Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich stehe mir selbst im Weg :( / Sie küssen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von PeterLicht, 23 Juni 2007.

  1. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Hey Leute,

    zuerst etwas zu mir: Ich bin 18 Jahre alt, hatte noch nie eine Freundin und habe noch nie ein Mädchen geküsst.
    Ich glaube daher, dass ich schon so viel verpasst habe... :geknickt:
    Und das obwohl ich nicht schlecht bei Mädchen ankomme. Ich bin nicht unsichtbar bei Mädchen oder so, flirten ist kein Problem. Hin und wieder gab es auch das ein oder andere Mädchen, wo ich gemerkt habe, dass sie ernsthaft Interesse an mir hat oder mir es sogar gesagt hat.
    Mein Problem ist, dass ich nicht genug für diese Mädchen empfunden habe. Ich würde sagen, ich war erst 2 Mal mehr oder weniger verliebt in meinem Leben. Diese Verliebtheit wurde jedoch auch nicht erwidert...
    Die letzten 2 Jahre hab ich irgendwie verpennt. Ich habe festgehalten an alten Schwärmereien, die nie wirklich erwidert wurden. Wobei ich auch nie in die Initiative gegangen bin. Ich hatte früher nie das Gefühl, so gut bei den Frauen anzukommen. Ich habe mich jetzt seit ca. 1 Jahr sehr gut weiterentwickelt, finde ich. Ein wenig körperlich, aber mehr psychisch. Ich realisiere immer mehr, dass ich auch gute Chancen bei Frauen habe und wahrscheinlich schon früher gehabt hätte. Damit meine ich natürlich nicht, dass ich so ein super "Sunnyboy" bin - Das wäre auch das Letzte, was ich wollte.

    Ich will wieder verliebt sein. Ich will jetzt endlich eine Freundin. Mir kommt es so vor, als liefe mir die Zeit davon...

    Und jetzt gibt es da eine, die sich auf der letzten Party stark an mich rangemacht hat. Klar, das hat mir gefallen und ich war auch nicht zurückhaltend. Wir haben uns ständig berührt, uns viel unterhalten. Dann sind wir zusammen raus, um nachzuschauen, wann der erste Bus wieder fährt. Sie hat mich an die Hand genommen und wir sind dann da händchenhaltend langgelaufen. Ihre Signale waren eindeutig, da gibt es keine möglichen Interpretationsmissverständnisse. Aber ich habe nichts gemacht.
    WIESO friste ich hier mein verdammtes Singledasein, wenn ich dann doch zu feige bin, ein Mächen zu küssen, wenn sich die Chance dazu ergibt???! Wieso kann ich nicht einmal alkoholisiert den Rest meines Verstandes ausschalten und es einfach tun?

    Ich rede mir ja immer ein, dass der Grund ist, dass ich nicht weiß, was ich für sie empfinde. Ich finde sie recht attraktiv und interessant, aber es ist kein Verliebtsein. Wieso kann ich es nicht trotzdem tun? Wer weiß, was sich dann entwickelt. Außerdem wüsste ich ja nichteinmal, ob ich es tun würde, wenn ich mir der Verliebtheit sicher wäre. Vielleicht weiß ich ja auch gar nicht mehr, wie sich das überhaupt anfühlt?
    Gestern waren wir am See. Ihre Freundin kam zu mir, hat mich nach IHR gefragt, was ich von ihr halten würde etc... Dass sie mich total süß finden würde usw. Also es gibt kein Zweifel an ihrem Interesse an mir.
    Dann waren wir wieder einen kurzen Moment alleine, weil sie mir hinterhergelaufen ist, als ich kurz alleine zum Wasser gegangen bin. Und dann stehen wir da. Und reden über Belanglosigkeiten. Und sonst nichts. Und ich denke mir: "Jetzt habe ich die Chance, sie zu küssen." Aber ich tue nichts.
    Das würde mich so weiterbringen in meinem Selbstwertgefühl und mich selbstbewusster auf dem Gebiet machen. Es ist nicht das gleiche zu wissen, dass man es könnte oder es zu tun...
    Als wir wieder zusammen saßen, hat ihre Freundin ständig irgendwelche Andeutungen gemacht, wir beide könnten ja jetzt mal zusammen da und dahin gehen und ich habe nur abgelehnt.
    Jetzt denkt SIE sicher, ich hätte überhaupt kein Interesse an ihr.

    Selbst, wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich mir eine wirkliche Beziehung vorstellen könnte, wieso kann ich nicht einfach mal Spaß haben? Das Gefühl haben... Ich stehe meinem eigenen Glück im Weg und weiß nicht, was ich dagegen machen soll.
    Mich alleine einfach so mit ihr verabreden und es weiter versuchen, wäre vielleicht zu eindeutig für sie. Und ich will ihr nicht so starke Hoffnungen machen.
    Sie jetzt nicht mehr zu treffen, also diese Chance ungenutzt zu lassen und vor mich hinleben und weiterwarten auf die nächste... ich glaube, dass würde ich auch bereuen...
    Was soll ich tun? :frown:

    gruß, Pete
     
    #1
    PeterLicht, 23 Juni 2007
  2. pustekuchen86
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    also beim baden wenn man vorne am see steht find ich die gelegenheit einfach äußerst ungünstig für sowas. ich habe selber mit sowas immer meine probleme. am besten war bei mir immer wenn man irgendwo nur zu 2. ist. dann kuschelst du dich einfach an sie ran (vor allem mit dem kopf) und guckst sie zwischendurch immer mal an. musst dich halt stückchenweise vortasten naja und irgendwann biste dann so nah mit deinem kopf an ihrem, dass der rest mit ner kleinen überwindung wie von alleine geht oder sie schon anfängt.:zwinker:

    edit: der drang nach ihr wird sich dann bestimmt schon von alleine einstellen.
     
    #2
    pustekuchen86, 23 Juni 2007
  3. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    103
    3
    Single
    Ich hatte ganz vergessen, zu sagen, dass es gestern Abend war. Also wir waren dort nicht zum schwimmen, sondern auf so ner "Beachparty".
     
    #3
    PeterLicht, 23 Juni 2007
  4. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Würde sagen deine Probleme rühren daher, dass du ein Gewissen hast :grin:

    Ich meine, du weißt, dass es ihr wirklich wichtig ist, während es bei dir ein "Ausprobieren" wäre. Ist ihr gegenüber sicher nicht ganz fair, wenn du ihr nicht zumindest vorher klar machst, dass du nicht weißt, ob es bei dir für mehr reicht?!
     
    #4
    Inspector, 23 Juni 2007
  5. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    naja, nur weil du dich alleine mit ihr treffen willst, heisst das ja noch lange nicht, dass daraus was werden muss, und das weiss sie ja auch. also das hat nix mit hoffnungen machen zu tun. tu es ruhig! gibt nix besseres!
     
    #5
    h2o, 23 Juni 2007
  6. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ähhm...sie will was von ihm, sie hat das eindeutig klar gemacht...

    Was glaubst du wohl, was das Mädel denken wird, wenn er sie nach einer Verabredung zu 2 fragt...Für mich hat das verdammt viel mit Hoffnungen machen zu tun..

    Und sie mal zu küssen, um das eigene Selbstwertgefühl zu puschen..das ist ihr gegenüber alles andere als die feine englische Art...So ein netter Liebeskummer macht schließlich keinen Spass..

    Ich würde raten, dass der TS sich mal zusammenreisst, und, anstatt die Gefühle von einem unglücklich in ihn verliebten Mädchen auszunutzen und hinterher, weil er sie nicht liebt, mit Füßen zu treten, lieber wartet, bis er wirklich jem. findet...:ratlos:
     
    #6
    nora18, 23 Juni 2007
  7. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    103
    3
    Single
    Na, du tust ja so, als hätte ich das schon alles gemacht.

    Ich kann das vollkommen nachvollziehen, was ihr sagt. Aber soll ich auf den St. Nimmerlandstag warten bis ich eine Frau küsse? Ich hab doch keine Ahnung, wie lange ich noch warten muss :frown:
     
    #7
    PeterLicht, 24 Juni 2007
  8. X-Zone
    X-Zone (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    An deiner Stelle würde ich mir erstmal meinen Gefühlen klarwerden gegenüber ihr. Und naja....küssen, wenn du weißt, dass sie in dich verliebt ist, aber du dir noch unschlüssig bist....mhh...ich weiß nicht so Recht...Klar kannst du das machen, aber hsat dann natürlich auch ihren Liebeskummer und Schmerz zu verantworten. Und dass kann von einfachem Liebeskummer bis hin zur Isolierung oder bis ins Ritzen reichen.

    Wegen deinem Kussproblem, dass du dich nicht traust. Geht mir genauso. I-wie hat man da Hemmungen und man überlegt, welche nachhaltigen (schlimmen) Konsequenzen es mit sich führen könnte. Könnte ja (bei meiner Situation) alles sein. Von einem Zerstören der Freundschaft bis hin zu einem Erwidern des Kusses. Hmm...ich hab mir da gedacht, warum sollte ich sie nicht einfach mal fragen , wsa passieren würde, wenn ich sie küsse. Da wärs interessant zu hören, was sie sagt :zwinker:
     
    #8
    X-Zone, 24 Juni 2007
  9. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Tja .. der erste Kuss, ... ich erinnere mich noch genau daran, und ich war genauso wie du.
    Ich hatte Angst davor, nicht das ich es nicht wollte, aber ich hab mich auch nie getraut, aber aus dem Grund, das ich nichts falsch machen wollte. Ich hab mir damals auch eingeredet, das ich nur die Mädchen küsse, für die ich auch was empfinde.
    Mein erster Kuss war dann auch so, bei einem Mädchen, das ich eine Woche kannte und die auch diese Signale an mich gesendet hat.
    Nur ich war zuvor immer zu feige. Ich hätte mir ständig selbst in den A**** tretten können für meine Zurückhaltung.

    Es ist schon gut, das man nach seinen Gefühlen handelt und nur die Mädchen küsst, für die man auch was empfindet. Es ist auch um einiges schöner, wenn Gefühle eine Rolle spielen beim küssen.

    Ich erzähle dir mal wie das bei mir abgelaufen ist.

    Bei mir wars im Urlaub und ich hatte wie gesagt, dieses Mädchen kennengelernt und ich hab mich nie getraut. Gelegenheite gab es viele und ich wusste, das sie es wollte.
    Am letzten Tag bevor sie abreiste, saßen wir am Abende alleine am Strand, und haben gequatscht. Ich abe genau bemerkt das sie mich unbedingt küssen wollte, doch sie hat selbst auch nichts gemacht.
    .... bis sie mir schließlich gesagt hat, sie möchte mich gerne küssen, und ich trottel hab gesagt ... oh .. scheiße ... und war noch zurückhaltender. Und hab sie nicht geküsst sondern hab ihr gesagt, ich kann das nicht tun, ich hab es auch noch nie getan.

    Tja ... dann wurde noch 15 Minuten über das küssen gesprochen, bis sie dann weinend wegging. Das war dann für der Aussschlaggebende Punkt, wo ich mir dachte, jetzt oder nie .. so schlimm wirds wohl nicht sein ... Ich ging ihr nach, nahm sie an der Schulter, drehte sie um und küsste sie einfach.
    .... und? .... dada .. es war ein wahnsinn.... Ich glaube wir haben dann sicher 4 Stunden nur noch geknutscht und ich fühlte mich sehr gut.

    Am nächsten Tag ist sie abgereist und ich 3 Tage drauf.

    Zu hause angekommen, änderte sich mein ganzes Leben, aufgrund dieser Erfahrung. Ich wollte einfach jedes Mädchen was mir gefallen hat, küssen, und irgendwie hab ich es auch bei jeder geschafft.

    Ich wollte vergleichen und testen, und teilweise waren dann gar keine Gefühle mehr im spiel, weil ich soviel spass daran hatte, einfach nur zu küssen.
    Da begann meine "Wilde" Zeit ... ich hatte in einem Jahr soviele Freundinen, das ich es gar nicht mehr zählen konnte, aber es war nie was mit Sex dabei, das kam dann etwas später.

    Fazit: Man macht sich zuviele Gedanken darüber, wenn man so sensibel und emotional ist wie wir.
    Man muss lernen, einfach mal was zu riskieren, und nicht ständig darüber nachdenken. Das vereinfacht alles und man weis sofort bescheid. Auch wenn es manchmal in die Hose geht.

    Der Augenbilick sollte dafür natürlich auch passen .. in einem Moment, wo es anfängt zu funken oder wo man diese Spannung fühlt ... das ist der Richtige Moment ...

    Viel Glück dabei
    lg discovery :zwinker:
     
    #9
    discovery, 24 Juni 2007
  10. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Sorry an den TS...mein Beitrag war auf den unten zitierten bezogen...den halt ich nämlich für absoluten Schwachsinn..wobei ich auch dir wirklich nur raten kann, einfach mal abzuwarten...

    Was hast du denn davon, jem. in den du überhaupt nicht verliebt bist, die Zunge in den Hals zu stecken? :ratlos: Warte lieber, dann wird es kein "feucht-komisches" Erlebnis, sondern wirklich schön...

     
    #10
    nora18, 24 Juni 2007
  11. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Ich bin derzeit in einer ähnlichen Situation. Nur, dass ich schon Initiative ergriffen habe und mich zum Schritt des Küssens nicht durchringen kann. Mit Initiative meine ich, dass ich ihre Hand zum Händchenhalten genommen habe. Ich glaube, dass ich mich noch nicht durchringen konnte sie zu küssen, da ich erstens mir nicht 100% sicher bin, was ich selber will, da ich ein Kopfmensch bin und weniger ein Gefühlsmensch und da ich will, dass die nächsten Schritte von ihr kommen. Vielleicht ist es ja bei dir auch so. Zumindest das erste? :smile: Vielleicht gehst du an die Sache auch einfach viel zu verkrampft ran. Ich glaube, dass man sich gerade bei seiner ersten Beziehung recht viel Zeit lassen muss und erstmal Vertrauen zu sich, seinen Fähigkeiten und seiner vermeindlichen Partnerin aufbauen muss. Also das ist so ein Gedanke! Viel Erfolg, das wird schon!
    Liebe grüße
    Bikkje:herz:
     
    #11
    Bikkje, 24 Juni 2007
  12. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja...mehr oder wneiger kenn ich, was du meinst.

    ich war mit meinem Ex so ca. 3 von 4 Wochen zusammen, da haben wir uns das erste Male geküsst. Es war nciht toll...es war nass und eklig. Allerdings bekommt man trotzdem Hunger drauf. danach hat es mir damals immer Schmetterlinge in den Bauch gezaubert...

    Dann war da noch ein anderer Kerl, mit dem ich halt rumgeknutscht hab, aber nichts ernstes war. leider dachte er, es wäre so und hat den kontakt abgebrochen

    Mein Cousin hat mcih auch schon geküsst (was jetzt aber nciht soo toll war)

    und schließlich mein jetziger Freund. Wir sind durch unseren ersten Kuss zusammengekommen(er ging von mir aus, er hätte sich nie getraut, obwohl die anzeichen alle da waren), da war es völlig klar...(kA warum...)

    so...jetzt seid ihr alle genervt von meinem Kuss-lauf XD
    aber was ich sagen will ist, dass ich auch bis cih 16 1/2 war ungeküsst blieb.
    ich hab mir überlegt, ob ich meinen besten Kumpel fragen soll...im nachhinein bin ich ganz froh, es nciht getan zu haben. NICHT aus dieser Not heraus gehandelt zu haben, sondern gewartet zu haben.

    Was dir TS vllt ganz hilfreich ist, wenn du ganz klar machst, dass es nichts bedeutet, dann kannst du mit jeder rumknutschen...
     
    #12
    pnk_lady, 24 Juni 2007
  13. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Wo ich das hier so lese, dachte ich ich geb dir auch nochmal meine erste Kusserfahrung zum Besten..dann verstehst du vielleicht noch mehr, was ich meine..

    Ich war 13 oder 14..weiss nicht mehr so genau. Irgendein Typ hat mich im Schwimmbad (war allein da, weil ich wg. meiner Migräne schwimmen musste) angequatscht. Ich, die auf eine Mädchenschule ging und keine Ahnung von nichts hatte, bin mit dem Typ (ca.16 jahre alt) in den Wirlpool gegangen.

    Wir haben uns etwas komisch unterhalten (hatten uns ja nicht wirklich was zu sagen) Ich hab mich verabschiedet...und da steckt er mir plötzlich die Zunge in den Mund..:grin: Ich war zu überrumpelt um in wegzuschubsen..Meine Erinnerung daran zusammengefasst: Nass, irgendwie eklig, Würgereiz..*g*

    Also..Küssen ohne Gefühle sind nicht so der Bringer in meinen Augen...
     
    #13
    nora18, 24 Juni 2007
  14. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    103
    3
    Single
    Danke für eure Tipps und Erfahrungsberichte :smile:

    Ich habe sie jetzt nochn paar Mal gesehen, aber so richtig ergeben hat sich nichts. Hauptsächlich, weil ich es halt nicht wollte. Bin mir da jetzt etwas klarer drüber.

    Ich bin jetzt erstmal im Urlaub und werde dann mal sehen, wie sich das einpendelt.


    gruß
     
    #14
    PeterLicht, 25 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stehe mir selbst
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
doodlez
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
6 Antworten