Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex meldet sich nach 5 Monaten wieder... Was sagt ihr dazu???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 56700, 31 Mai 2006.

  1. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hallo Zusammen...:smile:

    Ich wollte mal Eure Meinung hören... Kurz vor Weihnachten habe ich mich von meiner Ex nach knapp 2 Jahren getrennt, da sie mich betrogen hatte. Es war eine sehr intensive Beziehung, ich war ihre erste Große Liebe, sie hatte zuvor zwar schonmal einen Freund aber das ging nur 4 Wochen.
    Als wir uns kennenlernten war sie gerade 17 geworden- sie ist 6 Jahre jünger als ich- und wir hatten Anfangs öfter Probleme mit ihren Eltern, da die sehr streng waren. Es war teilweise schon schwer für mich, aber ich habe immer zu ihr gehalten und ihr da sehr geholfen. Erst als sie dann 18 wurde war das einfacher... Sie zog dann Ausbildungsbedingt weg, und so wohnten wir fortan 160km voneinander entfernt, haben uns aber jedes Wochenende komplett gesehen. Zudem war sie immer in den Ferien hier im Ort bei ihren Eltern, dann haben wir uns jeden Tag gesehen.
    Auf jeden Fall haben wir uns beide sehr eingeengt, zum Schluss fast schon krampfhaft...:frown: Dennoch war ich mir meiner Sache zu sicher, dass sie mir eh nicht davonläuft... Demzufolge habe ich leider das letzte halbe Jahr zu wenig für sie getan, und sie des öfteren unfair behandelt- und nicht auf ihre Wünsche eingegangen...:kopf-wand
    Sie hat mir damals fast täglich Briefe geschrieben, ich habe aber nicht geantwortet, obwohl sie sich darüber so sehr gefreut hätte. Ich dachte immer ein Anruf reicht... In dieser Zeit war ich beruflich auch sehr eingespannt, und hatte auch recht wenig Zeit für sie. Naja wie gesagt- es kam was kommen musste- kurz vor Weihnachten hat sie mir gestanden dass sie mich betrogen hatte. Ich war sehr schockiert, für mich brach erstmal meine kleine welt zusammen... Dennoch hätte ich ihr noch eine Chance gegeben, aber sie wollte nicht. Daraufhin habe ich dann die Sache kurz vor Weihnachten schweren Herzens endgültig beendet. Wir haben uns 3 Wochen darauf nochmal gesehen, zuerst nur gestritten, aber dann doch nochmal miteinander geschlafen da wir Lust aufeinander hatten.
    Seitdem haben wir uns nicht mehr gesehen, und auch so fast nichts mehr voneinander gehört. Ich hab mich 3 Monate später wieder neu verliebt, aber das ging nur 1 1/2 Monate. Ich muss zugeben, dass ich auch in dieser Zeit sehr oft an sie gedacht habe.
    Ich habe ihr in dieser Zeit auch ne Geburtstags SMS geschrieben, und zurück kam "ich denk an dich"...
    Naja, vor 2 Wochen hat sie mich dann mal angerufen und war sehr durcheinander. Wir haben fast 2 Stunden telefoniert. Sie hat inzwischen einen neuen Freund, schien aber nicht wirklich glücklich. Ich habe ihr dennoch zu verstehen gegeben dass ich einem Neuanfang nicht abgeneigt wäre- und dass ich auch sehr oft an sie gedacht habe.

    Vorgestern Abend hat sie dann sehr spät wieder angerufen, und war sehr traurig. Ich fragte natürlich gleich was los sei, und sie meinte sie sei einfach mit ihrer jetzigen Situation nicht glücklich. Sie fühle sich irgendwie alleine, obwohl sie nicht alleine sei... Ich habe ihr auch wieder gesagt dass ich oft an sie gedacht habe- und auch nochmals erwähnt dass ich mich seitdem ziemlich geändert habe. Das stimmt auch tatsächlich, denn als ich mit meiner neuen Freundin zusammen war habe ich erst gemerkt- dass vieles was ich für sie getan habe auch meine Ex verdient gehabt hätte...:geknickt: Aus Fehlern lernt man(n), daher weiß ich auch dass nicht nur sie die Schuld an der Trennung trifft, obwohl das das Betrügen nicht entschuldigt, aber ich habe ihr verziehen!
    Soweit so gut, wir haben auch wieder 1 1/2 Stunden telefoniert, und sie meinte dann es gehe ihr jetzt besser. Was sie klar will hat sie nicht gesagt- ich hab auch nur Andeutungen gemacht, da sie ja ihren Freund hat. Ich hab ihr auch vorgeschlagen dass wir uns mal treffen können. Abeneigt war sie nicht, sie sagte aber auch dass sie nicht wüsste ob das gehe wegen ihrem Freund...

    Naja jetzt wollte ich einfach mal eure Meinung zu der Situation hören, da ich mir darüber inzwischen schon recht häufig Gedanken mache.... Danke fürs lesen, ist jetzt doch ein wenig länger geworden....:grin:
     
    #1
    User 56700, 31 Mai 2006
  2. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    ..hm..

    Bei mir isses so, wie bei dir - 6 Jahre Unterschied - der erste Freund für sie.... nur bin ich schon 3,5 Jahre mit ihr zusammen, und ich sag mal "noch" zusammen.

    Bei dir, denke ich, dass du, wenn du deine ex wieder an dich ran lässt, sie für dich keine ex mehr sei darf. Nicht im Gedanken, nicht im Herzen.... Weil entäuschungen vergisst man schwer, oder nie.... und das kann nach einiger Zeit wieder zu gesprächsstoff führen. Also wenn du da wieder investierst, dann vergiss das gewesene, sonst bleibt dir das als Klotz am Bein....

    LG
     
    #2
    glueckl.., 31 Mai 2006
  3. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
    klingt kompliziert...

    ...aber wenn ich jetzt mal von mir ausgehe.......es hat nicht zu bedeuten das ich noch was für meinen ex empfinde, wenn ich mich auf einmal wieder bei ihm melde! das ist dann reines interesse wie es dem menschen geht!

    da sie dir aber schreibt das sie an dich denk, könnten wohl doch noch gefühle dahinter stecken....

    ...oder aber sie braucht einfach eine vertraute person zum reden, da sie in ihrer jetzigen Beziehung nicht wirklich glücklich ist! allerdings bedeutet das nicht das sie sich trennt und wieder zu dir zurück kommt....

    ..du hast geschrieben das du ihr am telefon klar gemacht hast, dass du nicht gegen einen neuanfang hast.....hat sie darauf reagiert???
     
    #3
    KleinerEngel83, 31 Mai 2006
  4. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich weiß, ich denke auch ich habe die Sache inzwischen abgeschlossen. Schon allein dadurch dass ich mich zwischendrin anderweitig orientiert hatte...:smile: Ich habe ihr auch damals kurz nach der Trennung gesagt, für mich gäbe es nie ein "weitermachen"- nur einen Neuanfang.
    Dennoch frage ich derzeit ob sie noch Gefühle für mich hat. Ist ja häufig so dass man sich an Exfreunde wendet wenn es mal mit dem Partner nich so gut läuft...:ratlos:
    Andererseits denke ich dass da noch irgendwas sein MUSS. Sie hat mich damals wirklich über alles geliebt, hätte alles für mich getan- und hat auch öfter mal geschrieben dass sie für mich sterben würde... Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass man das vergisst, auch wenns fast ein halbes Jahr zurück liegt.


    Ja hmmm.... melden... Mich hat eben stutzig gemacht dass sie mich mitten in der Nacht ganz verzweifelt anruft. Sie hat ja klar gesagt dass sie mit ihrem Freund unglücklich ist... Sie fragte dann auch ein paarmal warum ich denn so lieb zu ihr bin, und dass ihr das gerade fehlt...:ratlos:
    Ich habs ja nicht direkt gesagt mit dem Neuanfang, ich habs ja nur angedeutet dass ich nicht abgeneigt wäre. Sie hat dann einmal gesagt, dass sie aber ihre Freiheiten möchte... Wohl im Bezug darauf dass wir uns damals immer kontrolliert hatten.
     
    #4
    User 56700, 31 Mai 2006
  5. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
     
    #5
    KleinerEngel83, 31 Mai 2006
  6. Chris1981
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Moin,

    also wenn du mit der Sache von damals abgeschlossen hast, dann wünsche ich dir, dass ihr beiden wieder zusammen kommt. Treff dich mal mit ihr, dann könnt ihr in Ruhe darüber reden, auch was ihren jetzigen Freund angeht. So wie sich das anhört, hat sie den ja nur, um nicht "ohne" da zu stehen.

    Vielleicht kennst du mich noch aus einem meiner Threads... meine Freundin ist ja auch ein gutes Stück jünger als ich. Bis jetzt läuft alles super, aber irgendwie hab ich doch immer Angst, dass es irgendwann mal, wie bei dir, auseinander gehen könnte. Vielleicht hast du ja per PM den ein oder anderen Tip für mich. Deine Fehler kenne ich ja jetzt und ich werde mir Mühe geben, die nicht nach zu machen :zwinker:

    Mensch, viel Erfolg, dass es klappt! Hau rein!
     
    #6
    Chris1981, 31 Mai 2006
  7. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Kann ja sein, aber wir hatten ja jetzt 5 Monate quasi keinen Kontakt, daher kann ich mir das als Grund irgendwie kaum vorstellen. Zudem weiß sie ganz genau, dass die Freundschaftssache bei mir nicht zieht...:smile:

    @ Chris1981: Danke, hab dir ne PM geschrieben!:zwinker:
     
    #7
    User 56700, 31 Mai 2006
  8. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Also ich finde auch,dass du es verdient hättest wieder mit ihr zusammen zu kommen...Du bist echt en süßer und ich drücke dir ganz doll die Daumen.

    Als ich damals von meinem Freund getrennt war,ging es mir genauso.Ich habe versucht mich abzulenken.Ich war mega traurig.Ich ging quasi daran kaputt,dass er nicht bei mir war.Bei uns ist der Altersunterschied von 9 Jahren,und auch er hat mich im Februar berogen.Ich habe es ihm auch verziehen und wir sind jetzt wieder zusammen.Und ich muss sagen,ich bereue das alles nicht.Wir sind jetzt noch stärker zusammen gewachsen.

    Also toi,toi,toi für dich...Das klappt bestimmt.Umsonst ruft sie nicht nach 5 Monaten an und sagt,dass ihr das fehlt.Zeig ihr einfach dass du dich für sie geändert hast und nicht mehr kontrollierst.Ich denke,das ist auch nicht gut für eine Beziehung.Jeder braucht in Maßen,seine Freiheiten...
     
    #8
    D in love, 31 Mai 2006
  9. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet

    Hihi danke!:smile: Das Kompliment oben gebe ich gerade mal zurück...:zwinker:
    Ich hoffe dass du recht hast...:zwinker: Naja sie ist Nächste Woche in der Gegend, vielleicht können wir uns echt mal treffen!:smile:
     
    #9
    User 56700, 31 Mai 2006
  10. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    So, ich hab mich gestern mit ihr getroffen. Nach langem hin und her hat sie mir dann ne SMS geschrieben ob wir uns spontan treffen wollten da sie gerade in der Nähe sei. Ich wollte eigentlich auch gerade los, hab dann aber eingewilligt, und wir haben uns an einem "neutralen" Ort getroffen und sind dann bisschen durch die Stadt spazieren gegangen...
    Naja wie soll ich das Treffen beschreiben- es war nur "blabla", irgendwie distanziert aber dennoch vertraut. Sie war mal wieder ziemlich durch den Wind, warscheinlich auch daher da zufällig noch meine Schwester und meine kleine Nichte dazukam, die sie sehr gemocht hatte. Mich ließ die ganze Zeit der Eindruck nich los dass ihr einiges von früher schon sehr fehlt. Gesagt hat sie das allerdings nicht...:frown: Ich werd aus der einfach nicht schlau....:ratlos: Ihren Freund hat sie allerdings mit keinem Wort erwähnt, ein paarmal hat sie mich nach meiner Exfreundin (eben die ich danach kurze Zeit hatte) gefragt, ob wir denn noch Kontakt hätten, usw...
    Naja mal sehen, ich kann die Sache derzeit auch beim besten Willen nicht abschätzen....
     
    #10
    User 56700, 11 Juni 2006
  11. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    hallo! bei mir und meinem ex freund ist das so ähnlich glaube ich, ich kann dir aber nur sagen woran es bei uns liegt. uns fehlt die vertrautheit- dieses nebeneinander aufwachen...angekuschelt einschlafen...nach hause kommen und jemand ist da, da ist jemand, den es interessiert, wie es dir geht, was du machst, was du fühlst...wir sind seit 6 monaten nicht mehr zusammen, aber es zieht uns immer wieder zueinander. manchmal denke ich auch, dass es wieder was wird aber dann spüre ich, dass unsere zeit vorbei ist und eir nur noch einer erinnerung hinterher rennen. daran musste ich so denken bei deiner textstelle, das alles vertraut und doch nur bla bla bl a ist. ich bin mir sicher wir rennen einer illusion hinterher. etwas sehr vertrauten und schönen, aber eben nur einer illusion und erinnerung an tage, die vielleicht auch nur in unserer Erinnerung schön sind und damals schon schwierig waren. ich glaube es ist einfach diese vertrautheit, die sehr fehlt :flennen:
     
    #11
    klatschmohn, 11 Juni 2006
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Na ich weiß nicht ob das bei mir genauso ist, schließlich hatten wir uns seit der Trennung nicht mehr gesehen, und keinen Kontakt mehr bis vor kurzem. Zudem hat sie ja einen neuen Partner und ich hatte ja auch 2 Monate eine neue Freundin.
     
    #12
    User 56700, 12 Juni 2006
  13. lautlos21
    lautlos21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo :smile:

    mein erster gedanke war, dass sie nur eine vertraute person zum reden braucht...

    ...aber es sprechen ja auch einige dinge dagegen...

    wieso bist du nicht ganz ehrlich zu ihr und fragst sie direkt, ob du dir hoffnungen machen kannst... oder ob sie freundschaft aufbauen will, da du nciht genau weißt wie du damit ungehn sollst!
     
    #13
    lautlos21, 12 Juni 2006
  14. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    So, jetzt habe ich sie am Freitag zufällig wiedergesehen. Dieses Wochenende ist ein großes bekanntes Fest hier im Ort, und es war mir schon im voraus klar dass wir uns über den Weg laufen werden. Leider am Freitag zu einem eher ungünstigen Zeitpunkt, denn ich hatte schon ein paar Bierchen zuviel intus...:grin: Eigentlich habe ich ihr auch nur "Hallo" gesagt, aber sie hat sofort meinen Zustand bemerkt. Sie war zum Glück nur mit Freunden da, ihr Freund war nicht dabei. Ich hab sie dann auch gleich Tags darauf angerufen, und mich für mein Auftreten entschuldigt. Auf mein Angebot kurz zu mir zu kommen, damit wir mal unter uns sind ist sie nicht eingegangen...:frown: Gestern habe ich sie dann wiedergesehen, wir haben uns nur kurz umarmt- weil ich weiß dass sie heute wieder fährt...:frown:
    Es ist irgendwie alles so komisch, wenn wir uns in die Augen sehen merke ich sofort dass da noch was sein MUSS, doch ihr Verhalten ist aber immer distanziert.:ratlos: Gestern war ich mal wieder total am Ende nachdem ich sie gesehen hatte. Ich liebe sie einfach noch immer!!! Ich glaube sie weiß das auch, aber sie zeigt bisher keinerlei Reaktion darauf... Gut, man sollte dabei erwähnen dass sie derzeit sehr im Prüfungsstress, und ständig in verschiedenen Städten unterwegs ist.
    Ich habe auch irgendwie gar keinen Kopf dazu mich nach "neuem" umzuschauen, da ich mir fast sicher bin dass ich sowieso nur die ganze Zeit an SIE denken werde. So wie das bei meiner letzten kurzen Beziehung danach war.
    Wenn ich nicht dieses Gefühl hätte dass da noch etwas sein MUSS, wär das alles einfacher. Naja, ich werde mich wohl irgendwann damit abfinden müssen, meine große Liebe für immer verloren zu haben....:geknickt:
    Ständig kann man zusehen, wie andere wieder mit ihrem Expartner zusammenkommen, doch irgendetwas scheine ich falsch zu machen... Bei mir hat das noch nie funktioniert...:frown:
     
    #14
    User 56700, 2 Juli 2006
  15. Krümel malo
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Hi

    Oh man ich weiß genau was du meinst!! Bei mir ist es fast die gleiche Geschicht auser das ich meinen Ex jeden Tag in der Schule sehen!! Er hat jetzt auch ne neue Freundin!! Aber ich merke das er nicht mit ihr glücklich ist und wenn ich ihn in die Augen gucke werke ich auch da ist noch irgentwas!!
    Er meint aber klipp und klar er liebt mich nicht,aber das hat er schon oft gesagt und am Ende kam es doch anderst raus!!
    Naja ich sag mir immer er muss selber wissen was er denkt!!
    Ich kann ihn nicht zwingen dazu!!er muss seine Erfahrung mit ihr machen!!
    Was das schlimmste ist es ist oder war eine ziemliche gute freundin von mir mit der er jetzt zusammen ist!!
    Naja,also wenn ich du wäre würde ich jetzt erstmal abwarten!! Und gucken ob sie sich meldet!!
    Ich versuche ihn jetzt zu vergessen...!!
    weil es hat leider echt alles kein Sinnn mehr!!
     
    #15
    Krümel malo, 2 Juli 2006
  16. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    So kleines Update, gestern habe ich sie zufällig wiedergesehen als ich gerade von der Arbeit heimgefahren bin. Hab dann gleich angehalten, und wir haben insgesamt 4 Stunden gequatscht... Sie hat mir bissl erzählt dass ihr neuer anscheinend ein ignoranter desinteressierter Typ ist, der sich so gut wie gar nicht meldet. Allerdings wollte ich das auch gar nicht genauer wissen...:ratlos: Sie war je länger wir geredet haben wieder ziemlich durcheinander, aber sagte wiederum dass für sie die alte Sache abgeschlossen ist, und sie mich nur noch mag...:ratlos: Aber dennoch, ich hatte den Eindruck dass sie alles alles andere als kalt lässt. Wir kamen auch auf das Thema Sex zu sprechen, aber sie meinte dass sie das jetzt mit Freund aus Prinzip nicht wolle. Allerdings sei das wirklich der einzige Grund, wenn sie auch Single wäre, würde sie das sofort machen- weils früher einfach immer so schön war, und immer 1000%ig gepasst hat im Bett. Hat sie auch selbst nochmal zugegeben...:herz: Später hat sie alerdings noch gesagt dass das mit Sex mit der Ex, vielleicht doch nicht so gut wäre- sie hätte Angst es würde bei ihr "alte Wunden aufreisen"... Naja, ich hab sie dann gefragt ob wir uns die nächsten Tage wiedersehen wollen, da meinte sie frühestens nächste Woche... Was meint ihr zu der ganzen Sache??? Typisches Verhalten einer Exfreundin, oder steckt da noch was anderes dahinter?
     
    #16
    User 56700, 17 August 2006
  17. ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    Ich kann Dir sagen, was dahinter steckt und ich bin mir zu 90% sicher, dass ich Recht habe.

    Sie ist ein egoistisches Mädel und kommt auch mit Frauen nicht allzu gut aus. Oder? Würde mich wundern, wenn ich nicht Recht hätte? :zwinker:
    Besonders viele Freundinnen hat Sie nicht, läßt es auch nie zu, dass solche Freundschaften sehr innig werden. Dies führt dazu, dass sie auch kaum mit jemandem viel darüber Reden kann, was in ihr vorgeht.
    Du bist der Mensch, den sie am nähsten an sich rangelassen hat und deshalb auch der Einzige, dem sie solche Einzelheiten erzählt.

    Das macht sie aber wie gesagt nur, weil sie eben mit Niemandem sonst darüber spricht, weil sie kaum richtige Freunde hat.

    Du bildest Dir was darauf ein, weil sie natürlich sehr emotional diese Sachen rüberbringt- obwohl das eigentlich nur NORMAL ist, weil sie ihren Balast loswerden muss.

    VERGISS SIE und biete ihr nicht mehr die Gelegenheit, Ihren Balast abzuwerfen. Soll sie sich jemand Anderen zu diesem Zweck suchen.
     
    #17
    ivo, 17 August 2006
  18. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Naja, die Gelegenheit Ballast abzuwerfen hab ich ihr auch so gut wie gar nicht gegeben. Wenn sie auf ihren Typen zu sprechen kam hab ich immer sofort gesagt dass mich das nicht interessiert, und dass ich das gar nicht hören möchte.
    Eigentlich hat sie auch viele Freundinnen, sie ist eben ein total liebes Mädel ist. Nebenbei ist sie verdammt hübsch ist- und kommt eigentlich immer und überall gut an. Klar wird sie von den Männern gerade deswegen häufig als "Sexobjekt" gesehen, daher bin ich gerade auch fast froh (soweit ich das in dieser Situation eben sagen kann...) dass sie schon länger einen Freund hat, denn ich denke sonst müsste ich mir wirklich sorge machen da sie häufig zu undbedacht und leichtsinnig ist...:frown: Aber was mache ich mir darüber überhaupt Gedanken, eigentlich könnte es mir egal sein... Aber irgendwie liebe ich sie eben noch immer!:geknickt:
     
    #18
    User 56700, 17 August 2006
  19. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Off-Topic:
    Das Phänomen kenn ich nur zu gut,wenn das Mädel nich viele Freunde hat (kenne da ein paar,die so sind)
    Zum einen die Ex von meinem Freund und zu anderen die aktuelle Freundin von meinem besten Freund....
     
    #19
    Sunny2010, 17 August 2006
  20. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Vielleicht will ja noch jemand etwas dazu sagen???:zwinker:
     
    #20
    User 56700, 18 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meldet Monaten sagt
Cloud90
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2012
11 Antworten
themosthappy
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2011
5 Antworten
Test