Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #1

    Luft anhalten für den Orgasmus

    Irgendwie komme ich nur zum Orgasmus, wenn ich dabei die Luft anhalte, bzw. ganz tief einatme und so halte und dabei nur ganz flach atme. Kennst das noch jemand?
     
  • **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #2

    hehe, wer atmet schon ruhig dabei ein und aus?! kommt mir jedenfalls normal vor, was du beschreibst. ist bei mir genauso.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #3
    Ja gut, aber auch schnelles ein- und ausatmen bringt nix. Ich muss sie schon wirklich anhalten und mich konzentrieren.
     
  • einsam
    einsam (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #4
    Ist eigentlich schon lange bekannt dass es beim Sex auch auf das richtige Atmen ankommt - gibt sogar "Orgasmus-Atem-Kurse" :zwinker: ... denke dass man bei google durchaus fündig wird.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #5
    Das habe ich an mir auch schon bemerkt...weiß zwar nicht, ob ich "entspannter" nicht auch kommen könnte...aber ich verhalte mich automatisch so! Ich spanne irgendwie alles an...vom Oberschenkel bis zur Scheidenmuskulatur.
     
  • **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #6
    stimmt, ist bei mir genauso. sag ich ja. :smile:

    so kann mans auch beschreiben. anspannung im ganzen körper und eben dabei die luft einatmen bzw. eingeatmet anhalten.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    28 Juli 2006
    #7
    Stichwort Apnoetauchen für einen besseren Orgasmus :grin:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #8
    :grin:

    Aber mit den Neoprenanzügen wär mir das ja zu umständlich. Oder gibt's da zu diesem Zweck schon welche mit seitlichem Eingriff? :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #9
    Genau so ist es mit der Luft...zum Glück sind wir hier alle noch nicht erstickt! :zwinker:
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #10
    Also ich halte viel auch die Luft an....
    Vergess da manchmal ganz, dass ich ja noch atmen muss..:schuechte :smile:
     
  • timmey
    timmey (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #11
    jap genauso isses bei mir auch...
    wenns doller orgasmus is.. luft anhalten..
    anders gehts ne..
    un wenns so normaler orgasmus is eher das tiefe atmen,..
    ja un wenns nen scheiß orgasmus is fast normales atmen
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #12
    ich halte auch die Luft an, aber das tue ich nicht bewusst.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #13
    Ich hab noch nie drauf geachtet, ob ich die Luft anhalte oder nicht. :grin:
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #14
    Ich muss auch jedes Mal die Luft anhalten.
     
  • Moglotti
    Moglotti (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    0
    in einer Beziehung
    28 Juli 2006
    #15
    Muss da mal genauer drauf achten, die Muskeln spanne ich auf jeden Fall an, aber ob ich da kurzfristig aufhöre zu atmen, ist mir noch nicht aufgefallen.
     
  • fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    1
    Single
    28 Juli 2006
    #16
    ....
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #17
    Mach ich auch.

    Kennt jemand "Six Feet Under", diese Serie? Eine "Leiche der Woche" war da mal ein Mann, den es erregt hat, sich beim Masturbieren eine Schlaufe um den Hals zu hängen und sich zu würgen... bis es eines Tages schief ging.

    Naja, jedenfalls wurde da erklärt, dass kurzer Sauerstoffmangel die Orgasmusfähigkeit erhöht.
     
  • succubi
    Gast
    0
    28 Juli 2006
    #18
    ich muss mich total anspannen das es funktioniert... luft anhalten glaub ich weniger, darauf hab ich aber noch net geachtet. aber ich nehm an das ich die luft kurz anhalte, also so automatisch wegen der anstrengung vom anspannen... *gg* oder so.
     
  • richy69
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #19
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #20
    Ich halte auch immer die Luft an.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste