Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flüßigkeit bei Oralsex aus der Scheide.

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lebkuchen, 10 Januar 2005.

  1. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,


    Ich habe meine Freundin gestern Abend oral befriedigt.
    Nach einiger Zeit hat sie mich wieder "angepritzt". Es war sehr warm, sehr salzig und sehr bitter. Ich konnte nicht sagen ob es Urin war, oder nicht.
    Sie war vorher aber auf Kloo. Sie hat dann 3 mal "abgespritzt". Danach haben wir die Sache abgebrochen, Handtuch war zu nass. Wir wußten leider immer noch nicht, obs Urin, oder etwas Anderes ist.
    Sie hat dann in ein Glas gepinkelt. War nicht viel, hat aber gereicht. Wir haben dann den Urin probiert. Leider konnte ich aber immer noch nicht sagen, ab die Flüßigkeit, die beim lecken da war Urin war.
    Ihr Urin schmeckte viel viel weniger nach dieser Flüßigkeit.
    Dann haben wir uns wieder ins Bett gelegt und ich habe sie weiter oral befriedigt. Dabei "spritzte" sie dann wieder "ab". Es war recht viel, das Handtuch war naß. Und sie meite, dass sie eigentlich kein Urin mehr in ihrer Blase haben könnte, da sie bei der Unterbrechung schon Probleme hatte zu urinieren.
    Wir sind also immer noch nicht viel weiter. Leider.
    Das einzige was wir nun wissen ist, dass sie der Vorgang des "Abspritzens" sich wohl beliebig wiederholen läßt. Die dabei austretene Flüßigkeit ist klar, dünflüßig, sehr salzig und bitter.
    Und sie kommt immer wenn sie sich vollkommen entspannd. Also kein Pinkelgefühl oder so unterdrückt.
    Kann es denn sein, dass Frauen bei starker Erregung der Klitoris urinieren müßen? Ist das normal?
    Ist es bei einer ejakulation normal, dass sie mehrmals kommt und das mit sehr viel Flüßigkeit?
    Wie sieht so ein weibliches Ejakulat aus? Bitte beschreibt das mal bei euch.

    die vorgeschichte dazu gibt es hier Komische Flüssigkeit aus der Scheide beim Lecken .

    danke für eure Hilfe. Wir stehen wirklich vor einem Rätsel! Was kann das sein?


    mfg kuchen
     
    #1
    Lebkuchen, 10 Januar 2005
  2. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    benutz mal die forumsuche: -> weibliche ejakulation

    wenn es denn ernst gemeint war

    ninja
     
    #2
    ninja, 10 Januar 2005
  3. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Ist normal und kein Urin.
    Das nennt man weibliche Ejakulation. :zwinker:

    Macht mich total an, wenn ich meine Freundin mal wieder dazu gebracht habe, denn es klappt nicht immer. Sie spricht dann meist von einem sehr extremen Orgasmus und ist unkontrollierbar. Ist manchmal ganz schön viel Flüssigkeit und die kommt in Schüben, manchmal direkt ins Gesicht oder den Mund.

    Hier eine wissenschaftliche Beschreibung: Link

    Also kein Urin. Und sehr lecker, wie ich finde. :grin:
     
    #3
    Soap, 10 Januar 2005
  4. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo.

    Also bitte. Es ist mein volkommender Ernst!
    Bitte beschreibt doch mal, wie das bei deiner Freundin ist Soap.
    Ist das auch so viel? Wie schmeckt das?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viel ist!

    @ Soap
    habe mir gerade mal dein Link durchgelesen. Da steht, dass es "milchig bis hellgelb" ist. Bei uns war es dann aber sehr sehr hellgelb!.
    Weiter steht da " einigen Tropfen bis zu einigen Millilitern". Bei uns waren das aber sehr viele Milliliter! Könnte ne Tasse voll sein.
    Auch ejaktuliert sie jedes mal beim oralsex!
    Ist es denn ausgeschlossen, dass eine Frau bei klitoraler Stimulation pinkelt? Die Frage zu klären, würde unsere Fragen klären. Es wäre dann eine Ejakulatioin


    mfg kuchen
     
    #4
    Lebkuchen, 10 Januar 2005
  5. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich geh da nicht mit dem Messbecher ran. Wär ja noch schöner. :zwinker:
    Wird aber schon alles schön nass.

    Ich find's lecker. Süßlich, bissl salzig. Man KÖNNTE es fast schon mit Sperma vergleichen vom Geschmack her.

    Die Farbe ist fast durchsichtig. Das hab ich aber erst einmal gesehen. Weil ich meistens die Augen dabei zu hab.

    Aber Du merkst es doch selbst ob's Dir schmeckt oder nicht.
     
    #5
    Soap, 10 Januar 2005
  6. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde, dass es ok schmeckt. aber wir wissen nicht was es ist!
    Das ist unser Problem. Für uns ist es nicht ganz klar, dass es eine Ejakulation ist!
     
    #6
    Lebkuchen, 10 Januar 2005
  7. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Dann probier einfach mal Pipi von ihr. Dann merkste bestimmt den Unterschied. :grin:

    Aber ehrlich gesagt hab ich noch keine Frau gehabt die beim Orgasmus pinkeln musste. Bei mir geht das ja auch nicht. Außerdem ist meine Freundin die zweite, die ejakuliert.

    Manche machen es manche nicht. *schulterzuck* Oder sie bekommen es nicht richtig besorgt. *scherz* :grin:
     
    #7
    Soap, 10 Januar 2005
  8. Chombo
    Chombo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was solls sonst sein??

    hab deinen andern thread gelesen und mittlerweile denk ich auch dass sie dir nicht bei jedem ov ins gesicht pinkelt :zwinker:

    herzl. glückwunsch :jaa:
     
    #8
    Chombo, 10 Januar 2005
  9. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    bitte auch meine Texte lesen! :zwinker:


    sie hat beim Austreten der Flüßigkeit keinen Orgasmus! Das kommt immer nach längerem lecken der Klitoris!

    mfg kuchen
     
    #9
    Lebkuchen, 10 Januar 2005
  10. Little-Secret
    0
    Das was du beschreibst, Lebkuchen, habe ich genauso!

    Allerdings hatte ich es bsiher nur bei der SB, hatte aber nichts mit dem Orgasmus zu tun, sondern kam schon weit vorher und nicht nur einmal... Aber in großer Menge.

    Ich dachte es wäre Urin, aber es könnte natürlich auch eine weibliche Ejakulation sein - wär mir deutlich lieber :zwinker:

    Wie es schmeckt weiß ich nicht, da ich weder Urin noch dieses probiert habe (und auch eigentlich nicht wirklich möchte).
     
    #10
    Little-Secret, 10 Januar 2005
  11. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Little-Secret
    dann können wir uns ja zusammen tun :zwinker:
    wenn du irgendwelche Informatinen oder so hast, dann poste diese, oder schick mir die per pn.
    du bist dir also auch noch nicht sicher was es ist.
    es muß hier doch Menschen geben, die meiner Freundin, dir und mir helfen können.


    mfg kuchen
     
    #11
    Lebkuchen, 10 Januar 2005
  12. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Meine Freundin meinte es kommt kurz vor dem eigentlichen Orgasmus. Jedoch ziemlich kurz davor. Und es kommt in Schüben also mehrmals rausgespritzt. Vielleicht ist das ja von Frau zu Frau unterschiedlich.

    Sie meinte aber auch, dass sie es vor mir zwar auch schon hatte aber es noch nie so heftig war. Vielleicht hab ich 'ne andere Technik.
    Liegt aber auf jedenfall an starker Klitorisstimulation mit Zunge oder auch fingern. Heftiger wird's noch beim Eindringen mit den Fingern und Massieren des Vorderleibs von innen (also die vermutliche G-Punkt-Stelle).

    Wenn ich sie oral verwöhne, jedoch sanfter vorgehe und diese Methode nicht anwende, dann passiert es nur sehr selten bis gar nicht.

    Aber meine Freundin findet es etwas heftiger meistens schöner und intensiver.
     
    #12
    Soap, 10 Januar 2005
  13. Little-Secret
    0
    Also bei mir war es nicht kurz vorm Orgasmus...


    Aber im Grunde kann es kein urin sein, denn so eine große Blase hab nichtmal ich :zwinker:

    Ich hab gut dreimal abgespritzt und eine recht ordentliche Menge.
    Weil ich Angst hatte, dass es Urin ist, bin ich zwischendrin auf Toilette gegangen.
    Es kam Urin, aber danach musste ich ja spätestens leer gewesen sein.

    Aber auch dann habe ich abgespritzt...

    Keine Ahnung, was das ist.

    Also es kann bei mir auch schon recht shcnell passieren, da bin ich vom Orgasmus noch weit entfernt...
     
    #13
    Little-Secret, 10 Januar 2005
  14. Nimmersatt
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    1
    Single
    @Lebkuchen
    also, ich hab in dem anderen Thread schon geschrieben. Ich versteh deine ganze Aufregung nicht, kommt mir vor als hättest du ein neues Element entdeckt, was die gesamte Wissenschaft der Welt auf den Kopf stellt...

