Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin im Arbeitsurlaub, Magenprobleme & Co

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blaine, 4 August 2009.

  1. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen,

    ich bin ja hier eher der stille Mitleser, und meine Probleme sind auch eher harmlos im Vergleich zu den von anderen, aber ich hab einfach mal das dringende Bedürfnis das Ganze loszuwerden.

    AKtuell fühl ich mich einfach nicht besonders gut, da mehrere Dinge zusammen kommen:

    Meine Freundin ist jetzt seit vergangenen Freitag für 2 Wochen auf Arbeits-Urlaub, dh. sie ist Erzieherin in einem Kinderheim und ist mit den Kindern für 2 Wochen nach Kroatien zum Zelten gefahren. Ich hätte jedenfalls vorher nicht gedacht, dass sie mir so fehlen wird. Mein Kopf sagt, dass 2 Wochen ja kein Problem sind, andere halten dass ja sogar mehrere Monate aus, aber mein Gefühle sind da doch zumindest phasenweise anderer Meinung.

    Wir hatten zwar auch schon früher öfter nicht die Möglichkeit uns unter der Woche zu sehen, wenn es die Arbeitszeiten nicht erlaubt haben. Aber da konnte ich wenigstens noch mit ihr telefonieren oder eine SMS zu schreiben. Und jetzt hat sie ihr Handy aus (vermutlich um Akku zu sparen, evtl. kann man das Handy nirgends aufladen), und ich kann nur warten bis sie mich anruft (was sie mir auch versprochen hat, bisher gabs am Samstag nur eine SMS, dass sie gut angekommen sind). Bin dann schon immer etwas enttäuscht, wenn ich ins Bett gehe und wieder kein Anruf gekommen ist. Ich zähle jetzt schon die Tage, bis ich sie Sonntag in einer Woche endlich wieder sehe :smile:

    Und jetzt bin ich auch noch gesundheitlich etwas angeschlagen, nachdem ich seit gestern so blöde Magenprobleme habe. Hab mir heute etwas aus der Apotheke geholt, hoffe dass das dann bald besser wird.

    Jedenfalls hat beides dazu geführt, dass ich mich zur Zeit ganz schlecht auf der Arbeit konzentrieren kann. Und da ich zur Zeit Dienstags bis Donnerstag auch noch dienstlich unterwegs bin, sitz ich jetzt im Hotelzimmer und schreib mir hier das ganze von der Seele.

    So richtig helfen kann mir hier wohl keiner, aber ich freue mich auf jeden Zuspruch den ich kriege. Und selbst das Niederschreiben hat etwas geholfen.

    Und vielleicht hat ja auch jemand von euch solche Probleme gehabt, und hat Vorschläge, was man dagegen machen kann.

    Vielen Dank fürs Lesen!
     
    #1
    Blaine, 4 August 2009
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ich denke, bei so einer Ferienfreizeit ist Deine Freundin ziemlich eingespannt und hat den Kopf nicht wirklich frei. Da dürfte recht viel Trubel sein. Immerhin weißt Du ja, dass sie gut angekommen ist.

    Auch wenn Du sie vermisst und Dich sehr über weitere Nachrichten freuen würdest: Bemüh Dich, nicht zu enttäuscht zu sein, wenns geht... Du kannst ihr ja gelegentlich eine Kurznachricht schreiben, dass Du Dich schon auf ihre Rückkehr freust, dass Du hoffst, dass die Kinder nicht zu anstrengend sind und sie die Zeit in Kroatien genießt.

    Bedenke, dass sie ggf. Roaming-Gebühren zahlen müsste, wenn sie Gespräche annimmt, vielleicht kamen von anderen Freunden, die von ihrer Reise nichts wissen, mehrere Anrufe. Und eben das Akkuproblem, gerade auf Zeltplätzen ists nicht immer einfach mit dem Aufladen.

    Also versuche nicht zu sehr auf Kontakt im Urlaub zu spekulieren - wie gesagt: Es sind gerade mal zwei Wochen. Vielleicht gelingt es Dir ja sogar, die Sehnsucht etwas zu "genießen" und Dir klar zu machen, dass es etwas Kostbares ist, Deine Freundin zu vermissen?

    Gute Besserung für Deinen Magen im Übrigen. Wärst Du zuhause, riete ich Dir ja dazu, mit Deinen Kumpels einen Männerabend zu machen, aber das fällt ja weg. Aber übermorgen am Wochenende dann ja vielleicht? Nutz die Zeit für Dich, so gut es geht.

    Off-Topic:
    Ich schieb den Thread dann mal ins Forum L & P, ist ja doch hauptsächlich eine Beziehungssache :zwinker:.
     
    #2
    User 20976, 4 August 2009
  3. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo mosquito,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ja mein Kopf weiß diese ganzen Sachen auch, jetzt muss ich es nur irgendwie nur noch meinem Bauch beibringen :smile:

    Das mit dem SMS schreiben ist etwas schwierig, wenn das Handy aus ist. Das hab ich gestern schon probiert, und es kam bisher kein Zustellungsbericht. Werd ich morgen sehen, wenn die 48 Stunden um sind, die die SMS maximal zugestellt wird, dann sollte ein Fehler zurück kommen.

    Nun gut, ich denke wirklich allerspätestens nächste Woche zu meinem Geburtstag wird sie sich schon melden.

    Am Donnerstag werd ich wohl wirklich zum Billard spiele gehen (sofern das mit der rechtzeitigen Rückkehr nach Hause klappt). Und am Sonntag hab ich mich bereits bei meinen Eltern angemeldet.

    Nun gut, dann werd ich halt noch etwas in Sehnsucht schwelgen, und die Tage runterzählen, bis sie wieder da ist.
     
    #3
    Blaine, 4 August 2009
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ach, Du hast in der Zeit auch noch Geburtstag? Dann feiert Ihr nach, wenn sie zurück ist.
    Ein bisschen Vermissen ist normal, wär ja auch seltsam, wenn Dir das gar nichts ausmachte. So ist sie eben wirklich "weg", da nicht erreichbar, daran bist Du sonst ja nicht gewöhnt.

    Also nimm Dir für die nächste Zeit viel vor, um Dich abzulenken, und sag Deinem Bauch mal streng, er soll sich nicht zu sehr anstellen. :zwinker: Vermissen kann echt schlimm sein, bemüh Dich eben um Ablenkung, so gut es geht.
     
    #4
    User 20976, 4 August 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vorfreude ist die schönste Freude.

    Jetzt im Sommer kann man Zeit alleine doch gut überbrücken: Eis essen gehen, shoppen gehen (vielleicht ein klitzekleines Willkommensgeschenk für sie ;-), ein gutes Buch kaufen und lesen, Sport treiben, Eltern besuchen, alte Freundschaften auffrischen, ein Computerspiel durchzocken, in 5 Kinofilme an einem Tag gehen, usw ...
     
    #5
    xoxo, 4 August 2009
  6. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Ja da hast du schon recht, eine solche Situation hatten wir noch nicht. Und das mit meinem Geburtstag finde ich jetzt eh nicht so schlimm, da ich es bereits vorher wusste, und ich sowieso auch nächste Woche wieder beruflich unterwegs bin. Wär also eh ein paar Tage später geworden, das Nachfeiern, da halte ich das bis zum Wochenende wohl auch noch aus (hoffe ich :smile:)

    Ja, ich werds versuchen ... und wenn es nicht klappt, schreib ich einfach hier rein, und lass mich dadurch ablenken ....

    Vielen Dank für die Vorschläge, mal schaun was ich davon umsetzen kann. Das Eis lass ich aber erstmal weg, bis sich mein Magen wieder beruhigt hat :smile:

    Und dass Vorfreude die schönste Freude ist ... ich glaub da müssen noch ein paar Tage vergehen, damit ich das auch glauben kann.

    Jedenfalls vielen Dank euch beiden, fühl mich schon gleich ein Stückchen besser :smile: (was jetzt nicht heißt, dass ich keine weiteren Antworten mehr will).
     
    #6
    Blaine, 4 August 2009
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich kann verstehen, wies Dir geht.

    Vermissen ist eh schon blöd, und wenn man sich dann noch nciht auf dem Damm fühlt, ist es gleich noch viel schlimmer! Und eine Weile vom anderen getrennt sein ist auch gleich viel weniger schlimm, wenn derjenige sich dann wenigstens regelmäßig melden kann oder man eben irgendwie Kontakt haben kann.

    Lenk Dich, so gut es geht ab. Spiel die PC-Spiele, die Du in der letzten Zeit schon ewig nicht mehr gespielt hast. Guck DVDs, die Dir gefallen (und evtl. Deiner Freundin nicht). Geh mit Freunden raus und mach was mit denen - jetzt hast Du ja die Zeit dazu! Nimm dir die Zeit und lies ein gutes Buch, geh ins Kino in einen Film, den sie sicher nicht sehen möchte, iss etwas, worauf Du schon lange Lust hast (wenn es Deinem Magen besser geht *g*).

    Deinem Magen wünsch ich gute Besserung!
     
    #7
    SottoVoce, 4 August 2009
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    vielleicht hat sie gar ihr akkuaufladegerät vergessen, handy kaputt, gestohlen oder sonst was... kann so viel sein im urlaub. und sicher auch viel zu tun. wer weiß, ob sie deine handynummer auswendig weiß, um sich dann zu melden.
    mach was schönes und sei fröhlich. die zeit, bis sie zurückkommt, vergeht so und so, egal was du tust. deine magenprobleme werden sicher auch besser, wenn deine stimmung besser ist :smile:
     
    #8
    User 15848, 5 August 2009
  9. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Vielen Dank für die netten Antworten!

    Ich hoffe trotzdem, dass Sie die nächsten Tage sich doch noch meldet, würde mir sonst doch etwas Sorgen machen (auch wenn ich vom Kopf her weiß, dass das unbegründet ist, sie ist schließlich nicht alleine in Kroatien, sondern hat auch noch über 10 Arbeitskollegen und 50 Kinder mit). Ich denke ich werd jetzt mal mindestens bis zum Wochenende warten, dass Sie sich meldet, und wenn bis dahin nichts passiert ist, dann stimmt wohl wirklich etwas mit Ihrem Handy nicht (ich wüsste jetzt ihre Handy-Nummer auch nicht auswendig). Vielleicht ruf ich dann in dem Fall einfach mal Ihre Eltern an (sie wohnt ja noch zuhause), ob die irgendwelche Neuigkeiten haben (denn die denke ich haben auch keine Nummer von mir, mit der sie mich erreichen könnten).

    Nun gut, ich werd jetzt die nächsten Tage mal abwarten. Auch wenn mich das Ganze schon etwas mitnimmt, und ich seit heute früh um 4 Uhr wach im Bett lag und nicht mehr einschlafen konnte (sie es ob es wegen dem Vermissen ist oder wegen dem Bauch).
     
    #9
    Blaine, 5 August 2009
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt hättest Du zum Beispiel bei mir wenig Chancen, über meine Eltern Neuigkeiten über mich herauszufinden - bei einem zweiwöchigen Auslandsaufenthalt melde ich mich nicht unbedingt zuhause. Ggf. ein "bin gut angekommen", aber das wars dann auch. Wenn was passiert sein sollte, kriegen meine Leute das schon mit. Keine Meldung - kein Problem.
    Was solls für Neuigkeiten geben - außer vielleicht "Handyladegerät vergessen"?

    Also versuch jetzt die Sommertage zu genießen, sofern Dein Magenproblem das zulässt, und sag beim Grübeln Deinem Hirn streng "STOP".
     
    #10
    User 20976, 5 August 2009
  11. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Ich glaub halt, dass sie es auch schade finden würde, wenn sie mich z.B. nächste Woche an meinem Geburtstag nicht anrufen könnte, nur weil ihr Handy nicht geht und sie meine Nummer nicht auswendig weiß (was mir wohl mit ihrer Nummer auch so ginge, da merkt man wieder wie man sich so auf die Handys verlässt).

    Und evtl. telefoniert sie ja doch mit ihren Eltern, bei denen ich dann meine Nummer hinterlassen könnte. Sie ist halt doch ein Familienmensch, hat bei unserem einwöchigen Urlaub in Tunesien auch zweimal mit zuhause telefoniert.

    Das mit dem Magen ist leider schlimmer als besser geworden, so dass ich morgen wohl erst mal zum Arzt gehen werde.
     
    #11
    Blaine, 5 August 2009
  12. Blaine
    Blaine (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen,

    nach 2 eher schlaflosen Nächten (ob das jetzt wegen dem Magen war oder wegen meiner Freundin kann ich nicht wirklich sagen), war ich heute morgen bei meiner Hausärztin. Jetzt habe ich was für den Magen bekommen (ist wohl eine Magenschleimhautentzündung) und bin bis Freitag krank geschrieben. Wenigstens gibts jetzt die Aussicht, dass das bald wieder besser wird mit dem Magen.

    Eine SMS scheint sogar bei Ihr angekommen zu sein (zumindest laut dem Zustellungsbericht), mal sehn ob sie sich noch irgendwann drauf meldet, oder obs Handy vielleicht wirklich keinen Saft mehr hat. Aber ihr habt sicher recht, dass ich jetzt nicht übertreiben sollte, mit dem SMS schicken. Aber zumindest bei ihren Eltern werd ich mich mal melden und meine Telefonnummer hinterlassen. Nicht dass es ihr auch so geht dass sie mich gerne kontaktieren würde, bloß meine Nummer nicht hat :smile:

    Und ansonsten, nur noch 9 mal schlafen, dann ist sie ja wieder zurück in Deutschland ... ;-)
     
    #12
    Blaine, 6 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Arbeitsurlaub Magenprobleme
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:06
24 Antworten
Test