Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Helft mir, was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Patriotis, 21 Dezember 2008.

  1. Patriotis
    Patriotis (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    Also, ich fang gleich mal an. Ich hatte eine Beziehung die dauerte fast 2 Jahre. Seit 3 Wochen ist Schluss. Sie meint sie will momentan keine Beziehung mehr. Sie war vorher 5 Jahre mit einem zusammen und kam dann direkt mit mir zusammen. In ihrer vorherigen Beziehung durfte sie nichts, nicht alleine weg, keine Telefonnummern von anderen Jungs haben, einfach nichts, bei mir hatte sie ihre Freiheiten und durfte weggehen, wie sie will, weil ich ja weiß dass sie mich liebt. Die letzten 2 Monate der Beziehung liefen nicht gut, und ich schätze, dass sie einfach keine Lust auf die Beziehung der letzten 2 Monate hat. Darüber hatten wir auch geredet letzte Woche und sie sagte, so hab ich das noch garnicht gesehn. Sie meinte anfangs, sie hätte keine Verpflichtungen und will einfach alleine sein. Mit Verpflichtungen meint sie, anzurufen, zu mailen, Bescheid zu sagen. Allerdings mailt sie mir jeden Tag, wo sie hingeht, was sie macht, wo sie ist, was ich mache usw. Gestern fragte ich sie warum sie das tut. Sie sagte weil isie es will. Ich verstehe es nicht. Ich hatte sie in den letzten 2 Monaten schon ziemlich vernachlässigt und letzte Woche haben wie fastr jeden Tag was unternommen und ich hab ihr gezeigt, dass es wieder schön sein wird und sie sagt wir kommen wieder zusammen-IRGENDWANN! und dann wird es super laufen, das weiß sie und ich bin der den sie heiraten möchte. Und dann sagt sie sie will einfach alleine sein momentan, sie will keinen Freund, auch keine Jungs kennen lernen. Allerdings treffen wir uns gelegentlich und mailen tut sie mir jeden Tag, obwohl sie es nicht muss. Wenn ich dann sage dass sie garnicht alleine sein will, sagt sie woher ich das wissen will. Naja, weil du mir mailst, und nicht ohne mich sein willst, was ja auch stimmt, das sagt sie ja auch, dass sie nicht ohne mich will und kann. Sie liebt mich, das weiß ich. Letzte Woche hatten wir uns auch ein paar mal geküsst, weil sie es wollte. Sie sagte aber es soll nicht sein, weil wir nicht zusammen sind, das gehört sich nicht. Gestern sagte sie dass sie mich mittlerweile nicht mehr küssen will, was mich irgendwie schockiert weil wir gestern ein Streitgespräch hatten, weil ich es nicht verstehen kann, dass sie nicht ohne mich sein kann und will, andererseits keine Beziehung will. Und das mach ich auch nicht lange mit. Sie hat halt einerseits diese Sicherheit, dass wenn ich nicht mehr so kann und sage ich will nicht mehr, entweder ganz oder garnicht, sie sich immer noch für mich entscheiden kann, weil sie mich nicht verlieren will. Ich allerdings habe überhaupt keine Sicherheit, dass sie wieder kommt. Sie sagt es zwar, aber wer weiß wann? Ich weiß einfach nicht was ich tun soll.Sie sagt auch ich soll nicht kalt werden, weil das nichts bringen wird...
     
    #1
    Patriotis, 21 Dezember 2008
  2. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    also ich persönlich finde das Verhalten deiner "Freundin" nicht wirklich in Ordnung.
    Für mich sieht es aus als hält sie dich warm und schaut sich so mal um was es sonst so gibt.

    Aber wenn du dir wirklich sicher bist, dass sie dich liebt, dann lass ihr nicht so viele MÖglichkeiten. Zeig ihr ein wenig was ihr ohne dir fehlen würde, meiner Meinung nach machst du es ihr zu einfahch.
     
    #2
    Tarolina, 21 Dezember 2008
  3. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Klingt sehr traurig und du tust mir auch echt leid, aber ich glaube, entweder stellst du diese Frau vor die Wahl und sie kommt zur Besinnung, oder du bist es ihr leider einfach nicht wert.

    Du wurdest dann fallen gelassen wie eine heisse Kartoffel. Und wenn sie Hunger hat hebt sie sie wieder auf und beisst noch ein kleines Stück ab. Kommt leider manchmal so.. Aber ich bin für klare Schlussstriche, statt derartigem Klamauk.
    Dass sie vorher mit einem anderen zusammen war und dann direkt zu dir GEWECHSELT ist, spricht schon irgendwie für sich. Partnertausch statt Beziehung beenden und sich danach jemand Neues suchen... Muss nicht immer was heissen, aber ich denke oftmals sagt das schon etwas über die Person aus..

    Ich würde dir raten, stell sie vor die Wahl, ganz oder gar nicht. Wenn sie dich nicht ganz will, dann ist sie es nicht wert, dass du so darunter leidest.
     
    #3
    zickzackbum, 21 Dezember 2008
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ganz davon abgesehen, dass ich ihr Verhalten nicht gut finde, kann ich irgendwie verstehen, wie sie das meint mit dem "Ich will keine Zwänge haben".
    Auch wenn sie sich jetzt dennoch so oft bei dir meldet und so viel bei dir sein will, macht sie das jetzt, weil sie es will und nicht, weil sie das Gefühl hat es machen zu müssen, weil ihr zusammen seid.
    Ich kann das Gefühl nicht wirklich beschreiben, aber es scheint mir, als wäre sie im Moment sehr deprimiert. Warum weiß ich nicht, aber in einem solchen Fall kann selbst eine schöne Beziehung zu einem Menschen den man liebt einen einfach erdrücken. Ein Freund hatte das vor einiger Zeit mal (bei ihm ein beginnendes Burn-Out-Syndrom).
    Wenn dem so ist und sie wäre noch mit dir zusammen wäre sie ständig hin und her gerissen zwischen ihren 'Beziehungspflichten' und dem allein sein, das sie eigentlich will. So hat sie jetzt die Wahl. Sie kann alleine sein wenn sie will und wenn sie nicht will bist du da.

    So viel zu ihr.
    Die ganze Sache hat aber ja nicht nur ihre Seite, sondern auch deine.
    Dass das für dich nicht leicht ist kann ich verstehen!
    Und auch wenn ich es gut finde, dass du sie nicht einfach so hängen lässt musst du auch an dich denken!
    Dich macht das kaputt!
    Überleg dir gut, ob es das wirklich wert ist, denn du weißt nicht, ob es jemals wieder zu einer schönen Beziehung wird, oder ob es dich nur einfach weiter runterzieht.
    Vielleicht wäre Abstand für dich einfacher, vielleicht auch nicht. Das hängt von dir ab...
     
    #4
    happy&sad, 21 Dezember 2008
  5. Patriotis
    Patriotis (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single

    Nein, so ist es ja nicht, was das Umsehen angeht, ich meine ich kenne ihr Umfeld, ihre Freunde sind auch meine Freunde, außerdem ist ständig meine Schwester dabei. Und es ist nicht so, dass ich ihr hinterher renne. Zum Beispiel heute, hat sie mir gemailt, mich angerufen. Ich meine ich kenne sie als Menschen und habe genug Menschenkenntnis um zu sagen, dass sie es wert ist ein wenig Geduld zu haben. Klar könnte ich sagen entweder ganz oder garnicht. Dann wär sie zwar mit mir zusammen weil sie mich nicht verlieren will, andererseits würde ich aber denken, dass sie es garnicht will. Wenn dann muss sie es selbst merken. Ich bettel niemanden an. Nur wie mache ich ihr klar, was sie verlieren könnte? Ich will nicht zuviel desinteresse zeigen, aber auch nicht zuviel Interesse. Ich meine denkt ihr es wäre besser, den Spieß umzudrehen? Kalt zu ihr zu sein? Und was meinst du mit ich mache es ihr zu einfach? Ich sag mal so, vor ner Woche habe ich auch von mir aus gemailt, seit Freitag aber melde ich mich nicht mehr, wenn sie mailt, bekommt sie ne Antwort. Sie schreibt dass sie mich liebt, ich aber selten, nicht mal als Antwort. SIe ruft an, frägt was ich mache, wo ich bin, mit wem ich bin und und und. Es ist wie Kontrolle. Ich meine ich weiß ja dass sie ohne mich nicht kann. Ich schätze wenn sie dann sieht wie es wircklich ohne mich ist...vll. kommt sie dann zur Vernunft. Was meint ihr?

    Ja, was heißt nicht leicht... es ist halt komisch. Sie ist es wert. Ich hatte schon genug Frauen und Beziehungen, eig. mein Leben lang. Und keine war so wie sie. Es war ein Geben und Nehmen. Keine Beziehung, wo einer irgendwie schlechter dran war als der andere. Und ich glaube ihr dass sie mich liebt, warum sollte, sie sonst soviel Kontakt halten? Und ich sehe ja auch dass sie auch schaut dass es irgendwie besser wird. SIe ist direkt und ehrlich. Würde sie mich nicht lieben, würde sie es mir knallhart ins Gesicht sagen und würde es mich auch spüren lassen.
     
    #5
    Patriotis, 22 Dezember 2008
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Dass sie es wert ist habe ich mir schon gedacht, sonst hättest du sicher schon einen Schnitt gemacht.
    Aber auch, wenn selbst für sie die Situation nicht leicht ist, sollte sie auch wissen, dass die Situation für dich eben auch schwierig ist. Dass es dir weh tut, wenn sie dich nicht küssen möchte etc.
    Das soll nicht bedeuten, dass du sie unter Druck setzen sollst (sag ihr am besten auch, dass du das nicht willst, sonst denkt sie genau das), sondern nur, dass sie versteht, warum du dich so fühlst und verhältst wie du es tust.
     
    #6
    happy&sad, 22 Dezember 2008
  7. Patriotis
    Patriotis (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single

    Das weiß sie alles. Ich habe die ganze Nacht nachgedacht was ich tun soll. Ich bin kein Kind von Traurigkeit. Ich meine wir waren das "Traumpaar". Ich sehe eig. schon verdammt geil aus und ich weiß dass ich ruckzuck ne neue hätte, was ich aber nicht will. Ich bin einfach an den Punkt gekommen wo ich sage. STOP! Bis hier hin und nicht weiter. Ich bin nicht ihr SPielzeug. Für sie ist es leichter, das sehe ich, aber auch nur weil sie denkt, wenn sie soweit ist, kommen wir wieder zusammen und dann ist alles schön. Aber nicht mit mir. Ich weiß, sie wird eh nie wieder so glücklich sein wie mit mir und das werde ich ihr sagen. Denn jetzt muss sie darum kämpfen, mich zurück zu bekommen. Sie sagt sie will alleine sein, meldet sich jedoch täglich bei mir, das mach ich nicht mit, entweder ganz oder garnicht. Ganz einfach, Sie wird mehr verlieren als ich. Einen Typen, der ihr all ihre Freiheiten gibt und dabei treu ist und geil aussieht, findet sie nicht so leicht. Vielleicht machts Klick, wenn sie dann merkt, hoppla, ich bin dabei ihn zu verlieren. Sie ist egoistisch und denkt an sich, dann werde ich auch egoistisch. Ich will keine sms, keine Anrufe. Und wenn, dann den einen richtigen, wo sie ihren Fehler einsieht und merkt dass sie nicht ohne mich kann. Ich weiß auch dass der Schuss nach hinten losgehen kann, aber so weiß ich dann wenigstens woran ich bin. Und wenn sie sich gegen mich entscheidet, dann weiß ich wenigstens dass sie es nie wert war. Das hab ich vor. Nur denke ich sollte ich vll. noch 1-2 Wochen warten.
     
    #7
    Patriotis, 22 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Helft mir tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test