Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für ihn ist die Luft raus :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hutliebhaberin, 30 September 2006.

  1. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Mein Freund hat am Mittwoch mit mir Schluss gemacht. Weil für ihn die Luft aus der Beziehung raus ist... Und dabei ist das Schlimme, dass er nicht einmal weiß, ob es richtig ist, was er tut, ob er an den kleinen zahlreichen Problemchen in letzter Zeit gezweifelt hat, oder seiner Liebe :cry:
    Ich fühl mich so leer, ich will kämpfen, aber ich kann nichts tun! Er hatte Anfang September schon einmal Schluss gemacht, aber sich wieder aufgerappelt, und wir hatten eine wunderschöne Kursfahrt in Berlin! Ich dachte, wir wären wieder glücklich! Er selbst sagt noch jetzt, wie schön Berlin war, und wie glücklich er war.... und dann kamen wir in ein Tief... das habe ich auch gemerkt. Doch ich dachte, wir schaffen es gemeinsam da heraus.
    Ich glaube wirklich, dass er mich noch liebt, aber im Moment so sehr an sich zweifelt, dass er das anscheinend verdrängt... Er sagt, es ist besser so, als wenn wir weitergemacht hätten wie bisher. Aber das waren zwei Wochen!! ZWEI!! Wie kann man denn da schon aufgeben :kopfschue
     
    #1
    Hutliebhaberin, 30 September 2006
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    *drück* Ach Mensch... ich kenn das, so ähnlich war es bei meinem
    Freund und mir auch zweimal, und bis jetzt haben wir uns immer
    wieder zusammengerauft. :smile:
    Hab Geduld, gib ihm Zeit, seine Gedanken und Gefühle zu ordnen
    und bedräng ihn nicht. Vielleicht klappt es ja nochmal mit Euch,
    vielleicht sieht er klarer, was er will, wenn die anderen Probleme sich
    ein bisschen gebessert haben...
     
    #2
    Auricularia, 30 September 2006
  3. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Erstmal: Das tut mir leid für dich, Trennungen sind immer sehr schwer und ich hoffe dass du das "gut" durchstehst.:knuddel:

    Was möchtest du denn genau von uns?

    Einen Rat? Meiner wäre: versuchen Abstand zu gewinnen und mir selbst zu überlegen, warum das Ganze so gelaufen ist, ob es nicht schon davor Anzeichen gab (z.B. die erste Trennung). Und ich bin auch der Meinung, dass es nicht erst 2 Wochen sind - er hat ja schon einmal Schluss gemacht und das wohl auch nicht ohne Grund. Versuch dich abzulenken, mach was mit Freunden, unternimm viel, vielleicht wäre Sport, als Stressausgleich das richtige... Ansonsten würde ich nicht noch einmal versuchen das Ganze aufzupäppeln.
     
    #3
    ping_pong, 30 September 2006
  4. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Bei beiden Posts stimme ich zu. Oft gibts ja stress in der Beziehung, von wegen die Luft ist raus und so... Doch Gefühle könnten ja auch wiederkehren...
     
    #4
    Mr. Keks Krümel, 30 September 2006
  5. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Single
    Ich weiß nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll..... Einerseits will ich ihn nicht als Menschen verlieren und eine Freundschaft aufrecht erhalten, andererseits will ich ihm nicht hinterherlaufen, in der Angst alles nur noch schlimmer zu machen :cry:

    Zumal er mir im ICQ jetzt immer sagt, dass er auch leidet... Ich war gestern unterwegs und hab mich abgelenkt, sein Kommentar dazu war: " na das is doch schonmal nen anfang ^^ wenn das jetzt noch bei mir klappt.. hab ma kurz in die stadt geguckt, aber richtig bock hat ich eh nicht, also bin ihch wieder heim getrottet"
     
    #5
    Hutliebhaberin, 30 September 2006
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das mit der Freundschaft würde ich mir erstmal abschminken. Eine Freundschaft kann nur funktionieren, wenn beide auch wirlich nicht mehr wollen. Aber bei euch siehts da ja anders aus... Die Trennung ist noch so frisch, das kann das einfach nicht funktionieren. Gehe erstmal auf Abstand zu ihm und lass deine Gefühle erkalten. In einiger Zeit, wenn du über ihn hinwegbist, könnt ihr euch ja wieder annähern und schauen, ob eine Freundschaft funktionieren kann.
     
    #6
    User 7157, 30 September 2006
  7. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Single
    Bis dahin ist er mir vielleicht schon viel zu sehr entglitten.... also nicht auf Spekulation beruhend, es könnte wieder etwas werden, sondern einfach menschlich gesehen... Noch bin ich ein sehr wichtiger Mensch für ihn, wenn auch nicht der wichtigste. Und diesen Status will ich nicht verlieren. :geknickt:
     
    #7
    Hutliebhaberin, 30 September 2006
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Tja... dann aber mit der Nebenwirkung, dass du total leidest, weil du nicht von dem Menschen loskommst, den du liebst. Stell dir nur mal vor er lernt in ein paar Monaten jemand anders kennen und du hängst immer noch so an ihm. Glaub mir, dass ist echt eine Qual. Denn dann bist du ihm nicht mehr der wichtigeste Mensch, und deine Gefühle sind immer noch so stark wie vorher.
    Und wenn du ihm JETZT wirklich was bedeutest, dann wird er das auch nicht so schnell vergessen, wenn ihr jetzt erstmal keinen Kontakt habt. Natürlich distanziert ihr euch erstmal emotional ein wenig voneinander, das ist ja auch Sinn und Zweck der Sache. Aber das kann man alles wieder aufbauen... natürlich dann in die freundschaftliche Richtung. Und eure gemeinsame Vergangenheit, die bleibt euch ja, die wird sich ja nicht aus seinem Kopf löschen, nur weil du dich erstmal zurückziehst.
     
    #8
    User 7157, 30 September 2006
  9. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Single
    Ich kann einfach nicht glauben, dass es vorbei ist, und unsere gemeinsame Zeit der Vergangenheit angehört...
     
    #9
    Hutliebhaberin, 30 September 2006
  10. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    ich weiss, wie schrecklich das ist... ich mach das auch grad durch (ich weiss nur nix warum und was in ihm vorgeht usw.). wie lange wart ihr zusammen? versuche zu ergründen, was los ist, warum er wirklich schluss gemacht hat. später wird er vielleicht abblocken und dir nix mehr sagen wollen. warte am besten ein paar tage, bis du mit ihm dadrüber redest.
     
    #10
    larifari, 30 September 2006
  11. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Single
    9 Monate.... und ich war seine mit Abstand längste Beziehung... :frown:
     
    #11
    Hutliebhaberin, 30 September 2006
  12. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    ja, das is auch oft ein grund, der einen noch trauriger macht. ich war auch die erste richtige beziehung von meinem exfreund und seinen angaben nach "die große liebe".
    lass am besten die zeit vergehen und tu, wonach dir grad is. wenn du traurig bist, dann heul wie ein schlosshund. wenn es dir aber grad ganz gut geht, munter dich weiter auf und lenk dich ein bisschen ab.
     
    #12
    larifari, 30 September 2006
  13. -=SweetHeart=-
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    huhu

    mir gehts immoment genau so wie hutliebhaberin ... es is fast die gleiche situation ... und ich weis auch nicht weiter ... immoment sitz ich nur zu hause rum und hab echt niemand mti dem ich was machen könnte ... war einkaufen das hilft aber kaum bin ich zu hause falle ich wieder in tiefe depressionen ... wir sind weiterhin freunde und sehn uns auch ... umarmen uns noch und machen das gleiche wie früher nur das wir seit 3 wochen getrennt sind ... aber ich komm einfach nicht damit klar ... ich kann dich zu gut verstehn .. und muss ehrlich sagen wenn ich nichts von ihm höre habe ich nur schlechte gedanken ... und heule stellenweise stunden hier rum ... :frown: ... ich kann dir zwar keinen rat geben weil ich immoment selbst genau das gleiche durchmache .. aber ich sag mir selbst hör auf dein HERZ ... geb nicht auf *dich ma ganz dolle knuddel* ... :smile: hoffe das es dir bald besser geht ..

    lg Sweet
     
    #13
    -=SweetHeart=-, 1 Oktober 2006
  14. Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Single
    Was heißt, dass du noch alles machst mit ihm wie früher? :eek: Schläfst du noch mit ihm, und küsst du ihn? Das könnte ich nicht... Ich habs nur Freitag in der Schule gemerkt, wie es uns immernoch zueinander zieht... auch körperlich, saßen Kopf auf Kopf da, und haben uns angeschweigt... :kopfschue
    Im Moment bin ich an dem Punkt: Abstand halten, und entweder er vermisst mich und merkt, dass es ein Fehler war- oder halt nicht, und dann war es wohl wirklich das beste...
     
    #14
    Hutliebhaberin, 1 Oktober 2006
  15. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    das zereisst einen, man wartet die ganze zeit, dass es wieder gut wird. und es wird immer schlimmer, wenn es in die negative richtung geht...
    ich bin nämlich auch grad an diesem punkt, allerdings seh ich kaum noch hoffnung, 1. weil er sich so verändert hat, oder 2. weil er sich nich verändert hat, sich das aber einredet und somit zu feige ist zu kämpfen. selbst wenn er jetzt noch um eine chance fragen würde, ich wüsste nicht, ob ich ihm vertrauen könnte.
    solange man so hin und her gerissen ist, sollte man einfach abwarten und sich mal zeit für die eigenen dinge nehmen.
     
    #15
    larifari, 1 Oktober 2006
  16. -=SweetHeart=-
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single

    zeit für die eigenen dinge ? .. tja ich bin an einem punt wo ich selbst nich mehr weiter weis ... bin ehrlich gesagt ein häufchen elend .. er is die ganze zeit da und redet mit mir sagt mir das er mich lieb hat und das ich ihn nich verlieren werde ... nur womit ablenken wenn man EINSAM ist bzw sich zumindest so fühlt.. die meisten ham bei mir selbst nen freund und keine zeit oder gar mal ein ohr ... er is echt der einzige den ich hab und hmmmm er tut mri gut auch wenn ich weis das es keine chance mehr hat aber so komm ich besser drüber weg wie anders .. ich weis nur nich was ich jetzt machen soll alle sogar mein ex sagen ich soll nich so viel denken ... es ging ja 2 wochen gut ... doch kein ahnung jetzt wo er b day hat morgen und nich feiert und eigendlich mti mir weg wollte aber nu doch nich weil er so was macht den ich wieso fragter mich ma ob ich auch kommen will :frown: :flennen: vermiss ihn soooooo sehr ... ich hab langsam keine kraft mehr :frown:
     
    #16
    -=SweetHeart=-, 1 Oktober 2006
  17. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    @sweetheart:
    ich rede ja nich davon, dass man sich in irgendwas anderes verrennen soll. ich muss auch jede minute daran denken und überlege "warum" oder "was wäre, wenn...". gedanklich bin ich dauernd bei dieser sache. ich wollt nur sagen, dass man einfach das tun soll, wonach einem ist und wenn es nichtstun ist. oder wenn du tot-traurig bist, dann sei es. aber wenn du mal fröhlich bist oder dich über was freust, dann sei froh darüber, dass es so ist. natürlich wird es die meiste zeit furchtbar schlimm sein. das beste ist, wenn man einfach nichts erzwingt, sondern spontan und nach laune handelt.
    so wie du hab ich auch am anfang gedacht, wollte am liebsten dauernd kontakt mit ihm und auch jetzt denke ich dauernd drüber nach, was er wohl grad macht, wie es ihm geht. aber er hat dann gesagt, dass er nicht so viel kontakt haben möchte, wie als wir zusammen waren und dann auch nicht über die trennung usw, sondern über normale dinge reden. allerdings hab ich mir dann überlegt, dass ihc von meiner seite aus nicht den kontakt suchen werde, damit er ein gefühl dafür bekommt, wie es ist, nicht mehr mit mir zusammen zu sein.
    ich weiss auch nciht was richtig ist und ich weiss auch nicht, was ich von dem ganzen halten soll. im grunde kann ich es noch gar nich fassen. vielleicht werde ich ihn noch mal nach einem treffen fragen, bei dem ich gerne einige fragen über seine gefühle und die beziehung klären möchte. ich hoffe nur, dass er nicht zu feige ist die wahrheit zu sagen.
     
    #17
    larifari, 1 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn Luft raus
dingens
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2016
8 Antworten
littlemimi713713
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2014
18 Antworten
vintage-girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
13 Antworten