Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich weiß nach 5 1/2 Jahren nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mudfreak, 16 Februar 2010.

  1. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    Hallo liebe Leute,

    Nach langer Zeit verfasse ich mal wieder einen Beitrag, weil ich absolut nicht weiter weiß. :ratlos:
    Ich bin mit meiner Freundin bereits 5 1/2 Jahre zusammen und wir haben bereits einiges durchgemacht. Sexleben hat mittlerweile allerdings fast den Nullpunkt erreicht. Und jetzt hat sich herausgestellt, dass sie ein Problem mit sich selber hat. Sie findet sich zu dick da sie über die letzten Jahre zwar nicht übermässig aber doch zugenommen hat. Und das scheint in ihrem Kopf richtig schlimm zu sein. Sie bekommt nur noch wenig auf die Reihe (Studium usw.) Die Beziehung plätschert so vor sich hin und bei mir hat sich mittlerweile absolute Unsicherheit eingeschlichen. Ich weiss momentan nicht weiter. Auf der einen Seite liebe ich sie noch, auf der anderen Seite wünsche ich mir eine Freundin mit der die Beziehung anders verläuft. (Sehen uns zB. nur bei ihr zu Hause. Das mag sie auch nicht ändern.)

    Zusätzlich kommt hinzu dass wir uns in letzter Zeit nicht soo viel gesehen haben. Nun will sie das psychische Problem anpacken und benötigt 2-3 Wochen noch mehr Abstand. :ratlos:
    Dabei will sie in Zukunft wieder abnehmen und erst dann wieder körperlichen Kontakt haben! Durch den Wahn den sie mit ihrem Aussehen hat, passt es ihr nicht mal mehr dass ich sie anfasse. Zum Sex kommt es deswegen logischerweise auch nicht mehr. (2. Argument: Sie kommt nicht beim Sex. Deshalb hat sie nicht mehr viel Lust drauf. Selten so einen Müll gehört aber ok! :mad:)

    Das mag für den Einen oder Anderen doof klingen, aber ich weiss momentan nicht ob ich das in Zukunft noch weiter will, obwohl ich sie noch liebe.

    Kennt wer das Problem? Ich bin momentan ganz schön verzweifelt!

    Liebe Grüße
    Muddy
     
    #1
    Mudfreak, 16 Februar 2010
  2. Lupinchen
    Lupinchen (26)
    Öfters im Forum
    381
    53
    49
    in einer Beziehung
    Warum das?
     
    #2
    Lupinchen, 16 Februar 2010
  3. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Ja sehr gute Frage. Mein Zimmer ist nicht so ausgelegt fürs zusammen Kuscheln. Bei ihr haben wir immer das Wohnzimmer zur Verfügung. Das geht bei mir leider nicht! :smile:
     
    #3
    Mudfreak, 16 Februar 2010
  4. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Was unternehmt ihr denn ansonsten außerhalb der eigenen 4 Wände so?
     
    #4
    User 50283, 16 Februar 2010
  5. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Ja das wollt ihr gar nicht wissen. Muss zugeben jetz am Fasching war sie alleine unterwegs da ich aufgrund meiner Bachelorarbeit und Klausur wirklich viel Stress hatte. Aber ansonsten war auch nicht viel geboten. Ab und zu mal Kino zu dritt.... :/ Das ist mit sicherheit auch ein Problem!
     
    #5
    Mudfreak, 16 Februar 2010
  6. aiks
    Gast
    0
    Dann weisst du ja eigentlich was du zu tun hast?
    Eine Beziehung wieder aufleben zu lassen ist eine ganze Menge Arbeit, wofür man sich Zeit und Nerven holen muss.
    Führ sie aus, probier mit ihr neue Sachen im Bett, überrasche sie. Schau was von ihr zurückkommt.
    Sie scheint ja auch jetzt gewillt sein die Probleme in Angriff zu nehmen, also sind ja durchaus gute Chancen vorhanden.

    Alles was du noch tun musst ist aufhören darüber zu reden und schreiben und endlich zu handeln.
     
    #6
    aiks, 16 Februar 2010
  7. kleine
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    1
    nicht angegeben
    Warum Müll? Stell dir mal vor, du kommst nie beim Sex, macht dir das dann noch Spaß? Und wenn man dann noch so einen verständnislosen Partner hat, der sich über den fehlenden Sex aufregt, dann ist das auch nicht wirklich gerade lustfördernd... Vielleicht solltest du mal mit ihr drüber reden, warum sie nicht kommt, was DU besser machen könntest, vielleicht könnt ihr ja mal was neues ausprobieren. Oder es liegt daran, dass sie sich unattraktiv findet und sich deshalb nicht fallen lassen kann. Sagst oder zeigst du ihr denn, dass du sie sexuell anziehend und hübsch findest? Findest du sie überhaupt noch attraktiv??
     
    #7
    kleine, 16 Februar 2010
  8. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Ja das ist gerade das Problem. Sie hat im Moment überhaupt nicht das Bedürfnis dass sich im Bett was tut bis sie wieder abgenommen hat. :/
    Momentan bin ich auch ziemlich kraftlos was die Beziehungssache betrifft. Das kommt aber auch von der Lernerei usw.

    @Kleine
    Das mit dem Sex haben wir schon 100 mal besprochen. Sie weiß es auch nicht. Früher hats auch geklappt. Irgendwann dann nicht mehr. Und verständnislos bin ich definitiv nicht! Unbedingt Sex benötigen tu ich auch nicht. Aber alle 3 Monate 1 Mal Sex weil sies mir zu Liebe tut bringts auch nicht! Aber das Thema Sex is nur ein kleines Teilstück vom Ganzen
     
    #8
    Mudfreak, 17 Februar 2010
  9. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Mach Schluss. Das kommt möglicherweise für deine Gefühlslage ein bisschen zu früh, aber darauf läuft es früher oder später raus.
    Beziehungen sind ein Stückweit wie Zement; solange noch alles feucht ist, kann man viel verändern, aber ist einmal alles festgetrocknet, hilft nur noch der Presslufthammer. Nach fünfeinhalb Jahren kannst du dir also den Mund fusselig reden, da wird sich nichts mehr ändern.
    Mach dich unabhängiger, bau dir ein eigenes Leben auf. Unterstütze sie bei ihren Problemen, insoweit es dich nicht belastet, aber lass dich nicht von übertriebener Dramatik kirre machen. Wenn es dir bei der Entscheidungsfindung hilft, kannst du natürlich noch ein paar Versuche starten, die Beziehung zu verbessern - nervenschonender wäre es, du kommst ohne das aus.
     
    #9
    User 29206, 17 Februar 2010
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wie steht es denn um deine Figur und dein Gewicht ? Wenn dir eine gesündere Ernährung und (mehr) Sport auch nicht schaden wird, dann nimm deine Freundin an die Hand, macht lange Spaziergänge, Fahrradtouren, geht Schwimmen, besucht (VHS-)Kochkurse, usw ...
     
    #10
    xoxo, 17 Februar 2010
  11. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    @xoxo
    Bei mir ist genau das Gegenteil der Fall. Ich kann soviel essen wie ich will und nehme kein Gramm zu. Bin der drahtige und sehr sportliche Typ. Das machts für sie noch schwieriger da ich genauso viel wiege wie sie!
    Ich werd mal schauen was die Woche noch bringt in Sachen deine Vorschläge. Da kann man sicherlich was umsetzen.

    @Dumuzi
    An das was du schreibst hab ich leider auch schon gedacht. Bisher hab ichs allerdings noch nicht fertig gebracht. Und ist würde mir auch absolut nicht leicht fallen. Wohl auch verständlich. Vor allem dann schwierig wenn man den Partner noch liebt.
     
    #11
    Mudfreak, 17 Februar 2010
  12. *Sawya*
    *Sawya* (25)
    Meistens hier zu finden
    315
    128
    231
    vergeben und glücklich
    Ich habe den Eindruck, dass das Selbstbewusstsein deiner Freundin am Boden ist. Die Sache mit dem Gewicht scheint sie regelrecht fertig zu machen. Ausserdem könnte der ausbleibende Orgasmus ein Anzeichen dafür sein, dass sie sich eben nicht fallen lassen kann - wahrscheinlich, weil sie sich ja nicht wohl fühlt in ihrer Haut.

    Es ist gut, dass sie jetzt etwas tun will (Abstand, abnehmen). Ich denke, mehr zusammen zu unternehmen ist ein sehr guter Vorschlag, dann kommt ihr beide ein bisschen raus, und solche Erlebnisse stärken auch wieder das Selbstbewusstsein. Deshalb würde ich vorschlagen, dass ihr dabei auch neue Dinge ausprobiert. Schon mal Gokart gefahren? Oder Paintball gespielt?

    Und wenn du sie noch liebst, ist es wichtig, ihr das auch zu zeigen.

    Aber du solltest dich natürlich möglichst bald entscheiden, ob du die Kraft und die Nerven hast, so sehr an eurer Beziehung zu arbeiten... Denn wenn du nur halbherzig kämpfst (vielleicht mache ich dann doch Schluss...) ist das wohl nicht sehr effektiv und nur verschwendete Mühe.
     
    #12
    *Sawya*, 17 Februar 2010
  13. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Ihr könnt doch trotzdem zusammen sport machen und gesund zusammen kochen. dann verzichtest du ihrzuliebe halt auf süßes und fettiges wenn ihr zusammen seid. Dir schadet das bestimmt auch nicht und ihr habt ein gemeinsames Projekt und Hobbies. Sie merkt, dass dir auch was an ihrem Wohlbefinden liegt und vielleicht fällt es ihr durch deine Unterstützung leichter.
     
    #13
    User 49570, 17 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. hellgrau
    Gast
    0
    Moment mal. Sie "will das psychische Problem anpacken", "sie will abnehmen und dann wieder das Körperliche aufleben lassen" ... aber Du schiebst ihr den schwarzen Peter zu und schreibst, als wären es ihre Eigenschaften, die alles kaputtmachen würden.
    Ich sehe da eher genau das Gegenteil. Wenn man lange zusammen ist und die Partner sich nicht bewegen wollen, dann ist das eine Sache.
    Sie sieht die Probleme und will sie lösen. Was möchtest Du denn noch? Einfach mal mit dem Finger schnippen und alles ist erledigt? Welche bessere Auseinandersetzung seitens Deiner Freundin kann es denn überhaupt geben.?

    Sie hat ein Problem, sie kennt es, sie sieht eine Lösung und will sie verfolgen. Sorry, aber wenn Du nicht mehr mit ihr willst, dann musst Du schon sagen "nee, ich will das jetzt alles sofort" oder "nein, das will ich mit ihr nicht durchstehen".
    Probleme löst man nicht, indem sich beide Partner darauf verständigen, dass es Probleme sind.
    Da geht es doch erst los. Wenn Dir das alles nicht passt, ist es natürlich Deine Sache Schluss zu machen und vielleicht ist das sogar besser so. Aber bisher hast Du eigentlich nichts beschrieben, was sie bei der Arbeit an euren Problemen falsch oder schlecht macht.

    Das klingt leider sehr nach einem "Ich will, dass alles perfekt passt" Wunschkonzert. Und so läuft es nunmal nicht. Eure Bezeihung bemisst sich doch nach den Problemen, die ihr gemeinsam löst und nicht nach den Problemen, die ihr nie habt, weil ihr euch vorher trennt.
     
    #14
    hellgrau, 17 Februar 2010
  15. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Der erste Absatz von Sawye trifft den Nagel genau auf den Kopf. Genau so ist es auch.
    Dann werd ich mal schauen wie man die Zukunft so gestalten kann, dass ihr Selbstvertrauen wieder auf Vordermann gebracht wird.
    Das muss auch passieren. Sie befindet sich jetzt gerade in einem wichtigen Lebensabschnitt bzgl. Studium usw. wo sie viel falsch machen kann.

    @hellgrau
    Es kommt vielleicht so rüber. Aber jetzt muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass sie das Problem nicht erst seit kurzem hat, sie hats mir aber erst vor ein paar Tagen mitgeteilt. Und sie sagt selber dass sie nicht weiss ob sie das mit dem Abnehmen hinbekommt. Ihr innerer Schweinehund ist sehr groß. Sie will, weiß aber nicht ob sie es schafft.

