Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frischhalteregeln für eine lange Beziehung :-)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Piratin, 1 Dezember 2008.

  1. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Dies richtet sich wohl eher an die Paare, die schon ein wenig länger zusammen sind. Und glücklich, natürlich. :smile:

    Was istr euer Geheimnis? Wie haltet ihr eure Beziehung frisch und glücklich?

    Was versteht ihr unter dem vielzitierten "an einer Beziehung arbeiten"?

    Würde mich mal interessieren... ;-)

    Meine Frischhaltefolie:

    -sich für Dates so stylen als sei es das allererste Treffen
    -nie aufhören, den anderen zu umwerben wie in der Anfangszeit

    und das hier was Meta geschrieben hat, finde ich schön:

     
    #1
    Piratin, 1 Dezember 2008
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Ich nehme mal an du legts nicht den geringsten Wert darauf ausgerechnet von mir Frischhaltetipps zu bekommen?:engel: :grin:

    Aber Humor und vorallem sich selbst nicht zu ernst nehmen und in den Vordergrund stellen, ist schonmal einer meiner Lieblingstipps.:zwinker:

    Aber ich hätte noch mehr, immerhin trennt sich zur Zeit alles rund um uns herum und so kommen wir zwei immer häufiger dazu uns darüber auszutauschen und man denkt darüber nach, warum es bei uns anders läuft, was wir anders machen. :engel:
     
    #2
    User 71335, 1 Dezember 2008
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ach doch, na klar! Ihr macht ja in deinen Schilderungen eigentlich einen glücklichen Eindruck!

    (Dewegen verwirren mich deine gelegentlichen Frustanfälle ja auch so ;-) )
     
    #3
    Piratin, 1 Dezember 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also wir sind 1 Jahr und 1 Monat zusammen (für mich schon lange :herz:) und wir sind immer noch total glücklich und verliebt und manchmal ist es so dass ich mich "neu" in ihn verliebe wenn ich ihn angucke. :herz: Aaalsoooo.....:grin: um zum Punkt zu kommen bzw deine Frage zu beantworten:

    - wir zwei sind ziemlich albern und manchmal kindisch drauf. Haben deßwegen immer viel zu lachen und sind für jeden Blödsinn zu haben. :ROFLMAO:

    - Wir machen viel zusammen (Ausflüge, Kino, Essen gehen, fortgehen, Christkindlmärkte,...)

    - wenn wir zb fortgehen machen wir uns beide ziemlich hübsch und dann sahnen wir beide Komplimente vom anderen ab. :zwinker:

    - Wir setzen uns nicht unter Druck was den Sex betrifft. Wenn wir mal wochenlang keinen haben ist es nicht so schlimm. Es stresst mich nicht und ihn auch nicht. Hauptsache wir lieben uns. :herz:

    - wir machen viel mit anderen Pärchen. DVD Abende, was trinken, auf Veranstaltungen gehen usw.

    Ich denke wenn man sich nicht unter Druck setzt bei gewissen dingen klappt eine Beziehung ganz gut. Bei meinem Ex zb war es so dass es einer sehr stressige Beziehung war und ich immer das gefühl hatte ich müsse ihm zuliebe etwas machen (sei es sex oder was anderes) das machte mich regelrecht krank und ich wurde auch krank davon aber jetzt? Jetzt ist alles viel schöner und ich kann es richtig genießen mit meinem Schatz! :herz:
     
    #4
    capricorn84, 1 Dezember 2008
  5. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Nach der geringen Zeit sollte das ganze auch noch ein absoluter Selbstläufer sein!

    Ansonsten:
    - sich nicht für selbstverständlich nehmen
    - ein sonst erfülltes Leben haben, sich selbst lieben, aufpassen dass es an den anderen Grundpfeilern des Lebens nicht bröckelt
    - eine Leidenschaft die mit dem Partner nichts zu tun hat
    - ein gesundes Sexleben
    - sich aktiv Zeit füreinander nehmen und lieber zu wenig als zu viel
    - keine unnötigen Stories von vergangenen oder passierten Dingen ("ach übrigens ich hab gestern mit xy geflirtet")
    - verbale Liebesgeständnisse sollten nicht nötig sein, wenn einer der beiden es nicht spürt und oft verbal braucht stimmt was nicht
    - unnötige Probleme aus der Beziehung raus halten

    ...

    mal schauen was mir zur Ergänzung mit der Zeit noch einfällt.
     
