Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #1

    komischer traum ?

    Hallö,

    es geht um einen Traum den ich hatte und irgendwie den "komisch" fand oder so ka was er zu beudeuten hatte aber schön war er.
    Also:

    Es gab da son mädel das ich in dem Traum kennen gelernt habe. Fand sie sehr süss und sie war auch nicht von mir abgeneigt, was aber erst später im traum fest zu stellen war. Fakt war sie saß im rollstuhl weil sie nur bedingt laufen konnte :rolleyes: kurios halt :grin: Auf jeden fall waren wir sehr gute Freunde und sind oft zusammen weggegangen und haben voll viel spass gehabt.. ich habe mich dann in sie verliebt. Irgendwann waren wir wohl bei ihr alleine und es hat sich die gelgenheit gegeben und ich habe sie geküsst. Dann habsch schuldigung gesagt und bin gegangen. Sie hatte mich dann angerufen und dann halt gesagt das es nicht schlimm war usw..

    Komisch fand ich den traum nicht, aber wieso saß sie im rollstuhl was sollte mir das sagen, desegen war ich sehr verwirrt
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Komischer Zufall mit nem Traum XD
    2. Träume
    3. Traumdeutung
    4. Traumwagen...
    5. Traumdeutung (:
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #2
    Solche Träume möcht ich auch gern haben :zwinker: Muss ja ziemlich lang gewesen sein.

    Vielleicht hast du dir ja mal im wachen Leben die Frage gestellt, wie es ist, mit einem behinderten Menschen zusammenzusein. Ist sicherlich eine komplizierte Vorstellung.

    Was hast du gespürt, als du dich bei ihr entschuldigt hast? Warum genau bist du gegangen? Ich weiss, Träume bringen keine Argumente vor, aber irgendwas musst du dabei ja gespürt haben.
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #3
    naja irgendwie hat sich der traum wirklich lang hingezogen :grin:
    naja während des traumes irgendwie nen gefühl von wärme und so

    entschuldigt/gegangen bin ich deswege weil ich ja nicht wusste ob ich das durfte also sie küssen und weil ich nicht noch mehr falschmachen wollte
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #4
    Wie hast du dabei ihre Behinderung empfunden? War das für dich nebensächlich?
    Ist diese Freundin vollständig aus deiner Vorstellungskraft entsprungen?

    Ich denke, es kommt wohl auf die "Pointe" des Traumes an. Sie hat dich angerufen, es war okay, dass du sie geküsst hast (daran hätte ich gemerkt, dass es ein Traum ist - Anmerkung des Traumdeuters :zwinker:). Das muss ein ziemlich kräftiges Gefühl gewesen sein. Wenn du es in der Wirklichkeit nicht wiederfindest, sieh es als Geschenk deiner Phantasie an.
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    7 Juni 2004
    #5
    jo das gefühl war schon voll stark, irgendwie hielts so den ganzen tag an. Irgendwie doch recht komisch.
    Naja und die behinderung war mir völlig gleich das hat mich überhaupt nicht interessiert und das mädel habe ich noch nie vorher gesehen gehabt
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 Juni 2004
    #6
    Ich würde jetzt mal abwarten was passiert. Ich glaube nicht, dass Träume ganz zufällig sind.
    Übrigens, Träume können ganz kurz sein und man meinte trotz dem dass die Geschichte lange dauert.
     
  • kephamos
    kephamos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    8 Juni 2004
    #7
    danke für die ganzen antworten!!

    aber ich denke das es geschlossen werden kann, da eh keiner mehr antworten wird 68 hits und 3 wirkliche antworten is wirklich nen witz..... ich schreib über sachen die mich bewegen und anscheinend interessieren sie keinen! dann kann ich es auch sein lassen! und das werde ich auch. weils bei all meinen posts so ist!!

    --- closen thx---
     
  • re_invi
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #8
    träume sind ganz kurz! jeder traum dauert nur etwas 15min! wenn du träumst isse aber so ähnlich als ob du nachdenkst, und da kannst du in 15min an vielen orten gewesen sein :smile: denn wenn du denkst entstehen ja auch bilder in deinem kopf, beim traum passiert das genauso, nur eben unterbewusst, offensithlich nicht steuerbar (jaja luzides träumen :grin:)

    invi
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    8 Juni 2004
    #9
    Hi Kephamos

    Du musst nicht gleich aufgeben! Ich habe auch schon Probleme gebracht die dann nur Wenige intressiert haben. Es ist nicht nur die Menge der Antworten die zählt!

    Träume inetessieren mich und es beschäftigt mich schon weil ich manchmal behinderte Kinder spazieren führe.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste