Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mein Freund sagt mir nie, dass er mich vermisst.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von angel_87, 24 Juni 2010.

  1. angel_87
    angel_87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich sind jetzt seit über 18 Monaten zusammen und überglücklich miteinander.
    Allerdings stört mich eine Kleinigkeit. Er sagt mir nie, dass er mich vermisst oder an mich gedacht hat. Wirklich nie. Dazu muss ich bemerken, dass wir eine Fernbeziehung führen (er wohnt in London, ich momentan noch in Holland).
    Ich sage meinem Freund schon öfters mal, dass ich ihn vermisse oder dass ich ihn liebe. Wenn ich irgendwas Besonderes unternomme habe, sage ich ihm, dass es schön gewesen wäre, wenn er auch dagewesen wäre. Solche Dinge halt. Von meinem Freund kommt dann nur, ja ich vermisse dich auch oder sowas. Ist ja alles schön und gut. Ich würde aber sowas auch gerne mal von ihm hören. Ist das so merkwürdig? :confused:
    Vor allem, da wir eine Fernbeziehung führen, fände ich es schön zu hören, dass man vermisst wird.
    Mein Freund schreibt mir auch nie SMS. Ich schreibe ihm ab und zu mal ne SMS mit "Ich liebe dich" oder so. Kriege dann zwar eine Antwort, aber von ihm selbst kommt nie was. Ich habe meinem Freund schon mal gesagt, dass es schön wäre mal so kleine Aufmerksamkeiten zu kriegen wie eine SMS oder eine Email. Er stimmt mir dann zwar zu und ich kriege dann auch meistens am nächsten Tag ne Mail. Und das wars dann auch wieder.
    Wir chatten auch regelmäßig miteinander. Meistens ein oder zwei Stunden abends. Naja, aber über eine SMS oder Message im Laufe des Tages würde ich mich auch freuen. Morgens aufzuwachen und eine Nachricht zu sehen, dass er mir einen schönen Tag wünscht ist doch schön. :herz:
    In den ersten sechs Monaten hat er mir jeden Tag liebe Nachrichten geschrieben und mir gesagt, dass er mich vermisst. Und jetzt? Ich kriege solche Dinge nur zu hören als Antwort auf mein " Ich vermisse dich".
    Ich weiß, ich kann nicht verlangen, dass es so ist wie am Anfang, aber es ist ja nicht zuviel verlangt mal eine SMS zu kriegen. Oder doch?
    Manchmal hab ich einfach das Gefühl selbstverständlich für ihn zu sein. Ich bin immer für ihn da, er kann mich immer anrufen, wir chatten jeden Abend oder jeden zweiten (je nachdem).

    Ich weiß garnicht, was ich jetzt eigentlich hören will. Vielleicht ein paar Meinungen, ob ich übertreibe oder ein paar Tipps wie ich meinem Freund erklären kann, dass sowas wichtig für mich ist.

    Hoffe ich hab nicht zu konfus geschrieben.
     
    #1
    angel_87, 24 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab das in 10 Jahren auch noch nicht gehört. :grin: Also tröste dich!
    Und wir hatten 4,5 Jahre auch eine WE-Beziehung.

    Dass ich vermisst wurde, weiß ich, aber direkt gehört hab ichs nie. Ich kann nur für meinen Freund sprechen, aber vielleicht ist es bei deinem ähnlich. Mein Freund fühlt sich einfach schwach, wenn er zugibt, dass er mich vermisst und für ihn geht das gar nicht. Als Weichei da stehen will er eben nicht, deshalb gibt er vor, auch alleine bestens zurecht zu kommen.

    Ihr habt doch täglich Kontakt und das hatten wir anfangs längst nicht.
     
    #2
    krava, 24 Juni 2010
  3. SchwarzeFee
    0
    Kenne ich :zwinker:
    Mein Freund sagt auch nie, dass er mich vermisst.
    Eine Zeit lang hab ich das auch noch bemängelt und dann kam von ihm als Antwort immer, er könne es doch eh ned ändern, dass wir uns sehen und ausserdem sehen wir uns doch bald wieder und von daher freut er sich aufs Wiedersehen und denkt nicht darüber nach, dass er mich vermisst usw.
    Als Frau war das meiner Ansicht nach nicht nachvollziehbar, aber ich habe mich inzwischen daran gewöhnt. Und letztlich stimmt es ja auch... wir sehen uns dann eben meistens ein paar Tage später oder eben zwei Wochen später wieder (Dienstreisen)....

    Du musst dir bewusst machen, dass eine Beziehung sich mit der Zeit verändert. Dass er dir früher jeden Tag geschrieben hat, ist schön, aber das war eben früher... du kannst doch nicht glauben, dass er das die nächsten Jahre auch so gemacht hätte... :zwinker: Irgendwann wird das weniger... und du musst auch mal daran denken, dass es nichts besonderes mehr ist, wenn er dir jeden Tag schreibt... dann erwartest du es nämlich und wenn er es dann nicht macht, denkste gleich, das irgendwas nicht stimmt ...

    Es ist also alles halb so schlimm... dein Freund vermisst dich garantiert auch, nur er sagt es eben nicht ständig.... aber das heißt eben nicht, dass er dich nicht vermisst... ausserdem scheint er gar keine Chance zu haben, es selbst auch mal zu schreiben, weil du es ja immer schreibst.... :zwinker:
     
    #3
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  4. angel_87
    angel_87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    So schlimm bin auch nicht, dass ich ihm tagtäglich schreibe,wie sehr ich ihn vermisse. :zwinker:Ich kann auch gut und gerne mal wochenlang nichts schreiben.
    Aber wenn man sich monatelang nicht sieht, hört man doch gerne, wie sehr man vermisst wird.
    Ich weiß auch, dass sich eine Beziehung verändert und ich verlange auch nicht von meinem Freund, dass er mir ständig schreibt, wie sehr er mich vermisst. Aber nie?
    Vielleicht habt ihr ja Recht und es ist wirklich nicht so schlimm. Aber ich finde es schade, dass er mir das nie sagt. :frown:
     
    #4
    angel_87, 24 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    KLar hört man das gerne, aber wer es nicht freiwillig und aus vollem Herzen sagen will, den kann man nicht zwingen. Und wenn er es nur sagt, um dir einen GEfallen zu tun, dann ist es doch auch nicht ehrlich und dann eben erzwungen und das will man ja auch nicht.
     
    #5
    krava, 24 Juni 2010
  6. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Wenn ich einer Frau 6 Monate liebe sms schicke und wir trotz Fernbeziehung 18 Monate zusammen sind, gehe ich davon aus, dass sie weiß, wie sehr ich sie liebe und auch vermisse. Auch wenn ich 1000 mal am Tage sagen würde, dass ich sie vermisse, würde es an der Fernbeziehung nichts ändern - im Gegenteil. Es würde mir 1000 mal am Tage zeigen wen und vor allem was ich vermisse. Dann doch lieber verdrängen.
     
    #6
    Dandy77, 24 Juni 2010
  7. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Mein Rat an dich wäre: Konzentriere dich darauf, was du hast und nicht, was du gerne hättest! Auch wenn der Wunsch in dir danach, dass er von sich aus seine Sehnsucht zu dir eingesteht noch so groß ist, wird er sich dadurch nicht erfüllen. Viel wichtiger, als das er dir sagt, dass er dich vermisst, ist doch, ob er dich liebt und ob er glücklich in eurer Beziehung ist. Das zu Hinterfragen kann sinnvoll sein, insbesondere weil du in einem Satz deine Befürchtung schilderst, zu "selbstverständlich" für ihn geworden zu sein.

    Beruht dieses Gefühl von dir einzig auf der Tatsache, dass sich dein Freund nie mit (womöglich dennoch vorhandener) Sehnsucht bei dir meldet und sonst aber die Zeit mit dir noch genießt, ab und an vielleicht ein paar kleine Aufmerksamkeiten bringt oder sich müht, dass es dir gut geht, ist das kein Grund zur Besorgnis.

    Wenn aber in der Tat wenig von ihm kommt, du das Gefühl hast, es wäre ihm egal, wieviel Zeit er mit dir verbringt oder sich sonst irgendwie ein ungesundes Maß an Routine eingeschlichen hat, dann hast du (resp. ihr) durchaus ein Problem, da sich dann eure Beziehung langsam ausleben könnte. Sollte das der Fall sein, macht es die Sache aber auch nicht wirklich besser, wenn er sich dazu genötigt fühlt, ab und an Sehnsucht zuzugeben (oder gar nur vorzutäuschen?) damit du deine Ruhe gibst. Dann muss man sich über seine Beziehung halt noch einmal im klaren werden und ein paar Dinge ändern. Gerade in Fernbeziehungen kann das sehr belastend sein, wenn sich erst einmal das Gefühl einschleicht, dass man die wenige Zeit, die man persönlich miteinander hat, eigentlich nur vergeudet. Das ist schwer wieder wegzubekommen, also lohnt es, diese Sache zu beobachten und frühzeitig entgegenzuwirken.

    Ich hoffe aber, dass es bei euch nicht so weit ist und du einfach ein Problem mit seinen Kommunikationsgewohnheiten hast. Es gibt Typen, die kommen mit solchen Sehnsuchtsbekundungen einfach nicht klar, dass es für sie die ohnehin unangenehme Trennungssituation noch verstärkt. Ändern lässt sich das dann nur schwer.

    Kurz gesagt: Wenn es nur diese Sache ist, versuche doch, dich nicht zu sehr damit runterzuziehen. Die Bestätigung der Sehnsucht, die du dir erhoffst, musst du dir in diesem Fall woanders holen und wenn sich dein Partner in irgendeinerweise noch um dich kümmert, wird sich da doch sicher ein Weg finden lassen?
     
    #7
    Fuchs, 24 Juni 2010
  8. angel_87
    angel_87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Nun ja, so hab ich das auch noch nicht gesehen. Kannst schon Recht haben.

    Mit der Beziehung ist alles perfekt. Ich weiß,dass er mich liebt. Wenn wir zusammen sind, ist alles wunderschön. Er bringt mir dann auch Kleinigkeiten mit usw. Mein Freund kümmert sich wirklich sehr liebevoll um mich. :smile::herz:

    Ich weiß einfach nicht, wieso mich das so stört, dass er nie sagt, dass er mich vermisst. Ihr habt wahrscheinlich Recht und ich sollte mich deswegen nicht so aufregen. Ich denke manchmal einfach viel zu viel nach und mache mir Sorgen um nichts.
     
    #8
    angel_87, 24 Juni 2010
  9. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Angel, das ist halt für viele Frauen typisch. Meine ist auch so.
     
    #9
    Dandy77, 25 Juni 2010
  10. feline_soul
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    113
    23
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich hatten gestern eine Konversation, die ungefähr in diese Richtung geht :zwinker:
    Wir verbrachten einen wunderschönen Tag in Bern und als es dann langsam ums Verabschieden ging (wir sehen uns knapp 1.5 Wochen nicht mehr), würde ich traurig, sehr anhänglich und er spürte richtiggehend, wie ich ihn vermissen werde.

    Das ist eigentlich (kurz bevor wir uns verabschieden) meistens so. Ich fragte ihn dann:

    "Warum bin ich immer so sentimental und du nicht?"

    Und er antwortete:

    "Für mich ist das Verabschieden auch jedesmal traurig, aber du übernimmst von uns beiden den Part desjenigen, der diese Gefühle auch zeigt. Ich bin ein Mann, ich kann das nicht oder nur selten".

    Also ja..ich glaube, das ist bie vielen Männern so ö_ö
     
    #10
    feline_soul, 25 Juni 2010
  11. Carry
    Carry (29)
    Benutzer gesperrt
    106
    0
    5
    Verlobt
    Mein Freund ist ganz genauso. Er ist einfach nicht der Typ dafür. Damit muß man sich arrangieren. :zwinker:
     
    #11
    Carry, 25 Juni 2010
  12. lilifee
    lilifee (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Kennt man:smile2:

    hey ihr :smile2:


    also ich hab da auch so einen spezi.
    aber meiner is auch so ein extrem allein-sein typ.
    er war auch genauso, dann hat er sich nach einer weile zu einem "ich-vermiss-dich"schreiber entwickelt. und sagt auch dass er mich hier und dort dabeihaben möchte.
    ich denk mal das muss sich von alleine entwickeln.
    dafür spricht bei dir auch der fakt, dass er dir dann immer eine email schreibt, es aber dann wieder lässt...

    vielleicht machst du ihm auch nicht genügend klar dass dir das so wichtig is?
    manche "menschen" schließen gerne von sich auf andere:" wenn es mich nich stört,warum sollte es sie dann stören? is sicher nur ne laune..."
    klingt fies,ists aber nich.. is nur menschlich meiner meineung nach.

    ps: wie oft wir uns gefetzt haben, bis er WIRKLICH verstanden hat was ich wollte mag ich garnich mehr zählen..aber auch nich missen :zwinker:
     
    #12
    lilifee, 25 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund sagt mir
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
threesixty90
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2015
15 Antworten
joenna19
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2014
5 Antworten