Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mein freund will mich nicht oral befriedigen...was tun?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von trisha, 13 März 2009.

  1. trisha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab da eine frage und hoffe,dass hier jemand hilfreiche Tipps für mich hat...

    ich bin seit ca. 4 monaten mit meinem freund zusammen.im bett läuft es nicht so doll,was vorallendingen daran liegt dass er immer so ein null-acht-fünfzehn programm abspielt.
    als wir die ersten paar male sex miteinander hatten,hat er mich noch manchmal geleckt,zwar immer nur sehr kurz(so 30 sek.) aber wenigstens hat er sich damals noch dran gewagt ^^ Aber dann hat er irgendwann einfach damit aufgehört.
    Ich hab ihn schon zweimal darauf angesprochen,einmal während dem vorspiel,da hat er mich einfach ignoriert(vllt hat er mich auch einfach nicht gehört?!).Und ein andres mal hab ich ihn einfach mal gebeten es doch mal zu tun und da hat er mir erklärt,dass er glaubt das er das nicht kann.wir haben dann ein bißchen darüber geredet und er meinte dann er versucht es beim nächsten mal(war durch das gespräch dann halt ein wenig die stimmung raus ^^).
    Und nach dem gespräch hat sich dann doch nix geändert.Es war als hätten wir das Gespräch nie geführt.
    Langsam bin ich frustriert und muss ehrlich sagen dass ich es nicht nochmal über mich bringen möchte und es NOCHMAL anspreche!

    Weiß irgendjemand vllt eine möglichkeit ihn dazu zu bringen ohne dass ich nochmal ein so demütigendes gespräch führen muss?Irgendein Trick?Eine Geste?Irgendwas?

    Liebe Grüße
     
    #1
    trisha, 13 März 2009
  2. lonelygirl_1988
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    naja du könntest ihm einen blasen und die 69er stellung ausprobieren.. also dich einfach so seitlich z.B. hinlegen und ihm deine beine offen anbieten, etwas dein becken in seine richtung bewegen.. er wird dann hoffentlich wissen was du willst :smile:

    oder die etwas dominantere variante.. "setz" dich auf sein gesicht :grin:
     
    #2
    lonelygirl_1988, 13 März 2009
  3. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Hi

    Hallo...ich habe einen Freund der sehr schüchtern ist und der keine Erfahrung hat. Wir haben auch noch nicht zusammen geschlafen.
    Mein letzter Freund hat es mal gemacht, und das würde ich auch gerne von meinem neuen....:zwinker:
    Um ihn "da unten" hinzulocken, würde ich mal ne Spur legen, so mit Honig...oder mit Nutella.....bis kurz davor.....sowas muss doch funktionieren oder..?:schuechte
    Na ja, lass dir mal Tipps von den erfahrenen geben hier.....
    ich nehme sie gerne mit....;-)
     
    #3
    harasjr, 13 März 2009
  4. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ihn einfach fragen warum er net mag halte ich persönlich immer noch für das beste!von allen anderen könnte er sich quasi nur bedrängt fühlen!
     
    #4
    User 12216, 13 März 2009
  5. trisha
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich

    69 haben wir schon gemacht,das bringt mir aber nich so wirklich was...ist ja auch nich das was ich will!ich blas ihm standig einen und ich find es einfach nicht fair und ziemlich blöd von ihm dass er nicht mal auf die idee kommt,das mir das ja auch gefallen könnte!

    ich hab langsam das gefühl er fühlt sich auch schon davon bedrängt dass ich ihn drauf ansprech,deswegen mag ich ja nix mehr sagen :kopfschue
     
    #5
    trisha, 13 März 2009
  6. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single

    na hat er auch mal klip und klar gesagt warum er net kann oder will?
     
    #6
    User 12216, 13 März 2009
  7. trisha
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    er hat damals in dem gespräch gesagt,dass er halt eben glaubt er könne das nicht so gut,dass er es daher auch nie so oft bei seinen exfreundinnen gemacht hat und das war eigentlich auch schon alles was er dazu gemeint hat.
    komischerweise war sein lösungsvorschlag für das problem auch die 69er Stellung.versteh nicht warum das dann kein problem ist,aber wenn er mich einfach nur lecken soll schon.
    manchmal glaub ich er ist einfach nur egoistisch und faul,weil da hat ER ja dann nix von... :geknickt:
     
    #7
    trisha, 13 März 2009
  8. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Naja, wie wäre es, dass du ihm einfach ein wenig erklärst, was du gerne magst, oder ihr das gemeinsam rausfindet. Er hat Versagensängste, und die musst du ihm nehmen.

    Naja, klar hat Mann was davon: Allein sie zum Orgasmus zu bringen hat schon was; und wenn sie dann noch "Rache" will :drool:
     
    #8
    matthes, 13 März 2009
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Dem stimme ich zu.
    Ich wäre nicht gerade begeistert, wenn mein Freund versuchen würde mich zu etwas zu bringen obwohl er weiß, dass ich es nicht mag.
    Du hast geschrieben, dass er meinte, er könne es nicht richtig. Wenn es nur daran liegt: Das kann man nur durch Übung lösen und vor allem auch dadurch, dass du ihm zeigst/ sagst was dir gefällt. Er muss ja nicht auf Anhieb alles perfekt machen!
    Aber natürlich gibt es auch Männer, die einfach nicht gerne lecken oder es sogar fies finden. Wenn das der Grund ist solltest du ihn deswegen nicht weiter bedrängen.
    Welches davon zutrifft kann nur er dir sagen. Möglich wäre es natürlich, dass er sich mit dem 'nicht können' nur herausgeredet hat, weil er es selbst nicht mag aber dich nicht verletzen wollte.
    Ich denke, du kannst ihm ruhig sagen, dass du es schön findest oral befriedigt zu werden, es aber ok ist, wenn er es nicht mag. Sag ihm aber auch, dass, wenn er nur unsicher ist aber keine generelle Abneigung hat, du ihn gerne leiten würdest.
    Sexpraktiken müssen nicht immer unbedingt beiden direkte Befriedigung bringen, aber man sollte nichts fossieren, was der andere nicht will.
     
    #9
    happy&sad, 13 März 2009
  10. Hells
    Hells (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    nicht angegeben
    blas ihm einfach keinen mehr...ganz einfach!!

    das muss er sich verdienen!
    ansonsten "nimm ihn an die hand" und mach eine art lehrstunde!
    sag ihm was dir speziell gefällt wenn er es macht sag das es dir gefällt..
    wenn er von der ex so ein gefühl vermittelt bekommen hat dann isses auch schwer ihm das wieder raus zu reden!

    hmm

    klingt vll altmodisch aber schreib ihm ein brief in dem steht was du dir vorstellst beim lecken...es ist schwer wenn man kein feed back bekommt...oder sag ihm was du dir vorstellst...die spur legen ist keine schlechte idee aber ich glaube kaum das er darauf groß eingehen wird, wenn er nicht weiss das es dir gefällt!
     
    #10
    Hells, 13 März 2009
  11. trisha
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    das hab ich ihm ja gesagt ^^ aber er WILL irgendwie immer alles perfekt machen.ich verlange doch gar nicht von ihm dass ich dann direkt explosionsartige orgasmen hab.aber er ist da irgendwie komisch.
    er will es nicht machen,wenn er es nicht perfekt macht.

    das ist im moment meine taktik :schuechte
    ich warte drauf dass er mich bald drauf anspricht warum ich ihm keinen mehr blasen will,und dann werde ich sagen "solange du das nicht bei mir machst,mach ich das auch nicht mehr bei dir!" ist zwar kindisch,aber ich weiß nicht wie ich das thema sonst nochma auf den tisch bringen soll...
     
    #11
    trisha, 13 März 2009
  12. Hells
    Hells (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    nicht angegeben
    mh...is auch nicht so das wahre irgendwie...

    aber sprich ihn nochmal drauf an..ich mein nicht das er denkt das du ihn unter druck setzen willst und er dann schluss macht ich denk das würdest du sicher auch nicht wollen!

    ich drück dir die daumen :zwinker:
     
    #12
    Hells, 13 März 2009
  13. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    blablablablu bb bb adrf
     
    #13
    Clocks, 13 März 2009
  14. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Unsinn.
    Klar besteht Sex aus Geben und Nehmen, aber es ist kein schlechter Kuhhandel. Wenn man Sex hat sollte man aus dem Alter 'Wenn es nicht so läuft wie ich will bekommst du xy nicht mehr' Alter raus sein.
    Würde ich das so handhaben müsste ich immer kurz vor seinem Orgasmus aufhören. Immerhin bringt er mich auch nicht soweit, also kann er nicht verlangen, dass ich ihn zum Höhepunkt bringe :ratlos: .

    "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen"
    Wie soll er denn lernen, was dir gefällt, wenn er es nicht ausprobiert? Deswegen ja der Gedanke, dass du ihm zeigst, was dir gefällt. Wenn er dich leckt möchte er ja, dass es dir Spaß macht. Sag ihm ruhig, dass es dir auch ohne Orgasmus Spaß macht! Es ist einfach schön sich fallen lassen zu können und einfach mal nur zu genießen.
    Und solange du dir einen Kopf darum machst, dass es ihm nicht gefällt, wenn du dabei keinen Orgasmus hast, wird dich dieser Gedanke eben daran hindern einen Orgasmus zu haben.
    Er setzt sich selbst unter Druck dich zum Höhepunkt zu bringen und auch dich. Wenn für ihn ein Orgasmus das Zeichen für guten Sex ist solltest du ihm mal aufzeigen, was es denn noch schönes daran gibt. Z.B., dass es dich erregt geleckt zu werden. Vom streicheln alleine bekommst du ja wahrscheinlich auch keinen Orgasmus, trotzdem ist es schön oder?
     
    #14
    happy&sad, 13 März 2009
  15. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single

    ich würds net ganz so sagen,snodern einfach wenn er fragt auch sagen das du glaubst es net so gut zu machen und es deshalb es besser gleich lässt!:tongue:
     
    #15
    User 12216, 13 März 2009
  16. trisha
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja,im prinzip ist die taktik echt nur beziehungsschädigend.aber ich fühl mich so blöd wenn ich das jetzt schon WIEDER anspreche.
    na ja,ich werds beim nächsten mal irgendwie versuchen anzusprechen.sanft.ohne erpressung,vllt sowas wie "ich find es nicht so in ordnung dass du das ständig von mir möchtest"(wirklich ständig -.- er hat auch ma gesagt er lässt sich lieber von mir einen blasen als sex zu haben) " es aber selber nicht machst"
     
    #16
    trisha, 13 März 2009
  17. Hells
    Hells (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    nicht angegeben
    klingt wirklich ein bisschen egoistisch...
     
    #17
    Hells, 13 März 2009
  18. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich denke, du solltest deinem Freund nochmal deutlich machen, dass du es dir wünschen würdest, auch mal von ihm oral verwöhnt zu werden. Mach ihm klar, dass er dabei nicht perfekt sein muss, denn schließlich macht nur Übung den Meister und dass du ihm gerne zeigen würdest, was dir gefällt. Wenn er darauf nicht eingehen will, solltest du das akzeptieren, ohne ihn weiter unter Druck zu setzen.

    Von Spielchen wie "Wenn du mich nicht leckst, blas' ich dir keinen mehr" halte ich persönlich nicht sonderlich viel. Sex ist doch kein Tauschhandel. Klar sollte das Verwöhnen und Verwöhnt werden ausgeglichen sein, doch wenn ein Partner keinen Oralsex möchte, dann ist das eben so. Ihn mit so einer Taktik unter Druck setzen zu wollen halte ich nicht für besonders sinnvoll. Auch Tipps wie "Setz dich einfach auf sein Gesicht" finde ich ziemlich grenzwertig. Wenn man sich vorstellt, die Rollen wären vertauscht und es würde darum gehen, dass eine Frau ihrem Freund keinen blasen möchte, würde man ihm hier ja wohl kaum Ratschläge geben à la "Press ihr deinen Penis einfach ins Gesicht"... naja :ratlos:.


    Edit: So wie du sein Verhalten beschreibst, geht es dir wohl nicht nur darum, dass er dich partout nicht lecken möchte, sondern dass du dir allgemein etwas mehr Initiative von ihm wünschen würdest (in Hinblick darauf, DICH zu verwöhnen)?
     
    #18
    khaotique, 13 März 2009
  19. trisha
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich denk es ist bei ihm eine mischung aus faulheit und unsicherheit.er ist ja auch sonst beim sex nicht so der aktive/kreative.und ich glaube er denkt wirklich langsam sowas wie "das ist ja nicht nötig,ihr gefällts ja auch so".
    ich muss es wohl nochmal ansprechen :ratlos:

    ja,genau das mein ich ja.es ist irgendwie alles,kein langes vorspiel,nicht viel streicheln,meistens fasst er direkt ohne umschweife an meine pussy und dann liegt er auch schon auf mir....
    das "problem" :zwinker: das noch dazukommt ist,wenn wir sex haben komme ich meistens.und er als mann denkt dann natürlich "super,alles ist gut wie es ist und ich hab nichtmal viel arbeit"
    aber irgendwie ist dieser orgasmus nicht alles,ich komm halt sehr leicht beim vaginalverkehr... :geknickt:
     
    #19
    trisha, 13 März 2009
  20. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Dann solltest du ihm das ohne Umschweife genau so sagen. So ein Standartprogramm fände ich auch nicht gerade prickelnd, aber solange du deinem Freund nicht deutlich machst, dass du unzufrieden bist, wird er nicht auf die Idee kommen, etwas zu ändern. Ich denke, es ist ziemlich wichtig, dass man innerhalb einer Beziehung offen über sein Sexleben sprechen kann. Immerhin solltet ihr beide Spaß daran haben und Sex nicht nur als Pflichtprogramm ansehen, bei dem sich ein Partner die Mühe einfach spart. Ich denke, wenn du ihm das mal klar machst, wird er sich bestimmt gerne etwas mehr bemühen, um dich glücklich zu machen und einfach auch mal zu verwöhnen.
     
    #20
    khaotique, 13 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund will mich
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
liebesmaedchen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Oktober 2016
60 Antworten