Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #1

    festplatte nicht zu formatieren?

    Hallo,
    hab zwei festplatten drin.
    eine davon ist neue und wurde so eben das system drauf gespielt.
    hatte sie dann mit partition magic partitioniert. wollte das mit der zweiten festplatte auch machen. aber wenn ich pm öffne steht da partition "fehlerhaft" und das bekomme ich nicht weg. mit windows kann ich sie formatieren aber nicht mit pm und deswegen auch nicht partitionieren. wodran kann das liegen? die volle gröse kann ich nutzen und wird auch in windows als 200gb angezeigt. ich verstehe nicht warum das nicht geht :frown:
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #2
    Wenn ich mal fragen darf, was genau möchtest du mit PM denn genau machen? Sind da noch Daten drauf? Ansonsten partitionier doch einfach unter Win.

    Ist dein PM evtl zu alt und kann daher irgendwas nicht?
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #3
    also pm ist 8.0.
    dateien sind da nun nicht mehr drauf habe sie mit windows komplett formatiert gehabt.
    wie kann ich das denn unter xp machen das partitionieren ?
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #4
    Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung.

    (Oder gibts das z.B. unter XP home nicht?)
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    20 Februar 2007
    #5
    Ähm, seit wann kann windows partitionieren? Is mir neu und ich hab xp pro drauf, da kann man nix partitionieren, da muss man schon sowas wie Pm nehmen.....
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #6
    ja das problem liegt daran das ich einfach nicht partitionnieren kann wenn pm das nicht formatiert bekommt :frown:

    [​IMG]
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    20 Februar 2007
    #7
    schonmal probiert mit pm sie zu formatieren? bzw lese gerade das du das schon versucht hast, was steht denn da als fehlermeldung? er kann daran liegen, das windows drauf zugreift und daher windows pm verweigert, sie zu formatieren.. sicher, das da keine zugriffe drauf sind, wenn du versuchst, sie mit pm zu formatieren?
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #8
    also mit windows konnte ich sie formatieren nur ändert sich da nix in pm die fehler meldung die dann kommt

    Fehler Nr. 4
    Falsches Argument / Parameter

    was mir auch super weiterhilft ^^
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    20 Februar 2007
    #9
    ahja und wenn du in pm mitm rechtsklick und denn formatieren auswählt und dann die änderung übernehmen willst besteht also weiterhin der fehler!?!
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #10
    ja genau so ist es.
    scheint wohl irgendwie an pm zu liegen kann ich die sonst noch anders paritionieren ?
    mit fdsik ging mal früher aber das ist bei xp ja nicht mit dabei oder?
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    20 Februar 2007
    #11
    klar geht fdisk noch, muss halt von diskette booten, dann gehts....
    komisch das mit pm....
    schonmal reboot gemacht und neu probiert?
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #12
    ja habe ich gemacht.
    wo bekomm ich denn ne bootdisk her? :grin:
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    20 Februar 2007
    #13
    googln würd ich jetz mal stumpf sagen, das schon ewig her, das ich das mit fdisk gearbeitet hab.. hast die platte auf fat oder ntfs formatiert? sonst ändert das doch nochmal mit windows und wähle nicht schnellformierung aus sondern normal, starte dann neu und denn probiers nochmal mit pm....
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #14
    also standart formartierung dauert ja ewig ^^ ist immer noch dran.

    was kann ich denn ausser pm nehmen ?
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #15
    Kannst du die Partition nicht einfach löschen und ne neue erstellen?
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #16
    das könnte ich erst mit pm machen wenn ich sie formatiert habe :frown:
    wie sollte ich das ohne pm machen ?
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #17
    Quickformat hat schon manche davor bewahrt, die Tastatur als Kissen zu mißbrauchen :zwinker:

    Ich benutz die Partitionierungstools der Ultimate Boot CD

    Wenn du auf die Schnelle nicht an andere Tools kommst, mach doch erstmal CHKDSK und schau, ob das nicht die Partition korregieren kann.
     
  • Angelus Mortiis
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2007
    #18
    Wie Event Horizon schon geschrieben hat gibt es bei WindowsXP ein eingebautes Tool zum Verwalten (unter anderem eben auch Partitionieren) von Festplatten. Zu finden unter Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung und dann Datenträgerverwaltung anklicken. Einfacher geht es mit Start > Ausführen und dann diskmgmt.msc eingeben und Enter drücken. Man braucht aber Admin-Rechte. Dort kann man dann über die rechre Maustaste im unteren Bereich bei den Laufwerken eigentlich alles machen, was man so will.

    Gruß

    Angelus Mortiis
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    22 Februar 2007
    #19
    Danke euch allen.
    Habe sie nun partitioniert bekommen. Und zwar wie ihr geschrieben habt. Mit der Computerverwaltung, zwar konnte ich die damit nicht partitionieren aber ich konnte die partition komplett löschen. und dann damit in partitionmagic partitionieren.
     
  • davinci
    davinci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    3
    nicht angegeben
    22 Februar 2007
    #20
    Gut, es hat funktioniert.

    Ansonsten kann man noch mit der WinXP-Installations-CD auf der betroffenen Platte die Patitionen anlegen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste