Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe 2 Probleme mit meiner Freundin, was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von !llus!ion, 4 August 2007.

  1. !llus!ion
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    also ich habe 2 Probleme das erste ist so, jedes mal wenn ich und
    meine Freundin uns treffen will ich mit ihr Sex haben, meistens so
    das ich die ganze Zeit darum Bettel, jetzt habe ich ihr Versprochen das ich
    Gesternabend kein Sex wollte, und da hat sie gesagt okay ich
    schlafe bei dir, weil sie mir Vertraut hat das ich wirklich nicht wollte,
    habe ne Zeit lang versucht mich unter Kontrolle zu halten hat aber
    nichts genützt.
    Naja jetzt ist sie von mir entäuscht und denkt wieder das ich nur´
    sex will und sie für nichts anderes in meinen gebraucht wird.
    Aber so ist das nicht!
    Was soll ich nur machen! Ich will das doch nicht! Will sie nicht
    verletzten. Nur es ist so wenn wir mit Streicheln Anfangen das wir
    uns so weit steigern das ich dann irgendwann wieder Sex will.
    Gestern war das der Fall, da ha sie Angefangen, und dann haben
    wir uns gesteigert zu dem genannaten Punkt.
    Was soll ich nur dagegen tun.
    Will sie nicht verlieren.



    Naja und Problem 2 ist das wenn wir dann nach 100 anläufen Sex
    haben, hat sie nur und absolut nur Schmerzen dabei,, das ist
    der Grund warum sie nie will, und ich denkt da nicht jedes mal dranne,
    selbst nur der Ansatz meines Fingers tut ihr weh, aber woran liegt das?
    Es ist alles mehr als Feucht genug.
    Mache mir voll Vorwürfe.



    Was soll ich nur tun? Helft mir bitte gebt mir Radschläge.
    Weiß nicht mehr was ich machen soll! =(



    LG

    Illusion
     
    #1
    !llus!ion, 4 August 2007
  2. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Lol, du bettelst nach Sex? also bitte...
    wie alt bist du, wie lange seit ihr zusammen und wie oft hattet ihr schon Sex?
    Für den Fall, dass ihr schon länger zusammen seit (mehr als 3 Monate), ihr schon eine gewisse reife besitzt (> 19 jahre) dann würde ich deine Freundin, wie in dem Posting vor dir von Rebel Tune, als frigide einstufen (wirklich, man findet nen ganzen Haufen solcher Frauen...).
    Ich kann ja mal aus nem Buch zitieren:

    "Der Mann macht zärtliche Annährungsversuche bei seiner Frau und wird abgewiesen... die Frau wirft ihm vor, er liebe sie in Wirklichkeit garnicht... sei ausschliesslich am Sex interessiert...
    ist sie eine starke Trinkerin, dann lässt sie sich bei Partys auf kleine Flirts ein...provoziert gerne ihren Mann..." ect.

    Antithese/Lösung:
    1. Konkurrenz mit anderen Frauen (Affäre, von der sie was weis), sodass deine Freundin das Spielchen aufgibt..
    2. Therapeutische Behandlung von dir und ihr (wenn ihr länger zusammen seit, dann hast du dir nicht umsonst solch eine Frau ausgesucht)
    3. Vergewaltigung (würde ich dir nicht raten..)

    Ziel deiner Freundin ist die Rechtfertigung.
    Die Rollen: "anständige Frau" und rücksichtsloser Mann
    Dynamik: Penis-Neid.
    Einzelaktionen:
    1. Verführung - Reaktion
    2. Abfuhr - Resignation
    3. Provokation - Reaktion
    4. Abfuhr - Tumult
    Nutzeffekte:
    Freiheit von Schuldgefühlen wegen sadistischer Phantasien deiner Freundin

    Beste Lösung von mir: sich eine vernünftige Frau suchen
    Nimm davon mit, was du willst..
     
