Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Schluss gemacht und bin am Ende

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenaufgang, 16 September 2007.

  1. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ist noch irgendjemand wach und hat ein wenig Trost für mich? Ich sitz hier und heule mir die Augen aus... nach 3 Jahren Beziehung habe ich grade Schluss gemacht.:flennen:
     
    #1
    Sonnenaufgang, 16 September 2007
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    *ganz feste drück* Ich weiß zwar nicht, was ich sagen könnte, was dich tröstet, aber fühl dich mal ganz feste gedrückt!!
     
    #2
    Schmusekatze05, 16 September 2007
  3. Nightwatcher
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    So, erstmal :knuddel:
    Was war denn los bei Dir, dass du schlussmachen musstest?
     
    #3
    Nightwatcher, 16 September 2007
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    hey hast Du ein Glück, eigentlich sollt ich schon längst die Augen zugemacht haben... :schuechte

    also erstmal :knuddel:

    Aber leg Dich auch erstmal hin, und morgen kannst Du vielleicht was erzählen...

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 16 September 2007
  5. c-klasse
    c-klasse (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    oder entspann dich kurz und schreib mal nieder warum du es getan hast! danach geht es dir besser! und du kannst schlafen!
     
    #5
    c-klasse, 16 September 2007
  6. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Bin mir auch nicht mehr sicher, ob es richtig war...
    Auslöser war eigentlich, dass er vor 6 wochen für ursprünglich 2 wochen in den Urlaub (zu seinen Eltern) gefahren ist. Jedesmal ist es so, dass er dann nicht pünktlich zurück kommt, weshalb er mir in diesem Jahr auch nur ne wage Angabe gemacht hat, damit ich nicht motzen kann. Jedenfall wollte er dann erneut länger bleiben, hat mir aber nicht gesagt bis wann - ich war sauer, da ich gerne mit ihm die Ferien verbracht hätte. Das Gespräch endete in einer Diskussion, die für ihn wohl schlimm war - aus meiner Sicht ganz normaler Streit.
    Jedenfalls hat er mir dann gesagt, dass er nun über alles nachdenken wolle.
    Zwischendurch haben wir wieder halbwegs normal telefoniert und heute, nach weiteren 3 wochen, habe ich ihn gefragt, wie sehr ich mich denn da liebt, wenn er mir noch immer nicht sagt, wann er zurück kommt. Ich vermisse ihn.
    Er meint, dass er sich durch meine Tränen nicht erpressen lässt und ich ihn nur ändern woll - wollte doch nur, dass er zurück kommt, nach 1,5 Monaten ohne Treffen
     
    #6
    Sonnenaufgang, 16 September 2007
  7. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Genau, erzähl mal warum es so weit kommen musste...

    Aber glaub mir, wenn es wirklich nötig war,dann lohnt es auch nicht sich jetzt dafür die Augen auszuheulen. Vielleicht war es wirklich besser :zwinker:
    Ich weiss,das hilft nur bedingt,aber das müsste man sich mal klarmachen...


    Edit:
    Ok, ich bin der Meinung: ES WAR NÖTIG, weil er sich wohl gar nicht dafür interessiert wie es dir dabei geht,wenn er so lange weg ist. Idiot...
    *dich in den Arm nimmt*
     
    #7
    Knutscha, 16 September 2007
  8. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Jedenfall hat er dann im Laufe des Gesprächs gesagt, dass er seit März nicht mehr sicher ist, ob ich die richtige für ihn bin, er aber bis zu diesem Anmotzen wegen seiner unpünktlichkeit eher für eine Zukunft mit mir war. Vor einiger Zeit, etwa 4 Monaten haben wir beide Freundschaftsringe gekauft (ok, der vorschlag kam von mir) aber er machte den eindruck als möge er es... naja eben meinte er, dass er sie nicht tragen könne, wenn er an der Beziehung zweifele..Von diesen Bedenken hatte ich keine Ahnung mir hat er bislang vorgespielt alles sei gut.
     
    #8
    Sonnenaufgang, 16 September 2007
  9. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    du wusstest wo er war und dass er bestimmt länger bleiben wird als ursprünglich geplant. und weil du deinen willen - den rest des urlaubs gemeinsam zu verbringen - nicht bekommst, brichst du einen streit vom zaun

    alles klar

    schwachsinniger trennungsgrund

    das allerdings ist schon verständlicher
     
    #9
    Dillinja, 16 September 2007
  10. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Das alleine vielleicht, ja.
    Aber seine Reaktion darauf und wie er sich verhällt: Er weiss nicht ob er sie liebt? Er lässt sich nicht "erpressen"? Schon allein diese Aussage würde mich zur weissglut bringen!

    Der Typ ist keine Träne wert :kopfschue
     
    #10
    Knutscha, 16 September 2007
  11. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Er sagt ich sei egoistisch und wolle ihn nur einengen. An dem Abend, als er heim fuhr habe ich geweint... ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie habe ich ihn da schon vermisst. Er hat heute gesagt, dass er sich da schon blöd vorgekommen sei und er denkt, dass ich ihn nur manipulieren will.
    Seiner Ansicht nach bin ich nicht wegen der Tage mehr sauer, sondern weil er bei seinen Eltern ist und ich seine Mutter ja eh nie leiden konnte. (Das stimmt nicht, ich habe sie genau 3 mal gesehen und da sie sehr schüchter ist auch nicht viel mit ihr geredet, mit seinem Stiefvater und seinen Stiefgeschwistern habe ich mich gleich sehr gut verstanden)...
    Ich bin mir nur momentan nicht sicher, ob es richtig war fast 3 Jahre einfach hinzuwerfen.
    Die ganzen letzten Tage war ich mir sicher, habe mir gesagt, dass ein Mann der so wenig Liebe zeigt und meine Gefühle ignoriert nicht der richtige sein kann - ich mein gesicht verliere, wenn ich mir das alles immer gefallen lasse und im nachhinein die schuld bei mir suche...:flennen: *so ein mist und schlafen kann ich auch nicht, ich zitter am ganzen körper
     
    #11
    Sonnenaufgang, 16 September 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Irgendwie verdrehst Du die Tatsachen, kann das sein?

    Sie hat sich "nur" gestritten, weil er nicht sagen konnte, wann er wieder kommen wollte...
    Ist es denn zuviel verlangt vom FREUND dass er sich mal um die Freundin kümmert, wenn er Urlaub hat?

    Das ist ja eine tolle Beziehung... gewesen...

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 16 September 2007
  13. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    @dilinja: aber wenn man dieses Problem schon 3 mal hatte, ist es dann so schwer wenigstens ein datum zu sagen, wann man zurück kommt?Das macht man doch selbst mit seinem Arbeitgeber oder anderen Menschen, ich würde nie wegfahren und dann nicht sagen, wann ich zurück bin, zumal 6 wochen sehr lang sind, finde ich
     
    #13
    Sonnenaufgang, 16 September 2007
  14. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Da hast du aber Recht!

    Mir ging es in der letzten Beziehung vollkommen genauso! Nur bis ichs begriffen habe,dass ich nicht mit einem Leben kann der mir kaum Gefühle zeigt, verging ne lange Zeit!
     
    #14
    Knutscha, 16 September 2007
  15. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Dummerweise ist er nur so ein Arsch wenn er bei seinen Eltern ist - hier ist es es , der keine minute ohne mich sein will und mich einengt -
    er tut alles für mich, sogar mehr als ich will - doch wenn er bei seiner Familie ist, dann bin ich niemand
    Übrigens ist er 28 und wollte mit mit noch vor meinen Examen im nächsten Jahr eine Familie gründen, spätestens aber im Ref.
    (Warum sagt er sowas und benimmt sich dann wie ein 18jähriger, für den ne freundin nur hübsches beiwerk ist und der vlt. noch nichts festes will)
    Übrigens hat er nach dem Telefonat wohl auch geheult, sich im Bad eingeschlossen, dass hat mir sein bruder am telefon gesagt, da ich mich noch entschudigen wollte, dass ich aufgelegt hab(hatte ich nicht, sondern bin vor lauter wut auf die taste am telefon gekommen

    es tut sehr gut, dass hier einfach mal jemandem zu schreiben:herz:
    wenn ich doch nur wüsste, dass es richtig war - aber jetzt ist es ja eh zu spät
     
    #15
    Sonnenaufgang, 16 September 2007
  16. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    nicht unbedingt. ich seh' das ganze nur unproblematischer. sie wusste wo er war und dass er auf unbestimmte zeit nicht da sein wird. DAS sollte ausreichen

    aber allen anschein geht die geschichte ja noch viel weiter und das allein war nicht der eigentliche grund.

    überhaupt würd' ich auch gern seine version hören. das ist sonst immer so einseitig. wird aber wohl ein ding der unmöglichkeit

    falsch! eine trennung ist kein totaler schlussstrich. machen kann man fast immer was
     
    #16
    Dillinja, 16 September 2007
  17. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Ach Mädchen :knuddel:

    Ist es denn wirklich so gewesen, dass Du ihn ständig bevormundest,
    vorschreibst, wann er heimkommen soll?
    Das denk ich mal nicht!

    Wenn Du das Gefühl hast, dass er nie Rücksicht auf Dich genommen hat, und dass er sich lieber ohne Dich in den Urlaub verzieht,
    dann war Dein Schritt zwar schwer, aber mutig und wohl das einzig Richtige.

    Wie hat er denn darauf reagiert? Wie hat er es aufgefasst?
    Eher gelassen? Oder hat er Dich beschimpft?

    Dass Du Dich so durcheinander fühlst, ist nachvollziehbar.
    Du bist vollgepumpt mit Ärger, Wut, nicht erfüllter Liebe, Adrenalin, was auch immer.
    Mach Deine Augen zu, atme langsam tief ein und aus.
    Leg Dich hin und beruhige Dich, morgen wird es wieder anders aussehen.

    Ich wünsche Dir trotz allem eine gute Nacht!!!

    :engel_alt:

    Jop, das ist oft das "Problem" hier... man muss aufgrund sehr einseitiger und subjektiver Berichte einen Rat geben.

    Aber, da die meisten hier doch sehr verzweifelt sind,
    sollten wir nicht gegen sie sonder für sie sein!

    Egal ob "Männlein" oder "Weiblein" :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #17
    User 35148, 16 September 2007
  18. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Er schreibt hier aber nicht und das würde er auch nie machen, da er mit niemandem über seine gefühle spricht.
    Ich habe am Tele gesagt, "dann macht es wohl keinen sinn mehr" dann bin ich dummerweise auf die auflegetaste vom Tele gekommen und die verbindung war weg - so etwa würde ich nie absichtlich tun, daum habe ich auch sofort zurückgerufen, und seiner Mama gesagt, ob ich ihn nocheinmal sprechen kann und der bruder hat dann gerufen, dass mein Freund im Bad sei und heule - habe seiner mum gesagt, dass es ein versehen war aufzulegen und sie ihm das bitte ausrichten möge

    Und es ist ein endgültiger schlussstrich, da er
    1) gesagt hat, wenn ich ihn nocheinmal wegen des zuspät kommens kritisiere, macht er schluss
    und
    2)hat seine ex ihn verlassen gehabt und wollte dann noch mit ihm daran arbeiten und sie haben einen 2. versuch gestartet und das macht er nie wieder (meinte er damals)
     
    #18
    Sonnenaufgang, 17 September 2007
  19. Nightwatcher
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Auch wenn du es nicht kannst, versuche vielleicht wirklich, gleich zu schlafen und rufe Ihn morgen an.
    Redet darüber und sage Ihm einfach, dass Du gerade sechs Wochen ohne den verbringst, den du eigentlich über alles liebst und das Du Dich so verhältst, weil Du einfach seine Nähe vermisst.
    Manchmal wird wirklich einiges heisser gekocht, als es gegessen wird, ich würde sagen, da haben sich die Emotionen ganz hochgespielt.
    Wenn er darauf aber auch mit Unverständnis reagiert, dann würde ich eventuell auch die Beziehung hinterfragen.
    Mach Dir nen heissen Kakao, der hilft in solchen Situationen (diese kenne ich leider zu gut) Wunder.
    Also, Tränen wegwisch, ab in die Küche Milch in die Tasse*taps*, ab in die Mikrowelle, *plink* rausholen Kakaupulver rein, eventuell Sahne drauf, dann eventuell nochmal Kakaopulver drauf und geniesen:smile: :smile:
    Fühl Dich :knuddel:
     
    #19
    Nightwatcher, 17 September 2007
  20. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Vielleicht habt ihr ja noch eine Chance. Eigentlich hast du, wenn ich das richtig verstehe doch gar nicht direkt Schluss gemacht, sondern das Ende eures Telefonats war etwas abrupt und man könnte es als Schluss machen verstehen.

    Lass doch, wenn du noch Interesse an der Beziehung hast, einfach ein oder zwei Tage ins Land gehen und versuch dich mit ihm auszusprechen.
     
    #20
    Schmusekatze05, 17 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test