Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frau schuld wenn Mann zu früh kommt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Neuling-w, 23 Oktober 2008.

  1. Neuling-w
    Neuling-w (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi
    ich hab bisher 2 mal mit meinem freund geschlafen...
    beim ersten Mal sagte er mir bereits dass ich ihn so geil mach, dass er so schnell kommt. das heißt unser sex hat nich alnge gedauert.
    beim 2.mal war unser sex länger, aber nur weil er seinen orgasmus rausgezögert hat, weil er noch ein bischen spaß haben wollte^^
    danach hat er mir wieder gesagt dass er bei mir immer so früh kommt. das wär ihm noch nie passiert und es würde an mir liegen...unser vorspiel wäre zu lang...

    ist das für mich jetzt ein kompliment oder eher was schlechtes?

    er meint das würde sich sicher mit der zeit legen...
    wär schön wenn ihr mir mal was dazu schreiben würdet....DANKE
     
    #1
    Neuling-w, 23 Oktober 2008
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Es ist ein Kompliment.

    Wenn es dich nicht stört, dann ist es ok.

    Wenn es dich stört, ist es ein Problem.
     
    #2
    waschbär2, 23 Oktober 2008
  3. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    ich halts eher für eine blöde Ausrede. Wenn er merkt, daß es kommt, soll er halt kurz anhalten bis der schlimmste Druck weg ist und dann weitermachen.
     
    #3
    kingofchaos, 23 Oktober 2008
  4. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    denk auch, dass es eher ne ausrede ist, weil ihm peinlich ist dass er so früh kommt. aber er meint wohl, du solltest es als kompliment verstehen :zwinker:
     
    #4
    Nevery, 23 Oktober 2008
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    der kerl hat wohl nur eier um zu...

    die eier zuzugeben das es eben nicht so läuft und er zeit braucht, oder das er eventuell unerfahren ist hat er scheinbar nicht ;-)
     
    #5
    Beelion, 23 Oktober 2008
  6. Neuling-w
    Neuling-w (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also über sein vorheriges sexleben weiß ich nicht viel...aber ich weiß dass er nicht unerfahren ist...

    ich finde es jetzt nicht schlimm dass er früher kommt....er zögert es ja auch raus...
    seiner meinung ist das zu früh kommen kopfsache...weiß nur nich wie cih das deuten soll

    für was braucht er zeit?
    ja gibt es männer die generell immer zu früh kommen?
     
    #6
    Neuling-w, 23 Oktober 2008
  7. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    naja zeit das zu "lernen"...

    ich bin kein sexprofi aber mit bisserl übung sollte sich das doch bessern... :smile:

    aber anstatt das er das sagt bringt er nen spruch von wegen du wärst der auslöser... :tongue:

    das ist wie wenn ich nen unfall baue und dann ne junge sehr hübsche frau verklage weil sie ja so schön war und ich abgelenkt wurde ;-)
    (ok nicht ganz das gleiche aber ich denke es ist klar was ich sagen will)
     
    #7
    Beelion, 23 Oktober 2008
  8. HC/DC
    HC/DC (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    Single
    es gibt viele männer, die relativ schnell kommen, es gibt aber auch welche, die sehr lange brauchen bzw. garni kommen. Alles ne kopfsache...wenn Mann sich nicht fallen lassen kann und ganz der Frau hingeben sozusagen, dann dauerts ewig oder s passiert garnix, wenn er einfach nur dauergeil is dann gehts halt schneller. Mach dir keinen Kopf, wenns dihc ni stört..ansonsten könnte er auch die Tantrische Technik des "Orgasmus ohne Ejakulation" erlernen- Der Multiple Orgasmus auch für Männer.
     
    #8
    HC/DC, 23 Oktober 2008
  9. Neuling-w
    Neuling-w (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich weiß was du meinst:smile:

    wie sieht der aus?
     
    #9
    Neuling-w, 23 Oktober 2008
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ach Quatsch. Das kann man doch überhaupt nicht pauschalisieren.

    Ich bin jetzt bald 2 Jahre mit meinem Freund zusammen, und er kommt immer noch verdammt schnell. Weder kann er sich richtig fallen lassen (wie auch, wenn er versucht, es rauszuzögern), noch ist er "dauergeil".

    Ich denke aber trotzdem, dass man das trainieren kann. Es kommt eben auch darauf an, wie sehr einen das stört. Wir unterbrechen halt viel, machen zwischendurch andere Dinge und dann kommen schon beide auf ihre Kosten. Es kommt auch darauf an, ob eine 2. Runde möglich und gewollt ist.