    #5
    ArsAmandi, 1 Dezember 2008
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Nein das sind Sarkasmusanfälle.:grin: Äh die braucht man auch, allerdings nur, wenn der andere das auch mag. Wer nur austeilt und nicht einstecken kann hat an sowas wenig Spaß.

    Was mir noch einfällt so als Stichwort:
    Komplimente

    Richtig albern sein und miteinander rumtollen, auch in der Öffentlichkeit

    Händchen halten

    Für den anderen mitdenken, auch wenn es einen selbst gar nicht betrifft.

    Sich mit seiner Familie gut verstehen in der Familie aufgenommen werden und sich aufnehmen lassen.

    viel Freiraum lassen

    Sachen die (mit) ihm keinen Spaß machen mit anderen Freunden oder Freundinnen machen, nicht unnötig überreden

    ach ja ganz wichtig und passt auch perfekt zu dem Wohnthema von dir.
    Es ist echt lächerlich, aber achtet auf das Sofa.:engel:
    Wir hatten in unserer Anfangszeit ersten 4-6 Jahre ein Ecksofa, bei dem es Abends einfach fast automatisch immer dazu kam das man nebeneinander, bzw. rechtwinklig, Kopf auf Schulter , Kopf auf Bauch usw. aufeinander gelandet ist und das war toll weil es immer zumindest in Kuscheln oft auch in Sex endete und wir viel innigen Körperkontakt hatten.
    Dann in der nächsten Wohnung hatten wir zwei Sofas und ein Sessel, jeder saß, lag auf seinem Sofa und (schlief ein) und man hat allenfalls noch Händchengehalten, gaaaanz schlecht.:zwinker:
    Seit ca. 3 Jahren haben wir wieder ein riesen Kuschel-Eck- und Relax-Spielwiesensofa und was sag ich, darauf gehts plötzlich wieder ab und selbste in gemütlicher DVD Abend wird wieder zum Zweierabend mit Schmuseund MEHR Garantie.

    Off-Topic:
    Kennt noch jemand dieses Phänomen oder soll ich mal dazu eine Umfrage starten?:engel:
     
    #6
    User 71335, 1 Dezember 2008
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wir haben hier eine Sofagarnitur (3, 2, 1) und das führt dazu, dass wir uns zu zweit auf die 3er Couch quetschen. Also kuscheln wir zwangsläufig jeden Abend. Eigentlich ist das Sofa zu klein, damit darauf zwei Leute gemütlich liegen können, aber wir machen's halt, um beieinander zu sein.


    Shit, ich fange an, seine Wohnung als "bei uns" anzusehen. :engel:
     
    #7
    User 18889, 1 Dezember 2008
  8. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Off-Topic:
    Das hatten wir auch mal ein paar Jahre das wir uns den Dreisitzer geteilt haben, da war ich aber schwanger und er solidarisch übergewichtig und das ist dem Sofa nicht wirklich gut bekommen.:grin: :tongue: Da hatten wir dauern Kreuzschmerzen, auch nicht Lustfördernd, aber besser als getrennte sofas stimmt.:zwinker:
     
    #8
    User 71335, 1 Dezember 2008
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wir haben zwei Sofas und nutzen davon auch nur eins. Ich habe auch noch in keiner meiner Beziehungen erlebt, dass jeder auf seinem "eigenen" Sofa gesessen/gelegen hat, aber ich hatte auch noch nie eine langjaehrige Beziehung.:zwinker:
     
    #9
    User 29290, 1 Dezember 2008
  10. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Wir sind ja jetzt auch schon 15 Jahre zusammen und eine Trennung steht auch nicht an, also fühle ich mich auch angesprochen.

    ....und ich muss sagen, die Antwort fällt mir gar nicht leicht.

    also bei uns würde ich mal sagen:


    - sich selbst nicht ganz so wichtig nehmen, Kompromisse eingehen.
    - viel miteinander reden, von sich selbst erzählen und "neugierig" auf den Partner bleiben
    - Humor, über sich selbst lachen können (auch gemeinsam über sich als Paar)
    - sich von "Durststrecken" nicht irritieren lassen und bei jedem Problemchen nicht gleich das "Ende" an die Wand malen
    - Sex haben (so viel wies geht) und immer wieder signalisieren wie geil man den Partner/die Partnerin findet.
    - Aufmerksam sein (wie gehts dem Partner? Ihn immer wieder "neu" betrachten und sehen wie toll er/sie ist)
    - Gemeinsam etwas aufbauen (...also ein gemeinsames "Projekt", das kann natürlich alles mögliche sein....Familie, gemeinsame "Hobbies" etc. pp.)
    - Schmusen


    Händchenhalten und Liebssschwüre halte ich jedoch für relativ unnötig....
    -
     
    #10
    User 77547, 1 Dezember 2008
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.902
    398
    4.243
    Verliebt
    Oh ja, das würde ich gerne bei mir noch ergänzen.:zwinker:

    Das kann ich auch noch dazu nehmen.:grin:

    Das mit den Liesbesgesäusel würde ich auch mit argwohn betrachten , da wird oft etwas mit übertüncht oder überspielt.:zwinker:

    -Miteinander schweigen können, ohne sich zu langweilen. (das ist Übungssache)

    - über andere Paare lästern.:engel::tongue:

    -gelegentliche Sonntage komplett faul im Bett verbringen (solang man noch keine Kinder hat)

    - die Hobbies und die Arbeit des Partners ernst nehmen und würdigen, evt. auch mittragen

    - ihn bekochen und kulinarisch verwöhnen, da hat sich leider in den letzten 2000 Jahren nix drann geändert

    -nicht eifersüchtig sein, aber sein Revier regelmäßig markieren.:grin:
     
    #11
    User 71335, 1 Dezember 2008
  12. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Da sind ja tolle Ideen dabei! Obwohl ich die schlimmste Liebessäuslerin aller Zeiten bin(und zwar ganz und gar ungekünstelt), und gar nicht dran denke, dies zugunsten einer dezenten Schweigsamkeit aufzugeben. ;-)
     
    #12
    Piratin, 2 Dezember 2008
  13. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    :-D Ich glaube, von mir will sie auch keine hören :-D :zwinker:

    Ich sag trotzdem mal was :tongue::
    • was bei uns frisch hält und uns - und eben nur uns - verbindet, ist ein gemeinsames Hobby, etwas, das nur wir zusammen ausüben und das wir uns gemeinsam "aufgebaut" haben
    • regelmässige Ausflüge, regelmässiges "aus-dem-Alltag-ausbrechen" ist für uns auch wichtig und trägt wahrscheinlich auch viel dazu bei, dass es nicht einschläft. Wir probieren bspw. so einmal pro Monat ein neues Spa, Bad oder Sauna aus, weil wir das beide mögen, ist jetzt nur ein Beispiel
    • wir putzen uns immer noch so raus, wie wir das auch am Anfang gemacht haben. Manchmal geben wir uns sogar eher mehr Mühe als früher :-D Ist zwar ein Detail, aber tatsächlich nicht ganz so unwichtig...
    • wir reden viel. Über alles. Vor allem aber auch über vermeintlich öde Dinge wie Alltag und Job. Das mögen andere langweilig finden - wir finden es wichtig und notwendig. Egal ob Frust oder Freude im Job, wir tauschen uns da aus.
    • nicht 24/7 aufeinander kleben, sondern sich gegenseitig Raum für "eigene" Freunde lassen (Freitag ist bspw. unser "wir treffen uns mit Freunden"-Tag, war von Anfang an so vereinbart.)
    • sich bekochen (machen wir jede Woche min. einmal) und dem anderen kleine (!) Geschenke machen (ich schenke ihm z.B. öfters mal irgendwelche Kleinigkeiten, von denen er beiläufig erwähnt hat, dass er sie sich wünscht und die er schon wieder vergessen hat, bis ich dann damit antrabe :zwinker: - er kocht oft für mich und schenkt mir Massageöle, Badesachen und Kerzen, weil ich das alles sehr mag)
    • Wir mögen beide Kreuzworträtsel und können stundenlang auf dem Sofa gemeinsam Rätsel lösen :schuechte Wir zelebrieren das dann regelrecht - jaja, liegt nicht jedem :-D und wir lesen uns Bücher vor :schuechte
    • Händchen halten, kuscheln, küssen
    • Humor, albernes Verhalten, kindisches Getue - natürlich nicht dauernd, aber muss auch sein :zwinker:
     
    #13
    Samaire, 2 Dezember 2008
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Von deiner Beziehung weiss ich nicht viel. Aber sonderlich glücklich hörst du dich in deinen Beiträgen ehrlich gesagt nicht an. Und oft sehen tut ihr euch auch nicht. Und ich hab immer noch nicht durchgeblickt ob ihr nun ne offene Beziehung habt oder dein Freund tödlich eifersüchtig ist, was dich total ankotzt.

    Will nicht rumkritisieren: ist mir nur so aufgefallen.
     
    #14
    Piratin, 2 Dezember 2008
  15. User 74294
    User 74294 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    18
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    jaha, das war bei uns genauso! erst ein kleines sofa, wo wir beide nur drauf waren, dann leider zwei sofas und kaum mehr kuscheln. mittlerweile quetschen wir uns wieder auf ein schmales sofa zusammen, aber das ist nicht mehr so gemütlich :grin:

     
    #15
    User 74294, 2 Dezember 2008
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich schick dir mal ne PN :zwinker:
     
    #16
    Samaire, 2 Dezember 2008
  17. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Toller Thread!!

    Könnte von mir sein - super Text! :smile:

    Die rosarote Brille, die man anfangs hatte, immer wieder mal aufsetzen! :schuechte

    Was sicher auch zu "sich selbst nicht so wichtig nehmen" gehört, aber mir persönlich immer sehr wichtig ist: Nicht aus einer Mücke einen Elefanten machen! Jeder hat so seine Macken und Fehler, einfach darüber hinwegschauen und nicht wegen jeder kleinen Panne einen Streit vom Zaun brechen...


    Interessanter Thread, bin gespannt, wer noch schreibt - und was! :zwinker:
     
    #17
    Itzibitzi, 3 Dezember 2008
  18. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    Also wir sind jetzt über dreieinhalb jahre zusammen, find das für mein Alter schon recht gut. Sind auch gerade zusammen gezogen.

    Unsere Beziehung bleibt frisch, indem wir uns einen Tag in der Woche Zeit für uns nehmen, also der Fernseher bleibt aus und wir reden zusammen, spielen mit den Ratten oder wir spielen zusammen irgendwas.
    Ansonsten haben wir noch regelmäßig sex, gehen auch mal getrennt weg, so dass man immer wieder was zu erzählen hat, wir probieren neues aus, machen auch viel gemeinsam und wir reden sehr viel über uns und was in uns vorgeht.
     
    #18
    User 22358, 3 Dezember 2008
  19. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Immer wieder Komplimente, denn jeder Mensch braucht Anerkennung, damit es ihm gut geht. Sei es jetzt die neue Frisur, oder das neue Kleid (aber nur wenn es mir auch gefällt).

    Auch kleine Liebeserklärungen, weil sie für Frauen eine extrem kurze Halbwertszeit haben.

    Gutes Benehmen ist auch wichtig - nicht nur am Anfang. Wenn ich was hole frage ich meistens auch, ob sie auch was will. Türe aufhalten gehört auch dazu, oder wenn es was zum schleppen gibt, dann nehme ich die Koffer und sie den Regenschirm.

    Blödeln, aber nicht auf Kosten des anderen. Dann lieber über sich selbst einen Witz machen.

    Ab und zu so ausgehen, als ob es das erste Date wäre.

    Einer großen gemeinsamen Leidenschaft immer wieder nachzukommen: reisen. Und sei es auch nur ein spontanes Wochenende in irgendeiner Stadt in Europa.
     
    #19
    Hilfiger, 3 Dezember 2008
  20. Luno
    Benutzer gesperrt
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Das fasst genau meine Gedanken zusammen... *g*

    Ist auch absolut nicht böse gemeint, ich mag ungewöhnliche Beziehungen bzw. finde es interessant, wenn auch ein anderes Modell funktioniert als nur eine 08/15-Beziehung, die so dahinplätschert mit 3x die Woche sehen, nach 2 Jahren zusammenziehen, gemeinsamer Freundeskreis, nach 5 Jahren heiraten und Kinder kriegen...

    Ich denke, oft ist in solchen ungewöhnlichen Modellen die Spannung größer und die Beziehung bleibt deshalb länger "frisch", der Alltag zieht nicht so schnell ein - natürlich hat man dafür andere Probleme, denen man sich stellen muss.
     
    #20
    Luno, 3 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frischhalteregeln lange Beziehung
Harry76
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Dezember 2016 um 08:51
17 Antworten
Maddner87
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 November 2016
5 Antworten
Tribal95
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 August 2016
85 Antworten