Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will unser Sexleben wieder interessanter machen - Er versteht es falsch

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lithium, 8 Oktober 2008.

  1. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hallo zusammen...
    Ich bin mit meinem freund jetzt seit mehr als einem jahr zusammen. Und ich fürchte irgendwie so langsam kommt selbst bei uns der "Alltag". Wir sehen uns nur am Wochenende, und das haben wir sonst natürlich auch immer ausgenutzt :tongue:
    Aber irgendwie fehlt in letzter Zeit beim Sex was...
    Ich habe immer öfters einfach keine Lust. Manchmal bin ich sogar körperlich erregt aber mein Kopf sagt: "Boa ne kein Bock". Liegt vielleicht auch da dran das es wieder anfängt weh zu tun am Anfang, weil ich meine Salbe nicht mehr regelmäßig nehme (meine Haut und alles reißt sehr schnell ein, deswegen hab ich eigentlich vom FA ne Salbe bekommen zu dauertherapie aber langsam bin ich irgendwie zu "faul" sie zu nehmen).
    Und außerdem hatten wir schon lange kein richtig erotisches und schönes Vorspiel mehr. Wir ziehen uns gegenseitig aus (wenn wir net schon nackt sind) aber dabei reden wir mehr über belanglose dinge als das wir uns küssen. Dann gibt es immer diese beschissene Diskusion wer denn nun unten liegen darf (wir beide mögen es halt wenn der andere oben ist) und bla -.- Ich finde wir Verhalten uns beide ziemlich eigenwillig dabei und dadurch vergeht auch schnell wieder die Lust (wenn sie dann mal da ist).
    Und obwohl wir Sex-toys verwenden und auch Sex in allen erdenklichen Stellungen haben, es läuft immer ähnlich ab...
    Der Sex ansich ist sogar ganz gut, er ist lange und macht usn beiden Spaß, aber das vorher und nachher....
    Da wir beide nur sehr schwer oder gar nicht beim normalen Sex kommen ist es halt so das wir erst lange Sex haben, und danach kümmert sich eigentlich der jeweils andere um den Orgasmus beim partner. In letzter Zeit komme ich allerdings viel öfter schon (mit Hilfe vom Vibrator) beim Sex, weil wir es beide mögen wenn er dabei in mir ist.) Nun ja nun sagt man ja eigentlich frau kann mehrere Orgasmen haben. ich nicht.
    Ich muss danach einfach jegliche "Fremdkörper" (und dazu fehlen Hände und Penis auch) aus meinen Intimberreich weg haben und mich auf die Seite drehen und 2-5 Minuten liegen bleiben und genießen. Naja natürlich will mein freund auch noch gerne kommen und da gebe ich auch zu ist es teilweise meine Schuld. Er bitet mich ob ich ihm dann nicht einen blasen will, aber ich hab einfach so kurz nach dem Orgasmus keine Lust, und schon gar keine Kraft um es ihm mit der Hand zu machen. Das heißt in letzter Zeit macht er es sich meist selber mit der hand und ich nehem seinen penis nur immer mal wieder in den Mund um ihn anzu feuchten....
    Irgendwie hat der Teil dann wieder wenig mit "gemeinsam" zu tun, und ich weiß das es größten teils meine Schuld ist...

