Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DerIncubus
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #1

    Kommen beim Kuscheln???

    Ich bin noch total unerfahren in Sachen Sex und da ist mir beim letzten mal was aufgefallen:

    Ich habe auf ihr gelegen und wir haben nur rumgeknutscht. Dann ist sie plötzlich "wilder" geworden und hat ihren unterleib gegen meinen gedrückt... Ich hab nichts dagegen, aber ich wüsste schon gerne, was sie da genau macht *g*. Kann es sein, das ich sie erregt habe, indem ich auf ihr auf und ab "gerutscht" bin(wir hatten beide die Hosen an)?

    Würde mich auf schnelle antworten freuen
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Januar 2004
    #2
    Was hat denn Erregung mit Klamotten zu tun??? Man kann auch so erregt sein, ohne dass der Partner an den (ich sag mal) primären Geschlechtsorganen rumspielt ...

    Juvia
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #3
    ja, kann schon gut sein *g*
     
  • mukifuk
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #4
    Also, wir haben auch mit so spielereien angefangen :link: :zwinker:
    Kann auf jeden Fall sein, dass sie erregt war, klar eigentlich, du denn nicht? Das hat doch was, so spielereien. Mich erregt das noch heute.
     
  • DerIncubus
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #5
    Ehrlich gesagt, ich fands cool! Also ich hatte meinen Spaß... Danke für die hilfe.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #6
    ja, ich steh da auch immer noch sehr drauf, machen das manchmal stundenlang *seufz*
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #7
    Na, was sie gmacht hat, hast du doch gemerkt. Sie hat ihren Unterleib gegen deinen gedrückt. Dass einen sowas erregt, ist doch ziemlich normal.
     
  • DerIncubus
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #8
    Wollt ja nur wissen, was ihr so dazu sagt, als "vortgeschrittene"...
    Und was ist da dran, das man durch berührung der erogenen zonen einen Orgasmus kriegen kann??? Ich hab das manchmal gelesen, aber gebracht hats mir nichts... ich versteh die Welt nicht mehr... :cry:
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    13 Januar 2004
    #9
    Also zur Erklärung der erogenen Zonen würde ich ja am besten Walter Moers empfehlen. :grin: :cool1:

    Aber eigentlich bist du, wenn du drüber lesen willst, fehl am Platze - also, husch, ab ins Körbchen. :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #10
    *lol* is das diese zeichnung, wo die erogene zone der Männer und die erogenen zonen der frauen mit pfeilen gezeigt sind?
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    13 Januar 2004
    #11
    Jepp. :bandit:
     
  • MalibuKiller
    0
    13 Januar 2004
    #12
    LOL :tongue:
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #13
    Um das noch mal auf den Punkt zu bringen:

    Natürlich gibt es Frauen, die ihren Höhepunkt kriegen können, wenn sie noch ihre Hosen anhaben. Ob das jetzt bei deiner Freundin der Grund war, warum sie sich auf einmal so wild bewegt hat, halte ich trotzdem für arg zweifelhaft. Soooo einfach ist es eben dann meistens doch nicht. Das kannst du auch gerne mal selbst testen, indem du versuchst, dir bei angezogener Hose einen runterzuholen :zwinker:

    Ich tippe also eher darauf, dass sie mit steigender Erregung eben immer wilder wurde und automatisch begonnen hat, auch ihre Hüften heftiger zu bewegen. Umgekehrt stellt sich natürlich die Frage, warum du offenbar nicht genauso reagierst hast :zwinker:
     
  • Sonny Black
    0
    14 Januar 2004
    #14
    also ich hatte früher mit meiner ex-freundin das gleiche "phänomen" :grin:. sie hat ihren unterleib an mich gepresst, ich meinen auch an ihren :zwinker: und sie wurde immer wilder und hat irgendwann laut gestöhnt und wieder aufgehört. ich weiß bis heute nicht, ob sie wirklich dabei nen orgasmus bekommen hat. hat sich aber zumindest so angehört. :smile:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #15
    *g* .
     
  • DerIncubus
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #16
    Dann haben sich ja doch noch paar Antworten gefunden. Beim nächsten mal probier ich das nochmal aus und ma gucken, was dann passiert :zwinker:
     
  • remoH
    Gast
    0
    15 Januar 2004
    #17
    ist bei mir mit meiner freundin genauso und dann hab ich sie halt mal gefragt :cool1: und sie ist nicht gekommen auch wenn ich mir wirklich fast 100%ig sicher war...
    also kannst du davon ausgehen, dass sie nicht gekommen ist (wahrscheinlich)
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    15 Januar 2004
    #18
    Sie ist wohl eher nicht gekommen, aber sie war wohl erregt. Wenn der Orgasmus nur so einfach zu erreichen wäre für uns Frauen...
     
  • bluesky
    Gast
    0
    17 Januar 2004
    #19
    Na also wenn wir schonmal beim Thema sind hätte ich auch noch folgenden "Sachverhalt" :zwinker: zu klären:

    Ich bin mit meiner Freundin jetzt gut nen halbes Jahr zusammen, geschlafen haben wir zwar noch nicht miteinander, aber es gibt ja soo viele andere schöne Dinge die man zusammen erleben kann ...... :jaa:

    Wenn ich mich entweder mit meinen Fingern mit ihrer Klitoris beschäftige oder sie mit OV verwöhne, dann merkt man schon eindeutig :zwinker: das sie auf 180 geht, fängt schwer an zu atmen, leise töne... und irgendwann krallt sie sich dann immer an mich, man meint sie spannt all ihre muskeln gleichzeitig an und es ist einfach nur wunderschön sie so zu erleben.

    Nun.. eigentlich sollte man denken dass sie ihren Höhepunkt der Lust -einen Orgasmus- erlebt hat. Aber irgendwie bin ich mir trotzdem nicht sicher... meine ex war da viel temperamentvoller.. ich weiß nicht.. halt ganz anders und das macht mich so unsicher!

    Und ihr würdert mir schon irgendwie ne Last von den Schultern nehmen wenn ihr mir bestätigen könntet dass sie einen Orgasmus erlebt (hat).
    Sicher könnte ich sie auch einfach fragen.. aber das kommt ja wohl hammer blöde wenn ich sie danach frage "hey schatz, hattest du eigentlich einen Orgasmus?"


    also ich hoffe dass ihr mir gute kunde bringen könnt :zwinker:

    cya
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    17 Januar 2004
    #20
    Nein, also dazu können wir dir nix raten... :grin:

    Aber du kannst ja mal ein bissel subtiler vorgehen, wenn du sie aushorchst, als: "Hattest du nen Orgasmus?"... :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste