Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Herz oder Verstand? Was ist wichtiger?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kidrock, 12 Dezember 2006.

  1. kidrock
    kidrock (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute!
    Da ich glaube, dass man in einem Forum ja nützliche Tipps und eigene Erfahrungsberichte zu hören kriegt, will ich auch mal kurz mein Problem schildern und hoffen, dass ihr was konstruktives dazu sagen könnt :smile:
    Also folgendermaßen: Freundin im Ausland, kommt in Kürze wieder ( schon seit einigen Monaten weg). Bei mir hat sich aber die ganze Zeit über kein richtiger "Vermissungszustand" eingestellt, aber das liegt vielleicht auch an meiner Art, dass ich jemand "dahaben" muss. Naja, auf jeden Fall ist es ein ganz liebes Mädel, sie schreibt mir jeden Tag und vermisst mich auch ganz arg. Dadurch fühle ich mich natürlich auch eingeengt (wegen zu hoher "Idealvorstellungen" für die Rückkehr), und kann es auch nicht ganz verstehen, da wir erst 3 Monate vorher(bevor sie weggefahren ist) zusammen waren. Naja, auf jeden Fall will ich sie nicht verletzten, wenn sie zurückkkommt,da sie ein echt nettes und liebes Mädchen ist. Soll ich nun auf jeden Fall versuchen, eine Beizehung mit ihr zu führen (wir sind ja offiziell die ganze Zeit zusammen gewesen)???
    Denn im Moment(dh seit ein paar Wochen) hab ich bei einer langjährigen Freundin das typische Bauchkribbeln, dass ich schon ewig nicht mehr hatte und das ich mittlerweile als verliebt deuten kann. Wir hatten auch schon sexuellen Kontakt, treffen uns öfters, und sie hat auch Gefühle für mich und würde es versuchen wollen. Aber ich bin mir nicht sicher, denn mein Herz sagt mir, dass ich es mit meiner langjährigen Freundin auf jeden Fall versuchen soll, auch wenn ich dann meine Familie und gewisse Freunde vor den Kopf stoßen sollte. Aber andererseits, wenn es nicht klappt, verliere ich eine gute Freundin(also als Kumpel gesehen). Das wäre auch schade. Und zum anderen gibt es ja noch meine offizielle Freundin, mit der Schluss zu machen ich nur ungern übers Herz bringe :frown:
    Ich weiß, das klingt blöd, aber ich versuche nur, meine Situation rüberzubringen. Also in Kurzform:
    -Freundin A, offiziell, lieb(das sag ich weil ich niemanden so einfach vor den Kopf stoßen will), keine Probleme bisher, nur leider nicht richtig verliebt, kann aber gut klappen wenn sie wieder hier ist (90%)
    -Freundin B, langjähriger "Kumpel", in sie und sie in mich verliebt, schwierige Situation, will ich auch nicht verletzen.
    Also... auf was soll ich hören? auf den Verstand und Freundin A oder auf Herz und Freundin B???
    Ich will hier auch nicht assig rüberkommen da ich beide sehr gern habe. Nur ein Herz für beide will und wollen die Mädels bestimmt auch nicht. Bin übrigens 21, hatte schon mehrere (auch längere Beziehungen), aber im Moment bin ich echt sehr im zwiespalt. Hoffe, jemand liest sich das durch und kann mir Tipps geben, bzw. wenn nötig gebe ich auch mehr Auskünfte, damit man sich ein besseres Bild machen kann. wenn ja, welche?
    Gruß KidRock
     
    #1
    kidrock, 12 Dezember 2006
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    ich würd sagen, du wartest, bis deine "offizielle freundin" (welch doofer ausdruck :tongue:) wieder daheim ist...
    wie du schon gesagt hast... du bist in nem "vermissungszustand" *gg* deshalb hast du dir (unterbewusst?) ersatz für deine freundin gesucht und da ist eben diese kumpeline aufgetaucht...
    wenn jetz aber deine freundin wieder daheim ist und du wieder mehr zeit mit ihr verbringt... vllt ändert sich dann wieder alles...
    ich würde mich da jetz nicht gleich entscheiden...

    wenn du dann aber doch mehr gefühle für deine kumpeline hast, kläre das ehrlich und fair mit deiner freundin... sowas verdient keine/r!
     
    #2
    User 41772, 12 Dezember 2006
  3. kidrock
    kidrock (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Aba Hallo! Danke für die Antwort. Jedoch bin ich eben genau NICHT in einem Vermissungszustand, aber genausowenig in nem "Komm bitte nicht" Zustand, ich lass es halt auf mich zukommen.Also glaub ich nicht wirklich, dass es nur ne Art "Ersatzfreundin" ist. Die Kumpeline kenn ich allerdings auch schon 6!! Jahre... insofern hätte das vielleicht auch hand und fuss. verdient hat sowas keine, das stimmt :frown: Außerdem hab ich irgendwie Schiss, dass wenn ich warte und es nicht mit meiner "offiziellen" Freundin :zwinker: nicht klappt, auch meine Kumpeline wieder verlieren könnte, da sie sich vor den Kopf gestoßen fühlt und auch keine Gefühle mehr dann hätte?!?!?! bin echt den ganzen Tag am nachdenken,.. und jetzt kommen auch noch Prüfungen in der Uni dazu :kopfschue
     
    #3
    kidrock, 12 Dezember 2006
  4. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war vor kurzem in ner ähnlichen Situation. Ich hab da den Rat bekommen: "Du weist doch sicher womit du dich am wohlsten fühlst" oder anders ausgedrückt: Mach was du im innersten willst. Sich verbiegen und aus den falschen Gründen (Mitleid, Nichwehtunwollen, Angst vor ihrer Reaktion) mit jemandem zusammenbleiben halte ich nicht für sinnvoll.
    An eine allgemeine Antwort glaube ich nicht.

    (Ich habe die erste verlassen. Weil ich es ausprobieren will. Das Risiko ist es mir wert, das ist mein Stil. Ob es richtig war, man weis es nicht, und ich glaube nicht das ein Begriff wie "richtig" dafür angebracht ist. Aber ob mich meine Flamme überhaupt will, ist noch nicht raus.)
    -Meine Meinung-

    Lass dich nicht zu sehr beeinflussen, weder von mir noch sonstwem. Mach dein Ding.
     
    #4
    -Snoopy-, 12 Dezember 2006
  5. kidrock
    kidrock (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    jo Snoopy, mein Ding machen ist schon klar.. auch wenn man dann vielleicht im Ansehen von paar wichtigen Leuten sinkt? (also n Kumpel von mir war mit ihr vor 6 Jahren zam, daher kennen wir uns). Es ist nur so, die Kumpeline macht mich verrückt,ich fühl mich wie ein Teenie, hoffe, dass sie mir schreibt, denke oft an sie, will sie fühlen usw. Andererseits hab ich ein schlechtes Gewissen und schreibe auch meiner Freundin im Ausland... aargh. Gefühlschaos!! :herz:
    Aber aus "falschen" Gründen (Mitleid, Nichwehtunwollen, Angst vor ihrer Reaktion) trotzdem noch zusammenbleiben is echt kein Grund. muss da noch mehr drüber nachdenken. Bzw. je mehr man nachdenkt, desto mehr steigert man sich rein!! ein Teufelskreis, und zu nem Ergebnis führts au net :zwinker: Hast dus deiner Flamme denn schon gesagt?? Wie war die Reaktion? Bei uns ist es ja schon raus, sie hat Gefühle für mich.. und ich Gefühle für sie. nur wie HOCH die bei ihr sind, weiss ich nicht :frown:
     
    #5
    kidrock, 12 Dezember 2006
  6. L.KingKarl
    L.KingKarl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Single
    Dein Herz sagt dir was du tun musst,
    und dein Verstand was du unterlassen musst.
     
    #6
    L.KingKarl, 13 Dezember 2006
  7. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ne, ich habs noch nicht gestanden. Aber es ist ein Treffen für die Ferien ausgemacht, vorher kann sie nicht. Wünsch mir Glück ^^

    Das mit dem Ansehen gehört doch zu "dein ding": Wie wichtig es DIR ist, was die von dir denken. Es is ne Scheiß komplexe Problemstellung, mit zig verschieden gewichteten Werten, Idealen, Gefühlen. Aber die Gewichtung liegt bei dir.

    (Hey KingKarl: Was willst du damit sagen?)
     
    #7
    -Snoopy-, 13 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herz Verstand wichtiger
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
Alpha91
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2015
31 Antworten
FreshThana
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2015
14 Antworten
Test