Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hilfe ! was ist das bei meiner freundin ??? wenn wir ......

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DanielausHa, 18 November 2005.

  1. DanielausHa
    0
    Hallo !
    ein freund von mir hat mir von diesen Forum erzählt und ich hoffe mal ich bekomme hier Hilfe !?

    Also wenn ich so mit meiner Freundin (noch 12) kuschel und so dann bekommt sie immer so ein Kribbeln im bauch (Sagt sie).
    Wir küssen uns und kuscheln halt aber wir machen noch kein richtigen Sex oder Petting oder sowas.
    Wir hatten beide noch nie sex ! damit wollen wir uns auch noch zeit lassen.
    Also sie legt sich manchmal nackt auf mich (wobei ich aber meine unterhose anbehalte) und dann machen wir so bewegungen als würden wir wirklich.
    Ich weis das klingt doof aber ich hoffe ihr versteht wie ich das meine?
    Und so nach einer Zeit fängt meine Freundin immer schneller an zu Atmen und stöhnt dann so ganz kurz, dabei verkrampft sie aber auch son bischen und greift ganz fest ins Kopftkissen.
    Wenn das "Kribbeln" bei ihr vorbei ist hat sie absolut keine lust mehr irgendwas zu machen.
    Jetzt ist meine Frage was kann das sein ?
    Ein Orgasmus oder so wohl kaum oder ?
    Wer hat sowas schomal erlebt ? oder so ähnlich.
    Ich weis wirklich nicht was das ist und sie leider auch nicht, wir trauen uns aber auch nicht unsere Eltern zu fragen weil die dann vielleicht denken das wir schon weiter gehen als ihnen lieb ist *g*

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!

    Danke !
     
    #1
    DanielausHa, 18 November 2005
  2. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Jou, da haben zwei die Basics voll kapiert... :rolleyes:

    Ich tippe mal auf Orgasmus. Vielleicht mal nochmals ein Biobuch lesen oder noch zwei, drei Jährchen mit "rumkuscheln" warten.

    Und die Eltern würd ich an eurer Stelle tatsächlich nicht fragen.
     
    #2
    Dawn13, 18 November 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich tipp auch auf Orgasmus.
    Eltern wirklich lieber nicht fragen :grin:
     
    #3
    Numina, 18 November 2005
  4. DanielausHa
    0
    hmm aber geht sowas denn auch wenn wir ganicht wirklich .... ?
    Und ich mein sie ist ja gerade 12 (nächsten monat 13) kann ein mädchen da schon einen Orgasmus bekommen ?
    Naja ihre Eltern hätten damit glaub ich kein problem aber meine *g*
     
    #4
    DanielausHa, 18 November 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich konnt das auch mit 11 schon, einen Orgasmus bekommen kann man glaub ich in jedem Alter auch schon als Kind.
    Nur sich so weit zu bringen, darauf kommen Kinder nicht :zwinker:
    Ist völlig normal, gibt auch Mädels, die sind ein Jahr älter als deine Freundin und haben regelmäßg Sex :zwinker:
    Sie ist ja kein Kind mehr...lasst euch aber trotzdem Zeit :zwinker:
     
    #5
    Numina, 18 November 2005
  6. DanielausHa
    0
    Ja wir lassen uns auf jeden fall noch zeit damit !
    Wir wollen ja beide nicht weiter gehen als jetzt.
    Ich denke das wäre auch noch etwas zu früh.
    Aber ist das dann auch normal das sie danach überhaupt keine lust mehr hat irgendwas zu machen ?
    Naja ich dachte immer man kommt nur durch Petting oder Sex zum Orgasmus.
     
    #6
    DanielausHa, 18 November 2005
  7. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn sie ihren organmus hatte dann ist sie wahrscheinlich vorerst befriedigt, kann sein das die lust nach einer gewissen zeit wiederkommt und sie weitermachen möchte, muss aber nicht so sein...
    aber das ist ganz normal so, und ist von frau zu frau unterschiedlich.

    und das was ihr da gemacht habt kann man durchaus schon als petting bezeichnen...
    denn beim petting ist es möglich, sich gegenseitig zum orgasmus zu bringen ohne geschlechtsverkehr zu haben und das ist ja bei euch (bei ihr) der fall
     
    #7
    Sunny222, 18 November 2005
  8. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Ich spar mir jetzt mal das Gerede übers Alter. :zwinker: Viele kennen meine Meinung dazu ja.
    Aber LuNaTicA, dir widerspreche ich. :smile: Ich find, in dem Alter ist man ein Kind!
    Zum Thema: Da wird sie wohl einen Orgasmus gehabt haben. Und man kann durch Stimulation auf alle erdenklichen Arten zum Höhepunkt kommen.
    Du weißt, wo die Klitoris ist oder? Wenn ihr euch dann so aneinander reibt, kann sie das schon sehr erregen und dann hat sie eben einen Orgasmus.

    Gute Nacht!
     
    #8
    ~Lady~, 19 November 2005
  9. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Jep, des is ein Orgasmus :zwinker:
     
    #9
    Prinzesschen :), 19 November 2005
  10. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    Ich kenn das auch. Heut ist mir irgendwie daselbe passiert. War bei meinen Freund und haben wie immer gekuschelt. Da ich aber leider leider meine Tage habe und wir deswegen keinen Sex wollen, hab ich mich einfach so auf ihn gelegt & zwar angezogen. Er hat bisschen sein Becken hin und her bewegt und mit seiner Hose an meiner gerieben. Es dauerte nicht lange bis ich ein ziemliches schönes Gefühl in mir spürte, dass schnelleres Atmen auslöste und sogar ein bisschen stöhnen.

    Ich nenn sowas: Trockensex!

    Und es war schön.
     
    #10
    mona0309, 19 November 2005
  11. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hey du!

    des war bestimmt n orgasmus!
    kann ich mir zumindest voll gut vorstellen.

    steht in deinem betrag auch wie alt du bist?
    hab ichs irgendwie überlesen?
     
    #11
    regen_bogen, 20 November 2005
  12. >lachendemaske<
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    3
    Single
     
    #12
    >lachendemaske<, 20 November 2005
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ja, klingt zwar doof, wenn mans erzählt, kann aber echt schön sein.


    auf jeden fall starke erregung, ob wirklich orgasmus...?

    können wir von hier nicht sagen.
     
    #13
    JuliaB, 20 November 2005
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich hab mich mit elf/zwölf nicht am bein eines freundes gerieben, sondern an meinem stoffpanda. dabei war ich sexuell ziemlich erregt und hatte auch orgasmen. das war meine version von Selbstbefriedigung, wobei ich nicht wusste, dass das selbstbefriedigung ist (weil ich davon noch gar nix wusste).

    manche frauen können auch nur von berührung an ihren brüsten kommen, manche wohl auch, wenn sie die beine in engen hosen übereinanderschlagen. "richtiges" petting oder koitus ist dafür nicht nötig.

    wie alt bist du selbst denn, welche erfahrungen hast du mit orgasmen gemacht - wenn du selbst meinst, dass das nur bei "mehr" sexueller reizung geht? so versteh ich dich jedenfalls. wie erwähnt, ist auch bei "trockensex" die reibung an der klitoris schon recht stark und kann zu einem orgasmus führen, dafür muss man definitiv nicht nackt sein...
     
    #14
    User 20976, 20 November 2005
  15. C.bO
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verheiratet
    Um erstmal auf dein "problem" einzugehen: des was deine freundin da erlebt hat, war ziemlich ein orgasmus. mir geht das ähnlich, immer wenn ich einen orgasmus hatte, hab ich auch erstmal keine lust mehr. aber dennoch also tip, wohl ehr an deine freundin: schlag ihr mal vor es mit Selbstbefriedigung zu versuchen, damit sie sich und ihren körper erstmal kennelernt, so fängt eigentlich jeder irgendwann mal an! :zwinker:

    aber ganz ehrlich , das ist doch irgendwie lächerlich! :link:

    ich würde das bei den beiden schon nicht mehr als trockensex bezeichnen sondern als doktorspielchen, das scheint ja das Alter zu sein. im ernst, ich hab mit 10 schon in bio von den männlichen und weiblichen geschlechtsorganen und orgasmen gehört und genau wie mosquito nichts von seblstbefriedigung gewusst, es jedoch praktiziert!
    ihr beiden seid echt noch kinder, zumindest deine freundin! beschäftigt euch erstmal mit der männlichen und weiblichen anatomie und wie und wann und warum man einen orgasmus bekommt und was das ist und dann könnt ihr eure doktorspielchen weiter praktizieren!
     
    #15
    C.bO, 20 November 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    lächerlich?! nur weil sie erst zwölf ist?

    ähm, das find ich nun etwas arrogant.

    warum sollen sie sich unbedingt erstmal mit anatomie und orgasmus und theorie beschäftigen? daniel sagt selbst, dass es für sex zu früh ist. wie alt er ist, weiß ich nicht. aber auch wenn ich zwölfjährige noch als "kind" ansehe, sagt mir ein blick in den pausenhof der benachbarten schule, dass sich eben manche zwölf-vierzehnjährige noch sehr kindlich verhalten und andere schon sehr teenagerhaft. inklusive lust an sexuellem.

    falsch finde ich das nicht, sofern die beteiligten "gleich weit" sind und nicht einer den anderen ausnutzt. (daher wüsst ich auch gern, wie alt er denn nun ist.) und klar ist reiben am körper des anderen eher trockensex als "doktorspielchen", bei letzteren gehts in MEINER erinnerung nämlich darum, die genitalien genau anzugucken und anzufassen. hier geht es durchaus um sexuelle lust. ob sie das nun so benennen kann oder nicht.

    was sie machen, sind KEINE doktorspielchen, sondern eben zärtliches herummachen und neugieriges körperliches ausprobieren. ich finde, dass das mit zwölf zwar früh ist, aber nicht falsch. außerdem probiert daniel ja grade, da mehr zu erfahren.

    siehst du küssen mit zwölf auch als doktorspielchen an?

    auch zwölf-dreizehnjährige haben durchaus schon "einen freund" oder gehen mit wem. und zum teil wird da außer händchenhalten und wangenbussis eben auch schon mehr probiert.

    sexualität geht nicht erst mit der pubertät los (wobei auch neunjährige mädchen schon ihre tage haben können...). und nicht bei jedem geht automatisch MIT der pubertät sexuelle aktivität los. da gibts ne weite spanne. ICH hatte erst mit 20 meine ersten sexuellen erfahrungen. deswegen die aktivitäten von zwölfjährigen als doktorspielchen zu bezeichnen, fiele mir aber nicht ein.
     
    #16
    User 20976, 20 November 2005
  17. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    als ich mit meinem ex zusammen war hab ich das am anfang auch gemacht, als wir noch keinen sex hatten, das war immer sehr schön, und ist auch normal dass man nach nem orgasmus erstmal kein bedürfnis haben muss...
     
    #17
    NihilBaxter, 20 November 2005
  18. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    quark... was ist denn an trockensex lächerlich?

    dass sie erst 12 ist?

    trockensex kann richtig spas machen... altersunabhängig.
     
    #18
    User 12529, 21 November 2005
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Im übrigen: Besser er fragt hier, wenn er was nicht weiß oder sich unsicher ist, als sich mit Halbwahrheiten vom Pausenhof oder aus der Bravo zu begnügen... :rolleyes2

    Ich weiß nicht, hier ist es oft so, wenn jemand, der noch recht jung ist, eine für viele hier selbstverständliche Frage stellt, derjenige gleich angemacht wird von wegen: "Informier dich erstmal, bevor du irgendwas machst" oder "Du hast ja mal gar keine Ahnung, spiel lieber mit Puppen".

    Ich meine, wenn er sich HIER nicht informieren kann, wo denn dann? Und ich muß sagen, ich wußte mit 11, 12, 13 auch noch nicht alles über Sex, Verhütung, Selbstbefriedigung, welche körperliche Entwicklung wann "normal" ist, wie man manche Dinge/Praktiken genau benennt. Aber WOHER denn auch? Aus der Bravo kriegt man allenfalls die immer gleichen Standard-Antworten. Die einem aber auf die (praktischen) Fragen, die man WIRKLICH hat, meistens NULL weiterhelfen.

    Weil's da dann doch immer sehr "blumig" und "teeniehaft-schönfärberisch" geschrieben ist, von wegen "wenn ihr euch liebt, wird es auch nicht weh tun" oder "du mußt ganz zärtlich zu ihr sein". Ja, was man aber tun soll, wenn es DOCH wehtut, oder was genau "zärtlich sein" eigentlich alles bedeuten kann, das erfährt man nicht. Oder hat irgendjemand von euch jemals in der Bravo, im Aufklärungsunterricht oder sogar nur von Freunden im Alter von 11-13 was über "Trockensex" erfahren?

    Ich glaube, der doch recht hohe Altersdurchschnitt hier (14-Jährige sind eher die Ausnahme, viele sind 17/18 oder sogar weit über 20) sorgt dafür, daß etwas "unbeholfenere" Fragestellungen überhaupt nicht richtig ernstgenommen werden. Dafür wird dann an anderer Stelle seitenweise über Analsex diskutiert - bei einigen hat man wirklich den Eindruck, sie betrachten die (für sie selbst selbstverständlichen) Fragen von Jüngeren als "unter ihrer Würde", genießen es, da dann herablassend zu sein. Und das ist nicht ok, finde ich. Denn wir haben doch alle schonmal "blöde Fragen" gestellt (egal auf welchem Gebiet), oder? :link: :zwinker:

    Sternschnuppe
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 21 November 2005
  20. lordgandalf
    0
    Mal so ne frage, was ist denn nackt aufeinander liegen,
    bewegungen machen und kuscheln wenn nicht petting? :grin:
     
    #20
    lordgandalf, 21 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hilfe meiner freundin
michaelkhalifa
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Mai 2014
17 Antworten
Elisabethmaus
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Februar 2014
6 Antworten
gloanee
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Februar 2013
9 Antworten