    #2
    Cloud, 4 August 2007
  3. !llus!ion
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Das hat mir zwar nicht sehr weit geholfen, aber ist ja auch egal.
    Ich bin 16 sie ist auch 16 wir sind bereits seit 8 Monaten zusammen.
    Haben schon einige male Sex gehabt ich schätze so 10 mal.
    Wir haben es immer wieder versucht!
    Sie ist auf keinen Fall frigide sie macht sich doch auch Vorwürfe!
    Petting und co. gefällt ihr da wird sie richtig Wild!
    Aber naja Sex nicht mehr so wirklich weil es ihr Weh tut.
     
    #3
    !llus!ion, 4 August 2007
  4. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Radschläge kann ich keine machen, aber vielleicht hilft ein Ratschlag weiter.

    Es ist durchaus verständlich dass sie keine Lust auf Sex hat, wenn sie dabei nur Schmerzen zu erwarten hat. Dafür solltest du Verständnis haben und es wird Zeit nach dem Grund dafür zu suchen. Das kann viele Ursachen haben - hier sind zwei Threads in denen das Thema der Schmerzen wie du sie beschreibst diskutiert wurden. Deine Freundin ist da nicht alleine mit ihrem Problem der Schmerzen und Unlust.

    Bin ich allein mit meinem Problem? Schmerzen beim Sex...
    seit 2 Jahren Schmerzen beim Sex

    Du solltest mit ihr offen darüber reden. Hast du denn Lust auf Sex mit ihr wenn sie darunter leidet? Der Sex macht doch nur Spass wenn man den Partner auch erleben kann wie er/sie AUCH Spass hat.
    Vielleicht will sie dabei selbst mehr Initiative ergreifen. Wenn du immer und zu jedem Zeitpunkt auf sie zukommst hat sie gar nicht mehr die Möglichkeit und die Zeit selbst ihre Lust zu entwickeln und den Sex in einem langsameren Tempo anzugehen.
    Natürlich wirst du heiß wenn ihr euch streichelt. Vielleicht findet ihr Möglichkeiten mit Petting oder Oralverkehr schönen Sex zu haben ohne den Geschlechtsakt an sich? Oder hat sie generell kein Interesse mehr?

    Ich habe auch Schmerzen beim Sex und dadurch bedingt keine Lust mehr - mein Freund zeigt dafür viel Verständnis da er mich liebt.

    Versucht herauszufinden warum sie keine Lust mehr hat (liegt es wirklich an den Schmerzen, an der Pille oder vielleicht an dir) woher kommen die Schmerzen (mal zum Frauen oder Hautarzt gehen und untersuchen lassen).
     
    #4
    *havingadream*, 4 August 2007
  5. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    War sie deswegen schon mal beim Frauenarzt? Vielleicht ist ihr Jungfernhäutchen einfach zu fest, sodass es nicht reisst. Oder hatte sie vor Dir schon mit anderen ohne Schmerzen Sex? Dann verkrampft sie eventuell aus irgendwelchen Gründen.

    Aber warum kannst Du Dich nicht so weit kontrollieren, dass Du es einfach beim Petting belässt?! Ich hätte ehrlich gesagt auch keinen Bock, wenn ich wüsste, dass Kuscheln immer auf Sex-Lust Deinerseits hinausläuft. Da würde ich vermutlich letztendlich auch verkrampfen.
    Hast Du schonmal versucht Dich zu befriedigen, bevor Du sie triffst, sodass Dein Verlangen nicht ganz so stark ist?
    Klar, Du bist noch jung, aber andere Männer schaffens doch auch, dass der Verstand siegt und sie die Frau nicht sofort bespringen?!
    Außerdem verstehe ich nicht, wie Du ab und an vergessen kannst, dass sie Schmerzen dabei hat (Du schriebst "und ich denkt da nicht jedes mal dranne") ... DAS würde mich auch enttäuschen, wenn ich meinem Freund jedes mal aufs neue drauf hinweisen müsste, dass mir das weh tut


    @ Cloud: Pack mal Deine Psychologen-Bücher weg und fang an, MENSCHEN kennen zu lernen. Das ist ja schlimm :ratlos:
     
    #5
    Flowerlady, 4 August 2007
  6. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also sich deswegen gleich eine andere Freundin suchen finde ich sehr hart.

    Ich habe den Eindruck, dass du deine Bedürfnisse über die deiner Freundin stellst. Um Sex zu betteln wäre für mich stark peinlich. Das deine Freundin dann nur Schmerzen hat ist selbstverständlich da sie Sex unter Zwang mit dir hat. Sie muss jetzt Sex haben, wenn du es geschafft hast sie zu überreden. Eine Frau ist doch keine Maschine die man einfach einschalten kann und los gehts. Es ist sehr wichtig im Sexleben auf die Bedürfnisse des Partners einzugehen. Wenn deine Freundin keine Lust hat, dann musst du das akzeptieren und du darfst nur soweit gehen wie sie es will. Es kann auch so weit gehen das sie sich so genervt fühlt von dir, dass sie die Beziehung beendet. Du müsstest lernen deine Bedürfnisse zu kontrollieren und auch lernen es zu akzeptieren, wenn deine Bedürfnisse nicht befriedigt werden. Ich finde die Bedürfnisse der Frau im Sexleben sind 1000 mal wichtiger als die des Mannes. Denn ohne das Frau will geht garnix.
     
    #6
    Raziel, 4 August 2007
  7. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    hmm, 8 Monate zusammen, 10 mal Sex = frigide.
    Frigidität ist die Vokabel, die man benutzt, wenn eine Frau ein geringes sexuelles verhalten zeigt, also sag nicht, sie sei nicht frigide.
    Petting ungleich Sex.
    Aber mit 16 ist sowas eigentlich auch garnicht so unnormal..
    mit 20 eigentlich auch nicht... genauso wenig mit 30 und mehr,
    frigide Frauen gibts wie sand am Meer (man schaue sich nur mal die postings in diesem Forum an)
     
    #7
    Cloud, 4 August 2007
  8. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Weiste Cloud, wenn dir die Postings hier im Forum nicht zusagen, warum meldest du dich dann hier noch zu Wort.

    Und was soll das, dass du !llus!ion Freundin hier einfach als frigide hinstellst. Du kennst dieses Mädchen nicht und weist kein Stück was in ihr vor geht, also halte dich mit solchen Aussagen bitte zurück.

    Es ist wohl eher wahrscheinlich, das sie sich von ihm bedrängt fühlt und deshalb keinen Sex will. Wie !llus!ion schon geschrieben hat
    Wenn eine Frau nur Sex hat, weil ihr Freund sie dazu überredet, ist klar das sie keine Lust hat.
     
    #8
    Raziel, 4 August 2007
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    @Cloud: Das stimmt so einfach nicht. Wenn du eine Frau, die deshalb selten Sex will, weil sie Schmerzen dabei hat, als frigide bezeichnen willst, müsste analog dazu ein Mann, der deshalb keinen hochbekommt, weil er bei einer Erektion aufgrund einer Vorhautverengung Schmerzen bekommt, impotent sein.

    Frigidität bedeutet, dass man durch Blockaden im Kopf, Durchblutungsstörungen etc. unfähig ist, sexuelle Lust zu empfinden. Wenn eine Frau allerdings (zurecht) Angst vor Schmerzen hat, hat das nichts damit zu tun, dass sie keine Lust empfindet - die Angst überwiegt nur die Lust.

    Demnach wirfst du diesen Begriff tatsächlich an der falschen Stelle in den Raum. Und davon abgesehen halte ich es für ziemlich gefährlich, einem Sechzehnjährigen einreden zu wollen, seine Freundin sei frigide - obwohl wirklich offensichtlich ist, dass er im Sexualleben einige Fehler macht und der Sex auch deshalb auf der Strecke bleibt!


    @ !llus!ion: An ihrer Stelle hätte ich auch keinen Bock. Wenn mein Freund mich jedesmal, wenn wir uns sehen, regelrecht um Sex anbetteln würde, würde ich auch denken, dass ihn sonst nichts an mir interessiert - und wenn es zehnmal nicht so gemeint ist, es kommt so bei ihr an, und das ist verständlich! Noch schlimmer ist, dass du ganz genau weißt, dass sie Schmerzen dabei hat, und es trotzdem immer und immer wieder versuchst. Anstelle deiner Freundin würde ich dich für ziemlich rücksichtslos halten. Ich würde denken, dass es dir offensichtlich egal ist, ob es mir wehtut, Hauptsache, du kommst zum Zug.

    Ich GLAUBE dir, dass sie dir nicht egal ist, dass dich nicht nur der Sex interessiert. Aber man kann ihr echt nicht übel nehmen, wenn sie auf solche Gedanken kommt - denn genau so benimmst du dich.

    Und ehrlich gesagt wundert es mich auch nicht, dass sie Schmerzen dabei hat. Ich glaube nicht, dass das körperliche Ursachen hat. Es kann gut sein, dass sie sich verkrampft, weil sie eigentlich gar nicht möchte. Weil sie die ganze Zeit im Hinterkopf hat, dass du eh nichts außer Sex von ihr willst. In so einer Situation kann sich niemand fallen lassen - und das führt leicht zu Verkrampfungen, die sich dann in Schmerzen äußern.


    Wenn ich dir einen Rat geben darf: Lass sie erstmal mit der Sexgeschichte in Ruhe. Nicht auf ewig, aber solange, bis sie darauf vertraut, dass es dir auch noch um andere Sachen geht. Halt dir vor Augen, dass dein Gebettel genau das Gegenteil von dem bewirkt, was es bewirken soll. Hol dir einen runter, bevor du dich mit ihr triffst, wenn das hilft - aber lass sie in Ruhe! Kuschel einfach mal so mit ihr, ohne dass es gleich wieder auf mehr rauslaufen muss... solang sie sich nicht geliebt fühlt, wird sich nie was ändern.
     
    #9
    Liza, 4 August 2007
  10. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Aus dem selben Grund, aus dem wir alle hier sind:
    Um unsere Zeit zu strukturieren.
    Auf der sozialen Ebene sind wir hier, um zu helfen.
    Auf der psychologischen Ebene sind wir hier, um einander schlecht zu machen.
    So wie die meisten Threatstarter eine gute Angriffsfläche bilden, indem sie offensichtlich keine eigene Meinung haben, kein starkes Wort sprechen können ect. kann man sie leicht kritisieren.
    Ich bilde eine gute Angriffsfläche für euch mit meinem psychologischem gehabe und meiner unfreundlichen Art, welche ihr zurecht ausnutzt.
    Flowerlady:
    *schultern zuck*
    bestätigt mich. Es ist nichts schlimmes dabei, sowas psychologisch anzugehen. Du könntest aber zurecht sagen, dass ich mit 19 Jahren viel zu unerfahren bin um soetwas zu schreiben... so wie wir alle zu unerfahren sind.
    Das gleiche "Spiel", wie das meinige..
    Du hast recht damit, dass ich nicht weis, was in ihr vorgeht und ich sie nicht kenne.
    Die Schlussfolgerung deiner Aussage würde bedeuten, dass sich alle mit ihren Tipps zurückhalten müssten. Demnach darf niemand helfen. Da dies sehr kontraproduktiv für die Zeitstrukturierung ist, kann die einzige absicht von dir nur in der Psychologischen Ebene liegen, nämlich micht schlecht zu machen.

    Soviel zur Frage, warum ich mich hier anmelde.
    Zur Thematik auf der Sozialen Ebene wurde von mir das Wichtigste gesagt, es liegt an jedem selbst, was er mitnimmt und was nicht.

    @Liza
    Nun denn will ich mal meine definition mit der Quelle http://www.onmeda.de/krankheiten/sexualstoerungen_der_frau.html
    belegen:
    Frigidität kann also sowohl psychisch als auch physisch bedingt sein.
    Sobald irgendetwas in der sexualität nicht stimmt, ist es ein Grad der Frigidität. in der Tat würde ich einen Mann, der wegen einer Vorhautverengung keinen hochbekommt als impotent bezeichnen.

    Ich will nicht ausschliessen, dass die Quelle falsch ist, aber damit muss man überall rechnen.
     
    #10
    Cloud, 4 August 2007
  11. Diamantenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bettel niemals um sex.. dann ist die lust schon vergangen bevor sie angefangen hat.
    Wenn sie nciht will, akzeptier es.
    Wenn du wissen willst warum sie es nicht will, dann red mit ihr mal erst darüber. Sag ihr das sie sich dir öffnen kann, red mit ihr darüber.. in einer 8 monatigen Beziehung müsste sowas machbar sein.
    Wahrscheinlich ist es wegen dem Schmerz..

    Diamantenstaub

    Und hier im Thread haben wir so einen Typischen, "ich habe recht, keiner kann mir das wasser reichen, denn ich habe immer recht! ich betone es nochmal ICH habe immer recht" Menschen :zwinker:
     
    #11
    Diamantenstaub, 4 August 2007
  12. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also dein psychologisches Gehabe muss man erstmal verdauen. Ich bin nicht hier um meine Zeit zu strukturieren sondern um vielleicht zu helfen und die Hilfe anderer zu nutzen um eigene Fehler zu mindern/verhindern.

    Ich bin auch nicht hier um dich schlecht zu machen sondern ich habe lediglich versucht dich in die Schranken zu weisen, weil du sowas einem 16 jährigen nicht antun kannst, ihn so zu verunsichern.

    Komm mal auf den Boden der Tatsachen zurück und sieh die Dinge mal wie ein normaler Mensch und wie sie wirklich sind. Du bist hier nämlich der der andere Menschen schlecht macht, wie z.B. !llus!ion Freundin. Dein Beitrag zu diesem Thema hilft niemandem.

    So mehr sage ich dazu nicht. Wie heißt es so schön, der Klügere gibt nach.
     
    #12
    Raziel, 4 August 2007
  13. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    @Cloud: Ich finde, du hast das Fettgedruckte falsch gesetzt und damit den Part an deiner Quelle übersehen, der entscheidend sein sollte:
    Den Teil, der jetzt fettgedruckt ist, den solltest du dir mal zu Herzen nehmen...
    Davon abgesehen kann die Sache mit den "sexuell bedingten Schmerzen" unterschiedlich interpretiert werden. In dieser Formulierung heißt das nicht automatisch, dass man von Frigidität spricht, wenn eine Frau beim Sex Schmerzen hat (also Unlust wegen Schmerzen => Frau ist frigide) - es heißt auch, dass Schmerzen beim Sex die Folge von Frigidität sein können (also Frau ist frigide => hat deshalb Schmerzen beim Sex). Das sind zwei völlig unterschiedliche Sachen, da sind Ursache und Wirkung vertauscht. Und die von dir angegebene Quelle lässt beileibe nicht nur eine von beiden Interpretationen zu...

    Ach, und um nochmal zu präzisieren, wo genau das größte Problem liegt, wenn du einfach das Wort "frigide" in diesen Thread schmeißt, noch eine Quelle zur Wortwahl "Frigidität; ich zitiere http://www.sexwoerterbuch.info/frigiditat.html:

    Verstehst du jetzt vielleicht, warum dieser Begriff in diesem Zusammnhang einfach unangebracht ist?!
     
    #13
    Liza, 4 August 2007
  14. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Hätte ich am anfang gewusst, dass er 16 ist, hätte ich mir nichtmal die Mühe gemacht, sein Posting durchzulesen.
    Trotzdem erwarte ich von einem 16 Jährigen die Kompetenz selbst zu entscheiden, was er aufnimmt und was nicht.
    Das habe ich in meiner Selbstreflektion erwähnt und dazu stehe ich.
    Ich brauche mich da nicht selbst zu belügen.
    Vielleicht hilft mein Beitrag ja dir, da du anscheinend die Befriedigung darin findest, mir zu antworten, so wie ich die befriedigung darin finde, dir zu antworten :grin:
     
    #14
    Cloud, 4 August 2007
  15. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Und nachdem das jetzt geklärt ist, können wir ja auch zum Thema zurückkehren und !llusi!on weiterhin Tipps geben, wie er sein Sexleben verbessert. Und zwar ohne den Begriff "Frigidität" - denn wenn schon ein Neunzehnjähriger diesen nicht reflektiert verwendet, kann man das erst recht nicht von einem Sechzehnjährigen erwarten.

    Also: Zurück zum Thema.


    @!llusi!on: Sag deiner Freundin bloß nicht, dass sie frigide ist. Gründe dafür stehen in meinem letzten Beitrag... damit machst du die Sache garantiert nur schlimmer.
     
    #15
    Liza, 4 August 2007
  16. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    @Liza:

    Ich kann deinen Gedankengang nachvollziehen.
     
    #16
    Cloud, 4 August 2007
  17. !llus!ion
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Als ich das alles von Cloud gelesen habe musste ich erst schmunzel
    und habe mir Gedacht rede du ruhig weiter, aber langsam fängt das
    gelaber an zu nerven. Ich gebe dir jetzt einen gut gemeinten Rat:
    Wenn man nichts vernünftiges und gut überlegtes zu sagen hat
    einfach mal die Fresse halten! Ganz einfach!
    Und jetzt bitte ich dich Cloud halte dich aus diesem Thread raus!
    Danke.

    An die anderen, danke ich habe Fehler gefunden und eingesehen,
    habe grade mit meiner Freundin geredet, sie Vertraut mir ein letztes mal,
    ich habe ihr gesagt ich werde es ändern mich zurück
    halten und mehr auf ihr Gefühle achten, habe mich bei ihr
    entschuldigt, ich werde meinen "Trieb" einfach Versuchen zu Kontrolieren
    und den Tipp mit dem vorher einen runter holen lege ich mich auch mal ans Herz vll. Hilfts ja.


    Danke


    LG Illusion



    PS: Cloud durch leute wie dich weiß ich das ich manchmal wirklich Geistig weiter bin als viele ältere wie zb. du. :grin:
     
    #17
    !llus!ion, 4 August 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist ja sehr löblich und dürfte euer Verhältnis sicher schon verbessern und, wenn du es wirklich ernst meinst, deiner Freundin auch ein gewisses Gefühl der Sicherheit geben, aber es beseitigt ja das Problem mit den Schmerzen nicht.
    Denn selbst wenn du ihr nun die nötige Zeit gibst, wird ihr Sex sicherlich trotzdem mit Schmerzen keinen Spaß machen.

    Vielleicht habt ihr "Glück" und die Schmerzen sind psychisch bedingt und werden verschwinden, wenn der Druck auf sie verschwindet. Aber was, wenn nicht? Vielleicht liegt das Problem tiefer? Habt ihr mal darüber geredet?
    War sie deswegen mal beim Frauenarzt? Also wurden physische Ursachen ausgeschlossen? Wenn nicht, solltet ihr das nachholen.

    Auf jeden Fall solltet ihr mal darüber sprechen. Über die Schmerzen und was die Ursache sein könnte, eure Wünsche und Bedürfnisse und euer Sexleben an sich.
     
    #18
    User 52655, 4 August 2007
  19. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    freut mich, dass du solch eine geistige Reife erreicht hast.
    Dem Ding zwischen deinen Beinen wird deine "geistige Reife" leider nicht viel nützen, aber wenn du auf mentale Kastration stehst, bitteschön :smile:
     
    #19
    Cloud, 4 August 2007
  20. !llus!ion
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Habe mit ihr da schonmal drüber geredet habe ihr vorhin gesagt
    das wenn 100% Sex haben möchte es mir einfach Zeigen soll,
    und das wenn trotzdem Schmerzen da sind wir zum Frauenarzt
    gehen, und sie hat gesagt das das in Ordnung ist! Und ich meine
    das was ich alles geschrieben habe und zu ihr gesagt wirklich
    ernst schließlich möchte ich sie nicht verlieren! Habe schon oft
    eine Freundinn gehabt war aber bisher mit keiner so Glücklich
    wie mit ihr, und das gleich ist bei ihr mir gegenüber auch so
    weil sie hat mir das schon gesagt und ich ihr auch! Und ganz
    ehrlich sie ist die einzigste die ich wirklich bisher richtig geliebt
    habe bzw. liebe.
     
    #20
    !llus!ion, 4 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe Probleme meiner
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
Bananenstaude
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2016
40 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten