Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Handynr. der Affaire nicht löschen und dann noch...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gose22, 22 November 2007.

  1. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Selbst wenn sie die Nummer löscht, um das "Vertrauen" wieder herzustellen, allerdings kann sie die immer noch aufschreiben und später doch noch nutzen.

    Vertrau deiner Freundin doch, wenn das weg ist, kannst du es schwer wieder aufbauen. Im Hinterkopf wirst du immer irgendwo ein ungutes Gefühl haben, dass sie dich betrogen hat. Konsequent wäre es dann doch Schluss zu machen, wenn du dich wegen einer Handynummer so aufregst bzw. unwohl fühlst. Ist eine Handynummer jetzt schon eine Bedrohung? :ratlos:
     
    #21
    fragment, 23 November 2007
  2. ich kann nur von mir ausgehen, aber wenn ich meine partnerin um etwas bitte und sie mir keine vernünftige begründung liefern kann, warum sie diese ausschlägt, habe ich so meine zweifel. hängt meinetwegen auch mit meinen bisherigen erfahrungen zusammen. jeder ist ja in gewisser hinsicht geprägt durch irgendwelche ereignisse..aber mit ensprechender begründung gebe ich dann auch ruhe!

    dass man, wenn man nur will, immer einen weg findet, fremd zu gehen ist mir wohl bewusst. und dass eine beziehung als basis vertrauen braucht auch. aber ich an stelle des ts wäre schon enttäuscht und mein vertrauen wäre irgendwie weg, wenn meine ex-partnerin unmittelbar nach unserem beziehungsaus mit wem anders ins bett geht. meiner meinung nahc wäre sie jetzt an der reihe, ein bisschen was zu tun, um dieses vertrauen wieder aufzubauen. wie du schon sagtest, das löschen der nummer bringts nciht wirklich, aber wenn man es symbolisch für etwas tut und es dem partner vom kopf her eine gewisse sicherheit gibt, wäre ich jederzeit dazu bereit, die nummer zu löschen und ihm/ihr diese sicherheit zu geben (auch wenn ich und jeder insgeheim weiß, dass es tausend wege zur kontaktaufnahme gibt)...

    naja, ich werds jetzt dabei belassen und ins bett gehn! :zwinker:
     
    #22
    hero in a dream, 23 November 2007
  3. User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.769
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es gibt aber einfach Dinge, die man nicht machen möchte auch wenn es der Partner will. Oder Dinge, die man tut auch wenn der Freund nicht damit einverstanden ist.
    Das kennt doch jeder in seiner Beziehung, ich kann nicht zählen wie oft mich mein freund darum gebeten hat, mit ihm die wasserrutsche zu rutschen oder sonstwas, ich will es aber einfach nicht :zwinker:

    Ich finde nicht, dass man sich dafür rechtfertigen muss wenn man jemandem seine neue Handynummer gibt!

    Ich weiß auch was du meinst, aber es bringt auch nichts etwas zu tun, was man nicht will. Der TS sollte einfach sein Vertrauen wieder aufpäppeln, wenn sie jetzt die nummer löscht, dann geht das doch immer so weiter, es wird immer mehr verlangt und um Vertrauen aufzubauen, braucht man eben auch mal solche Situationen :zwinker:
     
    #23
    User 37284, 23 November 2007
  4. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #24
    Mìa Culpa, 23 November 2007
  5. User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.538
    348
    3.340
    Single
    Meine Güte, NIMM es hin.
    Nur weil es für DICH bedeuten würde, wenn du die Nummer deiner Ex hast, dann ist das warm halten, muss es das für SIE nicht auch sein.
    Ich informier auch meinen Ex ab und an, vor allem bei so Sachen neue Mailadresse, neue Adresse, neue Nummer.
    Wenn man nicht im Streit auseinander ist, hat das doch überhaupt nichts zu bedeuten.

    Wie gesagt, versuch dich in SIE hineinzuversetzen nicht IHR DEINE Ansichten aufzudrängen.
    Und wenn du meinst, du kannst ihr nicht vertrauen, wenn se sagt, sie schreibt nicht mit ihm, dann hat eure Beziehung ein ganz andres Problem als ne Handynummer ^^

    p.s. übrigens, du musst das nicht verstehn. selbst wenns einfach nur Trotz is, weils allein ihre Entscheidung is, wem sie ihre Handynummer gibt, ist das zwar kindisch, aber ihr gutes Recht. Schließlich könntest du ihr genauso gut glauben.
     
    #25
    User 68775, 23 November 2007
  6. FUCK
    FUCK (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt finde ich es einfach beschissen von ihr. Ja, sie kann dich auch ohne seine Nummer wieder betrügen und was weiß ich, aber es geht einfach um's Prinzip... Ich wäre da einfach ausgetickt... Nun ja... Andererseits hätte ich ihr keine zweite Chance gegeben.

    Ich mein, wenn sie nach Trennung gleich den Nächsten abschleppt, kann sie ja wohl nicht richtig in dich verliebt gewesen sein...
     
    #26
    FUCK, 23 November 2007
  7. andrew
    Gast
    0
    Dass es dich stört und verletzt, kann ich gut nachvollziehen, da es acuh in meinen Augen keinerlei logik beinhaltet, die Nummer weiterhin aufzubewahren.

    Ihr allerdings zu "befehlen", die Nummer zu Löschen, kann ganz schnell nach hinten losgehen, denn dann bist du erstmal derjenige, der den Schwarzen Peter zugeschoben bekommt, als derjenige, der kein Vertrauen hat, und ein totaler Kontrollfreak ist.

    Mein Tipp: den schwarzen Peter geschickt an sie rüberreichen.

    Rede einfach offen mit ihr, erkläre ihr, dass es dich verletzt, wenn sie die Nummer eines Typens hat, mit der sie in den Tagen zusammen war und mit dem evtl. was gelaufen ist (?), und dass es in dir ein ungutes Gefühl hervorruft, wenn sie diesen Kontakt dann noch aktualisiert, obwohl sie ja angeblich damit abgeschlossen hat. Sollte sie in der Zeit mit ihm wirklich was körperliches gehabt haben, ist es verständlich, dass dein Vertrauen erstmal angeknackst ist, denn im Prinzip kann man das ganze als "Auszeit zum Austoben" ansehen, was mich auch stören würde.
    Wenn du ihr deine Sorgen und die Tatsache, dass es dich verletzt ruhig und sachlich erklären kannst, steht sie damit vor der Entscheidung, was ihr wichtiger ist, ein Kontakt, der angeblich nicht mehr existiert, oder die Tatsache, dass sie ihren Freund nicht verletzt. Vielleicht nicht die feine Art, aber anhand der Problematik der einzig sinnvolle Tipp, den ich dir geben kann
     
    #27
    andrew, 23 November 2007
  8. *sternenstaub*
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Klar dass du misstrauisch bist. Wenn der Partner fremdgeht kann man das eben nicht einfach so verdrängen und hat die Angst dass es wieder passiert. Und ich verstehe auch durchaus das Argument, dass sie die Nummer löschen könnte wenn sie eh keinen Kontakt mehr will.
    Das erinnert mich irgendwie an mich selbst vor gut nem Jahr... damals hab ich zwar das "Was-auch-immer" zwischen uns beendet aber mich emotional trotzdem noch mit ihm beschäftigt und deswegen die Nummer noch behalten (auch wenn ich sie eigentlich garnichtmehr benutzen wollte).
    Und ich musste ehrlich gesagt gerade nachschauen ob ich die Nummer noch im Handy habe... hatte ich... mittlerweile bin ich mit ihm mehr als fertig, deswegen hab jetzt kein Problem gehabt sie zu löschen.
    Von nem anderen Ex hab ich die Nummer allerdings noch, wobei ich von ihm bestimmt nichts mehr will. Wir hatten keine Trennung im Streit und es ist einfach nett ab und zu mal per SMS Neuigkeiten auszutauschen - aber mehr eben nicht (auch wenn er das gerne hätte)! Und ihm würde ich auch meine Nummer schicken wenn ich eine neue hätte.
    Wie du siehst gibt es durchaus beides...

    Im Prinzip kannst du nicht mehr machen als es zu tolerieren und abzuwarten ob ihr eure Beziehung wieder zum laufen kriegt. Und das ist das, worauf du dich konzentrieren solltest. Wenn ihr euch gleich wieder nur streitet besteht viel eher die Gefahr dass sie dich wieder verlässt weil sie denkt dass es einfach nichtmehr klappt. Vertrau ihr, auch wenn dus riskierst auf die Schnauze zu fallen!
     
    #28
    *sternenstaub*, 23 November 2007
  9. roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Was würde es bringen, drauf zu bestehen, dass sie diese Nummer löscht? Wenn die beiden wirklich noch Kontakt möchten, muss sie nur warten, bis er sich wieder meldet .. ob SMS oder Anrufen und schwups hat sie die Nummer wieder.
    Lass sie doch einfach selbst entscheiden, ob sie die Nummer löscht oder nicht. Wenn mir jemand sowas vorschreiben würde und möglicherweise noch kontrollieren würde ob die Nummer wirklich gelöscht wird ... ich glaube ich wäre da ziemlich pissed, und es hätte den gegenteiligen Effekt den Du dir evtl. erhoffst :zwinker:
     
    #29
    roob, 23 November 2007
  10. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    oh man

    sorry aber was willste du dir denn noch alles gefallen lassen??

