Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Luft raus ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Esco, 23 Januar 2007.

  1. Esco
    Esco (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend zusammen,
    möchte doch auch mal ein paar Zeilen schreiben in der Hoffnung Rat zu bekommen :schuechte:

    Bin mit meiner Freundin nun schon knappe 3 Jahre zusammen, waren 3 sehr schöne Jahre. Gab in der Zeit nie einen wirklichen Streit und man könnte sagen es lief traumhaft.
    Das hört sich ja soweit alles toll an, aber seit der Zeit wo wir eine eigene Wohnung haben fing meine freundin sich an zu verändern.

    Ich versuche mal die Lage etwas zu schildern, hoffe das ich mich nicht so dolle in irgendetwas verrenne :smile:

    Wo wir noch keine eigene Wohnung hatten war es des öfteren so das meine Freundin von sich aus Lust zeigte oder mich sogar des Nachts weckte um dem nach zu kommen was alle so gern machen.
    Zu der zeit war sie auch etwas "wilder" und hat öfters mal die Iniziative ergriffen im Bett.
    In der zeit war sie auch des öfteren mal von sich so "rattig" , was im moment so gut wie nie mehr der fall ist.

    Kurz um zu der Zeit war es so das es öfters mal von ihr aus ging und sie des öfteren auch mal die Zügel in die hand genommen hat.

    Mittlerweile, nach gut einem Jahr in der eigenen Wohnung, ist es so
    das wenn es überhaupt noch Sex gibt die Iniziative zu 90% von mir aus geht. Sie dann aber immer nur so da liegt(fast wien Brett) aber es dennoch sichtlich geniest.

    Was mir fehlt ist irgendwie diese "Wildheit" und ihre Iniziative von sich aus mal zu kommen. Die male wo sie mich wirklich Verführt hat kann ich an 1 Hand abzählen und werde einen Großteil der Finger nicht mal brauchen.

    Auf meine Versuche mit ihr über diese Sachen zu reden bekam ich so gut wie nie eine gescheite Antwort.

    Habe auch schonmal daran gedacht das ich sie vielleicht zu sehr bedränge, aber nach genauerer Betrachtung war dies nicht der FAll.

    Bei den Zärtlichkeitenaustausch ist es so, das ich sie zu 99% Streicheln soll und umgekehrt kommt da eher seltener was bei rum. Irgendwie ... ich weis auch nicht so recht .... was ich da machen soll

    Habe mal versucht die Zeit auszuharren bis sie mal von sich aus kommt, aber ... auf dauer bin ich zu schwach dafür :flennen:

    Tja lange Rede kein Sinn....
    Was denkt ihr so darüber?
     
    #1
    Esco, 23 Januar 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also wenn sie nur wie ein brett da liegt und nie was von ihr kommt und auch so reden nichts hilft weil man keine gescheite antwort bekommt würde ich schon sagen dass die luft raus ist.

    hat sie derzeit viel stress? oder sonstige probleme? hat sie die Pille (falls sie eine nimmt) gewechselt?
     
    #2
    SpiritFire, 23 Januar 2007
  3. Esco
    Esco (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also stress hat sie wie immer eigentlich. Die Pille hat sie schon mehrmal gewechselt. Aber das beschriebene kam auch so nach und nach erst.
    Aber sie ist immernoch so verschmust wie am Anfang.

    Mag mich auch nicht damit zufrieden geben das die Luft raus sein soll.
    Ist halt so das ich sie im Bett immer dazu anhalten muss irgendwas zu machen oder andere Stellungen zu praktizieren.

    Wenn ich sie drauf anspreche kommt immer sowas wie "ich weis das , aber kann dir nicht sagen woran das liegt" sie verspricht dann immer sich zu ändern.
    Aber Menschen ändern sich nicht wirklich, sie verstellen sich nur. Jedenfalls hat das meine Erfahrung gezeigt.

    Gibts dann evtl nette Ideen wie man wieder neuen Schwung in eine Beziehung bringen kann?

    Falls irgendwelche Fragen auftreten sollten, oder was unklar ist, werde ich alles nach bestem Gewissen und ehrlich beantworten.
     
    #3
    Esco, 23 Januar 2007
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    wie man schwung reinbringen kann? läuft bei euch alles immer fast ident ab? versuch doch mal den alltäglichen trott wieder rauszubringen und aufzuwühlen. macht eben nicht die gewohnten sachen, die ihr sonst immer macht. da reicht schon eine kleine planänderung taglich. statt z.b. abendessen kochen - essen gehen unerwartet

    es kommt oft auf die kleinen dinge im leben an, die man leicht übersieht
     
    #4
    SpiritFire, 23 Januar 2007
  5. Esco
    Esco (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wir haben auch noch ein mehr oder minder großes Problem wenn man es denn so nennen will.

    Sie geht um 15 uhr arbeiten und kommt nachts gegen 0300 wieder heim. ich dagegen gehe um 0800 ausser Haus und komme um 18 Uhr wieder heim.

    Sie hat spuradische 2 Tage die Woche frei, jedoch nicht immer.

    Weil ich versuche einfach alles um das wieder irgendwie hinzubiegen, dafür ist mir diese Beziehung viel zu wichtig.
     
    #5
    Esco, 23 Januar 2007
  6. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    dass ihr so unterschiedliche zeiten habt, an die ihr euch zu halten habt ist wirklich blöd und nicht gerade förderlich, aber was will man machen. es ist eben so!

    du kannst nur versuchen die zeit, die ihr gemeinsam habt anders zu gestalten.....jeden tag aufs neue zu gestalten und nicht wie den vortag aussehen lassen.
     
    #6
    SpiritFire, 23 Januar 2007
  7. Esco
    Esco (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das versuch ich schon des öfteren, werde es mal intensiver versuchen. Das größte Problem ist , in der Zeit wo wir uns sehen ist meine Freundin immer ziemlich kaputt. Naja mal weiter versuchen und das beste hoffen.
     
    #7
    Esco, 24 Januar 2007
  8. ^noob^
    Gast
    0
    mhm ich weiß nicht, vielleicht kann ich dir nen rat geben, obwohl ich mir im Moment nicht sicher bin ob es hilft.

    Ich hab gelesen, dass jeder Mensch seine Liebe auf verschiedene Arten und weisen zeigt.
    So Grundtypen gibt es anscheindend 5 (natürlich mich Abänderungen oder Mischungen).
    Man kann das als Liebessprache verstehen.
    Und je nach dem ob man die Sprache des anderen sprich und ihm die Liebe so zeigt, wie er/sie sie gerne gezeigt haben möchte: füllt oder leert sich eben der Tank den man hat um die Liebe zurückzugeben.

    So, das nur als Vorwort.
    Wie ich darauf komm, dass das bei dir der Fall sein könnte. Ich hab so das Gefühl, dass du versuchst ihr die ganze Zeit in deiner "sprache" eben deine Liebe zeigen möchtest. Nur das hilft bei ihr net so viel.
    Bei mir ist es nämlich so, wenn ich richtig merk, dass mein Freund mich liebt also ohne bestimmte Hintergedanken, dann werd ich mindestens 1 Tag später so richtig scharf auf ihn...

    die 5 Arten sind erst einmal:

    Lob und Annerkennung:
    (bzw. Komplimente)

    Zweisamkeit
    (also Zeit zu zweit, wo man etwas gemeinsam unternimmt - das meinte SpiritFire glaub ich, mit dem weggehen und so)


    Zärtlichkeit:
    - aber nicht Sex, sondern einfach nur kleine berühurngen etc.
    Also das könnte deine Freundin sein, wenn sie so verschmust ist... sieht sie bei dir immer den Gedanken Sex dahinter, wenn du mit ihr kuschelst?


    Geschenke


    Hilfsbereitschaft


    Naja, .. ich denke, dass wenn sie einfach auf ihre Art und Weise gezeigt bekommt, dann wird sie auch von sich aus wieder auf dich zu kommen.
    Ich denk nämlich, dass man nen "vollen Tank" irgendwie nämlich wieder entladen muss ... :tongue:

    ja wie gesagt,... ist nur n lösungsvorschlag ob das bei dir das Problem ist, weiß ich leider nicht.

    Überleg dir, auf was du zutriffst und was auf deine Freundin zutreffen könnte und versuch einfach mal ne Woche lang ihr jeden Tag n Kompliment zu machen, wenn du merken solltest, dass sie der Typ ist etc.

    klar, ist es natürlich so, dass einem alles wichtig ist!! Aber es gibt meistens eine der Sprachen die einem am wichtigsten ist.
    merkt man daran:
    dass man selbst so seine Liebe zeigt
    und ständig darauf hofft das von dem anderen zurückzubekommen.


    ach egal.. ich lass das reden mal :smile:
    wäre schön, wenn du mir sagst ob ich mit meiner antwort völlig daneben gelegen bin :zwinker:
     
    #8
    ^noob^, 24 Januar 2007
  9. Rebel Mike
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir genau vorstellen wie du dich fühlst, da ich z.Z. das Selbe durchlebe. Auch wir sind seit 3 Jahren zusammen, hatten die ersten 2 Jahre (so ungefähr) wirklich tollen Sex. Irgendwie hat sich das dann alles abgekühlt. Es wurde immer seltener, immer weniger Leidenschaft. Auch sie mag es zu schmusen und zu küssen. Die letzen Monate haben wir vielleicht auch einen Schnitt von 2x/Monat. Ich kann dir leider nichts raten, nicht sagen was du ändern könntest. Habe selbst vieles versucht, darüber reden, Abwechslung, Romatik, Städtereisen etc.. So richtig was geändert hat das nicht.
    Ich wünsche euch, das ihr es schafft. Sex ist zwar eine Nebensache, doch ohne diese Nebensache funktioniert eine Beziehung nicht wirklich.:smile:
     
    #9
    Rebel Mike, 24 Januar 2007
  10. Esco
    Esco (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nabend,
    also irgendwie hatte ich vor kurzen ... heute nacht den mit besten Sex seit sehr langem. Das sind so Momente wo ich immer denke "Hey es war gut das du dich mal für diese Frau entschieden hast"

    Das mit den Grundtypen kann gut sein. Will mal etwas erzählen und evtl könnt ihr mir ja darauf hin noch ein paar weitere Ratschläge geben :smile:

    Meine Perle ist vernarrt danach das ich sie streichel. Drum geniest sie auch 95% der Zärtlichkeiten. Sie möchte gestreichelt werden wann immer dies möglich ist. Bett, Sofa, Auto, beim einkaufen:zwinker:
    Sie genießt das dann auch immer sehr.
    Wenn ich mal in den Genuß von Streicheleinheiten komme ist das zu 99% nur im Bett und dann auch nie lang weil sie dann gleich einschläft.

    Ich glaube sie legt viel Wert auf so Kleinigkeiten wie in sms zu schreiben "ich vermisse dich" die bekomm ich tgl 3-10x von ihr. Erwiedere das aber nicht jedesmal. Ebenso dieser kleiner Satz "ich liebe dich" den kann man auch nicht oft genug sagen.

    Komplimente vergebe ich gern, wenn sie angebracht sind.

    Geschenke mach ich seltener, aber auch nur weil wenn dann mal eines kommt, dann freut sie sich meist so dolle darüber das das auch wirklich lohnt.

    In unserer Beziehung ist es fast schon immer so gewesen das sie sehr viel nimmt, aber recht wenig gibt. Zu Anfang ist mir das garnicht so bewusst geworden, aber so nach und nach fällt das doch auf.

    Sehe immer über vieles weg, sie ist mir einfach zu wichtig, dennoch nerven mich diese kleinen Dinge ab und an sehr
     
    #10
    Esco, 24 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Luft raus
dingens
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2016
8 Antworten
littlemimi713713
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2014
18 Antworten
vintage-girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
13 Antworten