ist also ok und menschlich, die eine kennt er noch nicht gut, mit der anderen gibts ne Vergangenheit, aber gerade deswegen ist es seine Pflicht, die Karten auf den Tisch zu legen.
    Er weiß nicht, welche Karte er ziehen soll, also legt er alle offen bin. Die Frauen bekommen Einblick und können dann selbst entscheiden, was sie wollen. Sprich du solltest einfach aus RESPEKT mit beiden ehrlich sein. Ich find das auch gar nicht so schlimm, musst dich ja nicht so primitiv ausdrücken. Z.B. der Neuen zu sagen, dass du momentan mit deiner Ex noch Kontakt hast und das alles noch nicht so richtig geklärt ist, finde ich ok, das ist kein Verbrechen und geht vielen nach einer Trennung so. Dann kann sie entscheiden, ob sie das Risiko eingeht mit dir, ob sie dir noch etwas Zeit gibt oder ob sie gleich sagt, dass sie von dir die Finger lässt. Andererseits solltest du deiner Ex sagen, dass du ein neues Mädel kennen gelernt hast. Wie gesagt, musst ja nicht mit der Tür ins Haus fallen, kannst doch ganz dezent sagen, dass du sie sympathisch findest und sie näher kennen lernen möchtest. Daraus kann ich etwas entwickeln oder eben nicht. Das muss ja nicht sofort sein, ihr seid doch alle jung und habt so viel Zeit. Es nimmt auch niemand übel, dass man manchmal eben Zeit braucht, um heraus zu finden, was man will, wichtig ist nur, dass man ehrlich ist.

    Frauen schätzen Ehrlichkeit viel mehr als alles andere und wenn du von Anfang an ehrlich bist, dann hast du einfach die besten Chancen, dass alles gut ausgeht. Ist vielleicht kurzfristig immer nicht so einfach, aber der schwerere Weg führt oft zum schöneren Ziel...
     
    #9
    Chococat, 18 Januar 2008
  10. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Zieh doch endgültig den Schlussstrich mit deiner Ex.

    Einmal trennen und wieder zusammen kommen mag ja noch "ok" sein ... beim 2. mal wär ich schon mehr als stutzig und zu einem dritten mal würde ich es wohl nichtmehr kommen lassen.
    Irgendwann muss dir dieses hin und her doch auch zu doof sein.

    Wenn du deine Ex jetzt wieder nimmst, wird sie sich eh denken "egal was passiert, der kommt eh wieder zurück zu mir". Ich könnte auf soetwas keine Partnerschaft mehr aufbauen ... kannst du es ?

    Lass das Treffen mit deiner Ex sein und lern die neue kennen. Es sagt ja keiner, dass ihr gleich zusammenkommen müsst, aber kennenlernen ist ja wohl nicht verboten.
     
    #10
    Mephorium, 18 Januar 2008
  11. oklanis
    oklanis (35)
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    nicht angegeben
    Das kann man jedenfalls nicht pauschalisieren. Hat man mit jmd ne Affäre ist es den Mädels oft lieber nicht zu wissen was man sonst noch so treibt. Andererseits wollen/können sie ja nichts verbieten, weil man ja nicht ein Paar ist.
     
    #11
    oklanis, 18 Januar 2008
  12. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    also, ist jetzt so

    Die Ex denkt echt bald wir sind wieder zusammen.

    Die neue will mich unbedingt kennenlernen.

    Ich kann und will die beiden nicht mehr hinhalten. Soll ich den beiden jetzt davon erzählen dass es neben ihnen noch wen anderes gibt???

    Momentan ist in der Schweiz Karneval, da hab ich sonst schon nicht viel Zeit.

    Es muss einfach mal was gehen, aber ich weiss nicht wie ichs anstellen kann....

    Was ratet ihr mir nun?
     
    #12
    DarkDragon, 22 Januar 2008
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Die Ex ist doch nicht ohne Grund Deine Ex, und das wieviele Male!???

    Lern erstmal die Neue kennen, und sag der Ex, das wird nEx mehr...

    Aber wenn Du gar keine Zeit für keine von beiden nehmen willst...
    selber Schuld irgendwie.