    Dass eine Beziehung kein Wunschkonzert ist, ist mir doch sonnenklar. Das war es auch in den letzten 5 1/2 Jahren nicht. Es kann auch sein dass ich mir das mit der perfekten Beziehung momentan einfach nur einrede, weil ansonsten in Sachen Studium usw alles perfekt läuft. Das einzige was im Moment Probleme bereitet ist die Beziehung!
     
    #15
    Mudfreak, 17 Februar 2010
  16. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Mudfreak, ich erlaube mir mal, mich auch einzumischen. Ich verstehe deine Freundin mehr als gut! Auch ich habe in den letzten 5 Jahren (seit Beginn meiner Beziehung) zugenommen. Bei mir sind es aber rund 16 kg gewesen. Nun bin ich selbst in der Abnehmphase und mein Freund UNTERSTÜTZT mich dabei, obwohl es mein Versuch Nr. 15 (oder so) ist. Er gibt mich nicht auf. Im Gegenteil. Inzwischen unterstützt er mich sogar richtig toll dabei!
    Also, wie wäre es, wenn du sie unterstützt? Gemeinsam Probleme lösen ist doch viel besser, schöner und angenehmer als zu sagen "ob SIE das schafft, weiß ich aber nicht". Wenn ihr innerer Schweinehund so groß ist: Super! Dann trete du ihm in den Hintern, wenn sie die Kraft dazu in einem schwachen Moment nicht hat.

    Ich finde, du solltest die Beziehung mehr als ein "wir" wahrnehmen und nicht so sehr als ein "sie" und "ich".
    Und wenn sie beim Sex nicht kommt, kann das durchaus eine Erklärung mehr für kaum mehr Lust sein. Bemühst du dich, es ihr anderweitig gut zu machen, sodass sie eben auch kommen kann?

    Ich schließe mich hellgrau an. Du solltest stolz auf sie sein und glücklich sein, dass ihr gemeinsam die Chance bekommt, eben gemeinsam an Problemen zu arbeiten. Aber nicht alles was sie tut schlechtreden. Aktuell wirkt es auf mich, als würde sie alles richtig machen, du sie jedoch alleine da stehen lassen...
     
    #16
    engel..., 17 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Bin ich der einzige, dem es komisch vorkommt, daß sie zwar den TE während dieser Diätphase nicht sehen will weil sie sich schrecklich findet, aber trotzdem im Fasching munter feiert?
     
    #17
    kingofchaos, 17 Februar 2010
  18. hellgrau
    Gast
    0
    Hm. Klingt für mich anders.
    "an Fasching war sie alleine unterwegs da ich viel stress hatte".
    "Nun will sie das psychische Problem anpacken und benötigt 2-3 Wochen noch mehr Abstand."
    "Dabei will sie in Zukunft wieder abnehmen und erst dann wieder körperlichen Kontakt haben!"

    Das ist doch eigentlich recht klar.
     
    #18
    hellgrau, 17 Februar 2010
  19. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    @kingofchaos
    Hmm ja das mit dem Weggehen ist ja so: Sie war am WE jetz 2 mal weg. Das erste mal auf ne Party wo ich von Haus aus nie mitgehe. Das 2te Mal war spontan, hat mich aber auch gefragt. War dann meine Entscheidung dass ich zu Hause bleibe...
     
    #19
    Mudfreak, 17 Februar 2010
  20. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Mal zu ihren Problemen, mit denen ja auch euer Sex-Problem zu tun hat: Wie sieht sie denn aus? Findest du sie noch attraktiv? Zeigst du ihr das? Ist sie "dick" oder hat sie "etwas zugenommen"? Ich frage das, weil es wichtig ist, ob ihre Unzufriedenheit eine echte Berechtigung hat.

    Wenn du sie sexy findest: Zeigst du ihr das? Kannst du ihr helfen, wieder ein besseres Körpergefühl zu bekommen? Gemeinsam Sport machen?!
     
    #20
    Schattenflamme, 17 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß Jahren mehr
Avienne
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2013
12 Antworten
Butterfly2
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2010
14 Antworten
ben87
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Dezember 2007
12 Antworten