Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hasse sie und ich liebe sie..... :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von seppel123, 6 Februar 2005.

  1. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir geht's jetzt total beschissen, ich hab keinen Bock mehr, mich kotzt alles an...... Meine Freundin meinte gestern zu mir, dass es besser wäre, wenn wir Freunde bleiben *schock* Als Grund hat sie gesagt, dass irgendwie doch keine Gefühle da sind.... hab sie denn gefragt, warum sie das nicht schon vorher gesagt hat und das es aber total scheiße von ihr war, dann zu sagen, dass sie mich liebt und so weiter... Auf jeden Fall ist gestern irgendwie ne Welt in mir zusammengebrochen... WARUM NUR? So das ist jetzt das zweite mal, dass ich von nem Mädel richtig doll enttäuscht und verletzt wurde.... Sie meinte auch, es liegt nicht an mir... aber es MUSS ja an mir liegen - sie hat es doch eh nur gesagt um mich u trösten. Eigentlich wollte sie auch gleich, wenn ich zu Hause bin (und sie angeklingelt habe) bei mir anrufen - hat sie aber nicht gemacht und auf die SMS hat sie auch nicht reagiert. Mich kotzt alles so an... manche Kerle behandeln ihr Freundin wie Arschlöcher, haben sie nur zum fi**en und ich meinte es wirklich ernst..... Ich versteh die Welt nicht mehr.... Warum sollte ich auch mal Glück haben... gibt doch keinen Grund dazu.... ich glaub ich hau mich jetzt wieder ins Bett.... habe ja die nacht kaum geschlafen und war andauernd am heulen... (sorry, dann bin ich eben ein Weichei....).... Ok, danke, dass ich mich hier mal ausheulen konnte...

    Lg Seppel
     
    #1
    seppel123, 6 Februar 2005
  2. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    Kontakt abbrechen...
    "lass und Freunde bleiben" ist doch entwürdigent. Entweder ganz oder gar nicht. So halbheiten sind blöde
     
    #2
    Rob19, 6 Februar 2005
  3. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Na klar ist das entwürdigend.... finde, dass ist der schlimmste Satz, den man als Kerl gesagt bekommen kann. Ich liebe sie aber immer noch soo sehr... so eine süße finde ich doch nicht mehr...
     
    #3
    seppel123, 6 Februar 2005
  4. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    sicher? Wieviel Singlefrauen gibt es in Deutschland? 5 Millionen?
     
    #4
    Rob19, 6 Februar 2005
  5. Mika
    Mika (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    glaub mir, das wirst du!

    Wie lange wart ihr denn zusammen?
     
    #5
    Mika, 6 Februar 2005
  6. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Dem kann ich mich nur anschließen :jaa:
    Du musst es einsehen, wenn du "Freunde sein" jetzt in Betracht ziehst, ist
    das nur ein Akt der Verzweiflung...
     
    #6
    wildchild, 6 Februar 2005
  7. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das hat sie doch eh nur gesagt, um es mir zu erleichtern - genauso, wie "Es liegt nicht an dir!"

    Ich habe einfach keinen Bock mehr auf irgendwas - will nur meine Wut irgendwo ablassen. Muss noch so viel für die Schule tun (schreibe Montag ne Klausur) aber dafür habe ich überhaupt keinen Platz im Kopf, wie soll ich mich da nur konzentrieren

    ...ich will nur weg!!!
     
