Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Little-Secret
    0
    5 Juli 2006
    #1

    Halsschmerzen vom Blasen?

    Hallo ihr!
    Jetzt haltet ihr mich bestimmt für bescheuert (inzwischen tue ich es auch :flennen:), aber ich frag trotzdem mal, vielleicht kennt das ja doch noch wer :ratlos:.

    Also.
    Ich bin nicht so der Freund des Blasens, bzw. des Schluckens. Das Blasen macht mir nichts, daher entsorgen wir es sonst immer anders.
    Bei meinem Ex habe ich einmal geschluckt. Danach bekam ich starke Halsschmerzen und Heiserkeit.
    Hab mir aber nichts dabei gedacht, weil ne Erkältung kann ja gerne auch mal plötzlich kommen.

    Die Erkältung ging, der Freund auch :zwinker:.

    Nun habe ich sehr lange einen neuen Freund.
    Auch bei ihm habe ich vor einiger Zeit geschluckt (fand es bei ihm sogar gar nicht so schlimm :zwinker:) und auch da bekam ich wieder Halsschmerzen (aber diesmal erst am Tag darauf). Da es aber im Winter war, habe ich nicht großartig drüber nachgedacht, da sind ja eh alle erkältet.

    Jetzt hatten wir vorgestern wieder unseren Spaß und was passiert, ich habe Halsschmerzen. Mit dem Moment des Schluckens tat der Hals echt fies weh (Kratzen) und seit heute bin ich auch noch extrem heiser dazu.
    Sonst habe ich aber nichts, kein Husten, kein Schnupfen, keine Kopfschmerzen, kein Fieber, nix. NUr Halsschmerzen und Heiserkeit.

    Ist das wirklich bloß ein doofer Zufall oder kommt es vom Schlucken?

    Im Internet les ich nur, dass es gegen Halsschmerzen helfen soll, dankeschön, das merk ich :angryfire
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Halsschmerzen durch Blasen Infektion?
    2. blasen
    3. blasen
    4. Blasen
    5. blasen
  • Miss.B-have
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    in einer Beziehung
    5 Juli 2006
    #2
    Kann es vielleicht sein, dass du allergisch auf das Sperma reagierst oder so irgendwie??? Weil ne "Sperma-allergie" gibts ja auch!!
    Ich weiss ja nicht, wie das ist wenn er in dir kommt! Kann ja sein, dass ihr bisher immer mit Kondom miteinander geschlafen habt und du es deshalb noch nicht bemerkt hast! :ratlos:
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #3
    nach dem schlucken verspüre ich auch immer ein leichtes kratzen im hals wie leichte halsschmerzen. ist nicht schlimm aber trotzdem komisch.
    bei mir hilft da nur viel trinken hinterher.
     
  • Little-Secret
    0
    5 Juli 2006
    #4
    Beim Sex benutzen wir immer ein Kondom, da ich die Pille nicht vertrage.

    Bin jetzt aber auf den Nuvaring umgestiegen und ich denke bald werden wir es auch ohne Kondom machen können.

    Allerdings habe ich bei meinem Ex die Pille genommen :smile:wuerg:smile: und wir hatten auch Sex ohne Kondom (bei ihm hatte ich die Halsschmerzen ja auch). Hab da aber nix weiter gespürt. Kein Jucken, kein Brennen, nix.
     
  • Kimibaby
    Kimibaby (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    5 Juli 2006
    #5
    Also persönlich kann ich dir nur sagen das schlucken auf alle fälle gegen halsschmerzen und heizerkeit hilft!!:drool:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #6
    Ist mir bei auch so wenn ich (selten aber doch) schlucke. Es sind zwar nicht direkt Schmerzen, aber es ist total unangenehm. Hab auch gehört dass Sperma eher HILFT bei Halsschmerzen. Naja. Und woher die Schmerzen kommen...keine Ahnung, am besten einfach nicht mehr schlucken.
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    5 Juli 2006
    #7
    Mein Freund fragt mich auch immer, ob ich nicht mal wieder was vorsorglich gegen den Husten tun will (hat er irgendwann mal in ner Zeitung gelesen) :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste