Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fehlendes Vertrauen für Cunnilingus & Fingern

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Der Honky, 2 Juni 2008.

  1. Der Honky
    Der Honky (38)
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend

    Bin mit meiner Freundin seit 13 Jahren zusammen. Über den Sex am Anfang brauche ich ja nicht viel erzählen. War auch alles dabei cunnilingus, fingern etc.....

    Seit jetzt ca. 6 Jahren ist das irgendwie anders geworden, kann das an keinem Ereignis fest machen. Hat sich so eingeschliechen würde ich sagen.
    Meine Freundin kommt eigentlich so gut wie nicht mehr zum Orgasmus, Cunnil., Fingern etc. möchte sie nicht mehr. Natürlich reden wir darüber, meistens hat sie dazu keinen Nerv da intensiver zu reden, manchmal erzählt sie dann aber auch bischen mehr.

    Nach ihrer Aussage fehlt ihr das Vertrauen dafür. Warum weshalb und inwiefern weis sie selber nicht. Was sie auch etwas stört sind ihre derzeitigen körperlichen Proportionen. (Mit 30 sieht man halt nicht mehr aus wie mit 19.) In der ersten Hälfte der Beziehung hat sie das alles "zugelassen", ist dabei auch zum Orgasmus bekommen.

    Kann eine Frau, abgeneigt gegenüber Cunnil. & Fingern sein, also dass sie es nicht mag und nur dem Freund zuliebe macht und dann zu einem Orgasmus kommen?

    Fehlendes Vertrauen bin ich mit meiner Fantasy etwas am Ende. Ich denke mal das hier nicht das Vertrauen einer Beziehung fehlt. Soweit würde ich sagen ist das bei uns auf einem hohen Niveau.
    Hat da jemand vielleicht für mich mal einen Gedankengang?

    Danke euch sehr.

    PS: Hat jemand ein schöneres Wort für Fingern auf Lager?
     
    #1
    Der Honky, 2 Juni 2008
  2. Der Honky
    Der Honky (38)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Niemand einen Rat auf Lager?
     
    #2
    Der Honky, 3 Juni 2008
  3. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    vielleicht meint sie mit fehlendem vertrauen ihr selbstvertrauen. versuch doch mal, in diese richtung zu ermitteln. zu ihrer einstellung ihrer figur gegenüber hat sie ja schon was verlauten lassen.

    vielleicht hilft es, wenn du sie dabei unterstützt, ein gutes selbstbild aufzubauen. komplimente, zärtliches flirten etc. haben ja noch keinen schaden angerichtet :tongue: . und nichts läßt eine frau sich so sexy fühlen wie ein mann, der sie begehrt.

    aber was mich wundert ist, daß sie früher das alles genossen hat und ihre orgasmen hatte und jetzt blockiert ist. normalerweise verläuft die entwicklung andersrum (bei mir z. b.).

    nun ja, trotzdem. vielleicht gibt es sexuell auch einiges, das sie immer zurückgehalten hat und sich nie wagte, darum zu bitten. das könntest du auch versuchen herauszufinden und ihr zusagen, daß du gerne ihr vollstrecker für ihre experimente und fantasien bist. mußt halt wohl mehrgleisig fahren.
     
    #3
    Lou, 3 Juni 2008
  4. 10010110
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich würde das mit dem fehlenden Vertrauen auch eher auf ihr Selbstvertrauen schieben, bzw. dass es ihr vielleicht mittlerweile unangenehm ist, sich in ihrem phyischen Zustand auf diese Art vor dir „auszubreiten“. *g*

    Was dabei hilft, ist eben Vertrauen aufzubauen, indem du ihr (unterbewusst) klar machst, dass es nichts gibt, wofür sie sich schämen muss.

    Ihr habt doch noch Sex, oder? Was ist denn da für ein riesen Unterschied zwischen „normaler“ Penetration und mit seinen fingern spielen? Wenn ihr nackt nebeneinander im Bett liegt und euch innig küsst und streichelt, dann sind doch die Finger überall und automatisch auch mal da, wo sie „hin gehören“? Da ist doch nix verwerfliches dran, oder was, wofür man sich schämen muss?
     
    #4
    10010110, 4 Juni 2008
  5. Der Honky
    Der Honky (38)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Normaler Sex heist bei uns momentan: Meine Hände auf ihrem Po, meine Hände mal auf ihren Brüsten, aber das war es schon eigentlich.
    Ausnahmsweise vielleicht meine Zunge bei ihren Brustwarzen.

    Natürlich versuche ich jetzt schon seit geraumer Zeit ihr klarzumachen, dass da nix ist für was man sich schämen muss, und auf jede Erdenkliche Art und Weise ihr Selbstvertrauen aufzubauen.
    Aber irgendwo sind mir da natürlich auch Grenzen geboten.
     
    #5
    Der Honky, 4 Juni 2008
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Vielleicht hat sie auch generell wenig Lust und ist deshalb schnell genervt bei solchen "Spielereien"? Dafür gibt es dann verschiedene mögliche Ursachen, z.B.

    - hormonelle Verhütungsmittel
    - Streitereien in der Beziehung (klar kann Frau sich beim Sex nicht fallen lassen, wenn sie sauer auf den Mann ist)
    - Stress und Müdigkeit (z.B. wegen Kinderbetreuung)

    Komplimente machen (ohne gleich danach Sex zu wollen :smile:) ist auch ein guter Tipp, einfach um ihr zu zeigen, dass sie noch schön und begehrenswert ist. Ausserdem Abwechslung in die Beziehung bringen, kleine Überraschungen, vielleicht mal ein romantischer Wochenendtrip? Denn leider ist auch die Zeit ein ganz schöner Lustkiller und der gewohnte Partner reizt einen nicht mehr so.
     
    #6
    Britt, 4 Juni 2008
  7. Der Honky
    Der Honky (38)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    Also wegen Hormoneller Verhütung:
    Das Thema haben wir mal sehr sehr lange durchgekauert. Sie hat 5 Jahre die Spritze alle 3 Monate bekommen, und hat dann gewechselt auf eine niedrig dossierte Pille. Fernziel ist sicherlich mal dieSymptothermale Methode.
    Aber beim Wechsel von Spritze auf Pille und Pillenpause auch ist eigentlich keine nennenswerte Veränderung aufgetretten.

    Das die Pille die Lust linder ist mir durchaus klar, aber kann sie die Lust auch soweit verändern dass die o.g. Praktiken nicht mehr gewollt sind?

    Streiterein gibt es natürlich auch, aber nicht so krass das Pfannen fliegen. Und das legt sich meistens nach einem Tag wieder, und dann gibt es sicherlich auch immer mal 2-3 Monate ohne Streit etc...

    Stress gibt es bei ihr viel, in Form von ihrer Arbeit werktags, so dass es werktags auch kaum Sex gibt. Und sie kann auch schwer abschalten. Aber das betrifft eigentlich nur die Häufigkeit des Sex.
    Auch im Urlaub, langen Wochenenden etc ändert sich an ihrer Einstellung eigentlich nichts.

    Was mich z.b. sehr verwundert, dass ich auf ihren Wunsch hin, bei ihr eingewachsene Schammhaare etc. problemlos rausfummeln darf, oder hatten auch schon mal den Fall wegen Zäpfchen nachgucken etc. Also fummeln dort ist erlaubt, aber nicht beim Sex.
     
    #7
    Der Honky, 5 Juni 2008
  8. glethrey
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, das geht. :zwinker:

    Meine Freundin war zum Beispiel so eine. Sie hatte vor mir 2 Freunde, die das allein von sich aus nicht machen wollten, und damit war sie auch sehr zufrieden, da sie sich das nicht vorstellen konnte.

    Als ich das zum ersten mal bei ihr machen wollte, weil sowas für mich dazugehört, sagte sie, das sie nicht drauf steht... Das hat sich nie geändert - leider.
     
    #8
    glethrey, 8 Juni 2008
  9. Der Honky
    Der Honky (38)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    9
    0
    0
    nicht angegeben
    @glethrey Und sie ist trotzdem dabei zum Orgasmus gekommen?

    Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee oder einen Gesprächsanreiz. Weil ich absolut nicht weiss was ich noch mit ihr ansprechen könnte?
    Ist doch ein absoluter Scheiss seit 6 Jahren keinen Orgasmus mehr gehabt zu haben in einer Beziehung?
     
    #9
    Der Honky, 9 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fehlendes Vertrauen Cunnilingus
MEW21
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2015
4 Antworten
RoMy88
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Januar 2012
12 Antworten
banklimit
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2010
17 Antworten