Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

M. Ibrahim und die Blumen des Koran - Buch und Film

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von starlight.fire, 9 März 2007.

  1. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Hallo ihr Lieben!

    Ich muss nächste Woche in Französisch ein Referat halten über das Buch Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran. Jetz wollt ich in dieses Referat einfach kurz und knapp die Unterschiede zwischen Film und Buch einbauen. Hab aber nicht sooo viele gefunden. Kann mir vielleicht irgendjemand weiterhelfen, der beides kennt? Wär echt lieb von euch!

    Was ich bisher gefunden hab:
    - Name (im Buch Moise, im Film Moses)
    - die ganze Geschichte mit dem Kennenlernen und den Gesprächen (so jeden Tag ein Satz...) dauert im Buch viel länger
    - überhaupt sind die Gespräche und Diskussionen, v.a. über Religion, im Buch viel ausführlicher
    - Momos Verhältnis zu den Nutten wurde im Film schon ziemlich ausgeschmückt...
    - Uuuund.. hab ich das nur überlesen? Oder hatte er im Buch wirklich keine Beziehung zu der Concierge-Tochter?
    - Momo darf im Buch Autofahren :zwinker: Im Film nicht.

    Wenn irgendjemandem von euch noch was einfällt, wärs lieb wenn ihrs mir hier sagen könntet! :smile:

    Vlg, starlight
     
    #1
    starlight.fire, 9 März 2007
  2. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Hey Starlight,

    ist es nicht vorgesehen das du das Buch lesen und den Film sehen solltest?

    Mach das doch einfach, dass lohnt sihc bestimmt, und wenn du eh alles hintereinander machst, dann fällt dir bestimmt auch viel ein.

    :smile:
     
    #2
    Lez, 10 März 2007
  3. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    778
    103
    1
    Single
    Hey Lez,

    Ich hab das Buch gelesen und den Film gesehen, beides hat mir sehr gefallen. Ich gehör nicht zu den Leuten, die ihre Hausaufgaben online von anderen machen lassen...
    Hab halt nur gedacht, dass es hier vielleicht jemanden gibt, der beides kennt, dem noch was aufgefallen ist und der mir ein bisschen weiterhelfen könnte.
    Die Punkte, die ich oben aufgezählt hab, reichen eigentlich, ich hab halt nur befürchtet, dass ich vielleicht was wichtiges übersehen habe.
     
    #3
    starlight.fire, 12 März 2007
  4. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Ist zwar schon fast drei Jahre glaub ich her, daß ich's gelesen hab, aber ich versuch's trotzdem :zwinker:

    Soweit ich mich erinner, hat er wirklich keine Beziehung im Buch...aber verlaß dich lieber nicht drauf, vielleicht kann ich mich auch einfach nicht mehr daran erinnern :grin:

    Und darf er im Buch autofahren? Oder macht er es einfach, obwohl er keinen Führerschein hat? Das glaube ich nämlich, daß dem so war...
     
    #4
    User 15499, 12 März 2007
  5. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Das Lob ich mir :smile:

    Kann dir leider nicht weiterhelfen habe weder das Buch gelesen noch den Film gesehen... aber ist der Film zu empfehlen... würde ich mir evtl. ansehen, bei Büchern frag ich erst gar nicht, ich hab hier noch n haufen durchzuklappern und der Berg sollte sich vorerst nicht weiter stappeln
     
    #5
    Lez, 12 März 2007
  6. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    778
    103
    1
    Single
    @tetris *gg* Nein, offiziel dürfen tut er sicher nicht. Aber er sitzt bei den Fahrstunden immer hinten im Auto und nachts lässt M. Ibrahim ihn zum üben durch die Strassen von Paris fahren. Irgendwann kann Momo dann besser fahren als M. Ibrahim und fähr dann halt auch in die Türkei.
    Danke für deinen Beitrag :smile2:

    @Lez: Der Film ist sehr süß. Ist ziemlich nahe am Buch gehalten.
    Aber auch das Buch zu lesen ist jetzt keine so große Arbeit, die Reclam-Ausgabe hat 70 Seiten und auf jeder Seite sind ein Viertel Vokabelangaben. Die Geschichte ist einfach süß und wunderbar und das Buch ziemlich leicht verständlich.
     
    #6
    starlight.fire, 12 März 2007
  7. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    wie jetzt das buch hat nur 70 Seiten? Und was ist eine Reclam-Ausgabe? Das ist ja weniger als bei "Der kleine Prinz" :smile:
     
    #7
    Lez, 14 März 2007
  8. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Reclam sind so kleine, gelbe (in Fremdsprachen glaub ich rote) Büchlein, so vlt 7cm nur hoch. Die werden bevorzugt in Schule verwendet, weil sie günstiger sind als andere Ausgaben. Das Buch gibt es auf deutsch auch gebunden, kostet dann aber sicherlich über 10 Euro. Und bei reclam ist man meist mit um die 3 Euro schon dabei :zwinker:

    Und dick ist das Buch auch nicht, wir haben das im Französischunterricht komlett zusammen gelesen, also mit verteilten Rollen. Und das ging eben nur, weil die Geschichte nicht endlos lang ist :smile:
     
    #8
    User 15499, 14 März 2007
  9. Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hab damals über das Buch und den Film meine Facharbeit geschrieben. In meinem Schluss habe ich auch die Unterschiede zwischen Film und Buch herausgearbeitet (ich glaube unter dem Thema "Inszenierung des Films nach der Buchvorlage", oder so ähnlich;-)). Ich habe allerings eher so Unterschiede bearbeitet wie:
    - Kann der Film die "zauberhafte" Atmosphäre des Filmes einfangen?
    - Unterscheiden sich die (Haupt)figuren charakterlich in Buch und Film?

    Weiß jetzt allerdings nicht, ob dir das was bringt.
    Ich denke es kommt auch ganz auf die Klasenstufe und das geforderte Niveau drauf an, ob du nur einfache Unterschiede suchst oder ein bisschen tiefgründigere...

    LG
     
    #9
    Blinkymouse, 14 März 2007
  10. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    778
    103
    1
    Single
    Hallo Blinkymouse!

    Erstmal danke für deinen Beitrag! Ich soll ja keine Facharbeit schreiben sondern nur ein kurzes Referat drüber halten, das ungefähr 15 Minuten dauert. Also wed ich die Unterschiede auch nur ganz kurz erwähnen, nichts tiefer gehendes. Obwohl ich mich mit dem Buch ewig befassen könnte, ich liebe es! :herz:
    Ich bleib jetzt einfach bei den Unterschieden, die ich oben schon genannt habe, die dürften auch reichen. Sonst wirds viel zu lang mit Informationen zum Autor, Vorstellen der Hauptpersonen, Handlung, einen Ausschnitt vorlesen, eine Szene aus dem Film zeigen,...

    Vlg,
    starlight
     
    #10
    starlight.fire, 14 März 2007
  11. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    ach jetz weis ich ... hab so eins von Shakespeare
     
    #11
    Lez, 14 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ibrahim Blumen Koran
*Gelini*
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Dezember 2008
19 Antworten
FunnyAndi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Dezember 2007
5 Antworten
Paja834
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 September 2006
1 Antworten
Test