    #7
    seppel123, 6 Februar 2005
  8. rotlicht
    Gast
    0
    hey seppl,
    als ich deinen Beitrag gelesen habe, dachte ich, ich seh nich recht, denn deine situation ist exakt die gleiche, in der ich mich auch empfinde. Mir wurde auch nach 3 wochen Beziehung gesagt, dass es nicht an mir liege, aber ihr wäre klar geworden, dass sie mich nicht liebt. Davor hat sie sich aber oft gefragt, wie es wäre mit mir zusammenzusein.. d.h. ja automatisch, dass man irgendwas falschgemacht hat. :ratlos:
    Auf jeden fall geht's mir genauso wie dir, es war meine erste richtige liebe und ich liebe sie immernoch und werde das wohl auch immer tun, nur gleichzeitig hasse ich sie dafür, dass sie mir das angetan hat und mich quasi 3 wochen nur "ausprobiert" hat und mit mir womöglich nur ne Trophäe vor ihren freundinnen hochhalten wollte. Letztens wollte sie mit mir chatten aber ich hab gemerkt, dass ich wahrsch nie mehr mit ihr reden kann ohne diese beiden Gefühle (Hass und gleichzeitig grenzenlose Liebe und Sehnsucht nach ihr) in mir unterdrücken zu müssen.. und dabei kann ja keine Freundschaft entstehen. Außerdem wollen wir das doch gar nicht oder? Ich meine immer mit ihr zusammensein aber ihr plötzlich nichtmal mehr einen kuss geben zu dürfen, obwohl es ja schonmal eine Zeit gab in der das so war. und irgendwann dürfen wir dann ihren neuen freund kennenlernen und wieder sehn, dass sich die mädels immer die falschen angeln.. ich denke es ist das beste wenn du (und ich :zwinker:) den kontakt abbrichst! ich würde ihr aber nochmal (vllt mit ner mail oder nem brief) sagen, wie sehr du enttäuscht bist von ihr und wie sehr sie dir wehgetan hat. Vielleicht hat sie dann wenigstens ein schlechtes gewissen und freut sich nich nur dass sie dich endlich los is.
    Und vielleicht stimmt das ja was die anderen sagen, dass man bald einen neue findet. ich glaube allerdings auch nicht daran! :flennen:
    gruß
     
    #8
    rotlicht, 6 Februar 2005
  9. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Rotlicht

    Ja den Kontakt abbrechen ist logisch gedacht vielleicht das richtige... aber ich liebe sie einfach so doll und kann mir keine andere vorstellen. Sie ist sooo süß... wenigestens hat sie ein schlechtes Gewissen gehabt, als ich ihr gesagt habe, wie scheiße ich das von ihr Finde. Und wenn ich nur daran denke, wie sie dann mit irgendeinem Typen so rumknutscht... da wird mir einfach schlecht. Ich kann nicht mehr!!!!! Wie alt bist du denn und wie lange ist es jetzt bei dir her?
     
    #9
    seppel123, 6 Februar 2005
  10. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #10
    muRmLtieR, 6 Februar 2005
  11. Nemphis
    Nemphis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Kann man nichts machen.
     
    #11
    Nemphis, 6 Februar 2005
  12. rotlicht
    Gast
    0
    Ich bin 19 und bei mir is es jetzt "schon" 1 Monat her, aber irgendwie wirds eher schlimmer als besser hab ich das Gefühl. Ich bin halt einer, der nicht besonders viel Wert auf solche Teeny-Beziehungen gelegt hat sondern ich hab abgewartet (und damit viele chancen nicht genutzt) bis ich die große Liebe finde und die kam dann mehr oder weniger unverhofft in diesem einen Mädchen. Wir haben dann ein halbes Jahr immer mehr kontakt gehabt und viel geflirtet usw. und dann wollte ich einfach mal ne Entscheidung herbeiführen und war auch auf nen Korb eingestellt - weil ich halt schon etwas arg lang gewartet habe. Aber es gab keinen Korb, es gab ne Beziehung. Ich war natürlich umso glücklicher, hab sie reichlich beschenkt zu geburtstag und weihnachten und dann nachdem sie das Weihnachtsgeschenk gekriegt hat hat sie pünktlich zu silvester Schluß gemacht. Das paradoxe dabei ist:
    während den 3 Wochen haben wir uns nich wirklich oft gesehn und es hat sich bis auf die körperliche Nähe nicht wirklich viel geändert zwischen uns. Und die körperliche Nähe kam doch eher von ihr aus, weil ich die ganze zeit noch am zweifeln war, ob sie es wirklich ernst meint. Ich hab keine Ahnung was man in 3 Wochen in denen man sich ca. 6 mal sieht plötzlich erkennen kann, was man ein halbes jahr davor nicht erkannt hat..
    Das härteste war aber die Antwort auf meine Frage, wie sie mich denn Küssen konnte, wenn sie eigtl nicht in mich verliebt war:
    "das war einfach impulsiv und natürlich habe ich dabei was empfunden. aber das heißt ja noch lange nicht, dass es das himmlische ereignis schlechthin für mich gewesen ist. und zwischen empfinden und 100% sicher sein, dass ich mit dir zusammensein will liegen für mich welten"

    Ok ich schweife grad ab, wie du siehst hab ich das selber alles andere als gut verkraftet, ich habe in den ersten 3 Tagen keine Stunde geschlafen (weil auch silvester dazwischen war) und außer Fondue an silvester nix gegessen. Und dafür dass du deine Enttäuschung rausheulen musstest musst du dich nich schämen, das ging mir nich anders - diejenigen, die sowas nicht so ernst nehmen werden das nicht verstehn - die suchen sich halt ne andere, aber wie bei dir auch scheint sie mir die einzige zu sein, die ich je haben will...
    Hab mir halt nur überlegt, wenn sie sich gar nich vorstellen kann mit dir zusammenzusein, dann wirst du dir die ganze Zeit nur falsche Hoffnungen machen wenn du noch mit ihr kontakt hast... Lass uns mal ehrlich sein, eine Freundschaft würde doch nur heißen, dass man alles versucht sie zu überzeugen dass man doch der richtige für sie ist. Das is sehr verlockend, daher hab ich den kontakt auch noch nicht komplett abgebrochen, aber je länger ich warte desto mehr wird mir klar, wie sehr sie mich verarscht hat und desto weniger hab ich lust die nächsten Monate mit der Hoffnung zu verbringen dass es doch wieder was werden könnte.. was absolut unrealistisch ist in meinem fall zumindest.. :geknickt: SCHEISSE !!!!
     
    #12
    rotlicht, 6 Februar 2005
  13. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ rotlicht: Stimmt! Bei ner Freundschaft werde ich immer wieder versuchen, sie doch noch zu überzeugen, was aber bestimmt gar keinen Zweck haben wird. Ich Hab auch schon seit 14 Stunden nichts mehr gegessen - kann einfach nciht mehr.... :flennen: :flennen: :flennen:

    @ Nemphis: SO ist es auch - finde sie so wunderschön - wenn ich an sie denke, dann kommen mir die Tränen. Und eben war noch das Lied von den Söhnen Mannheims im Radio ("Und wenn ein Lied!"). Sie meinte mal, dass sie bei dem Lied immer an mich denken muss... :flennen: :flennen: :flennen:

    Die Welt ist so scheiße ungerecht! :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #13
    seppel123, 6 Februar 2005
  14. rotlicht
    Gast
    0
    ohje, hör dir das lied bloß nich zu oft an!! das war bei mir das absolute zusammenbrechlied *G* das hab ich dauernd gehört in den ersten Tagen.. tu dir das nich an :frown:

    Ich würd dir (und mir selbst) ja gerne irgendeinen Tipp geben.. aber ich hab keine Ahnung.. ich glaube es gibt gar nichts was man tun kann und gerade das is das was mich so fertig macht. Normalerweise kann man gegen alles etwas tun, wenn man krank is legt man sich ins bett und trinkt nen zitronentee, schon is man wieder fit; wenn man ne klausur versemmelt schreibt man die nächste besser; wenn man mit freunden streit hat dann ruft man sie an und redet sich aus.. es gibt ja eigtl für alles eine Lösung, aber das is wirklich die erste Situation in meinem Leben wo ich mich absolut machtlos fühle.
    Ich hab dann übrigens einen Tag später mehr oder weniger versehentlich ne Mail geschrieben, in der ich sie alles gefragt habe, was ich nich verstanden habe. Allerdings wollte ich die eigtl nich abschicken, hab einfach nur mal angefangen um zu versuchen mir selber über die Sache ein bisschen klarer zu werden, aber hab dann versehentlich ALT+S gedrückt (gewohnheit aus ICQ) und schon war sie weg *g*. Letztendlich war das gar nich soo falsch, denn aus ihrer Antwortmail (in der sie sich total aufgebracht gegeben hat udn anscheinend sogar dachte, dass ich an allem selbst schuld sei) hab ich erkannt, wie sehr sie mich an der Nase rumgeführt hat, obwohl sie gerade diesen Vorwurf mit ihrer Antwort eigentlich entkräften wollte. Aber sie hat so einen Bullshit geschrieben und so getan als ob ich aus irgendwelchen leeren Floskeln die große Liebe rausgelesen hätte - absoluter mist, denn ich habe ja sooo lange gewartet und bin bei jedem flirt und jeder andeutung lieber mal davon ausgegangen, dass es nix zu bedeuten hat.
    Ich weiß nich ob du dir das antun willst, aber falls du noch viele Sachen / situationen hast, die du nich verstehst kannst du sie ja eigtl schonmal damit konfrontieren. Bei mir hats allerdings ne woche gedauert bis ich antwort gekreigt hab, ich war aber eh im urlaub (der war nat. auch im eimer).

    Bin jetzt grad am überlegen ob ich mich jetzt ein für alle mal von ihr distanzieren soll, denn anscheinend denkt sie wir könnten locker freunde bleiben, sie hat mich ja grad vor ein paar tagen angesprochen und wollt mit mir chatten als ob nix gewesen wäre.
    Ich denke die einzige Hoffnung (man kann die Hoffnung in so einem fall doch nich abstellen!) ist, dass sie merkt, was ihr fehlt, wenn man nicht mehr da ist... aber ob das funktioniert ist die andere frage. Wie lange wart ihr eigtl zusammen?

    Ich wünsch dir auf jeden fall, dass du die ersten Tage halbwegs gut überstehst, ich glaube es gibt kein Rezept, wie man auf andere Gedanken kommen kann, ich habs bisher zumindest noch nich geschafft. Ich wache morgens auf und denke sofort an sie, das bleibt dann den Rest des Tages so bis ich irgendwann mal endlich einschlafe. Letztens hab ich sogar geträumt, dass sie wieder ankam und wir zusammenwaren, aber dann hab ich gemerkt, dass ich mich grad im bett umgedreht habe und schon wars wieder vorbei *g*

    :geknickt:

    update: lass dir aber durch sie nich die klausur versauen, auch wenns schwerfällt. lern einfach ganz stur auswendig (wenn das geht) und denk dir einfach, dass das jetzt vorrang haben sollte und du danach noch genug zeit hast über das alles nachzudenken. ich weiß dass es nicht geht, ich kann mich selbst kaum auf iregndwas konzentrieren, aber ich denke du schaffst das :smile:
     
    #14
    rotlicht, 6 Februar 2005
  15. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ach irgendwie hilft alles nichts... ich kann einfach an nichts anderes denken. Hab schon versucht zu lernen, aber es geht nicht. Ich bekomme einfach nichts in meinen Kopf rein - muss jede Minute an sie denken. Wenn das lied nochmal im Radio kommt, dann schalte ich ja schon sofort um, aber muss es dann trotzdem rausheulen... und es kotzt mich ja auch so dermaßen an, dass ich einfach NICHTS machen kann... bin absolut machtlos. Aber das kennst du ja alles von dir selbst... glaube aber, dass du etwas besser damit umgehen kannst, als ich. Wir waren nur nen knappen Monat zusammen, haben uns in der Zeit auch nicht so oft gesehen... Aber jetzt vermisse ich sie noch 1000mal mehr!
    Sorry, dass ich hier nur rumheule, aber im Moment ist mir einfach nach nichts anderem zumute! :flennen:
     
    #15
    seppel123, 6 Februar 2005
  16. rotlicht
    Gast
    0
    Hast du einen besten freund? oder zumindest einen, dem du das anvertrauen kannst? Ich bin an dem Tag sofort zu meinem besten freund gefahrn, obwohl ich mit dem in letzter zeit nich viel kontakt hatte, aber ich kenne ihn schon seit der 2. und im prinzip ist er immernoch mein bester freund, denn er is so ziemlich der einzige dem ich alles anvertrauen würde. Und er hat auch gesagt ich kann sofort vorbeikommen, is kein problem und dann hab ich mir ertmal alles von der seele geredet, das tut gut. Is besser als in so nem anonymen Forum :smile:

    Übrigens glaub ich nich dass ich das wirklich besser verkraftet habe als du, bei mir is es jetzt nur schon etwas länger her.. aber ich fühle mich trotzdem noch wie am ersten Tag..

    Nehm dir morgen frei und schreib die klausur nach :zwinker: Is doch kein thema... ich schreib dir schon mal deine entschuldigung:

    Entschuldigung:
    Mein Sohn Seppel123 konnte am Montag, den 7.2.05 wegen Krankheit nicht am unterricht teilnehmen.
    Mfg
    Mutter von Seppel123

    :zwinker: deine mutter wird das sicher verstehen!
    Gute Besserung. Lass dich einfach mal gehn, das tut auch ganz gut... auch wenns schmerzt, das is besser als so zu tun als ginge es dir gut.
     
    #16
    rotlicht, 6 Februar 2005
  17. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mensch rotlicht, danke, dass du versuchst mir so zu helfen. Ist echt super von dir - DANKE DANKE DANKE

    Ja ich habe schon überlegt morgen frei zu machen - das würde bestimmt auch gehen. Einerseits habe ich ja morgen zwei Stunden Mathe, die eigentlich extrem wichtig wären, da ich zur Zeit überhaupt keinen Plan habe, aber andererseits würde ich da morgen eh nichts kapieren, weil ich mit den Gedanken ja immer woanders bin. Muss noch mal schauen... hab ja morgen "nur" 6 Stunden....

    Nee na klar, ich verstehe ja, dass es bei dir auch noch schlimm ist... wir schaffen das hoffentlich beide, irgendwie darüber hinwegzukommen. Aber ich denke mir jetzt irgendwie, dass es keine andere gibt, die sie "ersetzen" (scheiß Wort...) könnte, aber das denkt man wohl immer in eo einer Situation...

    Zum Thema Freund: Ja habe einen sehr guten Kumpel mit dem ich schon drüber geredet habe und auch ne sehr gute Freundin. Sogar mit meinem Vater hab ich drüber geredet - mit ohm versteh ich mich wirklich so gut und er hat mir auch mut gemacht, mit dem was er gesagt hat. Aber trotz den ganzen Leuten die einen Mut machen (inkl. dir) ist es doch trotzdem alles Mist... ich suche immer noch den Fehler bei mir und überlege, was ich falsch gemacht habe.... werde sie da auf jeden Fall nochmal fragen.

    Es ist ja auch nicht das Problem, dass ich jetzt gar keine Freundin finden würde... es gibt da ja noch eine, die in mich verknallt ist. Sie ist auch total süß... aber ich will einfach nur meine Freundin zurück und keine andere!

    oh mann... hab schon Angst vor der nächsten Nacht - muss versuchen zu schlafen, aber wie zum Teufel soll das gehen???

    lg Seppel
     
    #17
    seppel123, 6 Februar 2005
  18. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    1. bist du KEIN weichei...warum auch...weil du gefühle zeigts...ne sicehr ncith


    2. ablenken wird dir schwer fallen....warum auch von eienr perosn für die du soviel empfindest...

    3. kontakt abbrechen...ist einfahc scheiße hard für dich aber was solltest du sonst amhcen???

    4. ruf ein freudn zu dir..und heul dich voll asu....erzähl ihm was du gerade von frauen hälst....

    5. ich weiß wie du dich fühlst und glaub mir..das wird noch lange so sein...
    du wirst sie ncith vergessen können...das einzige was du können wirst ist mit dem schmerz umzugehen..


    vile glück udn kraft daiebi wünshct dir nathakata
     
    #18
    NathaKata, 6 Februar 2005
  19. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für deine Hilfe NathaKata!

    Oh mann... im Moment hasse ich Frauen! :madgo: Ich glaube, ich werd schwul... :smile: Nee, war natürlich ein Scherz.... es gibt ja hoffentlich noch andere. Ich glaube, ich habe bisher nur die falschen kennen gelernt. Ist ja jetzt schon die zweite große Enttäuschung... langsam gewöhne ich mich dran (Oh... ich habe meinen Humor noch :smile: )

    lg Seppel
     
    #19
    seppel123, 6 Februar 2005
  20. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm... höre jetzt seit zwei Stunden oder so ganz laut Musik (Offspring, Limp Bizkit, usw) und fühle mich immer beschissener.... :flennen: Weiß einfach nicht mehr weiter... :flennen:
     
    #20
    seppel123, 6 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hasse liebe
Lottchen1978
Kummerkasten Forum
13 Februar 2011
20 Antworten
Sabrina
Kummerkasten Forum
15 September 2004
7 Antworten
darkestAngel
Kummerkasten Forum
9 September 2004
6 Antworten