    Du benimmst dich wie ein ober-looser...

    Erst macht sie mit nem anderen rum, dann gibst du ihr ne 2. chance und sie hat nix besseres zu tun als ihm geich ihre neue handy nummer zu geben :kopfschue

    unglaublich...
     
    #30
    Sweet_Seppi, 23 November 2007
  11. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Mal ne Frage: Warum behält man jemanden in seinem Handy obwohl man überhaupt keinen Kontakt mehr haben will? Das war mir noch nie so klar. Vielleicht, damit das Adressbuch voller aussieht? Oder weil man insgeheim doch noch hofft, Kontakt aufzunehmen?

    @TS:
    Ich kann schon verstehen, dass dich das verunsichert. Eben weil du auch einen Grund wissen möchtest und sie dir keinen vernünftigen geben kann. Oder hat sie mitlerweile gesagt, warum sie seine Nummer unbedingt behalten will?
     
    #31
    Schätzchen84, 23 November 2007
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.546
    248
    709
    vergeben und glücklich
    hey, jetzt mal im ernst.wenn ich so ne aktion gebracht hätte, schluss zu machen, 8 tage nen anderen zu vögeln, und dann doch wieder reumütig angekrochen kommen, um um ne zweite chance bitten, wäre ich so froh, dass mein freund mir verzeiht, dass ich alles tun würde, um seinen schmerz zu erleichtern.ich hätte ein schlechtes gewissen dabei die nummer zu behalten, wenn es ihm wehtut und an die sache erinnert und ich die nummer garnicht mehr brauche.ich würde mich nicht in der position fühlen, da irgendwas von vertrauen zu erzählen.nicht nach sowas.
     
    #32
    Sonata Arctica, 23 November 2007
  13. User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.769
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe aber nicht, wie man so etwas so dermaßen ernst nehmen kann? ist sowas wie eine handynummer wichtig? Ich habe so etwas noch nie verstanden... Es hat doch gar nichts mit kontakt zu tun, man gibt die neue Handynummer einfach den Leuten, die im Telefonbuch sind, ohne das es eine weitere Bedeutung hat!

    Ich verstehe schon, was du damit sagen willst: Es geht ums Prinzip, die Freundin des TS verletzt ihn damit obwohl sie weiß, dass es ihn trifft aber er könnte ja auch einfach denken, dass es eben nichts zu bedeuten hat, so ist es nunmal :zwinker:
     
    #33
    User 37284, 23 November 2007
  14. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ja ok, aber warum kann man diese Nummer dann nicht wieder löschen, wenn man sie doch eh nicht braucht?
     
    #34
    Schätzchen84, 23 November 2007
  15. User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.769
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, ich hab auch viele Nummern in meinem Handy, die ich nicht brauche, ist einfach so! Vielleicht ist ja doch mal irgendwas, man kann nie wissen :zwinker:
     
    #35
    User 37284, 23 November 2007
  16. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Das ist es eben! Dieses Hintertürchen...
    Ich glaube, dass der TS eben davor Angst hat.
     
    #36
    Schätzchen84, 23 November 2007
  17. Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    780
    113
    17
    Verheiratet
    Also ich würd enicht mal mitbekommen wem meine Freundin ihre neue Nummer mitteilt...es ist schließlich ihr Handy.

    Ich meine, wir wohnen sogar zusammen, trotzdem ist es doch ihr selbst überlassen welche Nummern sie dadrin gespeichert hat und welche nicht.
    Jeder ist doch da unterschiedlich, ich habe neulich auch mal durchforstet und festgestellt dass ich noch unzählige Leute in meinem telefonbuch habe, die ich teilweise noch nie angerufen habe. Da ich ein neues Telefon habe, habe ich die Gelegenheit genutzt und nur noch die im neuen drin, die ich auch mal brauchen könnte. Aber andere heben eben jede Nummer jahrzehntelang auf.

    Probleme sehe ich in deinem Fall nicht, allerdings sollte man Probleme auch gemeinsam lösen können, wenn meiner Freundin das wichtig wäre die Nummer zu löschen, dann würde ich sie löschen wenn ich sie eh nicht mehr brauche.
     
    #37
    Koyote, 23 November 2007
  18. User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.769
    248
    474
    vergeben und glücklich
    aber das muss doch nichts negatives sein!
     
    #38
    User 37284, 23 November 2007
  19. genau das ist der punkt, auf den ich die ganze zeit hinaus wollte!
     
    #39
    hero in a dream, 23 November 2007
  20. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    In diesem Fall schon. Der TS fühlt sich durch den anderen Mann bedroht, schließlich war er auch mit seiner Freundin im Bett.
     
    #40
    Schätzchen84, 23 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten