Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich brauch jemanden der sich RICHTIg bei Autos auskennt-konkret bei CABRIOS!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von columbus, 20 Juli 2006.

  1. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Ich gebs ja zu....ich habe schon ein Beutetier im Visier: einen A4 Cabrio BJ 2003.

    NUN: es gibt einen breiten Markt, von den Stahldächern ganz abgesehen. Die kommen für mich nicht in Frage, weill wenn mir da jemand hinten nur leicht drauffährt-tja dann ist der Wagen wertlos, weil das kann nur Totalschaden sein (verzogenes Dach-oh gott!!)

    also stoffdach (is auch leichter): da gibts eben nur mehr den Audi, den Merc'ler und BMW. BMW ist für mich als 2m Mensch zu klein, audi würd grad passen, mercedes zu teuer und zu opi-haft. Wie seihts aus mit volvo/Saab?

    Ist Audi eine gute Wahl?

    technik:is glau ich super. weiss da jemand anderes/hat jemand Erfahrung?

    Aussehen:audi is schon bieder ein bissl. gibts autos der qualität und preisklasse die sexier sind?

    dauer: ich will den in 10 Jahren auch noch haben. realistisch?wird kein reiseauto eher umkreis 300km

    Oder doch die blechdächer?

    Ich brächte eine Meinung von jemandem, der

    .) so ein Auto hat und fährt
    .) Mechaniker ist
    .) Auto tester ist
    .) oder bei einer Schmiede arbeitet.

    scontige Meinungen/eindrücke/Erfrharungen sind natülich auch willkommen!

    Daaaaaaaankee!!schon mal :smile:
     
    #1
    columbus, 20 Juli 2006
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Huhu,
    ich bin kei Mechaniker, aber mein Vater hat eine Autowerkstatt und da krieg ich schon einiges mit und ich habe selbst ein Cabriolet (zwar Golf 1,aber egal).
    Ob du nun ein Blechdach oder ein Stoffdach nimmst, ist relativ egal. Ich würde jetzt nicht unbedingt von einem Schadensfall ausgehen, dass kann dir immer passieren. Der Vorteil bei einem Blechdach ist ganz klar, dass es einfach zu säubern geht. Ein Stoffdach beansprucht etwas mehr Pflege. Vor allem, wenn da beispielsweise irgendwelche Pollen drauf sind, die extreme grüne Schlieren ziehen, ist das etwas mehr Arbeit, ich kenn das ja bei meinem Golf. Außerdem heizt sich so ein Blechdach nicht so sehr auf, wie ein Stoffdach, will heißen: Wenn du bei einem Stoffdach-Cabrio die Tür aufmachst im Sommer, wird dir das sehr viel heißer vorkommen als bei einem Blechdach-Cabrio. das Stoffdach staut die Hitze einfach stärker. dafür aber nimmt ein Stoffdach weniger Platz.

    Ich hab meinen Vater gerade mal gefragt, was er zum Audi-Cabrio sagt und er meinte, dass er aus Erfahrung sagen kann, dass Audis nach etwa 10 Jahren ziemlichen Ärger machen. das fängt bei der Elektronik an und hört beim Motor auf. er sagte, dass die anfänglich sehr verlässlich sind, aber später teuer werden können.
    Natürlich gibt's Ausnahmen,ich will hier auch nicht sagen, alle Audis gehen anch 10 Jahren schlagartig kaputt, aber er sagte das aus 27-jähriger Werkstatterfahrung :zwinker:
     
    #2
    SexySellerie, 20 Juli 2006
  3. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    SexySellerie:knuddel: Supper GENAU sowas wollte ich hören!!cool golf1-cabrio

    Das sind infos die nämlich nirgends stehen!! Das mit dem stoffdach is nat . ein punkt, obwohl er eine garage kriegt.
    Man hört sonst nur bei Audi so schön audi so toll usw. aber die berichte werden von Audi natürlich fest geschmiert, sonst rennt der Laden ja nicht. Aber vA bei elektronic und so hab ich zweifel, ich hab das gefühl dass die da´ziemlich heikel sind.

    Lass erstens Deinen Herrn Papa mit Dank nett grüßen, zu was würde r denn greifen?
     
    #3
    columbus, 20 Juli 2006
  4. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Alles schöne Autos, die Du aufgezählt hast. Bin sie auch schon alle gefahren, kann Dir nur meinen persönlichen Eindruck schildern.

    Also BMW 3xx (ich glaube es war der 328i als oben ohne):

    Sehr temperamentvoller Wagen, das verdeckt hat tadellos geschlossen und er war auch angenehm ruhig auf der Autobahn. Habe die Erfahrung gemacht, dass sich so manches Stoffdach gewaltig wölbt und Windgeräusche macht. Ein offenes Fahren ohne Windschott ist nur bis 120 km/h möglich, dann empfand ich es als sehr unangenehm. Ansonsten ein schönes Auto, nur wie bei oben ohne halt immer – kaum (oder mir nicht ausreichender) Kofferraum.

    Mercedes SLK 200 Kompressor:

    Mit abstand das schönste Auto, was ich so gefahren bin. Das verdeck war aber ein „Blechdach“. Es schließt unheimlich schnell (schneller als BMW – aber ist das eigentlich wichtig...?). Der Motor war die wucht – würde ihn als durchzugsstärker als dem BMW bezeichnen. Auch der Verbrauch war etwas geringer als beim BMW (man muß sagen, ich heize gerne wenn die Möglichkeit da ist – also auf der Auotbahn....). Die Anschaffungspreis von dieser Karre ist einfach nur frech – superwenig Auto für superviel Geld – aber wie hat es meine Maus gesagt: Ein herrlich unvernünftiges Auto ;-) Das fahren oben ohne ist bis 160 km/h ohne Windschott möglich – zumindest war es angenehmer als beim Bayer – denke das liegt daran, dass man tiefer sitzt. Aber wehe Du hast einen Unfall mit der Karre, dann sind die nächsten Monatsgehälter plus Prämie weg ... also zum fahren gut geeignet zum kaputtfahren ....... überlass das lieber den anderen ist besser.

    Ein Audi A 4 oben ohne:

    War ein Leihwagen muss ich gestehen. Die Karre war nur Murks – aber das lag nicht am Auto, sondern am „Vorfahrer“ – die Karre ist nach links gezogen wie doof – und ab 120 km/h ist mir das Lenkrad fast aus der Hand geflogen – Fazit, war entweder massiv Sturz/Spur verstellt oder gar die Alufelge war gebrochen. Reden wir von der Verarbeitung: Super Passgenauigkeit des Cockpits, das verdeckt war mit Abstand das langsamste und meines erachtens auch das lauteste auf der Autobahn. Ich finde die Inneneinrichtung des Audis ein wenig „altbacken“ – aber das ist klar geschmackssache. Womit ich nicht zufrieden bin sind die Turbomotoren von Audi / VW etc... sie haben einfach nur ein Turboloch – und das ist doof. Der Kompressor bei Benz macht seine Aufgabe viel viel besser – liegt aber nun mal an der Technik. Achso – das Verdeck war sogar wasserdicht bei durchfahrt einer Waschstraße :zwinker:.

    Wenn ich nochmals vor so einer Entscheidung stehen würde, dann würde ich mir wohl den Benz holen – das Auto hat Null Nutzwert, aber einen riesen Spassfaktor. Wenn Du also keinen Kindersitz oder eine Rücksitzbank benötigst, dann prima Wahl der Benz. Allerdings würde ich kein von den dreien länger als drei Jahre fahren – meisten beginnen dann die Alterskrankheiten wie z.B. Dach schließt nicht mehr exakt, Dach muss in die Pflege um Spuren des Winters und des Gebrauchs weg zu zaubern und und und.

    Habe ich was vergessen im Hitzwahn .... wenn ja frag mich doch einfach :zwinker:
     
    #4
    smithers, 20 Juli 2006
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich hab ihn eben gefragt und er sagte, die aller zuverlässigsten Autos sind immer noch alte Golfs. Mein Golf ist jetzt 14 Jahre alt und der brauch jetzt mal ne neue Kupplung,ansonsten ist der top.

    Aber du willst ja eher was größeres. Mein daddy meinte, dass Volvo und Saab, wie du schon meintest, ganz zuverlässig sind und wenig Ärger machen.

    Viel Glück bei der Suche!
     
    #5
    SexySellerie, 20 Juli 2006
  6. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    hmmmmm grübel grübel..... naja also benz, das wirds leider nicht spielen.

    (obwohl einmal wird der Tag kommen wo ich....:karate_alt: :bandit_alt: )

    aber so auf Autos steh ich dann doch nicht dass es fürn Benz reicht. Ausserdem will ich Freunde reinpacken können in das Ding.

    Golf ich weiss die sind robust, aber es muss schon Platz da sein. Ich weiss in einen 1er Golf passen 4 aber ich hatte bis vor kurzem ein 15 jahre altes auto.

    Ich bin geil auf was neues.Und bei den Audi Cabrios, gebraucht klarerweise, die haben meistens alles drinn. ich bin schon mal froh wenn mein Auto das erste mal einen CD player hat!!

    Das mit dem turboloch stimmt. Ich fuhr den A4 schon mal Probe, das war ein Automatik. Er hat mir schon gefallen, nur das Gas geben war super strange. Ich fuhr zb aus einem Kreisverkehr raus, wollte richtig Gas geben. ich steig fest rein ins pedal...zunächst passierte gar nichts (echt keine spürbare reaktion! hä?), sodass ich aus dem kreisverkehr fast stehenblieb, also langsam rausrollte. plötzlich gabs nen Ruck, und ich klebte im sitz, der wagen zog ab wie eine rakete.

    Altbacken, das isser. Aber das sind alle deutschen autos bis auf porsche. Innen immer alles gleich. 4 räder 4 türen dach drauf+lenkrad. Ende. das können die Franzosen viel besser, obwohl für die wieder Qualität ein Fremdwort zu sein scheint.

    je länger ich überlege desto schwieriger wirds! die volvos sind mit der technik bissl hinterher, zumal der stoffdach c70 ewig alt ist.
    saab ist auch zu klein.

    hmmmmm:flennen:
     
    #6
    columbus, 20 Juli 2006
  7. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Saab 9.3 ist Dir zu klein ? Kollege hat sich gerade am WE ein gekauft - ich finde ihn schon recht groß. Finde ihn optisch nicht all zu ansprechend, aber es geht trotzdem. Ist momentan 30% unter Liste zu bekommen - zumindest hier in Bremen.
     
    #7
    smithers, 20 Juli 2006
  8. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    Nja hat recht viel größer ist der Audi auch nicht. Aber der Saab sieht auch nur vorne gut aus das Heck ist total mislungen. und innen ists halt typisch schwedisch profan.

    Volvo hat das auch so nur mit charme, da is mehr ikea drinn. aber saab...
     
    #8
    columbus, 20 Juli 2006
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Ok ich kann dir auch nur aus meiner Erfahrung berichten:


    Golf1Cabrio ist einfach nur Kult brauch man nicht viel zu sagen.
    Das A4 Cabrio mag ich persönlich nicht so gerne und hatte mit meinem Audi recht viel Ärger mit der Elektronik.
    Fahre jetzt einen Tigra Cabrio mit Metalldach und bin super zufrieden da gerade stoffdächer auf der BAB eine unheimliche Geräuschentwicklung haben wie ich am 911er sehe.

    Wie wäre es mti dem neuen Astra Cabrio ?
     
    #9
    Stonic, 21 Juli 2006
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Stimmt, in meinem Auto kann ich mich ab 160km/h nicht mehr unterhalten :grin:
     
    #10
    SexySellerie, 21 Juli 2006
  11. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    Wer will sich denn unetrhalten? Ich will laut MITSINGEN!
    also *hust* will sagen :grin: stimmt ja zuviel lärm da kann man sich wirklich nicht mehr unterhalten.

    Astra Cabrio? Seh ich mir gleich mal an. Obwohl Opel und ich sind wie Katz und Wasser. Aber warum nicht!
     
    #11
    columbus, 21 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauch jemanden RICHTIg
AnninLove
Off-Topic-Location Forum
18 August 2010
11 Antworten
Sunshine007
Off-Topic-Location Forum
18 Oktober 2005
19 Antworten