Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hää???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von h2o, 17 November 2003.

  1. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    Ich bin verwirrt...
    Ich bin mit meiner Freundin jetzt ziemlich genau 9 Monate zusammen. Wir haben uns auf einer online - partner seite kennengelernt. als wir 4 Monate zusammen waren, hatten wir nen Streit, weil sie sich bei dieser Partnerseite neu eingetragen hat (da stand, sie sucht ne feste Beziehung.) sie hatte damals die ausrede, dass ihre Freundin auch das Passwort dazu hat. Ist aber auch egal, jedenfalls hat sie ihren Steckbrief in eine Art Liebesbeweis umgewandelt... (also zu meinen Gunsten...)

    Jetzt wollte ich mir gerade aus Langeweile diesen Text wieder angucken (ich schwöre, ich habe ihr nicht hinterherspioniert!) und sehe, dass sie ihn vor 5 Tagen aktualisiert hat. Sie hat zwar angegeben, sie sucht einen "Sport- und Freizeitpartner" (also das sind so vorgegebene sachen, die man angeben kann), allerdings steht bei Familienstand ledig, und alles aus diesem "Liebesbeweis" ist verschwunden.

    Ich weiss nicht, inwieweit ich ihr jetzt trauen kann. Wahrscheinlich denk ich auch einfach zu viel, bin in letzter Zeit ziemlich depri...
    Jedenfalls hat sie mich zweimal betrogen... Es war ziemlich schwer das Vertrauen wieder aufzubauen und eigentlich vertraue ich ihr auch... Aber ich sehe sie auch so selten. nur einmal die Woche und habe im Moment ziemlichen Stress mit Klausuren. Sie sagt zwar immer (wenn ich sie frage), dass sie sich nicht vernachlässigt fühlt, aber könnte es nicht sein? Ich kann ihr nicht so oft sms schreiben, wie sonst und ich bin nicht so gut drauf wie sonst...

    Was meint ihr, soll ich sie drauf ansprechen, oder lieber nicht?
    Wenn ja, wie am besten? (also am besten noch ohne, dass es sich anhört, als hätte ich ihr hinterherspioniert...)

    mfg h2o
     
    #1
    h2o, 17 November 2003
  2. sunjenny
    Gast
    0
    Ich find es schon sagen wir eine starke Leistung, dass du ihr wieder vertrauen kannst.
    Ich würde sie auf jedenfall darauf ansprechen. Denn wenn du es nicht tust, bist du nur noch deprimierter und sie weiß nicht was los ist. vielleicht handelt es sich dann am ende noch um ein Missverständis und ihr streitet euch unnötig. Aber ehrlich: Ich glaube nicht,dass es sich um ein Missverständis handelt. Wenn sie dich schon 2x betrogen hat, dann schon mal so ne anzeige wärend eurer Beziehung aufgegeben hat.
    Sry, aber mir ist es echt ein rätsel, wie du ihr noch vertrauen kannst - ich könnte es nicht.
    Aber ich würd sie wirklich drauf ansprechen. Dann hat sie wenigstens die Möglichkeit zu erklären - auch wenn ich nicht weiß, ob sie das wirklich verdient hat.
     
    #2
    sunjenny, 17 November 2003
  3. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    naja, betrogen ist auch übertrieben... hätte ich vielleicht klarer machen sollen: das erste mal hat sie mit nem Typen geknutscht und gefummelt und das andere Mal hat sie sich monatelang mit nem Typen getroffen um mir dann irgendwann später von ihm zu erzählen und mir zu sagen, dass sie nicht wüsste, für wen sie mehr empfindet. (mit ihm hat sie aber nix angestellt)

    Aber was mich interessieren würde:

    Ist es überhaupt ernst zu nehmen mit dem "ledig"? Ich weiss von mir selbst, dass ich oft vieles viel zu eng sehe... Es kann sein, dass sie es mit Absicht macht, es kann aber auch sein, dass sie es einfach nur vergessen hat (was ich aber nicht glaube, weil wir wegen diesem sch...* schonmal stress hatten).

    Meine Gedanken sind nicht, dass sie mir nicht treu sein könnte. Meine Gedanken sind eher, dass sie sich mit irgendwelchen Typen trifft, weil ich momentan nicht viel Zeit für sie habe, und vielleicht Gefühle für die entwickelt (wär ja auch net das erste mal, außerdem kann man Gefühle ja nicht lenken...).
    Aber warum sollte sie denen Verschweigen, dass sie einen Freund hat, wenn sie nicht ernsteres mit ihnen vorhätte?

    Naja, waren nur nochmal ein paar Gedanken - die Fragen bleiben:
    Soll ich sie drauf ansprechen? Wie?

    Schonmal danke für deine Antwort!
     
    #3
    h2o, 17 November 2003
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich an deiner Stelle würde das ernst nehmen. Sowas macht man einfach nicht, besonders, wenn sie dich schon mal betrogen und dein Vetrauen mißbraucht hat. Sag ihr doch einfach, dass du aus Langeweile mal wieder auf der Seite warst oder noch mal den schönen Liebesbesweis lesen wolltest... Und dann mal sehen, was sie sagt. Dass sie es vergessen hat, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Besonders, wenn es deswegen schon mal Stress gab.
     
    #4
    User 7157, 17 November 2003
  5. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    hmm... ich hab grad was neues entdeckt...
    Ich liste mal alle Beziehungsstatusse (richtig so? *g*) auf, die es dort auf der Seite gibt:

    keine Angabe
    ledig
    verheiratet
    getrennt/geschieden
    verwitwet

    Ich glaube das erklärt, warum sie ledig genommen hat. man kann nur das auswählen, was ich hier geschrieben hab... Davon sind keine Angabe und ledig noch die treffendsten. Von daher werde ich sie jetzt wohl doch nicht drauf ansprechen. Wenn jemand anderer Meinung ist, bitte antwortet noch. Ich versuche damit nur mich selbst zu beruhigen. irgendwie hab ich noch son komisches Gefühl...
     
    #5
    h2o, 17 November 2003
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würd sie trotzdem drauf ansprechen. Brauchst ihr ja keinen Vorwurf draus zu machen. Aber wenigstens siehst du dann wie sie reagiert und kannst hoffentlich etwas beruhigter sein.
    Außerdem hätte sie zumindest in einem Text (den man da bestimmt schreiben kann) angeben können, dass sie vergeben ist.
     
    #6
    User 7157, 17 November 2003
  7. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Ja, so ähnlich kannst du das angehen.

    Wenn sie dich schon mehrfach betrogen hat und jetzt scheinbar absichtlich schon wieder jemanden sucht, dann kann doch irgendwas nicht in Ordnung sein. Wahrscheinlich musst du mit ihr reden und ihr dann die Frage stellen, ob und wie es mit euch weitergehen soll. Und klar zeigen, dass du nicht mit ihr zusammen sein möchtest, wenn sie dein Vertrauen ausnutzt.

    Vielleicht läuft das ja auch auf die Trennung hinaus, aber das ist u.U. besser für beide. So wie jetzt sollte es nicht weitergehen.

    Ciao, matthes
     
    #7
    matthes, 18 November 2003
  8. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    ok... aber jetzt bleibt noch eine Frage... wie stell ich es am besten an? Will sie nicht gleich übern Haufen trampeln...
     
    #8
    h2o, 18 November 2003
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Sprich sie doch einfach mal in einer ruhigen Minute drauf an.
    Irgendwie nach dem Motto "Du Schatz, ich hab letztens mal aus Langeweile n bißchen im Internet gestöbert und mir auch noch mal die ... Seite angeschaut." Und dann frag sie, warum sie denn nicht geschrieben hat, dass sie vergeben ist.
    Naja, oder so ähnlich halt... Aber so schwer ist das doch gar nicht.
     
    #9
    User 7157, 18 November 2003
  10. glashaus
    Gast
    0
    Stell dich mit Turnschuhen um den Hals und Tennisschläger in der Hand vor sie hin und frag: Du suchst doch einen Sport- und Freizeitpartner? Hier isser!
    Ich glaub nämlich du solltest sie damit nicht gleich in die Enge treiben, vielleicht gibt es wirklich ne ganz einfache Erklärung dafür :smile: *optimistisch sei*
     
    #10
    glashaus, 18 November 2003
  11. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    naja, es gibt jetzt auch noch ein viel schlimmeres Problem (siehe: http://www.liebes-forum.net/showthread.php?t=22897 bzw. thread: "aus ner mücke nen elefanten"). bis das nicht gelöst ist, ist mir das hier ziemlich egal... oder sollte ich sie vielleicht auf beides gleichzeitig ansprechen?
     
    #11
    h2o, 18 November 2003
  12. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ne, ich würde jetzt erstmal die andere Sache klären. Die ist ja akuter.
    Über das Problem mit dieser partner-Seite würde ich, wie gesagt, irgendwann in Ruhe mit ihr sprechen. Vielleicht gibt es dafür ja wirklich eine einfache Erklärung und wenn du sie jetzt darauf ansprechen würdest, würd das wahrscheinlich nur in Streit ausarten.
     
    #12
    User 7157, 18 November 2003
  13. LandOnFire
    Gast
    0
    alles in allem (den anderen thread auch mit einbezogen) hört sich das für mich an, als ob sie sich einen dreck um dich und deine gefühle scheren würde.. ich bin seit über nem jahr mit meinem schatz zusammen und bin am wochenende 18 geworden. bis dahin (jetzt immernoch) hatte ich in nem internet profil immer "verheiratet" stehen, eben aus den gründen weswegen deine freundin (vielleicht) ledig genommen hat. Ich wurde ungefähr 34608743 angesprochen wie ich mit 17 schon verheiratet sein kann. entweder hab ichs dann erklärt oder einfach gesagt "ich lieb meinen schatz halt" Naja.. ich hab in der letzten zeit auch 2 mal mit meinem ex telefoniert und ich weiß wie sehr das meinen schatz ankotzt, ich verstehs auch. Aber bei mir isses absolut nicht so, dass ich noch irgendwas von dem will, versteh mich nur ganz gut mit dem und für ne halbe std. rumgelaber isses ok. und während ich mit meinem freund zusammen bin würde ich niemals und nirgendwo einen anderen partner, egal für was, suchen!! mein freund is der einzige dem meine liebe gehört und solang ich nicht mit ihm schluss mache hat er auch das recht diese liebe für sich zu beanspruchen. und schluss machen werd ich bestimmt nicht.
    was ich eigentlich sagen will ist, dass ich es absolut nicht verstehe wie du noch mit diesem mädel zusammen sein kannst.. was du als "betrügen" bezeichnest würde ich schon als derbstes fremdgehen bezeichnen und ,selbst wenn nur eins von den beiden dingen passiert wäre, nie wieder was von ihr wissen wollen.. versteh dich absolut nicht, dass du dich noch so ausnutzen lässt :rolleyes2
     
    #13
    LandOnFire, 18 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten