Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kumpel von Freund will was von mir - fühle mich so schlecht dabei...Freund sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ambergray, 24 Januar 2006.

  1. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich verstehe mich mit einem Kumpel (Tim) aus der Clique supergut. Wir unterhalten uns schonmal per eMail, sehen uns mal auf Festen und so. Können halt über vieles reden.

    Mehr ist da von meiner Seite aus definitiv nicht, ich bin glücklich mit meinem Freund (Alex).
    Nun hat mir Tim vor einiger Zeit, als wir uns mal auf ner Fete länger unterhalten haben, mal gestanden, dass er gerne mal einen Kuss von mir hätte und dass er mich toll finden würde.
    Ich hab das natürlich abgelehnt.
    Achja, Tim hat auch eine Freundin.

    So, gestern kam Tim dann wieder an, so von wegen er hätte schon öfters geträumt, mal n One Night Stand mit mir zu haben. Und ob ich ihm den Traum net mal erfüllen würde und so.
    Habe das natürlich auch abgelehnt.

    Außerdem hat er nach Fotos gefragt, ob ich ihm net mal Oben-Ohne-Fotos schicken würde und so.
    Auch das hab ich natürlich net gemacht.

    Das Ganze hat er mir alles nur gesagt unter dem Vorbehalt, dass ich dicht halte, was ich ihm auch versprochen habe.

    Habe jetzt mal mit jemandem darüber geredet, mich hat das Ganze schon irgendwie mitgenommen. Derjenige (Peter) hält zu 100% dicht, ist ein echter Kumpel, das ist kein Problem.

    So, ich weiß momentan nicht, was ich machen soll.

    Ich hab ein schlechtes Gewissen dabei. Keine Ahnung, warum, weil ich ja nichts gemacht hab.
    Peter meinte, ich soll das Ganze meinem Freund Alex erzählen aber er wüsste auch nicht, wie. Wir beide wissen, wie Alex reagiert, wenn ihn etwas aufregt.
    Wenn ich das Alex erzähle, dann kriegt er die absolute Krise, ist vermutlich sauer auf mich, weil ich es ihm nicht früher erzählt habe und fährt zu Tim und dann gibts ne Schlägerei, zu 100%. Das will ich nicht. Wegen mir soll sich keiner schlagen.
    Wenn ich es meinem Freund nicht erzähle und er kriegt es irgendwann raus, dann ist vermutlich Schluss, weil ich es ihm nicht vorher gesagt habe.

    Was soll ich machen? Fühl mich so schlecht dabei...
     
    #1
    Ambergray, 24 Januar 2006
  2. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    ganz einfach: geh ihm aus dem weg wenn dir was an deiner Beziehung liegt. wenn dein freund fragt, wieso du tim nicht mehr triffst, sagst du ihm halt wie es ist, du kannst ja schon mal gar nichts dafür. dass es nicht okay wäre, wenn dein freund tim verprügelt, ist klar, aber ich wäre auch sauer, wenn eine meiner freundinnen meinem verlobten auf so krasse und dumm-doofe art klar macht, dass sie sex mit ihm will! :angryfire verliebt sein schön und gut, aber der will doch nur ficken.
     
    #2
    eine_elfe, 24 Januar 2006
  3. glashaus
    Gast
    0
    Du hast doch gar keinen grund, dich schlecht zu fühlen. Ich würde Tim sagen, dass er dich in Ruhe lassen soll, weil's nix zu holen gibt. Wenn ers trotzdem weiter versucht würd ichs deinem Freund sagen.
     
    #3
    glashaus, 24 Januar 2006
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Hmmm.

    Ich möchte Tim halt (trotz dieser Sache) nicht unbedingt als Freund verlieren. Und wenn ich ihn "gegen mich" hätte, dann würde ich auch einen Teil der Clique gegen mich haben, halt die, die hinter ihm stehen.

    Klar habe ich eigentlich keinen Grund, mich schlecht zu fühlen, ich hab ja nichts gemacht.

    Ich habe Tim ja gesagt, dass es solange wie ich mit meinem Freund glücklich bin, nichts zu holen gibt.
    Auch seine ganzen Argumente ("das erfährt doch keiner") ziehen nicht.
    Ich bin treu und werde ihm keinen einzigen Wunsch erfüllen.

    Aber wenn ich es meinem Freund sagen würde... Das würde ein Riesenstress geben. Ich weiß ja, wie er reagiert...
     
    #4
    Ambergray, 24 Januar 2006
  5. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    "das erfährt doch keiner"

    --> toller freund!
     
    #5
    eine_elfe, 24 Januar 2006
  6. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Wie gesagt, hab ihm ja gesagt, dass das Argument nicht zieht.

    Selbst wenn es keiner erfahren würde, ich würde das nicht machen, es geht ja drum, wie ich mich dabei fühle, nicht wer es erfährt!
     
    #6
    Ambergray, 24 Januar 2006
  7. User 43703
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    4
    nicht angegeben
    du hast dein versprechen gebrochen. du bist tim nichts schuldig, im gegenteil. aber auch peter wird sein versprechen nicht halten. manchmal geschieht das noch nicht einmal mit voller absicht.

    die geschichte wird nicht im verborgenen bleiben. du fühlst dich schlecht? dann muss es erst recht heraus.

    rede mit tim zuerst und sag ihm dass du alex davon erzählen wirst. so hat er die chance selbst (und zuerst) mit alex zu reden. tut er es nicht, sprichst du mit alex.

    das alles ist nicht leicht, aber zum jetzigen zeitpunkt noch überschaubar. auch wenn es unangenehm ist, danach ist die sache aus der welt und du fühlst dich besser.

    du selbst hast dich auf nichts eingelassen. alex hat keinen grund sauer auf dich zu sein im gegenteil. oder ist da noch was was wir nicht wissen...?
     
    #7
    User 43703, 24 Januar 2006
  8. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Nein, da ist nichts mehr, was ihr nicht wisst.
    Ich habe alle Angebote abgelehnt und jedes Mal betont, dass da auch in Zukunft nichts laufen wird.

    Habe gerade mit Peter telefoniert.
    Er meinte genau das Gleiche. Ich soll mit Tim reden und ihm erklären, dass ich das Ganze mit meinem Gewissen nicht mehr vereinbaren kann und dass ich es wohl Alex erklären werde.
    Dann halt seine Reaktion abwarten und dann mal schauen.
    Peter meinte weiterhin, dass das Ganze irgendwann mal rauskommen wird.
    Und dann wird Alex schwer sauer auf mich sein, weil ich ihm nichts gesagt habe.
    Zu Recht!

    Was denkt ihr darüber?
     
    #8
    Ambergray, 24 Januar 2006
  9. User 43703
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    4
    nicht angegeben
    es wird herauskommen.

    du bist auf tims angebote nicht eingegangen. etwas besseres kann sich alex nicht wünschen.

    warum solltest du es verheimlichen? etwa tim zuliebe?

    alex wird enttäuscht sein, wenn er irgendwann in zukunft davon erfährt (von wem auch immer). wärst du das nicht auch? bring dich nicht in schwierigkeiten, die dir andere einbrocken.

    peter hat recht.

    du fühlst dich besser wenn die sache vom tisch ist.

    wenn tim danach aus der clique fliegt lass dir bloss nicht einreden du bist daran schuld.

    tim hat sich die suppe eingebrockt. soll er sie auslöffeln. gib ihm die chance zuerst mit alex zu reden. mehr kannst du für ihn nicht tun.
     
    #9
    User 43703, 24 Januar 2006
  10. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ja, irgendwann auf jeden Fall.

    Stimmt.

    Ich hab halt versprochen, dicht zu halten...Dann denkt er, mir kann man nicht vertrauen... Er verlässt sich ja drauf...

    Sicher wäre ich auch enttäuscht, ich versteh das total!

    Das auf jeden Fall.

    Weiß halt net, wie die Freunde reagieren... Die Clique insgesamt...

    Stimmt wohl... Werd ihm das erklären müssen...
     
    #10
    Ambergray, 24 Januar 2006
  11. User 43703
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    4
    nicht angegeben
    dazu ist es schon zu spät. du hast nicht dichtgehalten.

    lass ihn denken was er will. wenn es jemals ein echter freund oder kumpel gewesen ist, dann hat er sich spätestens mit seinem anmachversuch ins abseits gestellt. du bist tim nichts schuldig. er hat dich in diese lage gebracht, nicht umgekehrt!

    eigentlich ist das auch gar nicht wichtig, wie die anderen reagieren. du bist wichtig. dir ist alex wichtig. dann kommt die clique.

    aber wenn es dich beruhigt: du wirst von der gesamten clique zustimmung bekommen. erst recht, wenn du so fair zu tim bist, tim die chance zu geben, zuerst mit alex zu reden.

    wenn er ein echter kerl ist und ihm was an der clique und an der freundschaft zu dir (und alex) liegt, dann nutzt er diese chance. ist er ein feigling, hat er nichts besseres verdient.

    es ist nichts passiert, was sich nicht wieder einrenken läßt.
     
    #11
    User 43703, 24 Januar 2006
  12. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Hoffentlich... Ich weiß halt, wie hitzig mein Freund reagieren wird... Werde das mit Tim wohl so machen.

    Und wenn ich es meinem Freund sage, dann unter vier Augen und mal ganz in Ruhe.

    Ach ich weiß nicht...
    Wie soll ich das zu Tim denn sagen...
    Hab so ein scheiss Gefühl dabei.

    Nachher hab ich dann garnichts mehr!
    Mein Freund macht Schluss weil er sich verarscht fühl und Tim ist sauer!

    Jetzt haben so viele den Thread gelesen, haben die denn keine Meinung dazu?
     
    #12
    Ambergray, 24 Januar 2006
  13. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Aaaalso...
    Ich hab' gestern meinen Freund zu mir beordert und ihm das alles erklärt.

    Hab ihm gesagt, dass es jemanden aus der Clique gibt, der mich
    auf übelste Art anmacht.
    Hab ihm gesagt, was er alles gesagt hat, was er will etc.
    Habe ihm auch die ICQ-History gezeigt, damit er alles nachlesen konnte.

    Nun ist er tierisch sauer auf mich. Auf Tim sowieso, klar. Hab ihm gesagt, dass es mir leid tut, dass ich ihn nicht verlieren will und dass ich es ihm bis jetzt nicht gesagt habe, weil ich Angst vor seiner Reaktion hatte. Halt Angst, dass er Schluss macht.
    Er drehte sich weg und stellte sich ans Fenster. Sagte, es hätte sich "ausgeschatzelt".
    Mir gings so kacke, hab angefangen zu heulen und alles, hab mich so schuldig gefühlt.
    Er wollte dann heim fahren (wollte er aber sowieso, also hatte nichts mit der Sache zu tun).
    Hab dann gefragt, was jetzt wäre.
    Er hat mich dann aber nochmal in den Arm genommen und gemeint, ich sollte mir mal keine Gedanken machen.
    Ich sollte ihn nur mal in Ruhe lassen und er würde sich morgen (also heute) Abend melden.
    Und er würde es garantiert nicht bei sich behalten, sondern es Janine (Freundin von Tim) erzählen. Hab ihm gesagt, ich wollte mit, das hat er auch verstanden.
    Also fahren wir heute Abend zusammen zu Janine.
    Und ich hab halt Bedenken angemeldet, dass Tim auf einmal vor meiner Tür steht und mich fertig machen will.
    Auch dazu meinte er, ich sollte mir keinen Kopf machen, ich bräuchte keine Angst haben, er würde schon auf mich aufpassen.

    Was schließt ihr aus der Reaktion? Helft mir...
     
    #13
    Ambergray, 26 Januar 2006
  14. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    :ratlos: :geknickt: :flennen: :kopfschue
     
    #14
    Ambergray, 26 Januar 2006
  15. User 43703
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    4
    nicht angegeben
    schade

    ich hätte dir gewünscht dass er anders reagiert. wenn diese geschichte der grund ist, dass er mit dir schluss macht, dann stimmt auch schon was anderes in eurer Beziehung nicht, vielleicht hast du es nur noch nicht gemerkt.

    nochmals ganz nüchtern betrachtet: jemand anderes (tim) hat dich in eine peinliche situation gebracht. du bist nicht darauf eingegangen, sondern hast deinem freund gegenüber mit offenen karten gespielt. DU musst dich überhaupt nicht schuldig fühlen, im gegenteil. wenn dein freund dir deswegen vorwürfe macht, ist das höchst unfair von ihm.

    jetzt zu seiner reaktion: es kann sein, dass das was du ihm erzählt hast, ein ganz schöner schock für ihn war, weil er von tim sowas nicht erwartet hätte. ausserdem ist es eine ganz schöne frechheit von tim, die freundin seines kumpels so plump und offensichtlich anzubaggern.

    er hat dich in den arm genommen und hat dir gesagt, du sollst dir keine gedanken machen. für mich ein zeichen, dass er den ersten ärger runtergeschluckt hat und eingesehen hat, dass es nichts mit dir zu tun hat, schliesslich hast du ja tim weder provoziert noch irgendwie angemacht.

    dass er es janine erzählen wird ist zwar für tim, janine und die clique nicht so toll, aber es ist ok. dann weiss wenigstens jeder, woran er ist. tim hat es (leider) nicht besser verdient, er hat sich das selbst eingebrockt.

    schätzt du tim wirklich so ein, dass er dich fertigmachen will? der arsch bringt dich in diese situation und macht dich dann noch dafür verantwortlich! feiner kumpel - der ist es wirklich nicht wert. unter freunden (wie unter paaren) gibt es regeln, die zu beachten sind. und da hat sich tim ganz schon in die nesseln gesetzt. und das soll er doch bitte alleine ausbaden.

    die nächsten tage werden für alle nicht ganz so erfreulich sein. aber es ist gut, dass alles raus ist. du hat richtig gehandelt, erst recht deinem freund gegenüber. wenn er dich liebt und wenn in eurer beziehung sonst alles ok ist, dann brauchst du dir wirklich keine sorgen machen.

    ich weiss nicht, zu was dein freund alles fähig ist. aber du solltest mit ihm drüber reden, dass er nichts macht, was ihm (deinem freund) schaden könnte. ein paar ernste worte sind ok, aber bitte keine ausgeschlagenen zähne oder so.

    nochmals: es war gut wie du dich verhalten hast!

    alles gute!!!
     
    #15
    User 43703, 26 Januar 2006
  16. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich kann ihn ja auch verstehen, dass er so reagiert hat, ich wusste ja, was er für ein Typ ist.

    Ich glaube nicht, dass er deswegen Schluss machen wird. Denke, er wird da heute auch noch viel drüber nachdenken und dann auch merken, dass ich wirklich nichts gemacht habe und dass ich es ihm nur nicht früher gesagt hatte, weil ich Angst hatte, ihn zu verlieren.
    Und wenn, dann hätte er das wohl gestern Abend schon gemacht. Das war halt ein Hammerschock für ihn!
    Wie gesagt, wir haben uns umarmt, wir haben uns geküsst, und er meinte, ich brauche mir darum wirklich keine Gedanken zu machen.

    Es ist okay, dass wir heute Abend zu Janine fahren. Ich kenne sie auch, sie ist eine super Frau und hat so einen Typ wirklich nicht verdient. Es ist nur fair, dass sie das auch erfährt, was ihr Freund für ein Schwein ist. Zumal er sie vor einiger Zeit mal so geschlagen hat, dass sie gegen eine Tür geflogen ist. Das hat sie im verziehen, aber wie es hiermit sein wird...

    Ich schätze Tim so ein, dass er da schon irgendwas machen wird. Aber ich habe meinen Freund auf meiner Seite und ich habe Peter hinter mir, das steht fest. Und ich denke mal, dass der größte Teil der Clique das auch verstehen wird, wie ich gehandelt habe.

    Was denkst du, soll ich Tim anrufen und ihm sagen, dass ich es erzählt habe? Oder einfach nichts machen, er wird es ja selbst merken?
     
    #16
    Ambergray, 26 Januar 2006
  17. drop on
    drop on (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    heya ich finde du hast das perfekt gemacht. was kann sich dein freund denn mehr wünschen? du hast alles abgelehnt und nichts anbrennen lassen. die einzige schuld hat dieser tim, der is das arschloch und zwar in dreifacher hinsicht (er hat ne freundin, weiss das du nen freund hast, is in der gleichen clique wie ihr beiden).
    find ich auch super das du so ehrlich warst, ich mag das nich wenn meine freundin mir was vorenthält von wegen "ich wollte dich nicht beunruhigen".
    das dein freund jetz ein wenig misstrauisch is kann ich verstehen, aber das sich sein zorn auch gegen dich wendet find ich beschissen. sollte er deswegen schluss machen, bestraft er dich für deine ehrlichkeit und deine treue zu ihm, was ein ganz eindeutiger liebesbeweis von dir ist.

    also mach dir keine vorwürfe (vor allem nich wegen diesem tim), hast alles richtig gemacht und kannst stolz auf dich sein
     
    #17
    drop on, 26 Januar 2006
  18. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    @ drop on
    Wie gesagt, ich glaube nicht, dass er Schluss machen wird.
    Das war einfach hart für ihn, als ich ihm das gesagt habe.
    Aber ich denke, er wird es auch so sehen, wie es war:
    Er kann sich auf mich verlassen, ich würde so etwas niemals machen.
    Außerdem hat er sich wohl gestern Abend mit Peter getroffen und mit ihm über alles gequatscht. Und der wird ihm das auch so sagen: Dass er das absolut als Vertrauens- und Liebesbeweis sehen kann.
    Fand es ja auch schön, dass er mich dann auch über den Rücken gestreichelt hat und meinte, ich müsste mir da keine Gedanken drum machen.
    Ich hab halt Schiss davor, wenn ich Tim das nächste Mal sehe.
    Aber so ist es besser, als wenn ich meinem Freund nicht mehr in die Augen sehen kann, wenn Tim dabei ist.

    Soll ich Tim anrufen und ihm Bescheid sagen? Oder soll ich ihn ins offene Messer laufen lassen? Was soll ich Janine sagen?
     
    #18
    Ambergray, 26 Januar 2006
  19. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Hallo Ambergray.

    Hab mir das jetzt alles durchgelesen. Du hast ja fast alles beantwortet bekommen. Nun möchte ich dir deine letzte Frage beantworten.

    An deiner Stelle würde ich Tim nicht anrufen und ihm sagen, dass du es deinem Freund erzählt hast. Ich glaube, er würde sich dann einfach überlegen, wie er dich dafür verantwortlich machen könnte.

    Janine, Tims Freundin, würde ich das selbe sagen, was du deinem Freund erzählt hast. Druck die History aus und zeig sie Janine, dann hat sie es schwarz auf weiß.

    Das Tim Janine geschlagen hat, zeigt eigentlich schon den Charakter dieses jungen Mannes. :kopfschue

    Viel Glück heute Abend!

    :knuddel:
     
    #19
    User 37900, 26 Januar 2006
  20. User 43703
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    4
    nicht angegeben
    tim

    tim schlägt seine freundin, und macht dich hinter ihrem rücken an. er ist ein kumpel von deinem freund, und sagt zu dir "das merkt doch keiner wenn wir in die kiste hüpfen".

    der tim ist so ein riesen-*********, dem tut eine kräftige abreibung mal richtig gut. damit meine ich keine körperliche gewalt, sondern die tatsache, dass er vor der gesamten clique blossgestellt wird. und hoffentlich zieht auch janine die richtigen konsequenzen.

    vielleicht lernt tim dann ja was fürs leben, dass er sich nicht alles nehmen kann was er gerne hätte, und dass er auch nicht tun und lassen kann was er will.

    ich kann nur immer wieder sagen, wie gut das ist, dass das jetzt alles rauskommt.

    tim vorwarnen? nüchtern betrachtet NEIN. soll er voll ins offene messer laufen.

    aber du möchtest ja eine ehrliche antwort: ich glaube, ich würde es trotzdem tun, ihn warnen, obwohl er es in keinster weise verdient hat.

    viel glück heute abend!
     
    #20
    User 43703, 26 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kumpel Freund will
Sternschnuppe007
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2016
10 Antworten
Pitry
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
1 Antworten
SweetSummerLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
26 Antworten
Test