Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist es überhaupt einen Anfang wert?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pissedbutsexy, 6 Dezember 2009.

  1. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    irgendwie befinde ich mich gerade innerlich in einem riesigen Zwiespalt und brauch mal ne Meinung.

    Alles begann letztes Wochenende, ich arbeitete, wie immer, inner Discothek an der Theke. An jedem Abend/Nacht wird man geschätzte 40 mal nach seiner Handynummer gefragt, eigentlich gebe ich meine Nummer nie raus.

    Letztes Wochende wars anders.. Ein echt süßer Typ fragte mich nach meiner Nummer und ausnahmsweise nicht auf diese "Zwei Wodka-O und deine Nummer bitte" Art.
    Ich glaub, bzw. weiß mittlerweile, dass er an dem Abend voll war, aber das war mir da irgendwie auch egal. Ich hab also kurz mit ihm gequatscht und ihm meine Nummer eingespeichert.

    Am nächsten Tag meldete er sich nicht, am übernächsten auch nicht. Ich hab ehrlichgesagt eh nicht geglaubt, dass er sich überhaupt meldet, weil betrunkene Typen ja gerne mal ihr Gedächtnis verlieren :zwinker:

    Naja er schrieb mir auf jeden Fall und die Woche über haben wir halt sms geschrieben und er betonte immer wieder, dass er mich unbedingt kennenlernen will und wann ich denn mal Zeit hab usw.

    Generell würde ich ihn auch gerne näher kennenlernen, andererseits gehts mir dabei komisch.
    Ich würde sehr sehr gerne wieder in einer Beziehung sein, nur sind die äußeren "Umstände" dafür gerade glaube ich nicht ideal :frown:

    Ich arbeite sehr viel, von Montag bis Freitag arbeite ich bis 17 Uhr in einer Steuerberatungskanzlei, dazu kommt, dass ich eigentlich jedes Wochenende Freitag und Samstag Nacht in der Disco arbeite.

    Meine Freizeit ist sehr ähm..eingeschränkt, ich hab für Freunde schon sehr wenig Zeit. Das schwirrte mir schon die ganze Woche im Kopf herum, weshalb ich überlegte, ob ich mich überhaupt mit ihm treffen soll.

    Jetzt kam natürlich alles anders als man denkt.. Gestern Abend hatte ich frei und er dachte aber ich müsste im Ex (Disco) arbeiten. Eigentlich hätte er Sonntag arbeiten müssen, er hat dann aber gestern ein paar Stunden mehr gemacht, damit er ins Ex kann, weil er dachte ich arbeite.
    Ich hatte frei, aber wir waren dann auch da :smile2:

    Naja wir haben uns ungefähr 3 Stunden meega gut unterhalten und echt viel Spaß gehabt, er wollte sich dann unbedingt heute treffen und ins Kino oder so.
    Wir haben dann abgemacht dass ich mich heute melde, wenn ich ausgeschlafen hab.

    Das hab ich auch getan, aber er war irgendwie ziemlich zurückhaltend.
    Ich schrieb ihm ne sms und da kamen nur Sachen zurück, die irgendwie mehr Desinteresse als alles andere zeigten.
    Und obwohl er gestern Abend derjenige war, der mich 3728372387 gefragt hat, ob wir denn auch heute bitte bitte was unternehmen, kam davon heute plötzlich nichts mehr.
    Dann hab ich ihm geschrieben, was los ist und dass er bitte ne Ansage machen soll, was jetzt heute ist und ob er sich noch treffen will.
    Daraufhin rief er mich an und hörte sich nicht gerade fit an :grin:

    Er meinte halt, dass es ihm gaaar nicht gut geht und dass er voll fertig ist und schon den ganzen Tag im Bett liegt und gar nicht aufstehen kann. :rolleyes:
    Warum sind Männer eigentlich immer solche Memmen? :grin:

    Naja er sagte, dass es ihm halt scheisse geht und er sich heute lieber nicht treffen will, weil er den ganzen Tag schlafen könnte usw. Wir haben dann nochn bisschen gequatscht und er meinte dann halt, dass er sich nachher meldet, wenns ihm dann irgendwann besser geht.

    Ich grübel jetzt aber, ob die ganze Sache überhaupt was bringt :confused:

    Er arbeitet noch mehr als ich, er arbeitet unter der Woche jeden Tag 10 Stunden und am Wochenende auch noch schwarz Samstag & Sonntag vormittags.