    Prinzipiell ist das natürlich ein Kompliment irgendwo. Aber bei uns hält das nun bald 2 Jahre an. Liegt auch an meinem Bau, da das sehr eng ist und ich da sehr viele Muskeln habe - ich kann das praktisch beenden, indem ich nur anspanne und ohne großartige Bewegung. Das ist dann natürlich kontraproduktiv - und wird sich vielleicht auch erst beim 1. Kind ändern :zwinker:

    Bis dahin kann man ja üben, das rauszuzögern - bei uns jetzt eher mit bedingtem Erfolg. Ich kann aber gut damit leben.
     
    #10
    User 20579, 23 Oktober 2008
  11. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm, also meinem Freund passiert das nach 6 Jahren Beziehung immer noch, das er früh kommt.
    Er hat immer ein sau schlechtes Gewissen, weil er denkt i käme zu kurz. Aber ich finds nicht schlimm. Solange ich anderweitig auf meine Kosten komme :tongue:
    Ich denke es gibt einfach Männer die sind so, und andere sind so. Man kann das glaub ich nicht pauschalisieren.
    Ich nehms auf jeden Fall als Kompliment, auch wenns vielleicht bei anderen Frauen auch so wäre. Ich red mir einfach ein, das ich so geil bin, dass ers nicht länger aushält :grin:
     
    #11
    Filou, 23 Oktober 2008
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Vielleicht solltest du mal Waschbärs Frage beantworten...hast DU ein Problem damit, nur ER oder IHR beide zusammen?

    Außerdem stellt sich für mich die Frage, was ihr unter "zu früh kommen" überhaupt versteht und ob ihr ein bestimmtes "Ziel" mit dem Geschlechtsverkehr vor Augen habt, denn du hast in einem Unterforum gerade erst geschrieben, dass du nie (weder bei SB, OV noch GV) zum Orgasmus kommst.
    Oder bist du vielleicht der Meinung, er müsse dich eine gewisse Zeit penetrieren, damit du ansatzweise etwas Geiles spürst?
     
    #12
    munich-lion, 23 Oktober 2008
  13. Neuling-w
    Neuling-w (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure meinungen:smile:

    ja also mehr als ca 5 minuten war unser erster sex nicht...der 2. war schon bisl länger.... ich hab kein problem damit, ich denk nur ihn stört es ein bischen weil er is immer so betont...
    für mich ist ein orgasmus zweitrangig...ich kann aucuh ohne orgasmus meinen spaß haben, allerdings würde ich das gefühl beim orgasmus gerne mal erleben...
     
    #13
    Neuling-w, 23 Oktober 2008
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich würde mir keinen Kopf machen. Klar ist die Aussage "das liegt an dir" eine Ausreden, wenn auch als Kompliment getarnt - aber es steckt auch ein Körnchen Wahrheit darin.
    Es kann echt passieren, dass Sex mit einer ganz bestimmten Person anders ist als die Erfahrungen vorher, so dass Mann sich nicht so gut unter Kontrolle hat, wie Mann es gewohnt ist. - Aber das gibt sich wirklich mit der Zeit - ja, ich spreche da aus eigener Erfahrung :zwinker: - also immer fleißig weiter üben!

    Was dich und deinen Orgasmus angeht, das solltest du nicht vernachlässigen - meiner Meinung nach. Es gibt da einige nützliche Bücher, die man in der Hinsicht konsultieren könnte... ich kenne da eines, aber vergesse immer den Titel, wenn ich es hier im Forum sinnvollerweise posten könnte ^^
     
    #14
    many--, 23 Oktober 2008
  15. patte84
    patte84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich komme bei meiner Freundin auch oft früh aber ich zögers sehr gerne heraus und ich hab auch tricks mit denen es lange geht ;-) .... hatte sex von ner minute bis zu 2 Stunden.
    Bei mir in der Beziehung habe ich festgestellt dass wenn beide zusammen arbeiten es am besten funktioniert und am meisten spass macht da ist egal ob 10 minuten oder ne stunde ;-) ... rede mit ihm offen darüber. Immer reden das ist der beste Tip den ich euch geben über alles! ... Und dann müssen beide motiviert sein daran zu arbeiten ;-)
     
    #15
    patte84, 23 Oktober 2008
  16. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    wenn er kein arsch ist, dann kannst du deinen orgasmus doch auch unabhängig von ihm bekommen?!! :ratlos:
    Was macht ihr denn, wenn er gekommen ist? ist der sex dann vorbei oder kümmert er sich dann auch um deine bedürfnisse?
     
    #16
    User 18780, 23 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau schuld Mann
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
micha93
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2016
11 Antworten