Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich weiß nicht, was ich tun soll =(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lillichen, 24 Juli 2010.

  1. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    26
    0
    Verliebt
    hallo leute
    ich bräuchte mal ganz dringend euren rat, es geht um mich und meinem (ex) freund...
    wir sind im dezember 08 zusammen gekommen am anfang war alles schön und gut er hat alles für mich gemacht war immer erreichbar und ist sogar bei glatteis mim roller zu mir gefahren nur um mich zu sehen.. (zu dem zeitpunkt war ich zwar schon 17 aber meine eltern waren etwas streng das heist im prinzip das ich net bei ihm schlafen durfte und net bis 5 uhr morgens mit ihm weg durfte und so) vllt auch weils mein erster freund war und das für meine eltern genauso neu war wie für mich, mein (ex) hatte aber schon vorher freundinnen (aber net viele...) jedenfalls hat er nach 5 monaten schluss gemacht mit mir und ist mir vorher mal fremd gegangen mit nem mädchen wo ich ihm "verboten" hab kontakt beizubehalten weil ich genau wusste das die was von ihm wollte, denn sie hat ihm dauernd geschrieben und wollt immer was mit dem machen das wollt ich halt net ne zeitlang hat er sich dran gehalten aber irgendwann hab ich gemerkt das er wieder heimlich mit ihr kontakt hat, heute weis ich das mein verhalten falsch war denn er wollte zu dem zeitpunkt wirklich nichts von ihr aber durch meine extreme eifersucht hab ich die situation ast provoziert leider... und nachdem er mit mir shcluss gemacht hat sind die paar wochen später zusammen gekommen. nach ihm hatte ich noch 2 weitere freunde doch das war ncihts ernstes, die Beziehung hielt auch nur paar tage auserdem hab ich irgendwie noch an meinem (ex) gehangen, also hab cih versucht ihn wieder zu bekommen und das hab ich dann auch geschafft (so ca 4 monate nachdem wir getrennt waren) nur ist da ein kleiner hacken ich und er haben oft versucht miteinander zu schlafen doch das geht nicht er kann einfach nicht in mich eindringen ich weis nciht wieso ich mein wir haben alles versucht ich war sogar beim frauenarzt aber die sagt das alle sok ist und dass das ne reine kopfsache ist und wir wissen halt einfach nicht wie wir das in den griff kriegen sollen, ich mein ich will es wirklich und er natürlich auch und ich lieb ihn über alles, er liebt mich auch das weis ich auch wenn er es net sagt denn das merk ich.. und das ist halt auch der einzige grund weshalb wir nciht "richtig" zusammen sind ... er will halt nciht wieder ne beziehung ohne sex doch ich weis net wie ich das ändern soll aber ich will ihn net verlieren aufkeinenfall und schon garnicht wegen sowas... das ihn am anfang als wir zusammen gekommen sind (am anfang) ein paar sachen wie zb meine extreme eifersucht gestört haben oder/und das ich extrem anhänglich war und ihm immer kontrolliert hab versteh ich in den pun ktenhab ich mich auch total geändert und das weis er zu schätzen doch er sagt halt auch dabei immer das sich grad das wichtigste nicht geändert hat leider (das mim sex)....
    ich weisnet was ich tun soll, was meint ihr.. ich wäre euch für euren rat sehr sehr dankbar... :smile:
     
    #1
    lillichen, 24 Juli 2010
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Puh erst mal wärs lieb wenn du in deinen Text ein paar Absätze reinsetzt, Flüchtigkeitsfehler raus lässt und an den Punkt denkst, dann ist dein Text besser lesbar und man hat gleich viel mehr Lust, dir zu helfen :zwinker:.


    Wo liegt jetzt das Problem: in euerer Beziehungsvorgeschichte oder das das mit dem Sex nicht klappt? Vielleicht "willst" du im Unterbewusstsein einfach nicht mit dem Mann schlafen, der dich betrogen hat, mit der Frau dann sogar zusammengekommen ist und nun schon wieder so auf Sex aus ist... ich könnte mir da nicht vorstellen, das ers beim zweiten Versuch ernster meint und hätte dann auch sicher keine Lust auf Sex...
    Aber gut, du sagst, ihr liebt euch und das das kein Problem ist...
    Ja... dann die "üblichen" Tipps und Tricks: Gleitgel, langes Vorspiel, entspannend und zärtlich versuchen und wenn der "Wiederstand" dadurch nicht weg geht, soll er doch mal einmal etw. doller zustoßen..
     
    #2
    User 53748, 24 Juli 2010
  3. unnamed
    Gast
    0
    Ääähhh der setzt dich ja sowas von unter Druck, weiß, dass du von ihm abhängig bist und nutzt das schamlos aus und kann praktisch alles von dir verlangen. Schick ihn zum Teufel, ist doch nicht normal ...
     
    #3
    unnamed, 24 Juli 2010
  4. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    das problem liegt daran das es nicht mim sex klappt und das hat nichts damit zu tun das ichs im unterbewusstsein vllt net will wegen der geschichte mit dem fremdgehen denn das war ja schon so bevor das alles überhaupt passiert ist...

    ich hab da extreme schmerzen wenn er schon mit den fingern eindringt und mit seinem penis kommt er erst garnicht rein

    und mich ärgert halt dass das der grund ist weshlab wir net zusammen sind (zumindest net so richtig...) das es halt an so etwas normales scheitert find ich dumm und vorallem hab ich kein bock dass, angenommen ich würde mit nem anderen zusammen kommen mir das selbe mit ihm passiert...

    mein (ex) ist eher so der "arschloch" typ aber jetzt net so das er mich schlägt aber er ist halt manchmal etwas fies wenn er was sagt verletzt mich das manchmal aber jenachdem nehm ich es nicht ernst denn in manchen situationen wenn er so ne scheiße abzieht ist er voll ABER ich muss sagen er hat sich in den letzten monaten sehr verändert zum besseren
    immerhin meldet er sich endlich mal von sich aus bei mir und fragt mich als ob wir was unternehmen oder einfach so mal wies mir geht und so ..

    das was du meinst mit dem doller zustoßen dazu kommt der garnet so richtig denn ich verkrampf da automatisch weils weh tut.... =(
     
    #4
    lillichen, 24 Juli 2010
  5. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hi lillichen, bevor ich mir über Sex Gedanken machen würde, überleg doch mal ob es wirklich ok für dich ist, so wie er dich behandelt. Er "zwingt" dich quasi zum Sex (sonst gibts keine Beziehung oder wie?) und beleidigt dich usw... er weiß das du auf ihn stehst und nutzt das aus... meine Meinung aber ok :zwinker:. Musst du wissen.

    Hm... dann bist du wohl nicht entspannt genug. Wenn du die ganze Zeit denkst "jetzt tuts gleich weh" dann tuts auch weh... du musst so "heiß" auf ihn sein und es wollen das der kurze Schmerz beim eindringen egal ist :zwinker:. Und wenn der Mann zärtlich ist bewegt er sich nach dem eindringen vorsichtig und achtet auf deine Signale.
    Wie sieht denn euer Vorspiel aus, wieviel Zeit lasst ihr euch da? Bist du feucht genug?
    Vielleicht sollte er dich erst mal öfter Fingern und "vordehnen " bevor ihr gleich zum Sex übergeht..
     
    #5
    User 53748, 24 Juli 2010
  6. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    hmm ich weis was du meinst eig ist das ja nicht in ordnung das er sagt ohne sex keine beziehung aber du musst doch zugeben das kein mensch (zumindest keiner den ich kenn) auf sex in einer beziehung verzichten will, und da mein (ex) eine ernste und dauerhafte beziehung mit mir will, will er auch mit mir schlafen können aber da das nicht möglich ist kann er einfach net eine "ernste" beziehung mit mir eingehen weil er denkt halt so: wenn ich mit ihr für "immer" zusammen bleib muss ich für immer drauf verzichten denn wie schon gesagt alles andere stimmt ja, wir verstehen uns mittlerweile sau gut (er hat sich ja gebessert..) er hat mit seinen assozialen freunden nichts mehr zu tun die ihm nur geschadet haben...(sry für den ausdruck aber es ist wirklich so) und vieles mehr....

    nebenbei: ich bin nicht so auf ihn angewiesen wir er auf mich, auch wenns so rüber kommt denn ich geh als mal mit freunden weg, und viele wollen mit mir ausgehen sogar seine kumpels und das weis er also er weis genau er kann mich eig jeden moment an nem anderen verlieren so ist das nicht (soll net eingebildet klingen net falsch verstehen^^) aber er ist der jenige der nur mich hat sozusagen also die anderen interessieren ihn (zum glück^^) nicht er gibt denen ne abfuhr ......


    ja genau das ist das problem ich hab halt angst weil er geht ja immer vorher mit den fingern rein und wenn er mit einem rein geht gehts nach ner zeit aber bei 2 fingern bleibt der schmerz und wenn der dann mti seinem penis rein will naja da denk ich da wirds erst recht weh tun und dann verkrampf ich total obwohl ich es will und man sich an den schmerz eh gewöhnt und es garnicht mehr merkt...
     
    #6
    lillichen, 24 Juli 2010
  7. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Jaa das verstehe ich schon, aber er setzt es ja (so mein Gefühl) auch als Druckmittel ein. Nur weil es jetzt anfangs nicht klappt heißt das ja nicht das es nie klappen wird. Aber statt das er fragt "wie können wir was ändern" oder "mach ich was falsch Schatz" holt er gleich diese Drohung raus "wenns nicht klappt bin ich weg" und da sollst du dich noch entspannen können??
     
    #7
    User 53748, 24 Juli 2010
  8. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    ja seine begründung ist: ich hab schon alles versucht was in seiner macht stand, er hat es auf die romantische "nummer" mit kerzen .... versucht, so und so und so und so....(was auch stimmt deswegensag ich ja selbst ich hab echt keine ahnung was ich da machen soll) aber es hat nie geklappt er denkt halt das es nicht geht das ich niemals sex haben werde er kann sich einfach net vorstellen dass das irgendwie klappen könnte egal mit wemvich es versuche...
     
    #8
    lillichen, 24 Juli 2010
  9. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hm.. google mal nach Vaginismus... aber ich bin keine Ärztin. Vielleicht würde ich mir da nochmal einen zweiten Rat einholen, einfach generell... die erste kann sich ja auch geirrt haben. Aber naja... es gibt halt Frauen, da ist es nicht so einfach mit dem ersten Mal. Da muss man dann besonders einfühlsam sein und viel Geduld haben. Und wenn er die nicht hat, dann hat er dich auch nicht verdient. Meinst du nicht? Wenn er bald weg ist "nur" weils nicht sofort klappt, dann kann er dich ja auch nicht sooo sehr geliebt haben. Vielleicht sollte er sich auch mal mehr mit den Problemen beschäftigen, die Frauen beim ersten Mal haben können und nicht gleich sagen "das funktioniert bei dir doch eh nie" usw.. auch wenn er schon alles versucht hat kann er sich ja jetzt nicht Macho-like aufs Bett legen und sagen "jetzt mach du mal"... dann muss ers halt nochmal auf die romantische Tour usw. versuchen... das da Gewöhnung eintritt... und du die Situation als normal empfindst.
     
    #9
    User 53748, 24 Juli 2010
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Es geht doch gar nicht darum, dass er auf den Sex innerhalb einer beziehung verzichten soll. es geht darum, dass ihr das problem gemeinsam als paar löst und er dir nicht so dermaßen unter druck setzt. er verlangt von dir und deinem körper zu funktionieren, aber daran veteiligen, dich unterstützen, die sache mit dir gemeinsam in den griff bekommen will er wohl nicht. klar, körperlich sind beide dran veteiligt, aber dadurch, dass er das als grund nennt, nicht mit dir zusammen zu sein, zeigt er ja, dass es dein problem ist, nicht seins. du hast es zu lösen, nicht er.
    und mal ganz ehrlich: wenn es um eine so intime sache geht wie sex und das bei menschen, die sich doch angeblich lieben, dann ist das oben geschilderte ein so verquerer gedankengang, dass da irgendwas ganz gewaltig nicht stimmen kann.

    Ach: probierts mal mit gleitgel. mein erster freund und ich hatten die gleichen probleme wie ihr. da ging auch nix (was ihn aber nicht davon abgehalten hat, eine ernsthafte beziehung mit mir zu führen). mit gleitgel hats dann mal gepasst. es tat das erste mal zwar trotzdem weh, aber es hat halt funktioniert im gegensatz zu vorher. und danach war auch alles ganz normal.
    Ich denke aber ehrlich gesagt nicht, dass du mit so einem typen eine glückliche beziehung führen kannst. auch nicht, wenn nun endlich sein schwanz in dich reinpasst.
     
    #10
    User 7157, 24 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    mich interessieren aber die anderen net, ich hab garkein bock auf die, mich fragen einige ob ich mal was trinken gehen will und so aber ich hab keine lust die interessieren mich nicht, aber net nur die sondern allg alle jungs
    ich weis zwar net warum aber es ist so...
    selbst wenn ich einen kennenlernen würde der zb alles für mich tun würde und so, ich wär mit ihm net glücklich denn ich würde trotzdem an meinem (ex) denken bzw hängen und das obwohl wir ja jetzt schon länger auseinander sind....

    ich weis das es so ist weil mein ex freund den ich nach ihm hatte so war er war eig (fast) perfekt er hat es auch ernst gemeint und so nur gings nicht weil ich hm ich weis net wie ichs erklären soll.... er war halt net mein ex ich weis das man die jungs nicht vergleichen soll mach ich eig auch nicht und der war ja eig von charakter her viel besser mir gegenüber aber dennoch hatte ich so ein komisches gefühl

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:46 -----------

    bei uns bringt das alles leider nichts das einzige problem ist beim sex das ich nicht entspannen kann wenns zum eindringen kommt und ich weis halt net wie ich das hinkriegen soll denn mir tuts halt extrem weh und da ist es bei mir normal das ich so reagier....
     
    #11
    lillichen, 24 Juli 2010
  12. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hey... naja.. es kann auch schon lange dauern bis man über einen Menschen hinweg ist und für eine neue Beziehung offen. Ein Zeitraum von einem Jahr oder mehr ist da nichts ungewöhnliches. Und man kann sich ja auch nicht für Hinz und Kunz interessieren. Es kann halt auch lange dauern bis man wen findet der genauso toll oder toller ist wie der erste Freund. Und der erste Freund bleibt eh immer was besonderes.. :zwinker: Den vergisst man nicht. Du kannst ja nicht aus deiner Sicht jetzt beurteilen wie du einem neuen Kerl gegenüber stehen würdest. Klar, jetzt interessieren die dich nicht. Aber einige Monate nach einer Trennung würde das vllt. wieder ganz anders aussehen, was du heute gar nicht so nachempfinden kannst.
     
    #12
    User 53748, 24 Juli 2010
  13. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    ja vllt hast du recht :smile:
    aber trotzdem, mir wärs am liebsten wenns mit ihm klappen würd... :-( :smile:

    das ihr (die meisten) so denkt kann ich verstehen da ihr das nur so von mir geschildert kriegt ohne mehreres zu wissen und das auch noch im internet.. aber es sind halt fakten die ich nicht aufgezählt hab (sonst wärs noch länger gewesen :-D ) wo ich halt auch einiges in der beziehung falsch gemacht hab nur hab ich das eingesehen nach der trennung und hab mich geändert habs nämlich selbst zu spüren bekommen wies sein kann wenn der partner einen kontrolliert usw und das war net schön =S
     
    #13
    lillichen, 24 Juli 2010
  14. unnamed
    Gast
    0
    Hauptsache erstmal die ganze Schuld auf sich laden ...
     
    #14
    unnamed, 24 Juli 2010
  15. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    ne mach ich doch garnet, ich sag nur das ich auch fehler gemacht hab ...
     
    #15
    lillichen, 24 Juli 2010
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du hast einen schwächlichen Arschlochfreund, der sich hat von schlechtem Umgang bequatschen lassen, der dich betrügt und dein Vertrauen bricht, du bist eifersüchtigt und generell habt ihr keine gesunde Basis für eine Beziehung. Ja genau genommen hat ihr noch nichtmal eine, weil er erst Sex will. Ich vermute eine unterbewusste Blockade, und die kannst du nicht einfach wegreden, denn sie exisitert unterbewusst und du kennst sie gar nicht. Bevor die Angst vor dem Schmerz entwickelt hast, muss ja erst etwas der Auslöser gewesen sein, dass du beim allerersten Versuch unbewusst abgeblockt hast.
     
    #16
    xoxo, 24 Juli 2010
  17. Luria
    Sorgt für Gesprächsstoff
    99
    33
    3
    nicht angegeben
    ich würde nicht mit so jemandem wie deinem Freund zusammen sein wollen.
    Du sagst ja selbst, dass er in solchen Sachen eher der Arschlochtyp ist..
    Hattest du denn noch nie richtig Sex? auch nicht mit deinen Kurzbeziehungen?
    und er? achja, der Seitensprung.

    Toller Freund, der einen unter Druck setzt!
     
    #17
    Luria, 24 Juli 2010
  18. lillichen
    lillichen (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    25
    26
    0
    Verliebt
    @ Luria: ich NEIN da es ja net geht ... er schon ..
    ja aber ich will auch net unbedingt das mein freund ne meme ist also er muss schon charakter haben ok so wie er ist jetzt manchmal vllt bissl zu viel doch einer der mir in den arsch kriecht will ich auch net da ist mit der arschloch typ lieber...

    @ xoxo: hmm ka kann sein aber ich wüsste nicht was denn da wo wirs zum aller ersten mal versucht haben war unsere beziehung noch gut kein streit usw als er zum ersten mal rein wollte hats extrem weh getan und ab dem zeitpunkt hat ich erst recht angst und konnt net richtig entspannen aber erst in dem moment wenn es zum eindringen kommt vorher net... da bin ich ncoh locker...
     
    #18
    lillichen, 24 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß tun
Perla123
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
23 Antworten
rftions
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2015
9 Antworten
BabyLike
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2015
3 Antworten
Test