Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ich richtig gehandelt? Was hättet ihr gemacht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Deep_Water, 29 Juni 2010.

  1. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    ich möchte euch meine Geschichte näher bringen...erstens um darüber zu reden, und zweitens, wie würdet ihr damit umgehen.

    Ich war mit meiner Freundin bis vor wenigen Tagen im gemeinsamen Urlaub. Ich bin 28, sie 23 und sind seit 7 1/2 Jahre zusammen.

    Es läuft jedoch schon länger schlecht mit ihr und bin sehr unzufrieden. Zwar keine Streitereien. Jedoch fehlt uns das Feuer in der Beziehung. Wir haben uns auch auseinander gelebt und sie will wieder getrennte Wohnungen.
    Auf ein "Ich liebe dich" von mir, folgte zuletzt meist nur ein Kopfnicken. So dass ich das aufgegeben habe und hoffte, dass von ihr was kommt. Sex hatten wir dieses Jahr glaub ich noch nicht 1x.....vielleicht 2x-3x Petting. Intensivere Küsse sind ebenso selten. Mittlerweile hab ich auch das aufgegeben...

    Ich empfinde nur noch Freundschaft für Sie, ist mir zuletzt klar geworden. Ihr gehts aber wohl ähnlich.
    Vor dem Urlaub hatten wir noch ein Gespräch, ob wir nicht einfach als Freunde in den Urlaub fahren und Schluss machen. Da sagte Sie, sie wolle nochmals für die Beziehung kämpfen.

    Was im Urlaub folgte, war jedoch kein kämpfen, sondern der selbe trott wie immer. Unternehmenslustig ist sie meist auch nicht, so dass ich oftmals ab 22.30 Uhr alleine an der Hotelbar sass und ein Bierchen trank.

    Heute und morgen ist sie nun nicht hier, sondern bei ihren Eltern 60km entfernt. Am Donnerstag hab ich vor, endlich Schluss zu machen, wenn sie da ist. Telefonisch will ich das nicht machen.


    Und zu allem übel hat mir eine Praktikantin (21 J.) im Urlaub die dort für 2 Monate ist (3 Wochen im Ani-Team, teilweise an der Rezeption, teilweise an der Bar) total den Kopf verdreht. Ich bin nicht fremdgegangen. Sie hat sich aber an mich rangeworfen und geflirtet und ich habe das erwidert. Das ging natürlich nur, wenn meine Freundin nicht anwesend war. Hab viel Volleyball mit ihr gespielt, dadurch dass sie im Animationsteam war. Sie ist meine absolute Traumfrau....boah. Das war Verliebtheit auf den ersten Blick. Meiner Freundin ist auch aufgefallen dass sie immer um mich herumschlich und mich ansmilete.

    Habe auch ihre e-Mail-Adresse ergattert. Als ich zurück war hab ich ihr eine e-Mail geschrieben in der ich ihr meine Gefühle für Sie gestehe und schrieb, dass ich meine Beziehung beende... und nun warte ich auf Ihre Antwort, ungeduldig wie ein kleines Kind. Wenn Sie in 4 Wochen zurück in Deutschland ist, sind es allerdings 550 km zu Ihr. :frown:

    Heute musste ich feststellen in Ihrem Studi-VZ Profil hat sie den Beziehungsstatus "Vergeben". Meine Hoffnungen mit Ihr eine Fernbeziehung führen zu können sind logischerweise gesunken.
    Ich weiss nicht ob sie für eine Fernbeziehung (mich) Ihre Beziehung aufgeben würde.

    Momentan bin ich deshalb sehr deprimiert. Meine Hoffnungen sind ein ein Streifen am Horizont :frown:

    Ich bin mir jedoch sicher, dass auch sie gewisse Gefühle für mich hat und nicht auf ein Abenteuer aus war.

    Vielen Dank fürs Zuhören bzw. Lesen...
    Vielleicht habt ihr ein paar aufmunternde Worte
     
    #1
    Deep_Water, 29 Juni 2010
  2. DerDuke1982
    Meistens hier zu finden
    312
    128
    179
    Verheiratet
    Kopf hoch, manche Menschen ändern Ihren Beziehungsstatus nicht nachdem sie sich getrennt haben.
    Eine Bekannte von mir hat auch den Beziehungstatus nie geändert weil sie im VZ nicht ständig von irgendwelchen Kerlen angeschrieben werden will, da ist vergeben noch am besten zur Abschreckung.
    Warte erstmal ihre Antwort auf deine Mail ab.
     
    #2
    DerDuke1982, 29 Juni 2010
  3. User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.366
    348
    2.128
    Single
    Hey,

    na ja, ich wäre an deiner Stelle nicht so deprimiert. So schlecht klingt's doch eigentlich gar nicht.

    Du bist nicht mehr in deine jetzige Freundin verliebt, zwischen euch herrscht nur noch Freundschaft und so ist ein Schlussstrich und somit die Trennung die beste Option für euch. Klar, irgendwie sind Beziehungsaus immer mit einem "traurigen Geschmack" behaftet, aber es hört sich so an, als wärt ihr letztendlich beide doch dafür und seht beide keinen anderen Weg mehr.
    Der Urlaub hat ja gezeigt, dass es nicht mehr funktioniert.

    Jetzt hast du das nette Mädel im Urlaub kennen gelernt: Toll!
    Mach dir aber nicht zu viele Hoffnungen - die lese ich aus deinem Text nämlich heraus. So gut kennt ihr euch doch noch gar nicht, dass du sie schon als Traumfrau bezeichnen kannst, oder?
    Was hast du denn für ein Gefühl, was das Mädchen für dich empfindet? Ist es für sie auch mehr? Wie seid ihr denn verblieben?

    Zu dem studivz-Profil: Weißt du was? Ich habe eine Freundin, die Single ist, aber in ihrem studivz-Profil angegeben hat, dass sie vergeben ist. Warum? Das hält ihr nervige "Na, Schnecke - wie wär's mit uns?"-Nachrichten von irgendwelchen Typen vom Leib.
    Also interpretiere bloß nichts in ihren Status hinein!

    Also, löse erst mal die Beziehung zu deiner Freundin auf.
    Danach kannst du gucken, wie es mit der anderen weitergeht. Aber geh's locker an. Warte mal ab, wie sie auf deine Mail reagiert.

    Liebe Grüße
     
    #3
    User 97853, 29 Juni 2010
  4. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Das hab ich auch schon vermutet...und bin am hoffen.

    Und ich hoffe auf eine baldige Antwort, hatte Samstag auf Sonntag nacht ihr geschrieben... Aber es ist wohl dort wo sie wohnt auf Rhodos nicht so gut bestellt mit der Internet Verbindung.

    Am Donnerstag weiss ich, hat sie frei....vielleicht kommt dann ja da was...
     
    #4
    Deep_Water, 29 Juni 2010
  5. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Hm, naja, zum Animationsjob gehört das Flirten ja praktisch dazu, der Gast soll Spass haben und glücklich und zufrieden sein. Aber ob sie nur ihren Job gemacht oder wirklich an dir interessiert ist, kann ich natürlich nicht sagen. Da wirst du wohl oder übel auf ihre Antwort warten müssen.

    Schade, das es mit deiner Freundin nicht mehr klappt, aber manchmal hat man sich eben schon so auseinander gelebt, das es einfach nicht mehr geht. War bei mir und meinen Ex auch so, wir haben viel geredet und immer wieder gesagt, wir kämpfen darum, das es funktioniert. Passiert ist dann von beiden Seiten nichts - wir hatten einfach keine Kraft mehr dazu. Aber so wie du schreibst, fühlt sie ja ähnlich, vielleicht schafft ihr es ja, im guten auseinander zu gehen.
    Viel Glück
     
    #5
    User 93633, 30 Juni 2010
  6. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Okay...Traumfrau ist vielleicht zu voreilig.

