Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundin will nur Sex mit Gummi :(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Fantaru, 16 Juli 2008.

  1. Fantaru
    Fantaru (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich bin mit meiner jetzigen Freundin nun etwas über zwei Jahre zusammen. Wir sehen uns fast jedes Wochenende (Wir wohnen etwas weiter weg.)
    Wenn wir uns sehen, schlafen wir auch regelmäßig miteinander. Das dumme aber ist, das ich nur mit Gummi bei ihr darf. Sie hat während unserer Beziehung keine
    Pille genommen. Also ging es folglich nur mit Gummi bei mir. Seit kurzem nimmt sie die Pille. Das aber auch nur, weil sie darum gebeten habe sie zu nehmen, weil
    mir das mit Kondom auch noch zu Risikohaft ist. Wir haben schon mehrmals darüber gesprochen, es vielleicht auch mal ohne Kondom zu machen, aber sie blockt immer ab. Sie meint, wenn sie mal ein Kind möchte, dann geht es ohne, aber so zum Sex nur mit. Dabei hätte ich wirklich lust es mal ohne zu machen. Ich habe noch nie mit
    einer Frau ohne Kondom geschlafen. Und so langsam vergeht mir auch ehrlich gesagt die lust mit ihr zu schlafen. Auch wenn ich gekommen bin, alles immer schön in die Gummi Tüte, damit nichts passiert. Das ist jedes mal so, und ich hätte wirklich lust halt mal auch ihren Bauch, Brüste oder Hintern zu spritzen, aber selbst das darf ich nicht. Falls es so weitergehen sollte, kann ich auch echt auf den Sex verzichten, weil es mir wirklich nicht mehr viel Spass macht. Sie meint, so wäre es in Ordnung, ich bin aber halt anderer Meinung. Ich weiss echt nicht, was ich noch machen soll.
     
    #1
    Fantaru, 16 Juli 2008
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    tja, mein freund und ich findens mit gummi auch nicht schön, aber seitdem ich 3 infektionen hintereinander hatte, bin ich echt froh, dass es die dinger gibt. werd in zukunft erstmal wieder mit kondomen sex haben.
     
    #2
    CCFly, 16 Juli 2008
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Anscheinend mag sie kein Sperma-dagegen kannst du nix machen!
     
    #3
    User 75021, 16 Juli 2008
  4. Starla
    Gast
    0
    So wie Du das schilderst, klingt es eher, als ob sie panische Angst vor einer Schwangerschaft hat.

    Darüber würde ich nochmal gezielt mit ihr reden und sie fragen, was man tun könnte, um diese Angst zu verringern. Vielleicht mal ein Gespräch mit dem Frauenarzt führen?
     
    #4
    Starla, 16 Juli 2008
  5. SplatterFreak
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Auser den tipp
    rede mit ihr
    kann dir vermutlich niemand etwas anderes sagen...
    ihr seit jetzt schon recht lange zusammen dann wird das doch nicht ernsthaft ein problem darstellen oder??? erstmal rausfinden warum sie das ganze nicht möchte
    für mich hat sie entweder angst vor einer schwangerschaft oder mag kein sperma wie beireits gesagt

    Gruß SplatterFreak
     
    #5
    SplatterFreak, 16 Juli 2008
  6. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Klar ists doof für dich.. aber wie viele Paare verhüten mit Gummis? Wenn sies nun mal so will.. wirst du vermutlich nicht viel ändern können. Wenn sie zB Sperma an sich nicht mag. Wenn es an übertriebener Angst vor ner Schwangerschaft liegt vlt schon. Angst vor Krankheiten hat sie aber nicht oder? Die könnten ja leicht ausgeschlossen werden.
    Dann ganz auf Sex zu verzichten finde ich sehr egoistisch von dir.
     
    #6
    babyStylez, 16 Juli 2008
  7. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    ist vielleicht doof für dich aber hey...wenn sie nicht will dann will sie nicht! vielleicht ekelt si sich vor was oder wi schon erwähnt angst vor schwangerschaft. sprich mit ihr und wenn sie immer noch nicht will akzeptier es. fals das einen einfluss auf deine liebe zu ihr ist..naja..dan tust du mir echt leid.....
     
    #7
    User 49007, 16 Juli 2008
  8. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    den zusammenhang versteh' ich nicht. bekommt man ohne kondom leichter infektionen/blasenentzündungen?
     
    #8
    ^^amy^^, 16 Juli 2008
  9. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Kann sein, wenn das Scheidenmilieu durch das Sperma so angegriffen wird, dass sich dann Infektionen leichter entwickeln. Auch wenn der Partner eine Infektion hat, kann er die Frau bei Sex ohne Kondom anstecken.
     
    #9
    User 32843, 16 Juli 2008
  10. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @amy: zumindest bei blasenentzündungen wieß ich, dass die ohne Kondom leichter kommen können. durch spermareste. deswegen ist es ratsam, anschließend auf toilette zu gehen, damit alles rausgespült wird.

    @ts: dass du mittlerweile kaum noch spaß am sex hast, ist natürlich nciht gut. bis deine freundin ihre ienstellung zu kondomen evtl ändert, solltet ihr vllt zusammen überlegen, ob ihr den spaß nicht auch anders zurückholen könnt.
    dass sie sex nur mit kondom will, kenne ich. so ging es mir anfangs auch.
    vllt will sie sich erst an die pilleneinnahme gewöhnen, bis sie ihr vertrauen kann.
    oder aber sie hat angst vor krankheiten?
     
    #10
    erbsenbaby, 16 Juli 2008
  11. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Glaub ich spring hier heut komplett aus der reihe :grin:


    Kann den TS schon verstehen, ich finds mit Gummi auch nicht so toll wie ohne, wobei ich "wenigstens" (klingt doof weiss nicht wie ich es anders ausdrücken soll) beurteilen kann wie es mit und ohne ist.

    Aber selbst wenn sie sich davor ekelt es auf sich zu haben zb auf Brüste etc. (s.o.) ist es ja nochmal in ihr was anderes.

    Hat sie denn bisher immer mit Gummis verhütet? Oder gar eine Schwangerschaft trotz Pille hinter sich? Also irgendwas gravierendes aus der Vergangenheit?

    Klar ist es doof zu sagen, dann hab ich keine Lust mehr und es ist Egoistisch aber ich kann diesen Frust schon verstehen es ist anders, jeder der beides schonmal hatte weiss dies, und bei zwei Jahren Beziehung sollte schon "echt" was anderes drin sein, auch wenn das Typisch Macho Arschloch like klingt gerade auch wenn sie sowieso schon die Pille nimmt... dann gehts ihr ja nichtmal um das Vergessen die Hormone ihren Libido oder sonst was sondern einfach nur um ihr "Prinzip" ihre "Angst" die wenn vorhanden nicht einmal mitgeteilt wird.
     
    #11
    Verwirrter'85, 16 Juli 2008
  12. DarkPrince
    Gast
    0
    Krankheiten? Schwangerschaft? Er darf ihr nirgends hinspritzen. Weder auf die Titten, Bauch, Arsch, nix.

    Lieber Threadstarter ich würd an deiner Stelle den Sex einfach bleiben lassen und mal gucken was sie dann sagt. Falls sie dann fragen sollte, sagst du ihr einfach wie es für dich ist. Falls sie das nicht akzeptiert, musst du entscheiden was dir wichtiger ist. Ne Beziehung mit Liebe oder evtl eine neue Beziehung mit Liebe und Sex.
     
    #12
    DarkPrince, 16 Juli 2008
  13. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Klar... das sieht wahrscheinlich jeder Typ so.. Aber wenn sie nun mal nicht will, kann man sie ja schlecht zwingen. Und ich finde es übertrieben zu sagen, dass man dann "lieber" gar keinen Sex hat?!
     
    #13
    babyStylez, 16 Juli 2008
  14. DarkPrince
    Gast
    0
    Find ich auf keinen Fall übertrieben. Entweder mir gefällt der Sex oder mir gefällt er nicht. Wenn er mir nicht gefällt, lass ich es bleiben. Was würdest du denn machen wenn dein Freund auf anal steht und du nicht? Würdest ihn dann immer machen lassen?
     
    #14
    DarkPrince, 17 Juli 2008
  15. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Hä? Ich check dein Beispiel nicht. Das ist doch was ganz anderes?
    Bei ihr geht es scheinbar um eine Angst und gerade beim Sex sollte der Partner doch wohl die Wünsche des anderen respektieren.
    Wenn es eben nicht geht haben Beide (oder er?) wohl pech gehabt.
    Klar ansprechen würde ichs auch.. aber nicht auf Teufel komm raus versuchen.
    An nem Gummi is noch niemand gestorben.
     
    #15
    babyStylez, 17 Juli 2008
  16. DarkPrince
    Gast
    0
    Das ist nix anderes. Er will was und sie will es nicht.
    Ich bleib bei meinem Ratschlag. Er sollte den Sex komplett lassen wenn er keinen Spaß daran hat und dann gucken wie sie darauf reagiert.
     
    #16
    DarkPrince, 17 Juli 2008
  17. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    Nach all meinen Beziehungen, glaube ich eins gelernt zu haben:

    Wenn's beim Sex nicht zusammenpaßt - geht auch die Beziehung irgendwann flöten...:kopfschue

    Mit nicht zusammenpaßt meine ich z.B.:
    - der eine will oft, der andere nur 1x/Monat
    - der eine machts gerne, der andere eher aus Pflichtbewußtsein
    usw.

    Wenn sie alle Versuche abblockt, um mit Dir über die möglichen Ursache(n) zu reden, bin ich der Meinung, mußt Du nicht den Therapeuten machen.

    Nicht falsch verstehen.
    Soll kein Freifahrtschein für das schnelle Beenden von Beziehungen sein, wenn es Probleme gibt!
     
    #17
    LiebesLieber, 17 Juli 2008
  18. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    dass sie nicht will, das du ihr irgendwo hin spritzt verstehe ich total. nicht jede frau hat es gerne, wenn man ihr irgendwo auf den körper spritzt.. wenn das für dich so ein riesen problem ist, wirst du evtl. auch bei einer nächsten freundin ziemliche probleme haben..

    wegen dem sex mit/ohne kondom:
    ich verstehe beide seiten. Sie, dass sie nur mit kondom will, dich, dass du ohne willst.. dass du dich aber so reinsteigerst, dass dir der sex keinen spass mehr macht, finde ich aber schon ein wenig übertrieben..
    für mich gibt es da nur 1 lösung: Reden. und wenn das nichts hilft, muss du dir in meinen Augen bewusst werden, was dir wichtiger ist. deine jetztige freundin + sex mit kondom, oder allenfalls jemand anderes, der evtl. ohne kondom mit dir schläft..
     
    #18
    wiler, 17 Juli 2008
  19. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Habt ihr denn schonmal über ihre Gründe geredet?
    Je nachdem, woran's liegt kann man evtl. was ändern oder eben nicht.

    Wenn sie Angst vor Krankheiten hat, könntest du entsprechende Test machen lassen und ihr die Bestätigung vorlegen, dass du gesund bist und sie mit nichts anstecken kannst.

    Wenn sie Angst vor einer Schwangerschaft hat, könnte evtl, wie schon jemand geschrieben hat, ein Gespräch mit ihrem Frauenarzt weiterhelfen oder eine intensive Auseinandersetzung mit den Wirkungsmechanismen der Pille. Oder vielleicht dauert es auch einfach, bis sie sich an die Pille gewöhnt hat und ihr vertraut (war bei mir so).

    Wenn sie sich dagegen vor Sperma ekelt, hast du wohl wenig Chancen.

    Ist ihr denn eigentlich bewusst, dass du so frustriert bist, und wie wichtig es dir wäre, auch mal Sex ohne Kondom zu haben?
    Vielleicht hat sie gar keine so große Aversion gegen Sex ohne Gummi, sondern denkt sich, es ist so einfach bequemer (keine "Sauerei") und es ist ja ok so und für dich müsse es auch ok sein. In dem Fall würde sie das ganze vielleicht überdenken, wenn sie wüsste, wie wichtig dir das ganze ist.
     
    #19
    Sunflower84, 17 Juli 2008
  20. Mirabelle
    Gast
    0
    Huhu,

    ich frage mich wirklich immer wieder, wann es dazu gekommen ist, dass Kondome als Liebestöter empfunden werden? Kann zum Glück sagen, dass ich noch nie einen Partner hatte, der so einen Aufstand wegen so ein bissel Gummi geschoben hat.
    Sorry, aber wer sagt, dass der Sex ihm wegen einem Kondom keinen Spass macht, der sollte seine Einstellung diesbezüglich mal überdenken.
    Ich persönlich kenne keinen Mann, der nur wegen der Verwendung eines Gummis lieber ganz auf Sex verzichtet.

    Dann will sie eben nur mit Kondom mit dir schlafen, ich verstehe jetzt wirklich nicht, was daran so schlimm sein soll? Die Dinger sind doch heutzutage sowas von dünn und sie lassen sich auch prima mit ins Liebesspiel integrieren.
    Was wäre dir denn lieber? Eine Freundin, die sich beim Sex mit Gummi fallen lassen kann oder eine die total verkrampft ist, weil sie offensichtlich alleine der Pille nicht traut? Ja, bei letzterem wirst du sicher ganz enorm auf deine Kosten kommen :ratlos:

    Und, dass sie sich nichts vo dir anspritzen lassen will, das wirst du wohl nicht ändern können, nicht jede Frau steht darauf.

    Deswegen rate ich dir, deine Einstellung noch mal zu überdenken und für dich zu entscheiden, ob du auf gewisse Dinge verzichten kannst oder nicht und je nachdem, zu welchem Schluss du kommst, daraus deine Konsequenzen zu ziehen.

    LG
    Mira
     
    #20
    Mirabelle, 17 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test