Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lefax+ Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von <Sunny>, 1 Mai 2007.

  1. <Sunny>
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle.

    Ich wollte fragen ob lefax (Wirkstoff: simeticon ) die wirksamkeit der Pille beeinflusst???

    bitte um schnelle antwort:smile:
     
    #1
    <Sunny>, 1 Mai 2007
  2. liebessternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wogegen sind die wenn ich fragen darf ?
    wenn sie gege blähungen sind denk ich nicht denn sie führen nur zum büdeln und ausscheiden der luft im magen-darmbereich
     
    #2
    liebessternchen, 1 Mai 2007
  3. <Sunny>
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ist gegen blähungen :smile:

    also dadurch hab ich auch jetzt kein durchfall oder so bekommen :smile:
     
    #3
    <Sunny>, 1 Mai 2007
  4. liebessternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kenn ich :zwinker: naja wie gesagt sie verändern den homonhaushalt nich sondern büdeln nur die luft bzw, gase und sorgen dafür das diese schmerzfrei ausgeschieden werden also dem entsprechend denk ich nich das sie die Pille beeinflussen
     
    #4
    liebessternchen, 1 Mai 2007
  5. Charia
    Gast
    0
    Hallo !

    Also ich kenne diese Kautabletten auch. Ich würde sie mit Vorsicht genießen in Bezug auf die Pille denn der Wirkstoff hat oberflächenaktive Eigenschaften und es steht sogar dabei dass man nicht sicher sagen kann, dass die Resorption anderer Stoffe verändert oder vermindert ist.

    Ich würde raten wenns echt notwendig ist die zu nehmen 4 stunden nach der pille dann ist die pille schon resorbiert.

    wenns jetzt aber nur um blähungen geht könnten tees wie zb. anis oder fencheltee auch helfen und die wechselwirken ned :smile:

    lg Charia
     
    #5
    Charia, 1 Mai 2007
  6. <Sunny>
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Als ich hab die heut noch nicht genommen und hab heut mit der pille angefangen.
    ich glaub gestern mittag das letztemal also bis jetzt ist da glaub ich ja auch noch keine wirkung oder?

    Mein bauch macht so viele geräusche darum gehts und innen im bauch ist der so etwas gebläht. Aber danke für den tipp mit den tee´s ich probier es mal aus:smile:


    Danke das ihr antwortet :smile:
     
    #6
    <Sunny>, 1 Mai 2007
  7. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube wenn es eine ernsthaft beeinflussende Wirkung hätte, wäre ich schon schwanger (habe das Zeug eine zeitlang auch recht viel genommen). Ich denke da kannst du relativ beruhigt sein.
     
    #7
    Bambi, 2 Mai 2007
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    da lefax nichtmal ein medikament ist (es wirkt gar nicht im blutkreislauf, sondern macht nur die gase im magendarmtrakt kaputt quasi), hat es auch keinerlei auswirkungen auf die pille.
     
    #8
    CCFly, 2 Mai 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Mit der Aussage wäre ich vorsichtig.
    Kohletabletten soll man zum Beispiel auch nicht gleichzeitig mit der Pille einnehmen, da sie die Wirkung beeinflussen können...
     
    #9
    User 52655, 2 Mai 2007
  10. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Weder der Beilagenzettel noch die Fachinformationen erklären irgendwas über Wechselwirkung. Auch nicht von Einschränkungen der Resorbtionsfähigkeit.

    Wird sich daher nicht auswirken. Aber wenn du Angst hast, das doch: ich finde die Idee mit den 4h vorher die Pille nehmen nicht schlecht.
     
    #10
    Doc Magoos, 2 Mai 2007
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    kohletabletten sind auch adsorbentien. das heißt, die saugen alles auf, was sich in ihrer nähe befindet. meist nimmt man die bei vergiftungen, da das gift dann an die kohle gebunden wird. früher war sie auch mal als antidiarrhoikum im einsatz, da sollte sie die bakterien, die den durchfall verursachten, an sich binden. simeticon hingegen ist ein sogenannter entschäumer, es zerstört den schaum im magendarmtrakt, und zwar auf rein physikalischem weg und greift weder chemisch noch biologisch in die körpervorgänge ein.
     
    #11
    CCFly, 2 Mai 2007
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Willst du damit jetzt sagen das Kohletabletten keine Auswirkung hätten?
     
    #12
    Doc Magoos, 2 Mai 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Darum ging es ja gar nicht :zwinker:
    Nur, implizierte deine erste Aussage, dass Medikamente, die nicht in den Blutkreislauf aufgenommen werden müssen um zu wirken, keine Auswirkungen auf die Pille haben. Und für Kohletabletten trifft das ja nicht zu.
    Das wollte ich nur erwähnen, damit hier keiner die falschen Schlüsse zieht. :smile:
     
    #13
    User 52655, 2 Mai 2007
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    natürlich nicht! wo soll ich das gesagt haben???

    achso, klar!
     
    #14
    CCFly, 2 Mai 2007
  15. Charia
    Gast
    0
    Also da muss ich jetzt auch nochmals was dazu sagen, bin ja schließlich schon fast Pharmazeutin :smile:

    Mein erster Beitrag dazu hatte schon Sinn...

    1. NATÜRLICH ist Lefax ein Medikament und Simethicon ein Arzneistoff ...
    2. ja er wird nicht in den blutkreislauf aufgenommen sondern so wieder ausgeschieden aber erst nachdem er seine aufgabe erledigt hat und DIE KÖNNTE eben das problem darstellen

    denn ein AST. der oberflächenaktiv ist entscheidet sich nicht nur die blähungen anzugreifen sondern der kann auch die pillen hormone "angreifen" und dann KÖNNTE (man weiß es ja natürlich nicht so genau wie viel dann gemindert wird) die resorption vermindert sein..

    das beispiel mit kohle wurde ja eh schon gebracht.

    also ich bleib dabei -mit vorsicht und wenn dann pille 4h vorher

    lg Charia
     
    #15
    Charia, 3 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lefax+ Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test