    Naja und da habe ich ihn gestern drauf angesprochen(schriftlich da ich um die Uhr Zeit net mehr teln konnte ohne das ganze Haus zu wecken). hab ihm halt gesagt das es mir leid tut das ich in letzter zeit so selten Lust habe und ihn abweise, und ich daran was ändern will. Ihm dann erzählt das ich es schade finde wie es momentan vor und nach dem eigentlichen Geschlechtsakt läuft, der Sex ansich aber trotzdem sehr schön ist,
    Und hab ihm halt Vorschläge gemacht ob wir uns nicht mal wieder beide Mühe geben könnten das das Vorspiel wieder so richtig "gut" wird, richtig sinnlich halt :tongue: Und dann gefragt ib wir es uns nicht mal wieder öfters bsp. in der 69 gegenseitig machen wollen, damit niemand zu kurz kommt. Oder das er halt mit der Hand vorarbeitet und dann wieder in mich eindringt um in mir zu kommen 8das geht nämlich dann doch).
    Naja und da hat er schon so "egal-mäßig" drauf reagiert, da ist mir raus gerutscht das es mich ein wenig traurig macht das er so gut wie nie von alleine in mir kommen kann.
    Und das hat er dann direkt als Kritik aufgefasst, war sauer und eingeschnappt :frown: Dabei habe ich ihm 1000 mal gesagt das es keien Kritik war und er ja nichts dazu kann, und ich es nur schön fände wenn er dann so öfters in mir käme und es nicht immer so abläuft wie es momentan leider ist...
    Aber er hat es irgendwie nicht in den Kopf gekriegt das das alles nicht böse gemeint war sondern ich nur unser Sex-Leben ein bisschen auffrischen wollte - Früher haben wir ja auch kein problem gehabt zu sagen was uns am Sex stört und was nicht und das tat immer gut!

    Naja sind dann relativ sauer beide schlafen gegangen und haben heute wieder so getan als hätten wir uns nie gezofft. Ich mag ihn jetzt nicht darauf ansprechen, aber trotzdem hätte ich schon gerne was geändert. Aberich weiß genau wenn wir dann bei sammen sind kann sich mein Kopf einfach nicht dazu urchringen von mir aus die Initative zu ergreifen .....
    Ich weiß auch net was mit mir los ist udn finde es schade das ich mit meinem Freund da auf einmal net mehr ordentlich drüber reden kann :frown: Habt ihr vielleicht einen rat?

    Lg Lithium
     
    #1
    Lithium, 8 Oktober 2008
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Vielleicht mal persönlich mit ihm reden?!?!!
    Glaub mir, wenn ihr JETZT nichts ändert, dann wird es immer schlimmer! Ich sprech da auf erfahrung!!
    Zeigt ihm aber auch, dass du bereit bist was zu ändern!
    Mach ihm konkrete Vorschläge was ihr tun könntet!
    Und sag es ihm so, dass er es nicht falsch versteht UND sag ihm auch, dass du weißt, dass du nicht unschuldig an der Situation bist!
     
    #2
    2Moro, 8 Oktober 2008
  3. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    ich weiß genau das wenn ich persönlich mit ihm rede er total ablenken wird und kaum drauf eingehen wird. ich, naja, wenn wir über sowas reden überfordere ich ihn glaub ich seehr schnell. Werde es schon am freitag machen wenn wir uns sehen, aber so wie ich ihn einschätze wird er entweder die ganze Zeit nach ABlenkung suchen während wir reden (also pc, fernseher oder zur not den schreibtisch aufräumen) weil er mir ja angeblich trotzdem zu hört oder meinen ach das wäre doch alles gar nicht so und wird mich küssen wollen um mit mir zu schlafen....,hauptsache ich gebe Ruhe. Naja trotzdem werde ich es probieren...

    Langsam hab ich aber selbst keine Vorschläge mehr...ich weiß das er sich sehr wünscht mal unter der Dusche Sex zu haben, aber ich will das irgendwie nicht. Es ist warm und nass und eng und bä....

    Das ich mitschuld bin und das ich ihm keine Vorwürfe mache habe ich schon gesagt, werde es aber gerne noch ein paar mal in der Hoffnung das es hilft betonen...
     
    #3
    Lithium, 8 Oktober 2008
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Dann mach du den PC aus, den Fernsehr setzt dich mit ihm hin. Wenn er aufstehen will um irgendwas anderes zu machen, nimm seine Hand und sag ihm einfach dirket, dass er dir jetzt zuhören muss und mit dir reden soll, weil sonst irgendwann gar nichts mehr geht!

    Sollte er versuchen dich zu küssen etc. sag stopp!
    Es ist jetzt dein Anliegen und du solltest versuchen es durch zubringen, es ist ja in eurem Interesse. Sag ihm ruhig alle Sachen, die du ihm schon geschrieben hast nochmal so.
    Ich habe mit meinem Ex die Erfahrung gemacht, dass man übers Internet ganz viele Sachen falsch versteht und falsch verstehen will und vor allem sieht man nicht wie der andere Reagiert, du kannst es nur lesen und da erkennst du Lügen (und so) nicht wirklich!
     
    #4
    2Moro, 8 Oktober 2008
  5. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hm ich werde es probiere danke...ja ich weiß nur er redet halt so nicht so gerne, lieber halt übers schreiben keine Ahnung warum, er kann halt auch so so schlecht über Gefühle reden...

    Aber ich weiß nicht ob ich es wirklicj hin kriege MICH zu ändern und im Kopf nicht so zu zu machen....
     
    #5
    Lithium, 8 Oktober 2008
  6. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Das ist verständlich, dass er nicht so gerne darüber redet sondern lieber schreibt! Das ist bei mir auch nicht anders und bei vielen anderen auch so, aber man muss lernen, grade mit dem Partner, über die Gefühle zu sprechen, das ist verdammt wichtig!!

    Und dass es dir nicht leicht fällt sich zu ändern ist auch klar, das wird ihm übrigens genauso gehen! Sag ihm das! Dass es dir nicht leicht fällt und dass du weißt, dass es für ihn auch nicht leicht sein wird! Aber dass ihr es dennoch versuchen müsst, wenn euch was an der Beziehung liegt!
     
    #6
    2Moro, 8 Oktober 2008
  7. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Ja ich probiere ja so gut wie möglich ihm "schritt für schritt beizubringen" das er über seine Gefühle reden solll, und er tut es auch immer mehr...
    Hm er wird warscheinlich sagen so dramatisch sei es nicht aber naja, ich hoffenur das er es versteht...aber irgendwie ist das bei mir einfach im kopf das ich nicht die Initative ergreifen möchte. Es ist teilweise so ein richtiger trotz selbst wenn ich Lust habe...
     
    #7
    Lithium, 8 Oktober 2008
  8. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Dann sag ihm, dass DU es aber schon dramatisch findest!

    DAS versteh ich nur zu gut!!! Bei meinem Ex und mir war es am Ende so, dass ich gar nichts mehr gemacht habe, was er wollte. Nur noch wenn ich wusste, DAMIT rechnet er jetzt gar nicht, habe ich es gemacht... Und das ist falsch!!!
     
    #8
    2Moro, 8 Oktober 2008
  9. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Ganz so extrem ist es noch nicht aber ich habe schon das gefühldas ich imer mehr so werde weil irgendwie kriege ich dann mehr von ihm zurück :frown: ich hab die erfahrung gemacht wenn ich mich um ihn "bemühe" und alles dann wird er immer abweisender und das tut mir zu sehr weh....deswegen ist es mittlerweile eher so das ich abweisend bin DAMIT er sich mal um mich bemüht..
     
    #9
    Lithium, 8 Oktober 2008
  10. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Das ist natürlich auch verdammt schlecht!
    Aber ich kann echt nur sagen, dass es da nicht wirklich hilft sowas unterschwellig rein zubringen. Oft wird es falsch verstanden, deshalb ist es einfach das Beste man spricht ganz offen darüber! Auch wenn's schwer fällt!
     
    #10
    2Moro, 8 Oktober 2008
  11. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Wir haben gestern nochmal am Tele drüber gesprochen, ich weiß eig wolt ichs persönlich machen aber ich wollte da halt drüber reden. Naja dieses mal ist es ganz gut gegangen. Ich glaub er hat verstanden was ich meine...ich hoffes es! Sind zu dem schlichten Schluss gekommen "Am Freitag möchte ich verdammt geilen Sex kriegen xD"

    Naja aber ich fürchte jetzt liegt das größte Problem noch in meinem Kopf....und ich glaub viel liegt es auch noch dadran das ich mich immernoch ständig und zu den Unmöglichsten zeiten mit seiner Ex beschäftige...Ich arbeite dran aber ich glaub das versperrt meinen Kopf schon ziemlich...
    (Zur Erklärung sie hat sich bis vor ein paar Wochen noch sehr stark eingemischt und versucht uns auseinander zu bringen :frown: Er hat vor ner Zeit mal nach ner Party wo er betrunken war bei ihr gepennt und so weiter....) Jetzt hat er ihr zwar klar gemacht sie solle ihn in Ruhe lassen doch trotzdem ist mein kopf über den ganzen Scheiß noch nicht hin weg....:frown:
     
    #11
    Lithium, 9 Oktober 2008
  12. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Dann will ich mal berrichten:

    Erstmal haben wir uns am Freitag angezickt, immer hin udn her keine Ahnung was da los war...Und cih dachte nur was geht denn jetzt ab.
    Und wir waren eigentlich ziemlich sauer aufeinande, er meinte o ich mal kurz nach unten gehen könnte seine Brille holen. Ich bin dann mürrisch auch runter gegangen, ud als ich hoch kam hat er mir ein Tuch über die AUgen gebunden und mcih sehr innig geküsst...und was mach ich dumme Kuh?! Ich war noch sauer und sag ich hätte keine Lust :frown:
    Naja haben dann ein paar Minuten Fernsehen geschaut, und dann wollte er mich nochmal küssen, und cih hab es auch zu gelassen....Nur habe ich mich am ANfang kein bisschen so weit eingelassen das ich auch spaß gehabt hätte. Und irgendwann hab ich mir im Kopf selbst ne standpauke gehalten und mich einfach mal gehen lassen! Ergebnis:
    Verdammt geilen Sex, beide sind gekommen udn zu frieden und nciht sio wie sost immer :tongue:
    Auch hatte ich wieder mehr Lust ihm einfach mal einen lange Zeit zu blasen, auch wenn er dabei net kommen kann,e infach weil es ihm so schön gefällt :smile2:
    Eigentlich war alles super!
    Nur heute morgen wollte er dann in mich eindringen und es tat wieder weh. Ok das tut es meist am anfang aber es ging nicht weg, weinfach als wäre ich auf einmal zu eng -.- Haben dann anders weiter gemacht, und es hat auch geklappt aber es war schon schade das es auf einmal nicht mehr ging
     
    #12
    Lithium, 12 Oktober 2008
  13. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hey,

    das hört sich doch schon gut an, auch, das du dich dann doch zum Fallenlassen überredet hast.

    Da habt ihr doch was, woran ihr weitermachen könnt.

    Auf einmal zu eng könnte ja auch eine muskuläre Antwort auf vielleicht etwas wilden Sex gewesen sein.
     
    #13
    einTil, 14 Oktober 2008
  14. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Naja ne es war von anfang an so. Schein beim eindringen....
    Das ist es ja was mich so wundert und stört :ratlos:

    Aber ich hoffe mal das ich auch die nächsten male wieder so abschalten kann, da ich momentan den Kopf sowas von voll habe bin ich mir da nicht so sicher...
     
    #14
    Lithium, 14 Oktober 2008
  15. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich meinte auch mehr als Nachwirkung vom Tag davor. Aber das ist auch nur ein Rat ins Blaue hinein...
     
    #15
    einTil, 14 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will Sexleben interessanter
EagleOne
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 April 2016
11 Antworten
Alex87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Januar 2016
15 Antworten
Than87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 April 2015
10 Antworten
Test