Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nach der Trennung ?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MrBlau, 2 Mai 2007.

  1. MrBlau
    MrBlau (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    93
    6
    Single
    Hallo alle zusammen

    Mal kurz zu meiner Story :
    vor ca 3 Wochen hat sich meine Freundin, nach 2 Jahren Beziehung, von mir getrennt. Würde auch gerne noch ne Freundschaft mit ihr weiter führen, weil ich in meine heutige beste Freundin auch verliebt war aber nach 6 Jahren Pause hat sich echt eine große Freundschaft mit ihr entwickelt. Kann mit ihr über alles reden.

    Naja nur meine Frage wie lang soll man sich Zeit lassen mit Kontakt bis man wieder normal mit ihr reden kann ohne Hintergedanken?

    Ich weiss auch dass sie inzwischen einen Neuen hat. Anscheinend hat sich das jetzt aber erst in den 3 Wochen Trennung ereignet. Sie hat auch zu mir gemeint vielleicht gibt sie mir wieder ne Chance irgendwann, also ist sie nicht sehr abgeneigt. Derzeit wär es nicht möglich. Habe aber auch Angst dass ich eine Freundschaft aufbaue und ich im Hintergedanken hab dass sie sich wieder in mich verlieben könnte. Vielleicht werd ich auch nie ohne den Hintergedankne ne Freundschaft führen. Aber weiss irgendwie nicht mehr weiter. Und 6 Jahre wären vielleicht bischen zu lang xD

    Könnte mal euren Rat brauchen :kopfschue !!

    THX im Vorraus
     
    #1
    MrBlau, 2 Mai 2007
  2. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein Rat wäre : Lass es!

    Meine Meinung: Freundschaften mit dem/der Ex sind eigentlich so gut wie unmöglich, AUßER es ist eine lange Zeit vergangen wie in deinem Beispiel. Ansonsten sind noch zu viele Emotionen da und die werden sich bei regelm. Kontakt nicht neutralisieren.

    Also abwarten. Aber nach so langer Zeit hat man meist schon mit dem Mensch abgeschlossen...

    Kann es sein das du diese Freundschaft willst weil du sie nicht loslassen kannst? Wenn dies der Grund ist, dann vergiss es. Brich den Kontakt ab, lass Gras drüber wachsen und schau wie du in ein paar Monaten darüber denkst--warscheinlich ganz anders.
     
    #2
    LaPerla, 2 Mai 2007
  3. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würd über die sache jez erstmal richtig gras wachsen lassen. ich bin ja immer so der meinung dass freundschaft mit dem ex oder der ex relativ wenig sinn hat aber es liegt natürlich nicht im bereich des unmöglichen. dass das jetzt seine zeit dauert bis ihr ganz normal oder wie du sagst "ohne hintergedanken" miteinander umgehen könnt, ist wohl selbstverständlich.
     
    #3
    sweet_dream, 2 Mai 2007
  4. MrBlau
    MrBlau (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    93
    6
    Single
    Ja ich glaub ich kann sie schwer loslassen vor allem weil es auch meine erste Beziehung war .. Und natürlich möcht sie mich nicht als Freund verlieren weil sie vor einem knappen Jahr für die Beziehung 200 km von Zuhause weggezogen is. :ratlos:
     
    #4
    MrBlau, 2 Mai 2007
  5. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok die erste Beziehung ist natürlich immer sehr schwer zu beenden, aber trotzdem bringt es nichts.

    Ja, dumm gelaufen würde ich da sagen. Wenn man voreilig Schlüsse zieht kann das schonmal passieren, das man nach ner Zeit nicht mehr glücklich mit seiner Entscheidung ist. Aber tu dir selbst den Gefallen und lass dir von diesem Argument nicht noch ein schlechtes Gewissen machen. Sie hat doch jetzt einen Neuen der sich um sie kümmert, wozu braucht sie dich? Du solltest dir zu schade dafür sein.

    Hallo wenn man nach 2 Jahren Beziehung sich sofort einen Neuen sucht ist das auch nicht gerade charmant oder?
     
    #5
    LaPerla, 2 Mai 2007
  6. MrBlau
    MrBlau (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    93
    6
    Single
    Ja vor allem weil sie nicht ehrlich zu mir war in der ganzen Situation...:geknickt:

    Aber andererseits denk ich dann wieder ob er vielleicht bloss eine Ablenkung ist. (Er wohnt ja auch wieder 100km entfernt und arbeiten beide Schicht, wer weiss ob das gut geht.)
    Denke so weil sie eben zu mir gemeint hat von wegen es könnt später nochmal ne Chance geben . Wer sagt das denn wenn sie schon wieder in einer neuen Beziehung glücklich is ?!
     
    #6
    MrBlau, 2 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Choqimu
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
24 Antworten