Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fühl mich irgendwie alleine

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LaLolita, 18 September 2009.

  1. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Hallo,

    irgendwie ist jetzt so eine Zeit, in der man leicht depri wird. Ich vorallem, da immer mehr Freunde und Freundinnen ins Ausland verreisen - meist für ein halbes oder gar ein ganzes Jahr. Und da ich nicht jemand bin, der sich seine Freunde "suchen geht", hab ich ein Problem. Kann ja schlecht wie Paris Hilton ne Show machen :ratlos: ergo: ich hab keine Kollegen mehr mit denen ich was unternehmen könnte. Per FB oder Email schreiben... aber natürlich auf Dauer auch nicht der Knaller.

    Deshalb meine Frage an euch: was soll ich tun?? Möchte nicht jedes Wochenende alleine rumsitzen und Trübsal blasen. :geknickt:

    Danke für eure Antworten!
     
    #1
    LaLolita, 18 September 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Problem erkannt, ändern, zu einer Person werden, die sich ihre Freunde 'suchen geht'.
     
    #2
    xoxo, 18 September 2009
  3. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Na toll, und wie bitte soll ich das machen?! Und vorallem: WO?
    Ich denke ich bin komplett anders als du...
     
    #3
    LaLolita, 18 September 2009
  4. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Das Leben ist keine Betriebsanleitung für ein Billy Regal :rolleyes:



    Hast du denn selbst mal darüber nachgedacht ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen ? :smile:

    Was sind denn so deine Hobbys ? Du könntes z.B. verschiedene Vereine oder Kurse besuchen die 1. Deine Hobbys befriedigen und deine Langeweile aufhalten und 2. Du findest sehr warscheinlich ohne groß suchen und dich anstrengen zu müssen neue Leute :smile:

    Ich kenns ja aus Erfahrung da ich auch nicht der Typ bin für schnell geknüpfte Freundschaften :smile:
     
    #4
    Pink Bunny, 18 September 2009
  5. zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    Gute Frage,wenn du die Antwort weißt, dann sag Bescheid.

    Bist du denn eher zurückhaltend ? Und was machst du überhaupt beruflich bzw. gehst du noch zur Schule ?
     
    #5
    zickzackbum, 18 September 2009
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    xoxo hats schon erfasst.
    dafür gibts keine allgemeingültige antwort. entweder, man jammert rum, und kriegt nix auf die reihe, oder man tritt sich mal gepflegt selber in den allerwertesten und macht was. die richtige methode muss jeder selber rausfinden.
     
    #6
    Nevery, 18 September 2009
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.398
    248
    557
    nicht angegeben
    Ich kann mich in dir etwas wiederfinden, mir gehts bzw. gings in letzter Zeit ähnlich...

    Dennoch wirst du hier nichts als die üblichen "Phrasen" hören - und letztlich ist es auch das einzige was weiterhilft!

    Neue Kontakte kann man auch knüpfen wenn man jetzt nicht unbedingt der "Draufgängertyp" ist - sicher fällt es dir schwerer als manch anderen - aber unmöglich ist es wohl nicht!

    Ich werf mal folgende Stichworte in den Raum: Arbeitskollegen, Schulkollegen, Vereine, Hobbys, Verwandte, Gruppierungen etc. - über all das lassen sich neue Bekanntschaften schließen...
     
    #7
    brainforce, 19 September 2009
  8. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Erstens: Es ist nicht schlimm, manchmal bisschen depri zu sein, die Melancholie über einen kommen zu lassen und einfach mal traurig zu sein. Weinen kann befreien.
    Zweitens: Trauer darf kein Dauerzustand sein. Melancholie kann schnell zur Depression werden. Das darf nicht sein und man sollte vorsichtig sein.
    Drittens: Du kennst den Grund deiner Traurigkeit. Das ist super. Also kannst du es ändern. Ganz allein.
    Viertens: Wenn du das schaffst, bist du gewachsen als Persönlichkeit.
    Fünftens: Geh es an! :smile:
     
    #8
    luke.duke, 19 September 2009
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Zu sagen "Geh einfach mal aus dir raus und werd zu einer Person, die einfach so Freunde finden kann" ist deutlich zu leicht gesagt. Ein Mensch kann sich weiterentwickeln und das hier wäre vielleicht auch tatsächlich nicht die schlechteste Gelegenheit dazu - aber ein Mensch kann sich nicht beliebig ändern und zu einer völlig anderen Persönlichkeit werden. Das wäre auch gruselig - wer wären wir denn dann überhaupt, was wäre unsere Persönlichkeit, wenn wir diese nach Belieben in etwas Anderes verwandeln können?
    Und gerade Extrovertiertheit ist etwas, was nur in einem gewissen Maß änderbar ist. Sicherlich ist auch hier eine Weiterentwicklung möglich, aber eben keine Umkehrung in das Gegenteil. Wenn ein eher introvertierter Mensch aus einer Not heraus plötzlich beginnt, sich zu verhalten, als wäre er völlig extrovertiert, verleugnet er sich selbst und wird sich damit vermutlich auch nicht glücklich werden.
    (Um mal aus meinem eigenen Leben zu sprechen - ich kann leider auch nicht von jetzt auf gleich aufhören, mich ständig emotional und dramatisch zu benehmen, nur weil ich mich lieber zusammenreißen können würde. Das ist eben einfach so. Ich arbeite daran, geerdeter und stabiler zu werden - aber mir ist bewusst, dass ich trotzdem niemals ein Fels in der Brandung sein werde. Selbstakzeptanz ist da das Stichwort.)

    Nachdem ich jetzt also "einfach mal Freunde suchen" als Option ausgeschlossen habe :zwinker: ... sag, LaLolita, wie hast du denn deine früheren Freunde kennengelernt? Die müssen ja auch irgendwoher kommen. Somit scheinst du ja nun wirklich nicht unfähig zu sein, Freundschaften zu schließen, auch wenn du vielleicht niemand bist, der von Anfang an sehr offen auf andere Menschen zugeht... funktioniert hat das mit den Freundschaften ja trotzdem schonmal. Gibt es vielleicht die Möglichkeit, auf demselben Weg wieder ein paar andere Leute kennenzulernen?
    Falls das alles noch Schulfreunde sind, halte ich ebenfalls viel von der Idee, sich ein Hobby zu suchen, bei welchem man mit anderen Menschen in Kontakt kommt. Davon abgesehen, dass es nie schaden kann, mal neue Sachen auszuprobieren, ist das auch eine gute Gelegenheit, regelmäßig mit denselben Menschen in Kontakt zu kommen. Da bist du nicht gezwungen, von Anfang an supertolle Gespräche mit den Leuten zu führen und auf der Stelle offen auf sie zuzugehen, sondern man kann sich etwas langsamer annähern - man sieht diese Menschen schließlich regelmäßig, da kann man sich etwas Zeit lassen.
    Etwas Überwindung wird es dich natürlich trotzdem kosten - aber das gehört zum Leben :smile: . Betrachte es als Chance, dich weiterzuentwickeln.

    Was machst du denn eigentlich zur Zeit beruflich?
     
    #9
    Liza, 19 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  10. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich bin Immobilienkauffrau. Hab soeben meine neue Stelle angetreten:smile:

    Einige kenne ich tatsächlich aus der Schule, andere habe ich durch meinen Ex kennengelernt und wieder andere durch Zufall... aber ich bin noch nie zu jmd. hingegangen und hab gesagt: "hey, möchtest du meine Freundin bzw. mein Kumpel sein?" Zudem würd ich sagen, dass es gekünstelt wirkt, wenn ich mich jetzt nach draussen begebe und mir Leute unter die Lupe nehme. :hmm:

    Denke nicht, da ich jetzt nicht mehr in der Schule bin und arbeite. Und einfach mal alleine (!!) losziehn, in die Disco, kann ich nicht.

    Zu den Hobbys: ich spiele Tennis (mit einer Freundin die noch da ist und mit meiner Mutter), Reite, mache Fitness (zuhause, da billiger) und gehe noch Joggen...

    Vereine und Gruppen sagen mir nicht wirklich zu.
     
    #10
    LaLolita, 19 September 2009
  11. Monty
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Hier mal in aller Kürze ein paar Tipps:
    new-in-town :log in to go out | Einfach neue Freunde in Deiner Stadt finden
    Freizeitpartner, Aktivitäten, Unternehmungen, Treffen, New in Town, Gruppen, Groups bei Groops.de
    Ich bin grad auch recht alleine, zwar aus anderen Gründen, aber ich versuche es unter anderem auf diesen Portalen. Außerden hab ich angefangen, neue Hobbys auszuprobieren und gehe einfach mehr raus in die weite Welt :smile: Bin auch "schüchtern", aber man muß sich halt manchmal selbst in den Arsch treten. Und daran wächst man persönlich unheimlich - also sieh es als Chance!
     
    #11
    Monty, 19 September 2009
  12. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Danke für die beiden Links! Hab mal in meiner Stadt gesucht... mal schauen was sich ergibt.

    Ich bin nicht so der Typ für Internet-Bekanntschaften... aber nun gut, irgendwie muss ich's ja mal probieren :zwinker:

    Wie lernt ihr denn eure Friends kennen? Und wo?
     
    #12
    LaLolita, 19 September 2009
  13. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Das ist der größte Scheiß, den ich seit langem gelesen hab. Jeder Mensch hat die Möglichkeit sich zu entwickeln und zwar in die Richtung, die er will. Es ist Möglich eine 180° Drehung zu machen.
    Menschen, die behaupten, dass sowetwas nicht möglich sei, haben nur vor Veränderung Angst.

    Genau das gerade nicht. Extroviertheit, ist die Eigenschsaft, die am leichtesten und dauerhaftesten geändert werden kann. Du kannst lernen auf andere Menschen offen zuzugehen.

    Den restlichen Dreck, lass ich jetzt mal außen vor. Jeder kann sich ändern, wenn er nur will. Aber die meisten Menschen woollen nicht... aus Faulheit oder Angst. Als Vorwände wird dann von "Selbstverleugnung", "genetischer Veranlagung" oder "ich bin einfach so" geredet.
    Wenn dir dein Leben nicht passt, dann änder was.

    Ganz einfach: Im Freundeskreis. Soziale Kontakte sind ein Selbstläufer, wenn du viele Leute kennst, lernst sehr schnell sehr viele neue Leute kennen... wenn du aber keine Freunde hast, bleibst du isoliert. Der Schlüssel zum Erfolg ist es die Isolation einmal zu durchbrechen. Trittst du, beispielsweise einem Sportverein bei, lernst du dort neue Freunde kennen, die dir wiederum ihre Freunde vorstellen werden.

    Du sollest einfach mal schaun, was sich in deiner Nähe machen lässt und dann auch wirklich hingehen. Glaub mir, neue Leute kennen lernen ist das beste Hobby, dass es gibt.

    ThirdKing
     
    #13
    ThirdKing, 19 September 2009
  14. Starla
    Gast
    0
    Die Frage ist, ob man überhaupt extravertiert sein will. LaLolitas Problem ist ein (zur Zeit) nicht vorhandener Freundeskreis und nicht eine fehlende Charaktereigenschaft.

    Sicher kann es nicht schaden, auch offen für neue Bekanntschaften zu sein, aber wenn jemand eher introvertiert ist, dann wird er nicht von jetzt auf gleich zum offensiven Partyhengst mutieren. Erst recht nicht dann, wenn er eigentlich gar kein Interesse daran hat.

    Aber auch introvertierte Menschen haben ein Recht auf soziale Kontakte, es gestaltet sich nur eben langwieriger, Bindungen aufzubauen. Vielleicht klappt es da einfach besser über einen indirekten Weg, nämlich indem man primär vorhandene Interessen/Hobbys ausbaut und sekundär darüber neue Bekanntschaften schließt.

    Für manche Menschen ist das eben erfolgversprechender, als einfach wildfremde Menschen auf einer Party anzusprechen, auf die man ganz alleine gegangen ist.
     
    #14
    Starla, 19 September 2009
  15. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Schule, Studium, Sport, Verein, Internet, Feiern, über andere Freunde... Was das Leben halt so bietet! :smile:
     
    #15
    luke.duke, 19 September 2009
  16. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Danke Starla, du hast mein derzeitiges Problem richtig verstanden :smile:

    Ich bin nämlich weder isoliert noch jemand den man nicht mag. Ich versuch jetzt hier auch nicht meinen Charakter zu ändern nur weil einige von meinem Freundeskreis nicht mehr da sind...

    Gute Idee, würd ich auch machen, hier kommt aber wieder das Problem: ich geh doch nicht alleine in ne Disse bzw. an ein Fest o.ä... da würd ich nur dumm rumstehn und mir doof vorkommen.
    Aber nun gut, ich werde nächste Woche mal die Zeitung durchstöbern und nach Kursen o.ä. schauen... vllt. bringts ja was.
     
    #16
    LaLolita, 20 September 2009
  17. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Das bringt immer was. Bei Menschen deines Alters geht es auch noch einfach, spontan mal einen Trinken zu gehen oder so. Irgendwann ist das dann schon schwieriger.

    Es muss auch keine Disko sein. Da würdest du mit deinem Aussehen zwar sicher super schnell Kontakt mit Menschen haben können, allerdings lediglich mit notgeilen Schwanzträgern! :grin: :zwinker:

    Da ist ne Bar schon besser. Da kann man sich durchaus auch mal alleine direkt an die Bar setzen, ohne dass es bescheuert aussieht. Vielleicht noch was mit Livemusik, muss aber net sein...
    Das hab ich auch schon gemacht, als ich beruflich in einer Stadt war, in der ich kaum wen kannte. Und gut, es war Berlin, da geht das schnell, aber ich hatte eigentlich immer wenigstens kleine Gespräche.
    Das ist natürlich keine Garantie für ne Freundschaft und noch weit entfernt. Aber ein Kontakt ist da und es kan durchaus sehr spannedn und interessant werden! :smile:
     
    #17
    luke.duke, 20 September 2009
  18. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Danke, luke.duke!

    Das hört sich nicht mal so schlecht an.
    Nur ist es bei uns hier leider so, dass es eher ein kleines Städtchen ist wo jeder jeden kennt... und da kommt's dann blöd rüber wenn ich alleine irgendwo rumhocke. Hab keine Lust mir Sprüche anzuhören:ratlos:

    Wenn man beruflich unterwegs ist, ist es natürlich anders. In einer anderen Stadt hätte ich auch keine Probleme oder weniger... aber wenn mich jede/r kennt :hmm:

    Hm ja, das ist es. Ich kenne sowieso fast nur Männer, mit Frauen komm ich nicht immer klar.. dabei würd ich gerne mal eine gute Freundin haben. Hab nämlich nur zwei hier in der Gegend. Und die eine macht Studium und hat nen Freund, also nie Zeit und die andere ist auch ständig bei ihrem Lover...
     
    #18
    LaLolita, 20 September 2009
  19. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Bitte bitte!° :smile:
    Das ist natürlich doof. Ist da keine größere Stadt in der Nähe? Generell ist es vielleicht gar nicht so schlecht, das nicht im Homedorf zu machen. Man ist offener und es geht leichter, wenn einen nicht jeder kennt. Das ist klar.
    Hm... finde das ehrlich gesagt schwach, wenn man keine Zeit für seine Freunde hat. Was soll das für ne Freundschaft sein? Freundschaft basiert meiner Meinung nach darauf, dass man zusammen Dinger erlebt. Das ist die Grundlage, man entwickelt sich zusammen.
    Und ein Freund kann doch kein Hindernis sein! Finde eh, man sollte sich nicht dauernd und ausschließlich mit dem Partner sehen... :ratlos:
     
    #19
    luke.duke, 21 September 2009
  20. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Also meine Freunde hab ich hauptsächlich über andere Freunde kennengelernt, Internet, auf der Arbeit, in der Schule, im Kindergarten. Es gibt kein Rezept wo/wie man Menschen trifft.

    Du könntest dir einen Verein suchen oder du engagierst dich ehrenamtlich, da lernst du auch nette Leute kennen, ob sich allerdings wahre Freundschaften entwickeln, muss sich zeigen..

    Du kannst jeden Tag die besten Menschen kennenlernen,
    gib jedem Tag diese Chance!
     
    #20
    *Luna*, 22 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühl mich irgendwie
Salamander
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2016
6 Antworten
grosses bises
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2005
6 Antworten