    Aber ich kann Dich gut verstehen, ich würde auch nicht in so einer Zwickmühle sein wollen.
    Doch aussitzen ist die schlechteste Lösung.

    Du kannst sie hinhalten, beide vergraulen, mit beiden was machen ("unverbindlich").
    Oder Du entscheidest Dich für eine.

    Eigentlich fast egal, was Du machst, Hauptsache, Du machst was, und beendest diese Ungewissheit, für Dich, und für sie (im Plural).

    :engel_alt:
     
    #13
    User 35148, 22 Januar 2008
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du musst doch selbst wissen, was bzw. wen DU willst?!

    Ich würde nicht zum xten Male mit der Ex was anfangen - ob sie nun denkt, dass es wieder klappt, oder nicht. Wie lange solls diesmal halten? Ist Dir das nicht zu dumm, immer wieder mit ihr was anzufangen?

    Trennung heißt für mich TRENNUNG und nicht "aber wir kommen dann eh wieder zusammen". :engel: :kopfschue

    Ich würde auf jeden Fall endgültig die Ex Ex sein lassen - und ansonsten neue Leute kennenlernen. Ob es nun mit der aktuellen "Neuen" was wird oder nicht, ist doch bezogen auf die Ex egal. Willste hauptsächlich nicht länger Single sein - und da die Ex Dich zurückwill, nimmste halt sie, da weißte, was Du hast? Oder wie?

    Mir wär es an Deiner Stelle zu blöd, so mit den Optionen zu "jonglieren". Was willst Du? Handle entsprechend.
     
    #14
    User 20976, 22 Januar 2008
  15. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaub es ist so...

    Die Ex bekäm ich eher als die neue, da ich sie schon kenne ^^

    Die neue ist halt ne Liga höher, sag ich mal. Wenn ich aber beide haben könnte würd ich mich für die neue entscheiden, da ich sie hübscher ond intressanter finde!

    Ich habe mit der Neuen heute gesprochen und ihr von der Ex und deren Hoffnungen erzählt. Sie fand es gut dass ich es sagte und ich soll einfach wissen was ich tue. Hab ihr gesagt ich werde der Ex morgen sagen dass es keinen Sinn hat etc....ich muss es ihr irgendwie beibringen, hab zwar Angst davor, aber es ist die einzigste Möglichkeit...
     
    #15
    DarkDragon, 22 Januar 2008
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du hast vor der Reaktion Deiner Ex? Sie ist wohl sehr sicher, immer zu kriegen, was sie will? :engel:

    Ich finde es etwas merkwürdig, wie Du zwischen den Frauen abwägst - Ex ist Dir sicher, aber dafür ist die Neue ne Liga höher... :ratlos:

    Na, Du hast Dich ja jetzt wohl entschieden und wirst Deine Ex auch Ex bleiben lassen.

    Und sag ihr nicht, dass Du es wegen einer anderen so entscheidest, das würde sie vielleicht nur anstacheln, "um Dich zu kämpfen". Sag ihr, dass Du keine Neuauflage willst und dass es dabei bleibt.
    Nicht, weil Du wen gefunden hast, der (die) "besser" ist - sonst will die Ex Dir noch beweisen, dass sie doch die "Bessere" ist... :kopfschue

    Was gibt es da groß "beizubringen"? Du willst keine Beziehung mehr mit ihr. Fertig.
     
    #16
    User 20976, 22 Januar 2008
  17. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, ich hab mich jetzt ein wenig von der Ex disanziert, nicht mehr so viel geschrieben etc.

    Doch dann hab ich mit ihr noch n weilchen im MSN geschrieben, per Webcam, dann kommt ihre Mutter ins Zimmer und hat gefragt wer ich sei, die Ex sagte: Mein zukünftiger Freund...

    toll....heute ist sie mit ihrem Vater Bowlen gegangen, sie hat von mir erzählt, nun will mich der Vater kennenlernen :what: djflöaföajdse*

    ¨Die neue, mit der hab ich am Samstag abgemacht! Ich hab ihr von de Ex erzählt, sie hat auch gesagt, ich soll einfach mich entscheiden können, sonst kann sie nicht mehr Gefühle zulassen, normal! Ich hab ihr gesagt ich sage der Ex heute was los ist...
    Ich konnte nicht! Ich brings nicht übers Herz...

    Ich kann aber auch nicht der Ex jetzt nix sagen, die ganze Sache rauszögern, mit der Neuen am Samstag fortgehen. Wenn was wird sag ich der Ex, sorry, Pech gehabt, wenns schlecht läuft, nehm ich die Ex...

    Ich KÖNNTE, aber mein Gewissen verträgt das nicht, es wäre dreckig...

    Aber ich bin unschlüssig wie Sau, ich kann keinen Entscheid treffen, ich steck in sonem Dilemma. Meine Freunde wollen mich am liebsten totschlagen^^ da sie keine Freundin haben, ich habe ne Auswahl sozusagen (klingt blöd ich weiss). Aber das ist, wie sich zu entscheiden ob Burger King oder Mc Donald, eh das selbe ^^


    Soll ich den Drecksweg einschlagen, mich am SA mit der neuen treffen, ihr sagen, der Ex hab ich abgesagt, und dann, wenn ich mehr weiss der Ex wirklich absagen oder wenns mit der Neuen nicht läuft ihr zusagen?
     
    #17
    DarkDragon, 23 Januar 2008
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wenn du nicht weißt, welche du willst, willst du keine wirklich.
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 23 Januar 2008
  19. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Es sind beides Hammerfrauen!!! Nur hab ich momentan mehr Interesse an der Neuen. Ich will sie ja auch erst mal richtig kennenlernen...
     
    #19
    DarkDragon, 23 Januar 2008
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Bitte?! Es geht hier um zwei Menschen. Individuen. Eine Person kennste, das wär ne "Neuaauflage". Die andere kennste noch nicht. Es geht nicht um Fastfood und "das kleinere Übel" und "eigentlich isses ja egal, schmeckt ja ähnlich".

    Du schaffst es nicht, Deiner Ex zu verklickern, dass Du nicht ihr zukünftiger Freund bist? Du "bringst es nicht übers Herz"?
    :kopfschue

    Es gibt sowas wie Optionenparalyse. Nur: Hier geht es um Gefühle und um MENSCHEN und nicht um "Ski oder Snowboard".

    Was willst Du? Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, ist es vielleicht besser, Du bleibst Single. Dann scheint ja keine die Favoritin zu sein, für die Du Dich begeistern kannst.

    Nenn mir mal einen Grund, warum Du mit Deiner Ex wieder zusammensein willst. Davon abgesehen, dass es leichter wäre, weil sie Dich eh will. Das ist kein Grund, sondern schlicht feige Bequemlichkeit - warum mit einer unbekannten Person auseinandersetzen, wenn man es auch simpel haben kann (bis zum nächsten Abservieren...).

    Statt Dich mit den Eltern Deiner Ex zu treffen, solltest Du reinen Tisch machen - und dass Du das nicht kannst, finde ich traurig. Das ist ja eher ein "in Beziehung geraten" als eine ENTSCHEIDUNG. "Ich weiß auch nicht, wie das passiert ist, sie hat mich als ihren zukünftigen Freund passiert und ich hab ihre Eltern getroffen und dann war ich halt ihr Freund..."?!

    Beides Hammerfrauen? Und deswegen akzeptierst Du, dass die Ex sich Dich mal wieder greift, weil sie halt mal wieder Lust auf ne Beziehung mit Dir hat - bis ihr wieder langweilig wird? Dass es nicht mit Euch klappt, habt Ihr doch schon mehrfach mitbekommen.

    Worum geht es Dir, um Sex mit Hammerfrauen oder um eine gefühlvolle Beziehung (die Sex nicht ausschließt)? Was ist Deine Priorität?

    Wenn für Dich beide "Hammerfrauen" sind und Du nicht weißt, was Du willst, dann geh vielleicht mal in Dich und lass die Frauen sein. Werd Dir klar, was Du willst. So ist das echt eine ziemlich seltsame "Aufführung" mit Dir und Deinem "Dilemma".
     
    #20
    User 20976, 23 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht Hoffnungen Neue
Sabrinalala
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2012
8 Antworten
sunny1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2012
6 Antworten
Jaeny-Girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2009
44 Antworten