Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich hätt sie so gern zurück

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von robkleinert, 8 Januar 2007.

  1. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich war mit meiner ex(17) knapp 14 monate zusammen...Naja es war von uns beiden die erste richtige Beziehung, kennengelernt haben wir uns im chat und sind dann gleich beim ersten treffen zusammengekommen...vor knapp 2 wochen hat sie dann schluss gemacht...

    Angefangen hat alles Ende Nov/Anfang Dez. Da hat sie in ihrer Praktikumsstelle (sie is auf der FOS) so nen 30jährigen der da auch arbeitet kennengelernt, und fand den anscheinend iwie toll, war aba ned in ihn verliebt,...musste das leider durch ihr tagebuch erfahren (ja ich weiss war scheisse von mir, aber sie is ziemlich verschlossen u war zu der zeit ziemlich komisch drauf)..hab mir aber anfangs nix dabei gedacht...am montag drauf meinte dann eine aus meiner klasse sie hätte meine ex mit nem andren gesehn, war dann natürlich stinksauer aber sie meinte sie wurde verwechselt (was sich später als lüge herausstellte)...ne woche drauf hab ich so blöd u verunsichert wie ich war in ihrm tagebuch gelesen und da stand dass sie mit dem geschlafen hat und kein schlechtes gewissen hat...

    Hab sie dann natürlich gleich zur rede gestellt sie war erst ziemlich sauer wegen dem tagebuch weil ich mal versprochen habe, nicht mehr drin zu lesen und dann meinte sie sie weiß ned warums passiert is, es habe nix mit uns zu tun, es bedeutete ihr nix blablabla..
    jedenfalls hab ich dann versucht, ihr zu verzeihen weil ich sie sehr liebe und ich auch fehler gemacht habe, wollte damit abschließen, aber ich hab angefangen, immer wieda die selben fragen zu stellen, dadurch haben wir ziemlich gestritten (hatten auch wegen ner kleinigkeit nen streit)...als sie dann das WE drauf bei mir geschlafen hat, haben wir nochmal drüber geredet und ich dachte es würde wieder alles passen...aber als ich dann das nächste WE bei ihr war war sie zeitweise ziemlich abweisend, wich meinen küssen aus, starrte löcher in die luft etc...ihre sms in den folgenden tagen waren auch total komisch...am 2 Weihnachtstag hab ichs nimma ausgehalten und rief sie an, fragte sie ob sie mich noch liebt, wann wir uns wieder sehn etc, naja sie hat dann erstmal ewig geschwiegen, bis sie dann meinte dass sie nix falsches sagen will bevor sie sich ned 100%ig sicher sei...Am nächsten tag hat sie dann eben schluss gemacht, mit der begründung, dass sie mich nicht mehr liebt...

    Ich hab sie natürlich nach den gründen gefragt, sie hat dann verzweifelt nach gründen gesucht (was wohl verständlich ist), ich gab mich aber nicht damit zufrieden...nen richtigen grund gibts für sowas wohl selten oder? Besonders in dem Alter u bei der 1.beziehung...seitdem ist unser verhältnis ziemlich angespannt, wir wollens jetz mit abstand versuchen, aber sie meinte sie sei sich sicher, dass nix mehr aus uns wird, und sie ne gute freundschaft will..

    Ich komm damit ned klar, ich will sie ned ganz verlieren aber am liebsten hätte ich sie natürlich zurück...Ich kann das alles nicht verarbeiten, ich liebe sie immer noch sehr...mir gehts nur noch scheisse, hab auf nichts mehr lust und weiß nicht wie es weitergehn soll...sie nerve ich damit wohl auch ziemlich...

    Ich weiß , dass es wahrscheinlich keinen sinn mehr hat, um sie zu kämpfen aber ich krieg sie einfach nicht ausm kopf, die zeit mit ihr war wunderschön und im november waren wir noch superglücklich...bis dieser typ in ihr leben kam und alles kaputt ging...klar vllt wärs in paar monaten/jahren eh vorbei gewesen aber ich liebe sie so sehr..kann ich noch was machen? Oder muss ich mich wohl oder übel erstmal um ne freundschaft bemühen???

    Noch dazu bin ich ziemlich schüchtern, mein ganzes selbstvertraun das ich in dem jahr aufgebaut hab, scheint auch wieder wegzusein...abgesehn davon dass ich momentan nur sie will, hab ich angst, nie mehr eine abzubekommen, da ich ja kaum erfahrungen mit ansprechen etc hab....

    Sorry ist bisschen lang geworden ich hoffe irgendwer hat Tipps für mich...

    Robert

    hm...schade hat wohl keiner tipps...
     
    #1
    robkleinert, 8 Januar 2007
  2. kluges_madel
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Freundschaft

    hey sry aba ich glaub im Moment würd ich mich eher um Freundschaft bemühen, wenn sie dich nimma liebt, dann kann daraus natürlich auch nix mehr werden :kopfschue
    ich glaub nich dass du keine mehr abkriegen wirst, ist totaler unsinn^^ musst dir nur die ganzen verrückten anschaun von denen ham auch viele ne/-n Freund/-in, und wenn solche dass sogar schaffen...:zwinker:
     
    #2
    kluges_madel, 8 Januar 2007
  3. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem ist, dass ich mir auch ned vorstelln kann all die sachen (kuscheln, sex, übernachten etc) mal mit wem andres zu machen bzw ne andre lieben zu können, ich häng so an ihr u die vorstellung all das nie mehr mit IHR machen zu können tut so weh...

    Naja iwie kommt bei mir jetz wieda des gefühl hoch dass 99% der mädls NICHT auf ruhigere, ehliche, romantische, sensible, gefühlvolle typen stehn...
     
    #3
    robkleinert, 8 Januar 2007
  4. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich mache es kurz: Die einzigste Chance damit Deine Exfreundin wieder kommt - lasse Sie los (komplett), wenn es sein soll - dann kommt Sie zu Dir zurück! Aber nicht weil Du es willst - sondern weil Sie es will!

    Eine normale Freundschaft zu führen, wenn einer der beiden noch liebt, dass kann nicht funktionieren. Du wirst dann automatisch verletzt. Wenn deine freundin sagt, sie liebt dich nicht mehr, dann meint sie das auch so. Wenn du ihr hinterher rennst, wird es noch schlimmer. Lass sie einfach in ruhe.
    Was willst mit einer Frau, die dich nicht liebt?
     
    #4
    *Luna*, 8 Januar 2007
  5. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß dass ich loslassen muss, aber es is so verdammt schwer, ich schaff des einfach ned, mit ablenkung klappts auch ned....
     
    #5
    robkleinert, 8 Januar 2007
  6. Optimus_Prime
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    103
    1
    nicht angegeben
    DAs thema ist wirklich auch eines wo du mir richtig leid tust ich hab gestern meine freundin verloren :frown:

    Probleme "unterdrückender" Art mit der Freundin

    falls dich intressierst und ich kann dir nur sagen: ich bin wie du!

    ruhig, romantisch, liebevoll...

    und ich frag mich jede minute ob es gut ist so zu sein... ich will es aber nicht aufgeben so zu sein ... alle sagten "lass sie zicken lass sie in ruhe" wie es nun luna sagte..

    das bringt aber einfach nichts entweder ist es eine phase dann hast du gute chancen (wenn sie sagt telefonieren wir noch, kontakt halten, sms schreiben, fortgehen miteinander dann hast du gute chancen) oder sie meints wirklich so denn wenn sie beendet dann muss du sie lassen ich muss meine auch lassen und ich muss wirklich den hut vor dir ziehen: ich würde keiner frau verzeihen die mit einem anderen schläft!!
    Niemals... bin auch so wie du bin schüchterner hab net so ein selbstvertrauen und wollte sie nie verlieren obwohl ich immer der ruhige typ war und sie die die auf mir rumhackte und wahrsch. wusste sie warum sie das bei mir konnte!

    du musst nun - wie ich - die zeit überwinden und warten was sie tut! sei tapfer! mir geht es nicht besser als dir :frown:

    wenn du magst kannst du aber gern mit mir auch ausserhalb des forums reden. Ich kann dich extrem gut verstehen !!
     
    #6
    Optimus_Prime, 8 Januar 2007
  7. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann es sein, dass liebe oft ohne bestimmten grund weggeht? besonders bei der ersten Beziehung bzw. in unserem Alter?
     
    #7
    robkleinert, 8 Januar 2007
  8. Jises Kreist
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    ja, dass kann sehr gut sein, ich selebr habe es bereits 2 mal zu spüren bekommen und jedesmal war kein grund erkennbar... aber was soll man(n) machen. man(n) kann, darf, und sollte eine frau nicht dazu zwingen einen zu lieben
     
    #8
    Jises Kreist, 8 Januar 2007
  9. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ganz gleich wie weh eine trennung tut es gibt immer ein Morgen und man kann immer neu anfangen. Auch wenn man denkt man kommt nicht drüber weg. Ich weiß wie du dich momentan fühlst.

    Am Anfang will man das alles nicht wahrhaben und ist verzweifelt, aber mit der Zeit beginnt man zu begreifen, was passiert ist, die wirklichkeit war und man muss versuchen, auch wenn es noch so schwer fällt, die Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Mir selbst fällt es auch schwer und ich habe noch einen verdammt weiten weg vor mir. Ich bin durch die hölle gegangen. Versuch dich abzulenken, geh unter Leute, mach was.

    Denk einfach, dass sie nun nicht mehr zu deinem Leben gehört, auch wenn es schwer ist. Es ist verdammt hart, dass wissen hier die meisten...aber es wird irgendwann besser und du wirst auch wieder glücklich werden.
     
    #9
    *Luna*, 8 Januar 2007
  10. KoelnMuesli
    0
    hey...das mit dir und deiner ersten großen Liebe tut mir Leid.

    Glaub mir...ohne Grund geht da nichts weg. Kann ich mir nicht vorstellen. Irgendwas muss sich verändert haben. Sprich bei euch in der Beziehung. Wie soll man denn auf einmal einen Menschen nicht mehr mögen, wenn man ihn doch mal sehr gemocht hat?
    Ohne Grund passiert das nicht. Wie lief denn eure Beziehung, außer dass sie manchmal was komisch war?...Du meintest sie wäre verschlossen....etc.
    Vielleicht hat sie auch nur was anderes gefühlt, wie du. Es kann ja auch sein, dass sie lieber noch was Freiraum braucht un noch probieren möchte. Soll jetzt nicht heißen, dass sie dich benutzt hat, um erste Erfahrungen zu sammeln.

    Aber ihr hättet vielleicht schon viel früher drüber reden sollen, finde ich. Aber sie hat anscheinend sehr wenig über Gefühle geredet, oder?

    Kopf nicht hängen lassen!
     
    #10
    KoelnMuesli, 8 Januar 2007
  11. Jeany84
    Jeany84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Huhu TS :smile:!

    Ich steh auf ruhigere, ehrliche,romantische ,sensible und gefühlvolle Typen...und es gibt bestimmt auch mehr Frauen, die auf solche stehen :smile:!

    Das mit deiner Ex tut mir Leid!

    ich würde erstmal ein paar Wochen Abstand gewinnen und mich dann um eine Freundschaft bemühen...

    Eine Beziehung hat keinen Sinn, weil sie dich betrogen hat, kein schlechtes Gewissen hat und dir gesagt hat, dass sie dich nicht mehr liebt und für sie keine Beziehung mehr in Frage kommt.

    Jeany84


    das kann gut möglich sein...vor allem wenn es die ersten Erfahrungen und die erste Liebe ist...man hat vielleicht Angst etwas zu verpassen...ist vielleicht nicht immer so und bei jedem...kann aber öfters vorkommen...
     
    #11
    Jeany84, 8 Januar 2007
  12. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab oft versucht mit ihr zu reden aber sie konnte noch nich wirklich über gefühle redn...man es tut so weh, dass sie jetz vllt immer noch ab und zu mit dem poppt weil sie ja jetz frei is,...ich mein ich kanns mir ned vorstelln u es ändert ja nix an meiner situation, aber trotzdem...ich könnt kotzen! der typ is 30 was fasziniert sie so an dem???

    Naja wir haben jetz erstmal für ne zeit lang den kontakt abgebrochen...es is alles so scheisse ich lieb sie so
     
    #12
    robkleinert, 8 Januar 2007
  13. KoelnMuesli
    0
    hey!
    Ich würde auch nicht mehr auf 'ne Freundschaft setzen.
    Lass sie am besten ersteinmal in Ruhe. Dann ist die Chance größer, dass sie sich doch wieder nach dir sehnt.
    Du willst ja auch schließlich nicht nur eine Freundschaft, oder?
    Du willst wieder mehr und das ist auch verständlich! Es ist vielleicht anfangs für dich schwerer, absolut keinen Kontak tmehr zu halten, aber im Endeffekt, ist es so wirklich besser, Glaub mir...

    Sie hat dich betrogen.....mit dir nicht über Gefühle geredet (hatte sie überhaupt Gefühle? Hat sie sie mal erwähnt?).......ich kann mir nicht vorstellen, dass sie was absolut festes für ganz ganz lange gesucht hat. Vergess sie erst einmal und unternehm etwas mit deinen Freunden. Das lenkt ab...baut dich auf und vielleicht helfen sie dir auch aus dieser krise raus. Sie ist es auf jeden Fall nicht wert, wenn sie fremdgeht und das auch anscheinend nicht bereut. Außerdem hat sie dich angelogen...ich kann mir nicht vorstellen, dass du jemals wieder Vertrauen ihr gegenüber empfinden kannst.

    Zu einer langandauernden Beziehung gehören immer zwei.....Deine Freundin will wohl erstmal etwas anderes.

    Aber verlier jetzt nicht die Nerven sondern mach etwas........arbeiten.....für schule lernen.....rausgehen........Sport.....
    Sowas hilft einem viel schneller
     
    #13
    KoelnMuesli, 9 Januar 2007
  14. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja sie hat mich mal geliebt und dass weiß ich zu 100%, außerdem merkt man sowas...das mit dem betrügen, is halt so gekommen, ich konnte es mir auch ned erklären, aber wenn sie mich zu dem zeitpunkt noch richtig geliebt hätte, wäre es nicht passiert, sie hat ja selber keine richtige erklärung dafür, sie meinte, dass sie das zum nachdenken gebracht hat, weil sie sich auch gewundert hat, warum sie kein schlechtes gewissen hatte, sie hat es sich in den wochen danach bestimmt ned leicht gemacht...

    Wir haben jetz den kontakt abgebrochen auf unbestimmte zeit, bin ja mal gespannt, wann sie sich meldet...es is so verdammt schwer, immer kommen diese erinnerungen hoch
     
    #14
    robkleinert, 9 Januar 2007
  15. 4-Real
    4-Real (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    oh man..ich kenn das gefühl sehr sehr gut..mich hats auch mal erwischt aber vor etwa 2 Jahren..

    Ich bin jetzt wieder sehr sehr glücklich vergeben.
    Glücklicher als mit meiner ersten beziehung.

    Ich liebte meine Ex auch über alles war total glücklich etc..
    Doch dann merkte ich wie sie sich veränderte..tja dann war nach einer zeit auch Schluss.
    Die Zeit die ich brauchte, um alles zu verkraften, hat länger gedauert als ich mit ihr die Beziehung geführt habe..Wir waren nur 6 Monate zusammen, ist zwar keine Lange Zeit, aber trotzdem war ich total am Ende weil sie halt auch meine erste Freundin war.
    Hab ich mir später so nach etwa 6 Monaten gedacht: "So kannste nicht weitermachen..du kannst irgendwie nicht die ganze zeit an dem Weib hängen.." Naja und irgendwie hab ich es dann geschafft sie so langsam aber sicher zu vergessen. Es kam zwar nochmal ein kleiner rückschlag, aber danach war es dann auch schon so gut wie endlich überstanden..

    Ich habe ständig mit einer Freundin darüber geredet, Ja und mit der bin ich nun heute schon 1 jahr und 1 Tag zusammen :zwinker:
    Ich kann verstehen wie schwer es ist loszulassen..aber
    Leider kannst du echt nichts anderes machen als die Zeit vergehen lassen,so schwer es auch klingt..

    Die Zeit heilt die Wunden, und das stimmt wirklich..
    Versuch dich einfach abzulenken und unternehm erstmal nichts mehr mit ihr..
    Treff dich mit deinen Freunden etc..geht in die Stadt habt Spass und lenk dich ab..Aber versuch sie wirklich nicht mit irgendwo hinzunehmen so auf den Gedanken gezogen; wenn ich sie frage ob sie mitkommt etc kanns vielleicht wieder was werden..
    Würde ich nicht versuchen, damit machste dich noch mehr kaputt..
    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :smile:
     
    #15
    4-Real, 10 Januar 2007
  16. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke für die antwort, hab seit 3 tagen keinen kontakt mehr zu ihr und es is seitdem iwie noch schlimmer, vorallem nachdem ich sie heute nach der schule zufällig gesehn hab (sie mich nicht)....hab des video aus nem andren thread gesehn und dachte mir, sowas könnte ich auch machen, oder is es eher sinnlos bzw nervig, wenn wir ja vorübergehend den kontakt abgebrochen haben? Verdammt ich hab immer mehr das gefühl, dass ich nur sie will,...andererseits wäre besser, wenn wir wieder kontakt haben und wir uns treffen, so tun als wäre alles in ordnung mit mir und ihr zeigen dass ich mich geändert hab (nicht mehr so jammere etc) vllt denkt sie dann nochmal nach?!...ich weiß ned was ich machen soll....ich kann u will iwie net mit ihr abschließen...
     
    #16
    robkleinert, 11 Januar 2007
  17. weramausi
    Gast
    0
    mir erging es so ähnlich, mein freund hat mich auch einen tag vor weihnachten betrogen und ich musste viel nachdenken und hab ihm dennoch die chance gegeben. allerdings liebt er mich noch, nur ich ihn nicht mehr so sehr. ich habe ihm gesagt, er soll mir zeigen, dass es richtig ist, bei ihm zu bleiben, und das tut er auch. wir versuchen halt kompromisse zu finden oder wir fragen unsere freunde, ob die nicht vll mit uns reden können und helfen. frag doch mal ihre beste freundin, ob sie weiß, was mit ihr los ist und sag ihr, wie kaputt es dich macht. beste freundinnen erzählen einander immer alles, und wenn sie es vll von ihrer besten hört, wird ihr auch vor augen gehalten, wie schlimm es für dich ist und das du trotz allem, was sie dir angetan hat, bei ihr bleiben willst.
     
    #17
    weramausi, 11 Januar 2007
  18. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    des größte problem is aber dass sie sagt sie liebt mich nicht mehr, und sie weiß ja wie scheisse es mir geht...und ich alles für sie tun würd
     
    #18
    robkleinert, 11 Januar 2007
  19. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    wenn sie es dir so direkt sagt, hat es keinen sinn sie überreden zu versuchen. dann musst du damit leben, dass du sie nicht wieder zurückhaben kannst.

    wenn sie dich nicht liebt, dann ist es nunmal vorbei. das wirst auch du irgendwann einsehen müssen.
     
    #19
    SpiritFire, 11 Januar 2007
  20. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber es könnte doch sein, dass sie sich wieder in mich verliebt, oder ned? Wenn sie mekrt dass ich mich verändert hab...klar nur rein theoretisch...iwas muss sie ja trotzdem noch toll findn an mir oda? WIr warn so glücklich...
     
    #20
    robkleinert, 11 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hätt gern zurück
HartMann
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
18 Antworten
sfnzsa
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2013
21 Antworten
Kang-Sun Yoon
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2013
18 Antworten
Test