    Im Grunde wurde hier alles gesagt:
    es handelt sich bei dem "Phänomen" was deine Freundin "heimsucht" um die weibliche Ejakulation.
    Das Ejakulat, im Volksmund auch "Mösensaft" kann unterschiedliche Konsistenz haben. Die Menge variiert ebenfalls.
    Das "spritzen" wird durch Stimmulierung einer bestimmten Stelle (auch als G-Punkt bezeichnet) in der Muschi hervorgerufen. Das Sekret kommt aus Drüsen die am Eingang der Harnröhre sitzen.
    Es handelt sich dabei wie gesagt nicht um Urin.

    und noch etwas ist dazu zu sagen:
    wie immer sollte man daran denken, dass Menschen verschieden sind.
    Was dem einen gefällt, kann der andere nicht ausstehen, was bei dem einen lang ist, ist bei dem anderen kurz, wo bei dem einen viel ist, ist bei dem anderen möglicherweise gar nichts!

    Das sollte doch einfach reichen als Erklärung und jeglichen weiteren Spekulationen ein Ende machen :smile:


    gruß Nimmersatt


    PS: Meine Freundin kann auch ganze Betten überfluten :zwinker:
     
    #14
    Nimmersatt, 10 Januar 2005
  15. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Also sowas hab ich noch nie erlebt... :ratlos:
    und da kommt wirklich so viel raus? :eek:
     
    #15
    Schätzchen84, 10 Januar 2005
  16. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Es gibt sogar im Internet Videos davon. Als ich das das erste mal sah, dachte ich auch das wäre gefaked... Bis ich meine neue Freundin hatte. :smile:

    Bei den anderen hatte ich das noch nicht erlebt. Außer bei einer war wirklich extreme Feuchtigkeit zu spüren aber keine wirklichen Spritzer. Kommt auch nur dann gespritzt, wenn man den Kitzler ein bisschen freilegt. Ansonsten verbreitet sich diese Flüssigkeit glaube ich unauffällig.
     
    #16
    Soap, 10 Januar 2005
  17. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also bitte! das meine ich ja!!!!!!! ich kann mir das nicht vorstellen!! man.

    jeder mein, ja dann ejakuliert die Frau AB UND ZU MAL (meine Frau immer!) und dann sind es ein PAAR MILLILITTER (man könnte hier besser von Litern sprechen) und es kommt AB UND ZU (bei ihr nimmts kein ende).

    so das war jetzt leicht übertrieben, aber hoffe ihr versteht, warum ich das so schwer begreifen kann.

    ich bitte, dass leute die sich über meine Fragen aufregen einfach dieses topic meiden!


    danke
     
    #17
    Lebkuchen, 10 Januar 2005
  18. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hab vor Jahren mal in einem medizinischen Buchpaket von 2001 ein Buch bekommen, das sich populärwissenschaftlich mit dem Thema weibliche Ejakulation beschäftigt. Es heißt "Die dritte Dimension der Lust", Autor und ISBN kann ich im Moment leider nicht angeben, da ich es auf die Schnelle jetzt nicht gefunden habe. Muss mal Sotto fragen, ob sie sich an das Buch erinnern kann. Sie hat nach dem Umzug die Bücherregale eingeräumt und ich könnte wetten, dass ihr das Buch aufgefallen ist. *ggg* :link:

    Auf jeden Fall wurden in dem Buch Erfahrungsberichte zusammengetragen, das Ejakulat einer rudimentären chemischen Analyse unterzogen (bei der das einzige greifbare Ergebnis war, dass es definitiv kein Urin ist) und es wurde versucht, den Ursprung zu lokalisieren. Es wurde die Vermutung aufgestellt, dass sogenannte periurethrale Drüsen, also um die Harnröhre herum angeordnete Drüsen, dafür verantwortlich sein könnten, allerdings waren die in den Untersuchungenzu klein, um die gemessenen Mengen abgegeben haben zu können. Eine definitive Antwort auf die Frage des Ursprungs konnte dann auch leider nicht gegeben werden.
     
    #18
    bjoern, 11 Januar 2005
  19. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    @Lebkuchen

    Ich finde Dich und die Frage so süss! Echt jetzt! :grin: Leihst Du mir Deine Perle mal aus, dann kann ich mir selber ein Bild davon machen, sie "untersuchen" und Dir dann meinen Befund kommunizieren! :blablabla
     
    #19
    swisspacha, 11 Januar 2005
  20. Lebkuchen
    Lebkuchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na, das geht leider nicht. ist selber nur ausgeliehen. da hab ich nichts dazu zu sagen. :zwinker:

    aber wie denn sonst, sollen wir herausfinden was es ist! denn wir sind uns immer noch nicht sicher!
    es ist wirklich sehr viel und es kommt sehr oft hintereinader.

    wenn mir mal einer definitiv sagen könnte :
    eine frau kann (genau wie ein mann) beim sex nicht pinkeln! dann wäre alles geklärt. aber bitte ernst bleiben!

    danke. mfg lebkuchen
     
    #20
    Lebkuchen, 11 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flüßigkeit Oralsex Scheide
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
Karin0815
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2012
3 Antworten
Miss S
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 März 2010
10 Antworten
Test