    Er ist echt voll der Süße und auch lieb und nett und ich würd ihn auch gern näher kennenlernen, aber muss ich nicht irgendwie auch realistisch bleiben?
    Wie würdet ihr euch verhalten?
    Dieses "Zeitproblem" beiderseits erstmal ignorieren? Abwarten, ob sich überhaupt was entwickelt?
    Oder vorzeitig die Figer davon lassen, bevor sich überhaupt was entwickeln kann?

    Irgendwie bin ich weird, einerseits möchte ich es gerne, andererseits hab ich Bedenken, dass sowas sowieso scheitert :ratlos:
     
    #1
    pissedbutsexy, 6 Dezember 2009
  2. DuracellHaeschen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    130
    43
    10
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Ich denke mal das es schlecht ist, wenn man von vornerein Angst hat das eine "mögliche" Beziehung scheitern könnte.
    Ich glaube schon das von beiden Seiten Interesse da ist und frage mich eigentlich nur, warum nicht?
    Triff dich einfach mit ihm und schau dann wie es weiter geht.
    Ihr solltet bloß von Anfang an darüber sprechen, dass ihr beide Menschen mit wenig Zeit seid.
    Aber ist das denn wirklich ein Problem? Ich bin sowieso kein Freund von Beziehungen, wo man nur aufeinander hockt und kaum noch etwas ohne den Anderen macht.
    Wenn du denkst das du damit klar kommen kannst, dann versuch es.
    Du kannst doch nicht ewig Single sein, nur weil du nur an die Arbeit denkst.
    Schaff dir doch etwas worauf du dich freuen kannst, wenn du Feierabend hast. :smile:

    Also, ich würde die Chance wahrnehmen, wenn du es nicht tust ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du das bereust.

    Liebe Grüße :smile:
     
    #2
    DuracellHaeschen, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    was hast du schon zu verlieren außer ein bischen verschwendete zeit.
    wenn ihr zusammen passt und zusammen gehört, dann werdet ihr schon zeit für euch finden.
    is ja nich so, dass man sich nich auch in der woche treffen könnte
     
    #3
    Beastie, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Also hätten grundsätzlich alle viel beschäftigten Leute keine Chance eine Beziehung zu führen, sehe ich das richtig? Ich finde man kann sich auch Probleme schaffen wo eigentlich keine zu finden wären. Er gefällt dir, du gefällst ihm also was soll schon passieren? Wenn es klappt ist doch gut und man wird das "Problem" auch gemeinsam lösen können. Ich versteh nicht warum man im Vorfeld immer schon alles definieren will, lass es doch einfach erstmal auf dich zukommen...
     
    #4
    Sit|it|ojo, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Danke schonmal für eure Antworten :smile:

    Das Ding ist einfach, dass viele halt ein Problem damit haben, dass ich so viel arbeite.
    Ich hab kein Problem mit sowas, aber auf Dauer haben wohl fast eine Männer sind mit meinem Job :frown:

    Aber da er sich zur Zeit eh nicht meldet ist die Frage, ob daraus überhaupt noch was wird :ratlos:
     
    #5
    pissedbutsexy, 6 Dezember 2009
  6. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich würde es probieren.
    er gefällt dir und von seiner seite kommt auch interesse, warum soll man es denn nicht einfach auf sich zukommen lassen?

    wenn ich bei einer solchen geschichte schon im vorfeld aufgeben würde, ohne der ganzen sache überhaupt eine chance zu geben, würde ich mich immer fragen: "was wäre gewesen, wenn..."?

    du sagst ja,dass er sehr viel arbeitet, vllt hat er im moment einfach keinen kopf dafür und meldet sich dafür in den nächsten tagen.
    und wenn er selbst soviel arbeitet hat er doch sicherlich eher verständniss für deine knappe freizeit als irgendjemand sonst.
    ich würde einfach abwarten,was die nächste woche bringt.
     
    #6
    User 90972, 6 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Ja schon, nur irgendwie reagier ich auf sowas immer extrem empfindlich.
    Er hat ja vorhin am Telefon gesagt, dass er sich später meldet, wenns ihm besser geht.
    Ich kanns absolut nicht leiden wenn jemand sagt, dass er sich meldet und es dann nicht tut.
    Irgendwie bin ich dabei auch ziemlich ungeduldig.
    Ich guck ungefähr alle 2 Minuten auf mein Handy, ob er geschrieben hat und fang schon an pissig zu werden, weil er sich noch nicht gemeldet hat, obwohl ich weiß, dass ich dazu keinen Grund habe :mad:
     
    #7
    pissedbutsexy, 6 Dezember 2009
  8. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    dann sorg dafür,dass du nicht alle 2 minuten aufs handy schauen kannst.
    nimm ein buch, schau einen film oder schnapp dir das festnetz telefon und ruf eine freundin an.
    wenn du das handy bewachst wird er auch nicht eher anrufen :zwinker:
     
    #8
    User 90972, 6 Dezember 2009
  9. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Deswegen fahr ich auch gleich zu ner Freundin :smile2:

    Aber ich denke wenn er sich heute & morgen bis nachmittags nicht meldet werd ich mich melden und ihn bitten ne klare Ansage zu machen, was er will und was nicht.
    Oder ist das übertrieben?
     
    #9
    pissedbutsexy, 6 Dezember 2009
  10. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Find ich nicht, meiner Meinung sogar ne gute Idee. Ich kenn das mit dem ungeduldig werden und könnt echt auszucken wenn sich wer verabredet und sich dann nicht meldet. Aber ich bin halt der Meinung, ihr habt euch gesehen, habt schon bissl miteinander gesprochen und Spass gehabt. Wenn er wirklich Interesse hat, dann hat er auch Zeit, dir mal eine sms zu schicken, auch wenns ihm noch nicht besser geht.
    Viel Glück
    *winkwedel*
     
    #10
    User 93633, 6 Dezember 2009
  11. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Er hat mir heute morgen geschrieben:

    "Guten Morgen, wollte mich wegen gestern bei dir entschuldigen, hab fast den ganzen Tag gepennt. Wünsch dir noch nen schönen Arbeitstag"

    Das war gegen 09.40 Uhr, darauf hab ich geantwortet, dass das ja nicht so schlimm ist und dass ich eh noch was mit meiner Freundin unternommen hab. Uuund dass ich zum Glück nur Schule hab, weils mir nämlich heute scheisse geht.

    Bis jetzt hat er darauf noch nichts wieder geschrieben, obwohl er sonst eigentlich während der Arbeit immer schreibt.
    Auf mich machts irgendwie ein bisschen den Eindruck, als hätte er auf einmal doch kein Interesse mehr :ratlos:
     
    #11
    pissedbutsexy, 7 Dezember 2009
  12. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Warum bist Du denn so ungeduldig ? Und vielleicht ist er einfach zu schüchtern und weiß nicht wie er`s anpacken soll ! Außerdem kann es doch auch mal sein, dass er bei der ARBEIT auch mal keine Zeit hat oder auch mal den Kopf mit anderen Dingen voll hat.......
     
    #12
    Orgasmusmaus, 7 Dezember 2009
  13. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Weil das einfach meine Charakterschwäche ist :grin:
     
    #13
    pissedbutsexy, 7 Dezember 2009
  14. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    So kleines Update:

    Gestern hat er Abends geschrieben, ich hab da gerade mit ner Freundin DVD geguckt.
    Wir haben dann son bisschen hin-und her gesimst und ich hab gesagt, dass er mal ne Ansage machen soll, ob er jetzt noch Interesse an einem weiteren Treffen hat oder nicht. (Weil er das halt vorher immer sooo oft betont hat und dann auf einmal nicht mehr danach gefragt hat)

    Darauf kam "Klar kann man sich treffen, wann denn?"

    Später bin ich dann von meiner Freundin weggefahren und war vooooll aufgedreht, ich bin einfach voll am durchdrehen gewesen :grin: :grin:
    Irgendwie hatte ich da wohl gerade einen Energieschub :grin: Ich bin also mit guter Musik mit meinem kleinen Flitzer noch ein bisschen durch die Gegend gedüst und hab ihm geschrieben, ob er morgen (also heute) früh arbeiten muss.
    Er meinte halt, dass er um 5 aufstehen muss :ratlos:
    Ich hab ihm dann geschrieben, dass ich sonst vorbeigekommen wäre, weil ich halt eben so aufgedreht war und irgendwas machen wollte.
    Daraufhin sprach er an, was ich heute Abend mache und weil mir diese Schreiberei dann zu doof wurde hab ich ihn angerufen und wir haben erstma 20 Minuten über jeden Scheiss gelabert :grin:

    Heute Abend wollen wir irgendwas unternehmen, keine Ahnung was :rolleyes:
    Er wollte sich nach Feierabend (17 Uhr) bei mir melden, heute hatten wir noch keinen Kontakt.
    Sollte er sich nicht melden ist die Sache für mich erledigt :jaa:
     
    #14
    pissedbutsexy, 8 Dezember 2009
  15. GreenEyedSoul
    0
    Läuft doch bis jetzt ganz gut. Und du schreibst doch andauernd, dass du dich abends mit Freundinnen triffst. So ganz wenig Zeit hast du ja dann doch nicht. Also das Zeitproblem sehe ich nicht. :smile:

    Viel Spaß heute Abend! Erzähl mal, wie's gelaufen ist :smile:
     
    #15
    GreenEyedSoul, 8 Dezember 2009
  16. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Naja, meine Freundin wohnt vielleicht einen km von mir entfernt und er ca. 35 :grin:
    Und er arbeitet halt oft bis 20 oder 21 Uhr.

    Naja, bisher hat er sich auch noch nicht gemeldet, manchmal muss man Männer ja auch nicht verstehen :rolleyes:
     
    #16
    pissedbutsexy, 8 Dezember 2009
  17. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Ja, 35 km ist natürlich eine Entfernung, das kann man nachvollziehen. Bei 35 km komme ich mir immer so vor, als ob ich von Berlin nach Frankfurt fahren würde
     
    #17
    brauche Hilfe, 8 Dezember 2009
  18. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Höhö

    Mit Stadverkehr fahr ich ca. 50 Minuten, also sind schon fast 2 Stunden Zeit weg :>

    Aber ist ja auch wurst.

    Er hat eben angerufen und schon so angefangen von wegen auf der Arbeit wars so schlecht und er hat sich an der Schulter verletzt und heute Abend will sich sein Chef mit ihm treffen blabla.
    Ich dachte nur "Komm zum Punkt, dass du dich nicht treffen willst/kannst"
    Naja, aber er will sich nachher doch noch treffen, er meinte er meldet sich sobald sein Chef sich gemeldet hat und dann machen wir irgendwas :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:55 -----------

    Ich fahr jetzt hin :smile:

    Ich berichte später/morgen mal wies gelaufen ist :smile:
     
    #18
    pissedbutsexy, 8 Dezember 2009
  19. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    So, die Kurzfassung, bitte Meinungen dazu:

    Ich bin also zu ihm gefahren (er hat keinen Führerschein mehr) und hab ihn dann auf der Autobahn angerufen, wie wir das abgesprochen hatten. Er meinte dann dass das alles voll knapp wird, weil er noch duschen muss usw., sein Mitbewohner würde mir dann per Handy den Weg erklären wenn ich nicht weiterkomm.
    Okay soweit sogut, der war auch supernett und hat mich hingelotst.
    Daniel (der Typ) hat mich dann unten abgeholt und wir sind in seine Wohnung.
    Es herrschte Chaos :hmm:
    Ich kam ins Wohnzimmer, da lag sein Mitbewohner auf der Couch mit ner Bong aufn Tisch.
    Brav Hallo gesagt usw.
    Dann saßen wir also zu dritt (bzw. zu viert, der Hund war auch noch dabei) auf der Couch und haben gequatscht.
    Irgendwann hat sein Mitbewohner dann zwischendurch auch noch ne Bong geraucht :rolleyes:

    Ich bin irgendwie voll verwirrt und weiß gar nicht, was ich denken/tun soll.
    Eigentlich wollten wir was trinken gehen, Daniel hat jedoch aufgrund von Schwierigkeiten seines Chefs mit Auftraggebern noch keinen Lohn bekommen und hatte keinen cent. Sein Chef wollte ihm eigentlich das Geld vorbeibringen, hat er aber nicht.
    Also saßen wir einfach nur dort rum.

    Irgendwann hab ich dann halt gesagt dass ich abhau, weil die beiden ja morgen früh um 5 aufstehen müssen. Daniel hat mich dann runtergebracht, umarmt bla bla und dann bin ich halt gefahren.

    Die ganze Autofahrt gings mir irgendwie komisch. Ich weiß nicht was ich denken soll.
    Würdet ihr ihm schreiben? Abwarten ob er sich meldet? Irgendwas anderes tun?
    Eigentlich würde ich ihn schon nochmal gern allein treffen, obwohl seine Wohnung mich schon irgendwie geschockt hat, wobei man das bei Männern ja noch verzeihen kann.
     
    #19
    pissedbutsexy, 8 Dezember 2009
  20. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Jetzt schreib doch mal bitte jemand was :frown:
    Hier schreibt keiner, er schreibt nicht.. ich dreh noch vollkommen durch :flennen: :grin:
     
    #20
    pissedbutsexy, 9 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - überhaupt Anfang wert
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
Test