    Aber unsere Gespräche verliefen absolut auf einer Wellenlänge...es war genug Zeit mit ihr zu quatschen.
    Und optisch auch perfekt... Wenn Sie anfängt zu lächeln, dann geht mir das Herz auf...Jedenfalls hatte ich so heftige Schmetterlinge im Bauch niemals zuvor bei einer Frau. Und dazu die schlaflosen Nächte neben meiner Freundin.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:05 -----------

    Nun, ich denke nicht, dass das von ihr nur gespielt ist. Da sie das im Animationsteam ja gerade mal nur 2-3 Wochen macht. Sie war ja auch abseits der Animationen meist nicht weit weg von mir.....und da waren ja auch genug andere Hotelgäste.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:15 -----------

    Aber ich danke euch für eure Aufmunterungen... und mir bestätigt dass sie nicht unbedingt vergeben sein muss.
    Das einzigste was mir dann noch etwas sorgen macht, ist die Entfernung.....momentan 2000 km....und zurück in Deutschland 550 km...... dazu muss SIE auch erst mal bereit sein.
     
    #6
    Deep_Water, 30 Juni 2010
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Bei meinem Freund und mir sinds 450 km. Vor unserem ersten Treffen dachte ich mir noch "Wozu triffst Du Dich jetzt eigentlich mit ihm? Eine Freundschaft über die Entfernung aufbauen wird schwierig und eine Fernbeziehung willst Du nicht."

    Ich war also nicht wirklich bereit für eine Fernbeziehung. Und bei uns sind es jetzt fast 1 1/2 Jahre :zwinker:
     
    #7
    Bailadora, 30 Juni 2010
  8. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch einfach erstmal abwarten, wie es weitergeht mit euch, sprich was sie antwortet und ob sie dich wiedersehen will, wenn sie wieder in deutschland is. denk, zuviel rumgrübeln (in positive wie in negative richtung) bringt dich nich weiter.. auch wnen es nich einfach is, diese grübelei abzuschalten wnen man sich grad verliebt hat..
    drück dir die daumen, dass sie sich mit ner positiven antwort meldet :zwinker:
    und das mit der entfenrung würd ich nich als problem sehen von vornerein.. wenn sie dich toll fand, wird sie sich mit dir treffen und auch bezüglich Beziehung (auch wnen das jetz hypothetisch is) wird es kein großes hindernis darstellen. gibt ja soo viele fernbeziehungspaare, die das meistern.

    und du solltest dir darüber klar werden, was du möchtest.. eine langjährige beziehung beenden und gleich am liebsten in ne neue beziehung rein? dir selbst zeit lassen, die trennung zuverarbeiten und das allein-sein genießen?
     
    #8
    Lenii, 30 Juni 2010
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    An deiner Stelle würde ich erst einmal einen Schritt nach dem anderen tun, bevor du dich gleich auf die nächste Frau "stürzt" und Zukunftspläne schmidest.

    Deine Beziehung scheint ja mittlerweile tatsächlich am Ende zu sein und ich denke, dass ihr nur noch aus Gewohnheit zusammen seid.
    Trenne dich erst einmal friedlich und fair von deiner Freundin und regelt all die Dinge, die es nach einer langen Partnerschaft zu regeln gibt.
    Dann bist du ein freier Mann, kannst tief durchschnaufen, dich neu orientieren, gewisse Pläne machen und vielleicht auch ganz einfach mal dein Single-Leben genießen, bevor du dich erneut fest bindest, denn eines ist klar: Du hast einiges in deiner Partnerschaft vermisst und jetzt setzt du natürlich all deine Hoffnungen und Sehnsüchte auf eine Frau, bei der alles ganz anders sein wird.
    Das ist m. E. doch ein wenig gefährlich - insbesondere deshalb, weil du diese Animateurin im Urlaub und somit einer ganz besonderen Umgebung und Atmosphäre kennengelernt hast.
    Sonne, Hitze, Strand und Wasser, Körperkult, viel nackte, braune Haut, Entspannung, ein verheißungsvolles Lächeln, Geilheit, weil der Sex schon so lange fehlte...da kann natürlich ein Flirt mit einer Frau, die dafür bezahlt wird, den Hotelgästen etwas zu bieten und nett/zuvorkommend zu sein, schon einmal missverstanden werden oder männliche Träume wecken...

    Bleib einfach mal ein klein wenig realistisch und setze nicht all deine Hoffnungen auf diese Frau.
    Du hast jetzt gerade erst ein schwierige Beziehung hinter dir - überlege dir gut, ob du das erneut brauchst, falls diese Dame auf Rhodos tatsächlich Feuer gefangen hat, denn eine Fernbeziehung und dann dieser Job kann doch einiges an Problemen aufwerfen und zu erneuten Entbehrungen führen.
     
    #9
    munich-lion, 30 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Also ich bin kein großer Freund davon, von einer Beziehung in die nächste zu wechseln. Wenn eine Beziehung beendet ist, sollte man sich erstmal Zeit für sich nehmen, meinetwegen auch ein paar ONS wegbumsen oder ne Affaire haben, aber ingesamt erstmal zur Ruhe kommen.
     
    #10
    Schweinebacke, 30 Juni 2010
  11. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich würde das ganze mal in zwei Abschnitten betrachten.

    Deine jetzige Beziehung klingt für mich ziemlich tot. Wenn das alles so stimmt wie du das schreibst, dann würde ich da auch versuchen in Freundschaft auseinander zu gehen. Unabhängig von anderen Frauen.

    Was allerdings deinen Urlaubsflirt angeht, da würde ich mir nicht sonderlich viel Hoffnung machen. Sie ist eben eine Animateurin, da gehört Flirten zum Beruf. Vielleicht bist du ihr ja sympatisch und sie hat deshalb etwas mehr Zeit mit dir verbracht als mit anderen, aber viel Hoffnung würde ich mir da nicht machen.
    Dann kommt eben noch dazu, dass das ganze im Urlaub war, da ist eine ganz andere Stimmung. Das ist wie mit dem Wein, den man an der Strandbar bei Sonnenuntergang mit der Freundin trinkt. Zu Hause schmeckt der einfach anders. :zwinker:
    Dann noch die 550km, auch nicht gerade der ideale Start...

    Nach 7,5 Jahren würde ich dann wohl erst mal das Single Leben ein wenig auskosten.
     
    #11
    Subway, 30 Juni 2010
  12. Dark84
    Meistens hier zu finden
    748
    128
    182
    in einer Beziehung
    Ich finds schon O.K., wie du gehandelt hast. Es bleibt jetzt lediglich abzuwarten, wie die Animateurin per mail reagiert.
     
    #12
    Dark84, 30 Juni 2010
  13. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Nunja, der Rest ihres Aufenthaltes dort, ist sie nur noch an der Rezeption tätig :zwinker:

    Ja ich dachte, Ihr meine Gefühle zu offenbaren ist die einzige Möglichkeit die ich habe. Aber ich warte leider noch auf Antwort, wobei ich stark vermute dass sie erst gestern meine Mail gelesen hat. Leider schwebt man da zwischen Hoffen und Bangen und glaubt, je länger es geht mit der Antwort, um so geringer die Chance. :frown:

    Schluss gemacht mit der Freundin hab ich gestern noch nicht, hat sich absolut nicht ergeben und so will ich es nun wahrscheinlich am Sonntag beibringen, weil sie heut gar nicht da ist und morgen das WM-Spiel ist...
     
    #13
    Deep_Water, 2 Juli 2010
  14. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Die Dame von Rhodos hat sich noch nicht gemeldet...

