Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat meine Beziehung noch Sinn ??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hackbraten, 24 Juni 2007.

  1. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Seit Tagen geht es mir Schrecklich, letzten Freitag habe ich erfahren das meine Freundin eine Afäire hatte. Ich war total geschockt, wusste gar nicht was ich sagen sollte. Sie kam fast jeden Tag zu mir, hat mir Sms geschrieben ect. Sie hat mir eine heile Welt vorgespielt 5 Monate, Mensch bin ich Doof das ich das nicht gemerkt habe wir hatten sogar Sex in der Zeit.

    Das ist echt zu krass, als ich sie gefragt habe warum fing sie an zu Weinen und meinte Sie hätte mir das nicht Sagen können weil sie mir nicht Weh tun wollte HALLO ???

    Naja wir haben fast die ganze Nacht geredet und geredet wieso weshalb das passieren konnte, nunja sie hat dann ihre Sachen gepackt und ist nach Hause gefahren.

    Leute bin ich Doof, aber ich war nicht Sauer auf sie, Ich Liebe Sie immer noch das ist doch nicht normal oder, ich weiß nicht was ich machen soll einfach die 2 1/2 Jahre wegschmeissen. Und Schluss machen, ich muss immer daran denken wie sie mit dem Anderen rumgemacht hat und ob das alles noch Sinn hat.

    Ach echt ich habe für die Alles gemacht. Gings ihr Schlecht habe ich mich um sie gekümmert, ich habe ihr einen Job besorgt alles habe ich für die gemacht ?? wir wollten sogar zusammenziehen war alles schon unter dach und fach und dann so eine Scheiße

    na jetzt sitze ich hier und denke daran ob das alles noch sinn hat und warum ich sie immer noch liebe !!!! :geknickt:
     
    #1
    Hackbraten, 24 Juni 2007
  2. FuTuRe
    FuTuRe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo hackbraten !

    klar liebst du sie noch , dieses gefühl kann ja nich einfach weg gehen das is nunmal so. was hat sie denn genau geantwortet auf deine frage nach dem WIESO ?
     
    #2
    FuTuRe, 24 Juni 2007
  3. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja sie meinte es wäre aufregend gewesen eine neue erfahrung für sie, normal das ich sie Liebe ich weiss es nicht normal müsste ich sie hassen und nichts mehr mit ihr zu tun haben wollen,
     
    #3
    Hackbraten, 24 Juni 2007
  4. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    Also ich würd ihr sagen,dass sie gefälligst wegbleiben soll :> und das schluss ist.

    aber das ist meine Meinung.

    Klaro du liebst etc...

    Aber du solltest dich mal fragen, ob du das ertragen kannst, ob du damit leben kannst und was für gründe es sind,die dazu geführt haben. allein die tatsache,dass es aufregend etc ist reicht da net. Irgendwas muss ihr ja bei dir gefehlt haben.

    aber das wollen die ja nie sagen,weil sie einen immer nie verletzten wollen und dann machen sie es noch schlimmer als es ist. Normal :engel:
     
    #4
    MrEvil, 24 Juni 2007
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    das sehe ich genauso...so eine verarschung sollte schon konsequenzen haben...ausserdem..wer garantiert dir,dass sie es nicht nochmal macht?
     
    #5
    Decadence, 24 Juni 2007
  6. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single
    ich würde schluss machnen
     
    #6
    flobig, 24 Juni 2007
  7. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Boa.. Hm.. Ich würde wahrscheinlich etwas Abstand nehmen... Bzw. ich würde mal Pause machen ca 2 Wochen.. Und falls du dich gut fühlst ohne sie sogar schluss machen.. Ich könnte damit nicht leben, nicht mehr vertrauen gewinnen.. Mich würde es belasten.. Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist.. anscheinend liebst du sie so sehr und hast angst loszulassen, was ich total verstehen kann!
     
    #7
    Nac, 24 Juni 2007
  8. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Das ist hart, ja ... mir ging das auch mal so.
    Sie ging mir nach ca. 4 Jahren fremd, aber hat es mir ein paar Tage drauf gesagt.
    Mir ging es damals so ähnlich wie dir.
    Das Verletzt sein ist das Schlimmste dran. Ich hab mich selbst irgendwie als Versager gefühlt. Ich stellte mir auch die Frage, warum macht sie das? Und um so mehr ich darüber nachgedacht habe, um so mehr suchte ich den Fehler bei mir.

    Ihre Begründung war damals, das sie zuwenig Zuneigung von mir bekommen hat, und als ich so darüber nachdachte, musste ich mir eingestehen, das es tatsächlich so war.
    Wie es halt normal ist, wird das Schmusen und der Sex weniger, im laufe der Beziehung, da alles so gewöhnlich wird.
    Klar .. für mich ist das auch noch kein Grund, fremd zu gehen, aber es gab mir zum Nachdenken, und ich sah ein, das es nicht nur an Ihr lag, sondern an der momentanen Beziehung allgemein.

    Ihr tat es auch unendlich Leid, und ich habe es ihr auch groß angschrieben, das sie es mir selbst gesagt hat und ich es nicht von wem anderen erfahren musste.

    Der ganze Vorfall hinkte noch sehr lange hinten nach, das Vertrauen war so gut wie weg, und sie gab sich sehr viel mühe das irgendwie wieder gut zu machen, was allerdings nicht ging.
    Der Gedanke, das sie es wieder tun könnte, ging einfach nicht weg.

    Eine schon länger andauernde Beziehung, in der man schon vieles gemeinsam erlebt und durchgemacht hat, würde ich nicht so einfach wegschmeißen. Eine zweite Chance hat doch jeder verdient.
    Vorallem, wenn du sie noch liebst, und wenn ihr es Leid tut und sie den Fehler einsieht.

    Unsere Beziehung lief dann ingsgesamt 7 Jahre, und soweit ich weis, ist sowas nie mehr vorgefallen:zwinker:
     
    #8
    discovery, 24 Juni 2007
  9. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    In so einer Situation würd ich auch auf jeden Fall Schluss machen...das war ja keine einmalige Angelegenheit (was auch schon schwer zu verzeihen wäre)...sie hat dich 5 Monate!! lang belogen und dein Vertrauen mit Füßen getreten...das lässt sich nicht mehr so leicht kitten....:kopfschue
     
    #9
    nora18, 24 Juni 2007
  10. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Hallo hackbraten,

    also ihr seid 2,5 Jahre zusammen. Ich lese aus deinem Beitrag, dass du wohl schon ein guter Kerl bist ("habe alles für sie gemacht"). Wahrscheinlich ein zu guter Kerl, in zweierlei Hinsicht: "Zu gut", weil sie nötige Ecken und Kanten vermisst, und "zu gut für sie".

    Ich denke, in der Konstellation und die Tatsache, dass es 5 Monate gedauert hat, sind keine guten Voraussetzungen für euch. Sie hat in dem anderen Mann nicht nur Sex, sondern andere Eigenschaften gesucht und gefunden. Aus dem Grund würde ich nicht denken, dass e sbei einer einmaligen Sache bleibt, sondern dass sie, wenn es wieder gut läuft zwischen euch, der Harmonie entfliehen wird.


    Eine Trennung halte ich in dem Fall für das beste, auch wenn es weh tut. Aber willst du nochmal betrogen werden?
     
    #10
    Chérie, 24 Juni 2007
  11. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank erstmal für eure Antworten,

    Ja ich sollte echt diese Beziehung beenden aber ich kann es nicht, ich weiß nicht warum ich Sie noch Liebe keine Ahnung und warum ich nicht Sauer sein kann

    @Cherie

    Das habe ih mir auch gedacht ich war einfach zu Lieb zu ihr, aber so bin ich halt und das hat sie eigehntlich auch immer an mir geschätzt, ich denke auch das sie mich noch mag, das merke ich ja das sie mich versucht Anzurufen Sms Schreibt sich tausendmal entschuldigt. Ach was Schreibe ich dar ich bin total Bannane im Kopf ich lasse mich wieder Verarschen von ihr, ach ich weiß es nicht du hast recht irgendwas hat gefehlt in unserer Beziehung aber was ??

    Ach das ist so Schwer einfach Schluß zu machen und alles hinter sich zu lassen. Aber wie mache ich das nur Soll ich ihr Sagen ich will nicht mehr und sie nie mehr Anrufen ich weiß nicht ob ich das Schaffe. Ach warum kann ich die nicht einfach hassen
     
    #11
    Hackbraten, 24 Juni 2007
  12. gamati
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hast also schon einen Entschluss gefasst. Glaub mir das kenne ich auch. Ich habe auch oft Bedenken in meiner Beziehung, und ich kann das auch nicht. Ich glaub das sind meistens die Männer, die jemanden tatsächlich so sehr lieben, dass sie für die Frau sterben würden. Vielleicht Romantiker?

    So long,

    Attila.
     
    #12
    gamati, 24 Juni 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also erst einmal darfst du den Fehler nicht an dir suchen. Du bist nicht schuld, dass sie eine Affäre begonnen hat...
    Mich würde aber mal interessieren, ob du ihr erster Freund bist und sie sich vielleicht einfach mal nach Sex mit einem anderen gesehnt hat und vor allem, wie sei jetzt darüber denkt? Hat sie die Affäre noch, liebt sie dich noch und was sagt sie über die Zukunft?
     
    #13
    User 37284, 24 Juni 2007
  14. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß das ich nicht Schuld bin aber trotzdem Sucht man ja nach einem Warum !!! Ach komische Sache ich habe ihr wirklich alles gegeben bin auf sie eingegangen, ich kann auch nicht sagen das unser Sex leben eintönig war oder Langweilig, ich bin auch kein Ja sager oder das ich ihr irgendwelche Freiheiten genommen habe,

    Ihr erster Freund bin ich nicht sie hatte vor mir einen gehabt der sie aber wegen einer anderen Verlassen hatte, und das Verstehe ich auch nicht sie ganz alleine weiss doch wie Weh das tut Verarscht zu werden !!!

    Wie sie darüber denkt ja es tut ihr leid die Afäire hat sie nicht mehr das weiss ich Jetzt, aber Sie ist so eine Person die Schlecht über Ihre Probleme Reden will sie hat mir alles gebeichtet Klar !!! Aber daraus werde ich auch nicht Schlau, Ich hatte sie gefragt wie sie mir noch in die Augen gucken konnte, wo sie sich Mittags zum Kaffeetrinken mit ihm getroffen hat, und sie dann Abens bei mir in den Armen lag. Darauf wusste sie keine Antwort.

    Vieleicht war es wirklich der Reiz mit dem Typen da er Verheiratet war und ein Kind hatte, sie hat mir erzählt das sie sich am anfang gut verstanden haben und der Sex kam dann wohl erst letzte Woche zu stande das ist schon ne komische Sache die mich wirklich Runter zieht, ich meine mein Leben läuft zurzeit wirklich nicht Pralle und dann kommt so ein Mist !!!
     
    #14
    Hackbraten, 24 Juni 2007
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja weißt du, an deiner Stelle würde ich versuchen abzuwägen. Wenn du glaubst, dass es für sie einmalig war, sie dich wirklich noch über alles liebt, dich nicht verlieren will und du das genauso siehst und vor allem VERGESSEN und VERZEIHEN kannst, dann mache nicht schluss, sondern versuch weiterhin eine Beziehung mit ihr. Du wirst dann auch merken, ob du vergessen kannst oder nicht.

    Naja, wie ist sie denn zur Zeit so drauf? Hat sie nicht geweint und gesagt, es tue ihr leid, sie liebt dich und du sollst sie nicht verlassen oder hat sie eher den Eindruck gemacht als sei es ihr egal was du jetzt tust?
     
    #15
    User 37284, 24 Juni 2007
  16. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Mein lieber Junge. Eine Affäre mit einem verheirateten Typen über 5 Monate. ... Wie deutlich kann frau dir den noch sagen "Eine Beziehung mit dir ist nicht ausreichend für mich?"
    ...
    Es ist hier völlig egal, was du willst oder was du für sie empfindest. 5 Monate sind kein Ausrutscher, 5 Monate sind ein Zeichen für Inkompatibilität. Du willst eine liebevolle Beziehung, sie will ein ausgedehntes Abenteuer und einen lieben Deppen, der alles für sie tut (ja, genau, das ist deine Position). Ehrlich, eine kurze Affäre, ein Seitensprung... so was kann man ja vielleicht verzeihen... aber ein halbes Jahr zweigleisig fahren?
    Wie gesagt: frag dich nicht, was du für sie empfindest, sag dir, dass von ihrer Seite nie im Leben das Interesse an einer ernsthaften Beziehung mit dir vorhanden sein kann, wenn "nebenbei" eine solche Sache läuft. Und dann, dann erstt frag dich: Will ich eine Beziehung mit jemandem, der keine echte Beziehung mit mir will? ... Auch nur einen Funken Selbstachtung vorausgesetzt, lautet deine Antwort hier: Nein! Schluss, Aus, Ende.
    ...
    Ich habe mir übrigens mal das Gedankenexperiment angetan, und überlegt, wie ich damit umgehen würde, wenn meine Freundin (3 Jahre zusammen, Liebe, Zukunftspläne und so) mir mit einer ähnlichen GEschichte käme. Ergebnis: ich kann es mir absolut nicht vorstellen. Nur das Endresultat wäre klar: Siehe oben: Schluss, Aus, Ende.
     
    #16
    many--, 24 Juni 2007
  17. 6Paq
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Heyho .. ich hoffe es hilft dir, ich bin gedanklich bei dir! Bei mir sah es vor knapp 2 Monaten ähnlich aus. Ich war 22Monate mit ihr zusammen, heute auf den Tag genau sind es 2 Jahre ... wären es 2 Jahre gewesen.
    Sie hat auch nebenher jemanden gehabt, zumindest sich mit ihm getroffen, telefoniert uns SMS geschrieben. Das alleine hat mir aber schon gereicht, um zu erkennen das ich sowas nicht dulden konnte. Habe die Beziehung beendet, den Kontakt abgebrochen, obwohl ich sie immernoch irgendwo Liebe. Nunja, mittlerweile hat sie gemerkt, was sie an mir hatte, hat ihm den Anschein nach einem Korb gegeben und will mich nun wieder. So einfach mach ich ihr es natürlich nicht. Aber vielleicht wäre es für dich auch eine Alternative, den Kontakt zunächst vollständig abzubrechen, wenn du es schaffst. So wird sie merken, was sie mal an dir gehabt hat und einen klaren Kopf bekommen. Ich spreche da wie gesagt aus Erfahrung. Zwar sind natürlich nicht alle Frauen gleich, aber so wie du sprichst könnte ich mir gut vorstellen, dass es bei ihr genauso sein wird.
     
    #17
    6Paq, 24 Juni 2007
  18. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @san-dee natürlich tuts ihr leid, ich werde jetzt noch ein paar nächte darüber schlafen und werde mich dann entscheiden

    @many hey, du hast vollkommen Recht, glaube mir ich habe genauso gedacht wie du ((vorher))!! Mich kann keiner Verarschen ich würde sofort Schluß machen usw... aber als ich es erfahren habe, war es halt nicht so das ist eine komische Situation ich mache die zum ersten mal durch vieleicht deswegen!! mhh ich muss einfach gucken wie sich die sache entwickelt , vieleicht kommt ja auch alles anders, wer weiss !!
     
    #18
    Hackbraten, 25 Juni 2007
  19. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich gehöre nicht zur Fraktion, die sagt: Einmal fremdgegangen, sofort Schluss.
    Einmal fremdgehen, so blöd es sich anhört, passiert vielen und für viele ist es dann auch eine einmalige Sache(nicht, dass ich fremdgehen würde, aber ich habe mittlerweile eine andere Sicht darauf, wenn mir so etwas passieren würde)

    Aber deine Freundin hat dich über Monate hinweg betrogen und angelogen und aufgrund dieser Tatsache würde ich ernsthaft überlegen, ob du jemals wieder Vertrauen aufbauen kannst.
    Der berühmte Ausrutscher ist auch schmerzhaft, für mich persönlich aber noch eher zu verzeihen, als dass man monatelang schauspielert und so tut als sei nichts - in Wahrheit poppt man sich aber durch andere Betten und freut sich im Geheimen auf die Affäre,die man abends trifft, statt der Freundin, wie sie dir erzählt.

    Wirklich helfen kann ich dir nicht. Überleg dir,ob du mit jemandem zusammen sein kannst, der dir über ein Vierteljahr ins gesicht lügen konnte und solltest du trotzdem nicht Schluss machen - verlang einen AIDS-Test und eine gynäkologische Untersuchung von ihr. Nicht nur aus Gründen der Vernunft, sondern auch, damit sie sich in irgendeiner Weise dafür vielleicht schämt und aktiv wird.
     
    #19
    SexySellerie, 25 Juni 2007
  20. gamati
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    Sie hat dich nicht Verarscht, und es war nicht nur ein Ausrutscher, sonst hätte es nicht so lange gedauert. Es war eine Affaire. Sie hat einen Liebhaber. Kannst du dir sicher sein, dass das nie wieder passiert? Auch später nicht?

    Geht es dir nicht durch denk Kopf, dass sie während sie mit dir zusammen war, und mit dir schlief, auch kurz davor noch ein anderer in ihrem Körper war? Das würde mich unheimlich nerven und fertig machen, wenn ich wüsste, dass sowas intimes noch jemand anderer machen darf, nicht nur ich. Bah.

    Lg,

    gamati
     
    #20
    gamati, 26 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat Beziehung noch
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
Test