Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Extensions- oder wie wachsen Haare schneller?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Knutscha, 17 Januar 2009.

  1. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich habe etwa schulterlanges Haar bzw so 5cm länger als schulterlang.
    Ich träume schon ewig von langen Haaren. Mindestens BH-Verschluss lang.
    Allerdings sollten sie gesund sein. Im Oktober hatte ich sie nach ca 2 Jahren nur spitzenschneiden fast so lang. Allerdings waren sie dann total kaputt und ich musste sie auf Schulterlänge abschneiden.
    Mein Problem war,dass sie allgemein zu trocken waren. Jetzt Pflege ich sie aber mehr. Nach jeder Wäsche eine Spülung rein, 1-2 mal pro Woche eine Kur und zur Spitzenpflege Logona Kokosöl.

    Was kann man tun,damit sie schneller und vor allem gesünder wachsen?
    Was würde es denn kosten, Extensions rein machen zu lassen? Und wie lange halten sie?

    freue mich auf eure Antworten.
    :smile:
     
    #1
    Knutscha, 17 Januar 2009
  2. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    :eek: Also ganz ehrlich, so viel Pflege wie deine Haare bekommen, kann man die denn überhaupt noch mehr pflegen? :grin:
    Ich hab sehr lange Haare (bis kurz über den Hosenbund), und meine werden einfach nur gewaschen. Für mehr bin ich zu faul :tongue:
    Allerdings muss ich auch sagen, ich habe sehr lange gebraucht, bis sie so lange waren... ich denke so von Schulterlang bis dahin waren das etwa 4 Jahre.
    Ich hab sie regelmäßig schneiden lassen, damit die Spitzen eben nicht kaputtgehen, dadurch hat das auch ein Weilchen gebraucht^^

    An deiner Stelle würd ich mal einen Friseur fragen. Du sagst ja, du hast deine Spitzen geschnitten - wie weit? So weit, dass eventueller Spliss mit weg war?
    Waren deine Haare dann relativ schnell kaputt, als du sie so lang hattest, oder wann hat das angefangen?

    Ich glaube, die Geschwindgkeit vom Haarwachstum kann man gar nicht so beeinflussen. Ich meine aber mal gehört zu haben, dass wenn man sie geschnitten hat, die Haare schneller wachsen - ob das stimmt, weiß ich allerdings nicht :smile:
     
    #2
    User 65313, 17 Januar 2009
  3. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Mein Friseur riet mir damals zu Naturkosmetik. Also Shampoos ohne Silikone etc. Allerdings hat das meine Haare nur noch mehr ausgetrocknet, da ja irgendwie dieser Schutzfilm fehlte.
    Jetzt benutze ich wieder normale Kaufhausshampoos (Schauma, SwissOPar Silbershampoo). Jetzt glänzen sie mehr und sehen nicht so trocken aus. Vor allem unten an den Spitzen.
    Beim Spitzen schneiden wurden so alle 3-4monate 2-3cm abgeschnitten. Also der Spliss war eigentlich weg.
     
    #3
    Knutscha, 17 Januar 2009
  4. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    ich würde dir ein Friseurshampoo empfehlen (finde das Schwarzkopf Repair Shampoo sehr gut) und dann brauchst du auch die Tonnen extra Pflege nicht mehr.
    Für die Spitzen könntest du evt noch Glynt Malibu benutzen, eine Art Feuchtigkeitscreme fürs Haar, die nicht fettig oder schwer macht.

    Ansonsten, nicht gleich durchdrehn, wenn mal 5 gespaltene Spitzen dabei sind. Es kann ja nicht jedes Haar gleich lang sein und dementsprechend müsste sich wahrscheinlich jede Frau die Haare auf kinnlänge kürzen lassen, um auch wirklich ganz sicher zu gehn...

    Von Extensions würd ich abraten. Meistens sieht mans...
     
    #4
    Malin, 17 Januar 2009
  5. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Also Shampoo habe ich eigentlich ein sehr gutes gefunden.
    Allerdings bei Spülung/Kur bin ich noch nicht so sicher.
    Spülung habe ich momentan von Basler die "PferdemarkSpülung", mit der fahre ich eigentlich relativ gut. Allerdings ist sie nicht arg pflegend sondern macht die Haare einfach nur kämmbar.
    Haarkur habe ich von der Rossmann Eigenmarke. Die ist "normal" würd ich sagen.

    Mein Friseur hat mir mal was empfohlen,also so ne Friseurpflegeserie für trockenens Haar. Vielleicht probiere ich das mal aus. Ist halt allerdings sehr teuer.
     
    #5
    Knutscha, 17 Januar 2009
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Dein Friseur hatte recht. Deine Haare sind schon die ganze Zeit ausgetrocknet, nur dass du es mit Silikonen nicht siehst (und auch mit Pflege übrigens nicht richtig ran kommst..) und wenn du sie weglässt, ists eben offensichtlich.

    Haare wachsen ca. 1cm im Monat, da kannst du dir dann ausrechnen, wie schnell sie lang werden, wenn du alle 3 Monate 2-3cm Spitzen schneiden lässt.

    Ich würde die Silikone weglassen, Haarewaschen reduzieren (lass mich raten: jeden Tag / alle 2 Tage?) und die Haare öfter hochstecken, damit die Spitzen sich nicht "aufreiben" können. Statt Spitzen schneiden regelmäßig Splissschnitt (strähnchenweise die Haare nach Splitt durchsuchen und mit einer scharfen (!) Schere rausschneiden) - aufwändig, aber man verliert weniger Länge.

    Bei der Pflege kann ich Öle empfehlen, wobei ich das auch lange nicht mehr gemacht habe. Ist übrigens auch das einzige, was ich neben Wäsche mache und meine Haare sind taillienlang, seit über einem Jahr nicht mehr geschnitten und haben kaum Spliss (ich mache keinen Splissschnitt). Werde aber wohl demnächst mal 2cm absäbeln, damit es gleichmäßiger aussieht.
     
    #6
    User 505, 17 Januar 2009
  7. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ja, so fast jeden tag,da ich auch 4-5mal pro Woche sport mache und eine verschwitzte Kopfhaut sich nicht grad toll anfühlt :geknickt:
     
    #7
    Knutscha, 17 Januar 2009
  8. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Dann spül nach dem Sport nur mit Wasser durch.. das reicht find ich.
    Ansonsten würd ich weniger chemisches Pflegezeugs reintun, das tut den Haaren sicher nicht gut :smile:
     
    #8
    Kiya_17, 17 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Extensions wachsen Haare
Pinkstep
Lifestyle & Sport Forum
16 Februar 2014
10 Antworten
Unforgettable
Lifestyle & Sport Forum
16 Juni 2011
4 Antworten
miniwolke
Lifestyle & Sport Forum
17 September 2010
7 Antworten