    Nuja, jedenfalls will ich seit 3 Tagen Schluss machen....ich hab einfach nicht den Mumm dazu....kann mich nicht durchringen... auch wenn sie einsehen wird dass es wohl das beste ist, weiss ich, dass Rotz und Wasser geheult wird ...ich komme mir dabei vor wie ein Unmensch. Aber es belastet mich... Habe wohl eine Schlussmach-Phobie....es ist auch meine erste Beziehung. Aber ich weiss dass keine Gefühle mehr da sind.

    Vor Wochen hatte ich ja probiert Schluss zu machen, wo wir verblieben sind, dass um die Beziehung gekämpft wird.....das hat schon eine Überwindung gekostet... und nun dann nochmal? Bin verzweifelt...
     
    #14
    Deep_Water, 5 Juli 2010
  15. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Aber es macht doch keinen Sinn das Offensichtliche noch länger hinaus zu zögern. Was hast du davon, du wirst doch so nicht glücklich damit! Ich kann verstehen das du angst davor hast, aber anders als darüber zu reden wirst du das Problem nicht lösen können......und einen "richtigen" Zeitpunkt gibt es nicht für eine Trennung!

    Hast du dich denn mal bemüht um die Beziehung zu kämpfen, oder das irgendwo nur von ihr erwartet?
     
    #15
    Cariat, 5 Juli 2010
  16. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Hast du efühle für sie ?-Nein
    Klar ist das nicht einfach, nach so viel gemeinsamer Zeit, aber so mehr zeit du hinauszögerst, desto schwieriger wird es, deswegen ziehe endlich einen Schlussstrich und mach Schluss, auf kurz oder lang, wird es sowieso so enden, deswegen mach es jetzt, als dich weiter herum zu quälen
     
    #16
    saskia17, 5 Juli 2010
  17. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Hab wohl im Hinterkopf ne Blockade, wo ne Angst verborgen ist, dass ich das irgendwann bereue? :frown:
     
    #17
    Deep_Water, 5 Juli 2010
  18. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Stattdessen sag ich Depp, als wir einen Spaziergang gemacht machen, als sie fragt "Ist alles okay. Du bist in letzter Zeit so komisch. Ob ich sie noch Liebe" ...Es ist alles in Ordnung... Wieso kann ich nicht einfach sagen, was ich fühle, oder was ich auch nicht mehr fühle.....Nun ist sie im Bett und in mir plagen sich Schuldgefühle und ein schlechtes Gewissen..... Wieso ist es so schwer über Gefühle zu sprechen?
     
    #18
    Deep_Water, 6 Juli 2010
  19. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Sowas fällt immer schwer, aber am Ende ist man einfach erleichtert und das würde ich mir an deiner Stelle vor die Augen halten. Es ist wahrscheinlich nur noch ne Qual für beide.

    Wie sagt man immer so schön "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende".. Hört sich Scheiße an, aber irgendwie stimmt's, auch wenn's verdammt weh tut..
     
    #19
    Steffi*, 6 Juli 2010
  20. Deep_Water
    Deep_Water (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    So, das Gespräch wurde geführt.....Sie empfindet immer noch starke Liebe für mich und für sie war es ein Schlag ins Gesicht... Habe gesagt, ich brauche nun erst etwas Zeit zum Nachdenken, bevor ich mir sicher bin, ob ich der Beziehung noch eine Chance geben soll und ihr gesagt, dass ich heute abend gern allein sein will. Sie ist nun zu einer Kollegin.
    Ich fühle mich einerseits befreit, anderseits betroffen dass ich einem Lieben Menschen so eine Mitteilung gemacht habe :frown:
     
    #20
    Deep_Water, 6 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab richtig gehandelt
mathilde
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2014
10 Antworten
Lilliyfee77
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2012
17 Antworten
plausibel
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2011
12 Antworten